Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Donnerstag, 24. Mai 2018, 15:57

Forenbeitrag von: »Klaus13«

filiferum hat Geburtstag ...

Lieber Pierre, ich wünsch Dir auch von Herzen alles Gute und weiterhin viel Erfolg bei all' Deinen Unternehmungen. Gruß Klaus

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:50

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Bavaria 36 einhand ?

Ínteressant, die meisten halten die 36er ja für ok, aber bei fast allen gibt es ein wenn..... Nämlich größere Witschen, besondere Mastrutscher, ein guter AP, Leinenführung Großschot umbauen usw. Charly schrieb, er möchte segeln, nicht basteln. Insofern muss er das Boot jetzt aber seehehr sorgfältig aussuchen. Gruß Klaus

Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:05

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Bavaria 36 einhand ?

Moin, also ich sehe das immer auch mal gerne unter dem Aspekt der Fitness. Je größer das Boot, desto größer die Kräfte, egal ob Geneuaschot, Großfall oder die zu stoppende Masse am Steg. Daher habe ich mein persönliche Bootsobergrenze bei ca. 30 ft +/- 1ft angesetzt und das Gewicht möglichst unter 5 t. Bin jetzt aktuell bei 3,5 t und das reicht auch. Dirk Krauss mit seinem englischen 40 ft Schwergewicht mit Mittelcockpit ist ein Beispiel dass es geht. Je länger das Boot, desto schneller die Spri...

Dienstag, 22. Mai 2018, 20:08

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Ijsselmeer bis 3 aus egal, oder: Die angekündigte Katastrophe

Im Ketelmeer gibt es auch keine Mücken, aber wer segelt das schon? Gruß Klaus

Sonntag, 20. Mai 2018, 18:51

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Jaluleto hat Geburtstag

Hallo Jan, meine besten Wünsche zu Deinem Geburtstag. Gruß Klaus

Samstag, 19. Mai 2018, 21:51

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Wangerooge - Cuxhaven

Zitat von »matl2« Mag vielleicht eine dumme Frage sein, aber wie hoch ist jetzt der echte Wasserstand zu diesem Zeitpunkt. Schöne Pfingsten, Uwe Moin Uwe, nein es gibt keine dummen Fragen. Aber es gibt Fragen, die relativ leicht erkennen lassen, wo Du nochmal einen tieferen Blick in die Bücher werfen solltest. Dazu möchte ich in Deinem Fall ganz freundlich raten, denn Du bist Dir eben nicht sicher, was das Kartennull und damit die Tiefenangaben in der Karte bedeuten. Dass sollte Dir aber sonnen...

Samstag, 19. Mai 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Ruderstandanzeige einbauen....

Moin, das hat Christian schon alles für Dich durchdacht und gebaut Ruderlagengeber Gruß Klaus

Freitag, 18. Mai 2018, 22:22

Forenbeitrag von: »Klaus13«

26.05.2018 SF-Fahrtensegler Regatta: LATTE-CUP

Moin, ich fahre ja dieses mal nur als Vorschoter bei Frank mit und der hat mich nun nach dem Regattakurs gefragt, weil ich ja so ein alter Latte-Cup-Hase sei . Veröffentlicht ihr den vorher noch? Gruß Klaus

Dienstag, 15. Mai 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Liekleine der Windstärke anpassen?

Hallo Robert, das Einstellen der Liekleine empfinde ich auch als problematisch. Da meine Segel recht neu sind, tritt das Problem bei der WINNER kaum auf. Aber wenn es nötig wird, dann ist ja immer viel Wind, das Boot macht Lage und genau dann muss man auf die Leeseite des Bootes. Das mache ich äußerst ungern. Die diversen Klemmvorichtungen der Liekleinen sind ja auch nicht immer das gelbe vom Ei und schwups rutsch das dünne Ding wieder raus. I.d.R. komme ich mit der Holepunktverstellung zum Ziel...

Montag, 14. Mai 2018, 20:17

Forenbeitrag von: »Klaus13«

LED positionslaternen schalten nicht zuverlässig

Moin Jan, weil die "dümmsten" Fehler immer die naheliegendsten sind frage ich mal, woran Du siehst, dass Deine Posilampen nicht gehen? Schaust Du draußen nach oder guckst Du nur aufs Panel und den dort vermutlich vorhandenen Kontrolllämpchen? Letztere könnten mit der geringen Leistung Deiner LED-Lampen unterfordert sein und unzuverlässig anzeigen. Ich mein' ja nur.... Gruß Klaus

Montag, 14. Mai 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Mein Boot ist fertig!

Na, dann wünsche ich eine gute Saison. Gibt es vielleicht einen kleinen. Bericht von der Reparatur? Das ist ja nicht so selten und interessiert vielleicht auch an der Bootsbesitzer. Gruß Klaus

Samstag, 12. Mai 2018, 22:01

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Steuerbord und Backbord rechts drehende Winschen?

Moin @he geiht: dass es i.d.R nur rechts drehende Wünschen gibt, ist nun klar, aber falsch einbauen kannst Du die immer noch. Die Auswerferbügel für die Schoten haben an Bb und St unterschiedliche Positionen. Die Bügel kann man meist versetzen, ansonsten die Winsch entsprechend gedreht einbauen. Schau dazu einfach in eine beliebige Einbauanleitung. Edit: vergiss meinen Hinweis. Die Enkes ist gar keine St- Winsch, die Harken dann vermutlich auch nicht. Gruß Klaus

Dienstag, 8. Mai 2018, 23:11

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Kompass ins Schott, Plotter auf die Steuersäule

Moin, ich denke, dass die Position des Plotters oder Kompass davon abhängt, wie Du überwiegend steuerst. Machst Du es manuell, also ohne Autopilot, dann sollte der Kompass an der Steuersäule bleiben. Ob der Plotter in der Schottwand sinnvoll ist, hängt dann von der Entfernung Rudergänger-Plotter bzw. Größe des Plotters ab. Bei meiner WINNER hat die Werft den Plotter über dem Niedergang vorgesehen, also ganz vorne. Da dort max. ein 7" Zoll Gerät hineinpasst ist das völlig sinnfreie und bei mir au...

Sonntag, 29. April 2018, 15:48

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Meine "Neue" ist eine Malö

Toll. Bleibt die Frage, warum der Konstrukteur das nicht direkt so gemacht hat. Bin auf die erste Fahrt unter Segeln gespannt . Gruß Klaus

Samstag, 28. April 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Stern Briddle ist Murks

Zitat von »88markus88« Übrigens: Bridle nicht "Briddel" oder so, da klappen sich dem Engländer ja die Fussnägel hoch Tschulligung: Ich neige im Onlineverkehr zur Schlampigkeit in der Orthographie, insbesondere der angelsächsischen. Gruß Klaus

Freitag, 27. April 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Rewind für Funkgerät

Zitat von »ACVoltage« Da gibts integrierte Bausteine von ISD... Aber ohne Erfahrung in Elektronik wird das nix. . Das ist hier der Casus Cnactus. Im übrigen sind Eingriffe in Funkgeräte nicht so ganz ohne. Das ist die Zulassung der Geräte schnell futsch. Dann doch eher die Handylösung oder der Königsweg: ein Funkgerät einbauen, das Sprachaufzeichnung kann. Das wäre mein Weg. Das alte Gerät geht nach Ebay und schon passt das. Gruß Klaus

Freitag, 27. April 2018, 21:22

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Windmesser zeigt nix

Zitat von »Bavaria 56 V« Alle geht auch das Windmessinsrtumen zeigt aber nur Striche.und es pippt beim rumdrücken also es hat Saft. und nun wie weiter. Gruß Klaus Es geht weiter, wenn Du mal das System nennen würdest. Ok, wir raten. Du hast eine Bavaria Bj xy, also hat die Raymarine an Bord. Bei dem geschätzten Alter ist das NMEA183. Saft ist auf der Anzeige, das ist schon mal schlecht, denn einen Stromversorgungsfehler hättest Du an Bord UNTEN finden können. So sieht es eher nach: "Ich muss in...

Freitag, 27. April 2018, 21:13

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Stern Briddle ist Murks

Zitat von »Fegerlein« Ist mal wieder ein tolles Theorie Video. Für die Praxis absolut unsicher und nicht zu empfehlen. Gruß Andreas Na ja, soooo ist das nun auch nicht. Sicher ist natürlich, dass der "Briddel" einen Poller nicht umschließt, wie z.B. eine Schlaufe im Festmacher, der hin und zurück aufs Boot geführt wird. Die Schlaufe umschlingt den Poller mit 180 Grad, der Briddel je nachdem mit 90 Grad. Damit rutscht er schneller nach oben, wenn der Poller tiefer als das Deck liegt, was ja oft ...

Freitag, 27. April 2018, 20:48

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Windmesser zeigt nix

Zitat von »Bavaria 56 V« Nach den maststellen zeigt der nix mehr an. Gruß Klaus Moin Klaus, definiere mal bitte "nix". Ist das Anzeigeinstrument völlig tot, als keine Nullen, keine Striche o.ä. oder zeigt er eben nur "0,0". oder "---" an? Zitat von »Bavaria 56 V« Wie geht man da vor, bevor man in den Mast muss. Gruß Klaus ..vor allem mit System. Um was für eine Netzwerk geht es denn überhaupt? NMEA 183, NMEA2000 oder noch was anderes? Es scheint naheliegend, dass es mit dem Maststellen zu tun h...

Donnerstag, 26. April 2018, 20:54

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Was tun gegen umherfallende Gläser

Zitat von »Bavaria 56 V« ...und stelle da deine Gläser rein ,es gehen auch 6träger aus Pappe. Antüddel, und fertig. Gruß Klaus Als wärst Du bei mir an Bord gewesen @Bavaria 56 V:. Die oben von mir erwähnten Probiergläser (Wein) stehen seit Jahren in der Originalpappverpackung in einer Ablage an Bord in einem offenen Bord. Sieht Sche...e aus, ist aber hoch effizient. Gruß Klaus

Donnerstag, 26. April 2018, 20:50

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Rewind für Funkgerät

Moin, da gibt es einige Möglichkeiten. Bausätze, Fertigmodule usw. Kommt etwas darauf an, wie gut Du löten kannst oder ob überhaupt. Das Problem mit dem Handy sehe ich darin, dass Du es exakt in dem Augenblick nicht in der Hand hast, wenn Du es brauchst. Mal ganz abgesehen davon, dass ich zumindest nie die richtige App innerhalb von 2 Sekunden finden würde. Ein Teil, dass in oder an Deiner Funke angebaut ist, wäre die einzige praktikable Lösung. Suche mal nach Soundmodul oder Sprachaufzeichnungs...

Mittwoch, 25. April 2018, 23:06

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Vvor 17/18

Moin, mangels Boot im Wasser fahre ich dieses Leg auch mit. Die Position der "echten" Boote scheint mir schon ok, ich denke aber, die Winddaten der Simulation passen nicht zu den realen Bedingungen. Schade. Dong Feng mit 9 Grad Windwinkel und 10 kt Speed. So ein Boot hätte ich auch gerne. Gruß Klaus

Mittwoch, 25. April 2018, 20:25

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Was tun gegen umherfallende Gläser

Moin, da ich sehr wenig Platz habe, musste es etwas Optimiertes sein. Im Prinzip die mehrfach erwähnten hochgesetzten Böden mit passenden Löchern, bei gleich auch für Tassen, Gläser usw. Ich von jedem auch nur max. 3 Teile. Kleine Weingläser (Probiergläser) stehen an anderer Stelle, da muss ich noch was bauen. Gruß Klaus

Dienstag, 24. April 2018, 20:36

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Ruderschaden

Zitat von »Fahrtenskipper« Gut, daß es die "Rüm Hart" nicht von den Böcken gerissen hat ... Könnte daran liegen, dass es ein Kimmkieler ist. Gruß Klaus

Montag, 23. April 2018, 21:02

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Reling spannen

Moin, da Du von Inbusschrauben sprichst, hast Du ja offenbar keine gewalzten Terminals, sondern die Schraubteile mit einem Gewinde auf der einen und einer Drahtklemmung auf der anderen Seite. Du löst die Gabel des Gewindespanners vom dem Bügel (meist ein Bolzen mit Splint) am Heckkorb oder Bugkorb, drehst dann auf die gewünschte Länge und hängst Die Gabel wieder ein. So ein Relingsdraht wird nicht sooooo stark gespannt, das zieht Dir nur die Relingsstützen krumm. Die Alternative ist, Du kaufst d...

Montag, 23. April 2018, 20:59

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Ruderschaden

Moin Manfred, dass der Anlenkhebel des AP so abbrechen könnte, hätte ich nie für möglich gehalten. Nur falls es noch keiner gesagt hat: Es ist vermutlich keine dumme Idee, das Getriebe des Antriebsmotors zu prüfen, denn die Zahnräder dort haben ja gegengehalten. Bei Dir ist das glaube ich ein Spindelantrieb. Gruß Klaus

Sonntag, 22. April 2018, 20:59

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Sterling Regler AB12130 Fehler High Volt Drop

Moin, ich kann aktuell nicht helfen, aber das interessante an der Fragestellung ist, das der TE definitiv viel Ahnung von der Materie hat. Das ist bei diesen E-Fragen hier selten, daher bin ich auf die Lösung gespannt. Gruß Klaus

Sonntag, 22. April 2018, 20:55

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Michael und Saga

Zitat von »Sy-Saga« Dieses Jahr möchte ich mal vom Ijsselmeer raus und auf die große Pfütze Wattenmeer, wovor ich aber noch ein Heidenrespekt habe Moin, keine Bange. Der Respekt relativiert sich in dem Augenblick, in dem Du die Schleuse Konrwerderzand oder Den Over verlassen hast. Etwas Planung vorausgesetzt, wirst Du sehen, dass Texel oder Vlieland schöne Ziele sind. Und seglerisch ist das kein Hexenwerk. Wie gesagt, ein wenig Planung (Gezeiten, Strömung) und fair Winds brauchst Du schon. Gruß...

Sonntag, 22. April 2018, 20:44

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Meine "Neue" ist eine Malö

Sehr fein gemacht. Dann wünsche ich mal eine wunderbare Saison für Dich. Gruß Klaus

Sonntag, 22. April 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »Klaus13«

Pinnenpilot

Richtig, die SimRad Pinnepiloten kannst Du direkt ins NMEA2000 Netz einstecken, zumindest beim TP32 weiß ich das genau, weil ich es so hatte. Gruß Klaus

Kontrollzentrum

Helvetia