Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Freitag, 15. Juni 2018, 20:01

Forenbeitrag von: »fregatte«

London / Kanalquerung / Dock

Moin, wir waren just ein paar Tage in London im St Katharine's Dock. Ein traumhaftes Erlebnis sich auf eigenem Kiel der Tower Bridge zu nähern. Hatten wir uns schon immer einmal vorgenommen. Die letzte sm wurde bei uns etwas bewegter, wegen der zahlreichen kreuz und quer fahrende Ausflugsbötchen. Im Dock selbst liegt man perfekt und hat kürzeste Wege zur City. Es gibt eigentlich keine wirkliche Alternative zu diesem Hafen. Zur Törndurchführung / Route / Kanalquerung und Timing haben wir in unser...

Sonntag, 10. Juni 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »fregatte«

Schluchter / Dovetief

Moinsen, wir waren vor gut 14 Tagen auf Norderney. Tolle Insel, die immer einen Besuch lohnt. Rein sind wir vom Osten kommend durchs Dovetief. Die aktuelle Tonnenlage kann immer leicht variieren, man kann im Internet die aktuellen Positionen abrufen (elwis.de). Raus, nach Westen segelnd hätte der Schluchter Sinn gemacht; nach Tiefenangaben auch am schwarzen Brett im Hafen (aktuell gemeldete Tiefen von anderen Wassersportlern) war die Tiefe ähnlich der des Dovetiefs. Wir haben dann aber doch den ...

Montag, 4. Juni 2018, 00:14

Forenbeitrag von: »fregatte«

Navionics iPad / Raymarine esXXX

Moinsen, habe auch Navionics auf dem iPad sowie Raymarine esXXX mit Lighthouse II und Lighthouse III Firmware getestet. Mir persönlich gefällt die Routenplanung (einschl Autorouting / Dock to Dock) deutlich besser auf dem iPad (geht schneller, ist präziser und besser editierter). Das norm. Navibild ist auf dem Raymarine besser, es baut sich allerdings deutlich langsamer auf (zumindest auf den esXXX Geräten, die Axiom werden schneller sein). Aber Top ist das Raymarine MFD natürlich, wenn es zum O...

Samstag, 2. Juni 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »fregatte«

Dockan Marina

Malmö hat nicht den besten Ruf, ist aber sicherlich einen Stop wert. Dockan Marina ist perfekt. Liegt sehr zentral und Visitor Plätze eigentlich immer verfügbar. Wir haben in unserem Blog in 2017 Astarte-ahoi.de etwas detaillierter darüber berichtet. Axel http://Astarte-ahoi.de

Donnerstag, 19. April 2018, 10:55

Forenbeitrag von: »fregatte«

Einsehen

Einsehen Pünktlich zum Saisonstart hat Weathertrack ein Einsehen mit uns. Es wird eine neue Version geben (1.67) - ich habe diese bereits im Testbetrieb - und diese behebt dieses doch recht ärgerliche Verzerrungsproblem in der Mercator Projection. Nun sollten Windrichtungen und Küstenlinien winkeltechnisch keine Verfälschungen mehr aufweisen. Das sind doch schöne Neuigkeiten! Danke an Weathertrack! Die etwas längere Bearbeitungsdauer war wohl der Komplexität des Problems geschuldet. In der neuen...

Samstag, 3. Februar 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »fregatte«

UpDate zum UpDate zum UpDate

tja, nachdem nun gut mehr als 1/2 Jahr verstrichen ist kann man wohl festhalten, dass weathertrack.us kein Interesse daran hat, dieses Problem zu lösen. Eigentlich schade, nachdem dieses Problem um so offenkundiger ist, je weiter man sich Richtung Polkappen bewegt. Viele andere Apps, auch Wetter Apps, die mit Kartendarstellungen arbeiten, haben keine Verzerrungen in der Darstellung. Für mich ist es schon in Nord- und Ostsee störend. Wie dem auch sei, nicht alle App Entwickler gehen auf Änderungs...

Montag, 21. August 2017, 21:56

Forenbeitrag von: »fregatte«

UpDate zum UpDate

Habe noch einmal eine Info von Weathertrack erhalten. Es ist ein Problem in der Mercator Kartendarstellung; d.h. das Problem wird um so sichtbarer, je weiter man sich vom Äquator wegbewegt. Ist wohl etwas komplexer zu beheben, aber Weathertrack möchte dieses Problem auch beheben. Ich bin happy, wenn wir zur neuen Saison eine verbesserte Version haben, die aktuelle Saison ist ja quasi gelaufen. Grüsse fregatte

Freitag, 28. Juli 2017, 20:28

Forenbeitrag von: »fregatte«

Frage zu WeatherTrack - verzerrte Darstellung nervt

kurze Zwischeninfo; Weathertrack.us hat geantwortet und mitgeteilt, dass man das Problem beäugen will (wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!). Mal schauen, ob es mit einem UpDate behoben wird. Grüsse fregatte

Mittwoch, 26. Juli 2017, 12:54

Forenbeitrag von: »fregatte«

Weathertrack horizontal gestretcht

Hat mich auch immer genervt (oder nervt mich derzeit noch bis zur hoffentlich anstehenden Behebung). Die horizontalen Distanzen stimmen nicht mit den vertikalen überein. Horizontal ist das Bild gestretcht. Man kann das ganz gut sehen, wenn man Navigationsbild und Weathertrackbild eines Nav Bereiches übereinanderlegt (BSP Bereich Öland / Gotland): index.php?page=Attachment&attachmentID=215077 Nav Bild und Weathertrack übereinandergelegt index.php?page=Attachment&attachmentID=215078 nur Nav Bild i...

Kontrollzentrum

Helvetia