Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Box oder Seitensteg?

Zitat von »norbaer« Und wie kommt dein vorwärts fahrendes Boot aus der Box? Brauchst Du eben eine breite Box, wo Du wenden kannst. Ich bin zwar nicht in dem Revier unterwegs, aber Boxen kenne ich aus SLO und I auch. Dort legt man recht pragmatisch bzw. situativ an. Wie das Boot und der Steg gebaut sind und welche Windverhältnisse herrschen bzw. auch kommen werden. Beispiel... Bei Starkwind aus der Box fahre ich achteraus hinein, damit sich der Wind keine Seite vom Bug aussuchen kann (und umgeke...

Dienstag, 12. Juni 2018, 07:35

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Wann seid Ihr das letzte Mal vom Boot ins Wasser gefallen?

Ist zwar nicht so ganz Topic, aber im letzten Jahr am Steg eine polnische Vater-Sohn-Crew mit gecharterten MoBo. Der Vater auf der Badeplattform beim Ablegen ausgerutscht und "platsch". Versuchte verzweifelt, wieder an Bord zu kommen. Der Sohn wollte schon Gas geben, als ihn unser "Man over bord!"-Geschrei doch stoppen und mal nachschauen lies, wer da im Wasser dümpelt. Das Jahr davor eine Yacht mit 5er-Männercrew, als sie mit dem Schlauchi von der Strandbar wiederkamen. Ausgerechnet der Bootsfü...

Montag, 11. Juni 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Hallo zusammen

Hallo Klabautermann (? )

Montag, 11. Juni 2018, 13:30

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Begegnung mit der Jade

Zitat von »columbus488« nöö... die Geburtenrate ist stabil hier oben @Columbus488: Weil Du es grade ansprichst...angeblich gibt es zwischen Beiliegen und Beischlafen gelegentlich einen Zusammenhang... Zitat von »Thomas Lamprecht« Habe ich vor einer Woche zum ersten Mal gemacht, mein Schotte wollte baden, anschließend haben wir noch das Deck gesäubert, dann ging es weiter. Hat ganz gut funktioniert, kann ich durchaus empfehlen. Absolut auch meine Ansicht! Meine Frau und ich, wir fahren das Manöv...

Montag, 11. Juni 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Segelfamilie stellt sich vor

Hallo @Mutts: Erst einmal Zitat von »Mutts« Ich habe öfter hier schon als Gast mitgelesen, aber jetzt habe ich entschieden, mich hier anzumelden. Das war sicher eine gute Entscheidung. Dann viel Spaß hier

Montag, 11. Juni 2018, 09:42

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Mitsegler mitnehmen-eure Erfahrungen

Weil immer mal wieder von "fremden Menschen" gesprochen wird... Es spielt ja absolut keine Rolle, ob die Crew bis zum Ablegen "fremd" war oder nicht. Aber bei Bekannten oder Freunden kann man vielleicht eher einschätzen, wie das an Bord laufen könnte, als bei Leuten, die einem vorher völlig unbekannt waren.

Montag, 11. Juni 2018, 09:04

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Wann seid Ihr das letzte Mal vom Boot ins Wasser gefallen?

Ist auch immer ein Unterschied ob nur "Platsch!" oder "Rumms-Platsch!" Zumindest bei letzterem ist die Weste u.U. sicher ein erheblicher Vorteil, wenn doch mal kurz das Licht ausgeht. Ich erinnere mich noch gut an den tragischen Unfall vor ein paar Jahren auf dem Traunsee, als eine Familie ein Gastmädchen mit dem MoBo mitgenommen hat. Sie ist über Bord gegangen und keiner wusste, dass sie nicht schwimmen kann. Und trotz sofortigem MOB-Manöver war eine Rettung nicht mehr möglich gewesen.

Montag, 11. Juni 2018, 07:21

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Box oder Seitensteg?

Zitat von »Peterchen« Du hast (brauchst) an einer Bavaria 36 ein Bug und Heckstrahlruder? Ich glaube, so hat er das nicht gemeint. Aber warum nicht. Wenn es eng zugeht, sicher hilfreich. Ich hatte mal eine Bav 39 mit Bug-SR. Das Geräusch ließ einem zwar das Blut in den Adern gefrieren, aber zwischen den Murings in enger Marina war das Manövrieren deutlich entspannter.

Montag, 11. Juni 2018, 07:15

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Frage / Neueinsteiger

Zitat von »ElRolfo« Was ich nicht verstehe: warum werden die Leute bei Mieten ihrer Nuckelpinnen (Tretboot, Standup-Brett etc.) nicht belehrt und müssen unterschreiben dass sie verstanden haben? Weil sie Treibkörper sind und das rechtlich so nicht vorgesehen ist. Kurioserweise sind sie lt. KVR ausweichpflichtig und gelten nicht als manövrierbehindert. Aber ich bin ganz bei Dir, dass eine unterschriftliche Belehrung kein Fehler sein kann. In aller Interesse. Aber Du kannst ja auch ein motorgetri...

Montag, 11. Juni 2018, 06:58

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Seeunfall im Oslo Fjord (MOB)

Zitat von »S/V Serenity« Als Solo-Segler lieber nochmal in sich kehren und zur Not einmal zu viel als zu wenig einpicken. Ist nicht nur für Einhand eine gute Idee. Davon ausgehend, dass der Skipper nicht doch noch lebend gefunden wird... mein Beileid den Hinterbliebenen.

Sonntag, 10. Juni 2018, 10:06

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Begegnung mit der Jade

Zitat von »he geiht« Beiliegen, das vergessene Manöver ein Titel aus Yacht TV Wer macht das heute noch, damit bist Du aufgefallen Ich mache das eigentlich recht häufig. Ist das Manöver im Norden wirklich so unüblich?

Sonntag, 10. Juni 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Wann seid Ihr das letzte Mal vom Boot ins Wasser gefallen?

Eigentlich nur zweimal mit Jolle. Einmal die besagte Patenthalse mit dem Laser und einmal mit Absicht in einer 4er-Crew (Flying Touring) zu Übungszwecken. Vom Dickschiff einmal beinahe in der Box. Weil die Planke sich verschoben hatte und seitlich abgekippt ist. Habe aber gerade noch so das Achterstag zu fassen bekommen. Wer will schon in´s Hafenwasser fallen. Aber ich muss auch dazusagen das ich sehr umsichtig bin unter Segeln. Wenn ich über Bord gehe, müsste meine Frau ganz allein ein Not-MOB-...

Sonntag, 10. Juni 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Hat noch jemand einen Forenstander übrig?

@Pandel: Ich dürfte auch noch ein paar haben. Melde Dich ggf. nochmal bei mir.

Sonntag, 10. Juni 2018, 09:46

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Kondom als billi(gst)erTablet/Handy Wasserschutz

Zitat von »ronja-express« Wie leicht kann das passieren: Da vergisst man das Tab und den Laptop in einer dunklen Ecke. Und wenig später hat man eine Horde stromhungriger, zwitschernder und piepsender kleiner Smartphones. Die dann ständig mit Landanschluss gefüttert werden müssen, Apps vorgelesen bekommen wollen und viel Aufmerksamkeit und Liebe fordern. Kondom ist da ne gute Idee... Holger @ronja-express: Ein exzellentes Gleichnis, Holger!

Sonntag, 10. Juni 2018, 09:44

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Frage / Neueinsteiger

Zitat von »Kokopelli« Zitat von »sagnix« Für Anlegemanöver u. dergl. bietet sich bei einer Jolle ein senkrecht quer ins Wasser gehaltenes Paddel an Da könntest du wohl auch einfach das Ruder quer stellen. Hätte den Vorteil, dass du sofort wieder steuerfähig wärest, wenn die Fahrt soweit reduziert ist, wie du es brauchst. Beim Paddel brauchst du beide Hände, die dir dann an der Pinne fehlen. Ging das bei dem Eimer nicht um´s Lenzen, als um Fahrt rausnehmen? Um Fahrt aus der Jolle zu nehmen, schi...

Sonntag, 10. Juni 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Achtung! Demnächst im TV...

Heute im NDR 11:30 Wunderschön - Die Lübecker Bucht 13:30 NaturNah - Inselparadiese und Meer (Usedom) 14:00 Usedom und Rügen - Inselgeschichten

Freitag, 8. Juni 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Wetterfrust

Zitat von »beautje« Hilft in Deinem Falle nur: Kräftig in Regenwassertanks investieren, Japp. So isses. Heute wird der zweite angeliefert. Den schließe ich an den ersten an, so dass praktisch der Überlauf den zweiten Tank auffüllt. Zitat von »schwattwitt« Letztes Jahr schwammen dafür die Enten auf den Feldern. Als es vor Wochen so heruntergehauen hatte, hatten wir statt den Pferden auch die Enten auf der Koppel.

Freitag, 8. Juni 2018, 10:58

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Kondom als billi(gst)erTablet/Handy Wasserschutz

Zitat von »Kokopelli« Zitat von »Winterfalke« (und auch leider nicht mit dem, was dort normalerweise rein gehört) Das Leben (die Ehefrau) kann manchmal sooo gemein sein... ...kann ich Dir sagen...

Freitag, 8. Juni 2018, 10:53

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Mallorca vor dem Kollaps, Abwässer werden teilweise ungeklärt eingeleitet

Die Italiener machen das auch. Ich habe das mal in einer Reportage gesehen und konnte mich im letzten Jahr persönlich davon überzeugen. Die Rohre enden einige nmi vor der Küste im Meer und die Abwässer sollen von der Strömung dezent verteilt werden. Deswegen ist es an der Küste auch sauberer, als 2 bis 3 sm vor der Küste. Da ist das Wasser echt eklig und was da alles herumdümpelt... Da gehst Du auch bei 40° nicht ins Wasser rein.

Freitag, 8. Juni 2018, 10:47

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Empfehlenswerte Automatikweste für Binnen-Segeln ...

Zitat von »TrampMuc« Frage mich ja immer, wie häufig ihr alle schon ohnmächtig über Bord gegangen seid? Ohnmächtig noch nie. Ein einziges Mal habe ich aber den Baum von einem Standard-Laser bei einer gekonnten Patenthalse dermaßen an die Nuss bekommen, dass ich Sterne gesehen habe. Ich würde mich im Übrigen den vorangegangenen Empfehlungen (Jolle+Auftriebsweste / Yacht+Automatikweste) absolut anschließen.

Freitag, 8. Juni 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Achtung! Demnächst im TV...

Zitat von »Frischling« Das war schräg, so einen Trip sollte man in dem Alter vielleicht nicht ganz so blauäugig angehen. In diesem Alter, mit der Diagnose und vielleicht noch mehr altersbedingten Zipperlein denkt man sich "Scheixx drauf! Noch einmal was Verrücktes machen, wovon ich immer geträumt habe!" Freiheit und Lebensfreude empfinden steht an erster Stelle. Sicherheitsdenken ist zweitrangig. Die Kinder sind erwachsen und selbständig, lassen sich vielleicht wenig blicken. Man sieht auf sein...

Freitag, 8. Juni 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Kondom als billi(gst)erTablet/Handy Wasserschutz

Zitat von »Backtotheroots« Dort wo die normal gebraucht werden ist es dunkel Zitat von »columbus488« Zitat von »Winterfalke« Meine Frau fummelt den halben Tag damit herum na dann ist doch die Haptik bekannt und es übt auch noch den Umgang Also...nur zur Klarstellung... Nicht mit dem Kondom (und auch leider nicht mit dem, was dort normalerweise rein gehört), sondern mit dem Handy fummelt sie herum.

Freitag, 8. Juni 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Wetterfrust

Zitat von »kassebat« Wir wollten Sommer, wir haben Sommer Ja klar. Aber auch im Sommer muss es doch mal regnen. Genau genommen tut es das ja auch rundherum. Zitat von »Löhni« Was willst Du denn nun? Am 16. Mai hast Du dich noch über Regen beschwert. Würde ich jetzt gern mal machen. Der Thread heißt ja Wetterfrust. Und mich frustriert das eben, dass es entweder gar nicht regnet oder wie aus Kübeln schüttet.

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:35

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Wetterfrust

Wo ist das Regenwasser? Alles puptrocken hier und woanders geht die Welt unter.

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:31

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Achtung! Demnächst im TV...

Heute um 21:00 und Wdh um 03:45 auf SR Kapitän in der Nussschale - von Ludwigshafen an das Schwarze Meer Nach der Wdh kommt noch 10min Segeln vor Sardinien

Donnerstag, 7. Juni 2018, 11:27

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Kondom als billi(gst)erTablet/Handy Wasserschutz

Ich finde die Idee sehr gut. Ich benutze mein Handy gelegentlich als Plotter. Meine Frau fummelt den halben Tag damit herum. Wenn man das Handy drin hat und das Kondom mit einem Knoten zu macht, kann man es auch gleich mit einem Bändsel daran sichern. Darf eben nur nicht platzen. Aber das sollte es ja besser sowieso nie...

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Rijeka (Kroatien) Restauranttipps

index.php?page=Attachment&attachmentID=222929

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Rijeka (Kroatien) Restauranttipps

Es gibt um den "Luka Kapetanija" herum haufenweise Lokale in den Seitenstraßen. Meist leider ziemlich schlampiger Hafen-Charme. Vom Hafenkapitän aus ca. 100m Richtung W auf die Pier gibt es ein schönes Lokal "Molo Longo" mit Freisitz, schöner Aussicht, netter Bedienung und gutem Essen.

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:23

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Logbuch

Zitat von »sailing_tamam« Wenn das Logbuch ein rechtsverbindlicher Nachweis der Qualifikation des Skippers sein soll, dann können wir uns den Quatsch mit den Führerscheinen ja sparen. Halleluja! @sailing_tamam: Wie kommst Du denn darauf?

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »Winterfalke«

Mitsegler mitnehmen-eure Erfahrungen

Zitat von »Kokopelli« Zitat von »Back« Wenn Du allerdings - was übel ist - von der Bordkasse freigestellt bist, Das ist so'ne Unsitte von Skippern, sich freihalten zu lassen - am besten auch noch im Restaurant. Das ist mir noch nie im Traum eingefallen, im Gegenteil: am Ende des Törns gibt es bei mir Captains Table, d. h. ich lade meine Crew ins Restaurant ein als Dankeschön für gute Zusammenarbeit. Das ist dann auch wieder so eine Sache. Als Einzelner musst Du dann alle Entscheidungen der Mehr...

Kontrollzentrum

Helvetia