Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 20:00

Forenbeitrag von: »Spi40«

Heckanker

Zitat von »Bavaria 56 V« Wie macht man das wenn man keine Vorrichtung dafür hat und auch sonst nix ausser Anker und Leine. Einfach raus und dann per Hand wieder rein. Gruß Klaus Genau so, wie Du geschrieben hast. Liege gerade in Hammerhaven und hab es so gemscht, wie Du geschrieben hast.

Freitag, 15. Juni 2018, 07:59

Forenbeitrag von: »Spi40«

Rügen: Sellin treibt Hafenpläne voran

Typisch Beamtendeutsch. Es darf nicht anders sein, wie vorgeschrieben. Viele stellen fest das die Tiefe nicht dem entsprich was angegeben wird, nur die Vermesser können es nicht feststellen. Na ja, sind ja auch beauftragt worden festzustellen, dass die Tiefe dem entspricht was man auf dem Papier braucht. Wie hieß da früher mal einer? Lügenbaron?!

Donnerstag, 14. Juni 2018, 19:04

Forenbeitrag von: »Spi40«

Navionics Plotter Karte - Stein getroffen, der nicht in der Karte verzeichnet ist

Und weil wir gerade dabei sind Steine kennenzulernen auf dieser Position liegt auch einer auf ca. 1,3 m östlich neben dem Hafen Vierow im Greifswalder Bodden, zugegeben sehr Küstennah. N 54°08,078 E013°34,802

Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »Spi40«

Navionics Plotter Karte - Stein getroffen, der nicht in der Karte verzeichnet ist

Bei Garmin sieht es ähnlich aus wie bei Euch. Hab mir mal gleich 3 gr. Steine als graphisches Riff auf die Karte vom Plotter programmiert.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 07:57

Forenbeitrag von: »Spi40«

Hiddensee - aktueller Stand Yachthafen Vitte?

Noch mehr? Möchtest Du norwegische und schwedische ostküsten Preise?

Donnerstag, 14. Juni 2018, 07:49

Forenbeitrag von: »Spi40«

günstigster Weg, um AIS zu bekommen

Zitat von »zooom« Zitat von »Lerigau« Was ich noch gefunden habe: Bei Amazon. Eigentlich relativ günstig, aber dafür kriege ich doch bald ne Funke inkl. AIS? Nochmal hm... VG Holger Das ist ein Transponder,. Zumindest kommt der TE endlich in die Richtung in welche AIS Sinn macht, nämlich das man zumindest wahrgenommen wird. Alles ander, Für und Wieder von AIS auch die Meinungen, Empfänger oder doch besser gleich Transponder wurde über die Jahre schon endlos durchgekaut.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:13

Forenbeitrag von: »Spi40«

Rügen: Sellin treibt Hafenpläne voran

Der Bagger ist schon lange wieder fort. Er war letztes Jahr dort. Dauerliegeplätze soll in Sellin eh nicht geben.

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:04

Forenbeitrag von: »Spi40«

Garmin 521s, ich höre keinen Ankeralarm

Seite 52 und 68 Bedienungsanleitung

Dienstag, 12. Juni 2018, 07:33

Forenbeitrag von: »Spi40«

Neue Instrumente & Plotter

@luethorn: das war jetzt aber nicht die Frage vom Themenstarter Und wenn Du die Suchfunktion betätigen würdest, könntest Du etliche Deiner Statements und deren für und wieder lesen. Frage mich allerdings nur wie das iPad Wassertiefe und Log realisiert und vom Themenstarter gewünscht die Windanzeige Ah, ich weiß, Du hast ja ne wasserdichte Hülle drum. Abtauchen lassen und den Faden messen zur Tiefenbestimmung, bzw. am Bug ins Wasser werfen und über die Zeit und Bootslänge die Geschwindigkeit ermi...

Montag, 11. Juni 2018, 18:21

Forenbeitrag von: »Spi40«

Neue Instrumente & Plotter

Auf einen Schapskompass äh klassischen würde ich nicht verzichten wollen. Ist das einzige Gerät das auch ohne Strom funktioniert. Ansonsten würde ich immer bei einem Hersteller bleiben. Damit ist maximale Datenkompaktibilität der einzelnen Geräte garantiert. Ich bin zwar Garmin Fan, allerdings zu den von Dir genannten Geräten kann ich nichts sagen. Habe selbst nur ein GPSMAP720, also schon etwas älter aber immer noch mit aktuellen Karten bestückbar und nach wie vor tadellos, dann ein VHF300i AIS...

Montag, 11. Juni 2018, 13:59

Forenbeitrag von: »Spi40«

Kauf-Empfehlung für Sole-Motor ?

Hsbe gerade mal bei meinem Lombardini Marinediesel nachgesehen: max. zulässige Betriebsneigung 25° (35°) Was auch immer die Zahl in Klammern bedeuten soll?

Sonntag, 10. Juni 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »Spi40«

Beifang ?

Soll wohl schon vorgekommen sein, dass man havarierte Yachten nicht geborgen hat.

Sonntag, 10. Juni 2018, 17:11

Forenbeitrag von: »Spi40«

Box oder Seitensteg?

Ich würde immer eine Box bevorzugen. Das Boot schwimmt frei im Wasser, reibt nicht bei "falschem" Wind an den Fendern oder im ungünstigsten Fall am Längssteg. Wer sagt denn übrigends dass man achtern anlegen muss? Du sagst ja selbst das das nicht einfach ist. BOOTE werden dafür gebaut, um vorwärts zu fahren und vorwärts zu manövrieren. Ja ja jetzt kommen zwar wieder gleich diejenigen, welche schreiben, dass rückwärts einparken einfacher, wie pinkeln ist wenn man muss. Man kann solche Beiträge ab...

Sonntag, 10. Juni 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »Spi40«

Anfängerboot zum Übersommern aus Stahl

Zitat von »Jacoba« Soweit ich weiß rostet blanker Stahl im Salzwasser in 10 Jahren knapp 1mm weg. Da ist also noch 'Luft'. Willst Du damit sagen, dass von möglicherweise 4 oder 5 mm im Neubau noch 1-2 mm vorhanden sind. Luft nach oben

Sonntag, 10. Juni 2018, 09:08

Forenbeitrag von: »Spi40«

Anfängerboot zum Übersommern aus Stahl

Ich lag mal im Winterlager und mein Kumpel, auch Schweißer von Beruf, hat für mich was "gebrutzelt". Da war er natürlich sofort angesprochen worden, von wegen ob er nicht mal schnell an den Stahlboot nebenan was schweißen könne. Gesagt getan. Als wir dann alleine waren sagte er, nur gut das er nicht mehr wollte. Der Stahl war schon so dünn, dass man beim schweißen mehr Löcher rein wie raus machen konnte. Das nur als Denkanstoß. Also, nimm Dir einen Sachkundigen von Deinem Betrieb mit und messe d...

Sonntag, 10. Juni 2018, 08:48

Forenbeitrag von: »Spi40«

Kühlwasserschlauch

Da Du in der Mehrzahl fragst, welche meinst Du denn?

Freitag, 8. Juni 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »Spi40«

Anreisetip Greifswald

Buslinie 274

Freitag, 8. Juni 2018, 12:14

Forenbeitrag von: »Spi40«

Anreisetip Greifswald

Was glaubst Du wohl wie groß Kröslin ist? Der Bus hält für Städter gewohnte Menschen sozusagen vor den Toren der Marina.

Freitag, 8. Juni 2018, 11:54

Forenbeitrag von: »Spi40«

Anreisetip Greifswald

Von Wolgast Bahnhof fährt auch 5 Mal am Tag 'n Bus nach Kröslin.

Freitag, 8. Juni 2018, 11:50

Forenbeitrag von: »Spi40«

Wann seid Ihr das letzte Mal vom Boot ins Wasser gefallen?

Noch nie. Die Freundin als sie beim anlegen auf einem wakligen Balken trat und der sie rücklings ins ca. 60 cm tiefe Wasser abwarf.

Donnerstag, 7. Juni 2018, 12:49

Forenbeitrag von: »Spi40«

Die Kurbel, die jede Winsch zur E-Winsch macht.....

Segelt ihr noch oder elektrowinscht und elektrosteuert ihr nur noch?

Donnerstag, 7. Juni 2018, 10:53

Forenbeitrag von: »Spi40«

Welche Verbraucherbatterie ?

Immer wieder lustig zu lesen, welcher Gehirnschmalz in alternative Techniken gesteckt wird, ehe man mal das was auf dem Boot verbaut ist zu nutzen bzw. zu aktivieren.

Mittwoch, 6. Juni 2018, 14:55

Forenbeitrag von: »Spi40«

Segeltreffen Ostsee - Segeln-Forum in Facebook

Zitat von »nordwind32« Was machen notorische Fratzenbuchverweigerer? (Es werden erfreulicherweise immer mehr...) Die segeln einfach weiter, so wie ich. Es lebt sich so schön ahnungslos auf dem Wasser

Mittwoch, 6. Juni 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »Spi40«

Logbuch

Nun bleibt doch mal locker. Es steht doch nirgendwo geschrieben, dass wir jede Wende, Kursänderung, Begegnung etc. unverzüglich ins Logbuch eintragen müssen. Post #42 Punkt (3) ist das was wir müssen. Die Frage ist aber auch wieder, was ich als Schiffsführer unter Umweltschutz, Arbeitsschutz und Vorkommnis verstehe. Mögen andere ganz anders sehen, wie wir hier im Forum in teils hitzigen Diskussionen selbst erleben

Mittwoch, 6. Juni 2018, 08:25

Forenbeitrag von: »Spi40«

Soesyg- ein Segleboot als Eigenbauprojekt

Ich sage zu meinem Boot immer: Im Winter 4 m zu lang und im Sommer 2 m zu kurz. Zum bauen, unterhalten und trailern sind knapp 3,5 m sicherlich ne gute Wahl. Auf der See (Dein Traum Rund Rügen oder Boddengewässer) wärest Du aber etwas eingeschränkt. Musst Du halt mehr Auge auf dem Wetter haben, geht aber. Wir sind selbst 3 Jahre mit ner Jolle den Peenestrom und das kleine Haff gesegelt (ohne Motor). Aber das ist erstmal Zukunftsmusik, wünsche Dir gutes Gelingen. Und ja, ich würde auch gerne Dein...

Dienstag, 5. Juni 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »Spi40«

Nochmal Kielbolzen

Danke

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:37

Forenbeitrag von: »Spi40«

Nochmal Kielbolzen

Zitat von »Moppelender« Wir haben unseren Kiel vor drei Jahren mal abnehmen lassen, um die Dichtfuge zu erneuern. Edelstahlbolzen. Sahen aus wie neu. Vorteil bei der Grinde: Die Bolzen sind nicht eingegossen, sondern mit Muttern in Sacklöchern im Kiel verschraubt. So wie bei alten Holzbooten. Man kann die Bolzen also relativ mühelos in ihrer Gesamtheit freilegen. Geröntgt haben wir nicht, aber nach eingehender Sichtprüfung wieder eingebaut. Bis jetzt hält es ..... Zitat von »Moppelender« Wir ha...

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:23

Forenbeitrag von: »Spi40«

Nochmal Kielbolzen

Zitat von »Adrenalin« Erste Wahl wäre Bronze, als fertiger Bolzen unbezahlbar, wenn überhaupt erhältlich. Als Rohmaterial in einer Dreherei bearbeitet kein Beinbruch. Wo ist die Quelle für 18 mm Rund Halbzeug Bronze?

Dienstag, 5. Juni 2018, 11:38

Forenbeitrag von: »Spi40«

Nochmal Kielbolzen

Die Frage ist ja, wie prüfe ich Kielbolzen? Da könnte man röntgen, nur wer hat so ein Gerät im Zugriff? Also da fällt mir nur noch ein, Ballastkiel mitsamt den Bolzen abnehmen.....am besten nach unten, weil so'n Ballastkiel ist richtig ssschwer Und wenn man schon mal soweit ist und feststellt das die Kielbolzen die Hälte oder noch schlimmer mehr wie die Hälte ihres ehemaligen Daseins in Rost umgewandelt haben, sehr begünstigt durch den Katalysator Wasser, sollte man die Kielbolzen in ihren urspr...

Kontrollzentrum

Helvetia