Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 914.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:43

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Schlauchkat und Wohnmobil NRW und Umgebung

http://www.sorpesee.de/sorpesee-aktiv/se…m-sorpesee.html https://www.ruhrverband.de/fileadmin/pdf…17_Dezember.pdf Adresse: Sorpesee GmbH Büro im Haus des Gastes Hakenbrinkweg 19 59846 Sundern info@sorpesee.de Tel. 02935/9699015 Öffnungszeiten: Mo-Fr 08.00 - 16.00 Uh Oben der Link zur Sorpesee GmbH. Kontakt Frau Grünebaum. Unten die Freizeitordnung des Sorpesee's. Es gibt ne Messzahl zur Plakette.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Schlauchkat und Wohnmobil NRW und Umgebung

Plakette bekommst beim Haus des Gastes. Ich informier mich mal. Auf Zeltplatz 4 stehen schon mal WoMos. Aber ich frag mal nach.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 01:45

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Schlauchkat und Wohnmobil NRW und Umgebung

Am Sorpesee Zeltplatz 2. Nette Gastronomie, flaches Ufer. Zeltplatz 4 ist auch ok. Nur steileres Ufer. Gastliegeplätze an Stegen sind möglich. Falls das gebraucht wird.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 01:28

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Wantenspannungsmessgeräte - Unterschied?

Mir ist keine Trimmanleitung bekannt. Das alte Handbuch zur Varianta spricht vom Trimm bis die Wanten bei Lage nicht mehr lose kommen. Unterwanten etwas lockerer als die Oberwanten. Ich hatte letzts Jahr einen guten Trimm, musste aber die Wantenspanner lösen und such den Trimm nun erneut. Ich hatte mir die Längen der Spanner notiert und wieder danach eingestellt. Beim Maststellen waren Wanten u o Vorstag zu kurz und ich musste korrigieren. Leider war dadurch der Mastfall auch weg. Den hatte ich ...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 03:02

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Wantenspannungsmessgeräte - Unterschied?

Eine Interessante Diekussion ist ja durch meine Frage entstanden... Ich komm zu dem Schluss das man solche Geräte aufgrund ihrer Messfehler nur zum Vergleich nutzen kann. Also spann ich mein Rigg nun so das die Wanten bei Lage nicht lose kommen und stell dann mit dem Surecheck zB die Ist Spannung fest und kann sie so bei Änderung des Mastfalles usw wieder reproduzieren. Hab ich das so richtig verstanden?

Sonntag, 10. Juni 2018, 23:12

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Wantenspannungsmessgeräte - Unterschied?

Danke schon mal soweit für die Antworten. Zollstockmethode trau ich mich bei unserem alten Boot nicht. Ich spanne die Wanten nach dem lose kommen bei Lage. Ich möchte aber am Mastfall spielen und müsste ohne Messgerät immer wieder bei der Spannung von vorn anfangen. Daher das Interesse an einem Messgerät. @Ente 24: Wie ist denn die Handhabung des Surecheck?

Samstag, 9. Juni 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Wantenspannungsmessgeräte - Unterschied?

Ich guck nach Wantenspannungsmessgeräten. Es gibt ja den Surecheck, den von Loos&Co und das Gerät von Spinlock. Preislich in dieser Reihenfolge. Welches taugt oder ist ausreichend für den Fahrtensegler? Gibt es Unterschiede die die Preise rechtfertigen?

Montag, 21. Mai 2018, 12:50

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Anfänger braucht Rat - Ist diese Conger zu empfehlen?

Ich hab vor der Varianta ne Conger lange Binnen und dann und wann auch in Friesland gesegelt. Regatten hab ich auch mitgemacht. Zweimal gabs nasse Füsse durch zuviel Krängung. Nur im Regattabetrieb. Ich hab Regattaweste und Automatikweste getragen. Ölzeug. Nie Neopren oder so. Was vom Conger zu sehen ist sieht ok aus. Dss Wasser, sollte welches im Schaum sein, bekommt man raus. Viel Spass mit dem Boot!

Samstag, 12. Mai 2018, 13:13

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Steuerbord und Backbord rechts drehende Winschen?

Fast richtig. Auf allen 3 Varianta Typen sind Knarrpoller verbaut worden. Da man damit aber die Genua nicht dicht bekommt haben wir Anderson Hebelwinschen nachgerüstet, wobei ich eine auf Linkslauf umgebaut habe. Es gab von Barton links u rechts laufende Hebelwinschen.

Freitag, 13. April 2018, 04:04

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Günstiges legales LED Positionslicht / Ankerlicht

Ich such immer noch günstig zugelassenes... und bin hier rüber gestolpert: http://www.bsh.de/de/Schifffahrt/Sportsc…chter/index.jsp http://www.bsh.de/de/Schifffahrt/Berufss…stung/index.jsp Interessant ist die letzte Seite der "Lichterführung" .

Donnerstag, 12. April 2018, 01:39

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Bordkopter Versicherung

Eine Plakette bekommt man günstig auch bei Pokale NRW. 1.2€ + 1.9€ Porto

Montag, 9. April 2018, 02:05

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Wie am besten Rügen erreichen?

... wo steht denn das Frau nicht will? Es ist doch ihre Idee gewesen....

Montag, 2. April 2018, 11:22

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Laser Bahia als Familien Jolle?

Der 470er ist leicht. Wenn Du die Kinder am Ufer stehen lässt ist sie ok. Wenn Du mit Familie segeln willst solltest Du auf Kielzugvogel oder ähnliches umschwenken. Dee Conger, zB ist mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern schon eng. Flsutensegeln und treiben lassen geht. Kommt Wind auf musst Du auf solchen Booten (Conger, 470er usw) arbeiten können. Dazu brauchst Du etwas Platz in der Plicht. Ich hatte eine Conger. Klasse Boot für 2. Mit mehr Personen eng. Warum in den Broschüren steht 4 passen rein.....

Samstag, 24. März 2018, 21:17

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Kunststoffkappe, Rohrfuß, Montagekappe.....wie heißt das ???

Äähm... der erste Satz sollte ein Witz sein, ok, ist nicht angekommen. Aber der Rest war ernst gemeint, ginge so ein Teil 3D gedruckt? ( wenns hier nicht reinpasst mach ich ein neues Thema auf )

Freitag, 23. März 2018, 15:29

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Kunststoffkappe, Rohrfuß, Montagekappe.....wie heißt das ???

Wie langweilig.... nach 12 Antworten ist ein Thema erledigt.... Stichwort 3D Drucker: der Ring wird als Dichtung verwendet und wird ziemlich gequetscht. Ich kenn die druckbaren Materialien und erzielbaren Qualitäten nicht, bzw nur im Modellflug als gedruckte Modelle. Würde der Ring 3D gedruckt halten und funktionieren?

Freitag, 23. März 2018, 12:16

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Kunststoffkappe, Rohrfuß, Montagekappe.....wie heißt das ???

http://sq-yachts.de. in Freienohl. Würd ich mal anrufen. Oder http://www.henzewerft.de. da hab ich welche geholt nachdem Grossenbrode mir nur unpassende Verpackungseinheiten für unsere Varianta verkaufen wollte....

Donnerstag, 22. März 2018, 23:05

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Kunststoffkappe, Rohrfuß, Montagekappe.....wie heißt das ???

Das sind Dubo Profilscheiben. Art Nr 88494 Für die Optima? Versuchs mal bei der Werft Henze am Möhnesee. Da bekam ich einzelne ohne den Marina Grossenbrode Aufschlag. Für deren Preis hätte ich ein ganzes Paket ordern können. Dehler scheint die wohl nicht nur bei der Varianta unter Bug u Heckkorb gelegt zu haben.

Freitag, 16. März 2018, 20:13

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Aua Mastfuß - was tun?

Ich würde es so machen wie Ostestrom es beschreibt.

Samstag, 3. März 2018, 18:51

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Klappbare Tischplatte - welches Scharnier?

Danke für Eure Anregungen, nur leider gibt der Stauraum unter der Plicht das quer klappen vor. Die Länge ist limitiert. Ich werde jetzt 3 solcher Scharniere verbauen, die Platte am Stoss aufdoppeln damit mehr Abstützfläche entsteht und 2 Schiebehölzer vorsehen. Die Tischplatte soll zusammen mit den Steckschotten auf Leisten in dem Stauraum verschwinden. Die Schotten sollen zuerst zu greifen sein. Ich werde weiter berichten.

Dienstag, 27. Februar 2018, 23:37

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Klappbare Tischplatte - welches Scharnier?

Das hatte ich auch so gesehen. Nur unser Tisch wird ja nur einmal geteilt, an der Linie. Und dann hängen 40cm an den Scharnieren. Anders gehts mit der Platte nicht da sonst der Tisch zu nah am Niedergang ist. Deswegen ist die Halterung versetzt montiert. Und das Standrohr wird im Cockpitboden in einem versenkten Beschlag eingeschraubt. Den zu versetzen sprengt den Nutzen. Schade.

Dienstag, 27. Februar 2018, 21:37

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Klappbare Tischplatte - welches Scharnier?

Jopp. Es ist ein Cockpit Tisch. Ich vergaß es zu schreiben. Eure Hinweise sind eindeutig, also werde ich mir Gedanken zu Schiebehölzern machen. Ich hoffte es ginge einfacher. Die Scharniere konnte ich mir real nirgends hier ansehen, daher konnte ich deren Stabilität nicht einschätzen. Danke für Eure Hilfe!

Montag, 26. Februar 2018, 23:48

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Klappbare Tischplatte - welches Scharnier?

So. Langsam wirds wieder warm und ich hab noch unsere Tischplatte zu optimieren. Ich möchte die Platte quer teilen und dann klappen um sie besser staubar zu bekommen. Mir schwebt dieser Beschlag dazu vor. Die Platte ist 12 x 520 x 850 aus Pappelsperrholz. Ok. Das ist kein übliches Holz für Boote, die Platte war ein Versuch. Und gute Versuche/Provisorien halten ewig.... und wie ist leicht. Was meint Ihr, hält der Beschlag oder ist das eine Sackgasse? Oder müssen da noch 2 Auflagen zum Aussteifen ...

Freitag, 9. Februar 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Empfehlung Spleißnadel

Für Dyneema Hohlgeflecht hab ich die erste als Set und bin sehr zufrieden damit.

Dienstag, 6. Februar 2018, 01:26

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Laptop-Akkus für niedrigen Energieverbrauch - ganz doofe Idee?

Ein 7Ah 12V AGM Akku kostet ca 15€. Wiegt etwa 2.5 Kg. Ladegeräte gibts für ca 30€. Der Akku ist unkompliziert und robust. Da würd ich eher drüber nachdenken.

Dienstag, 6. Februar 2018, 01:18

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Laptop-Akkus für niedrigen Energieverbrauch - ganz doofe Idee?

Für die Akkukontrolle gibt es Lipo Checker die Programmierbar bei erreichter Zellenspannung Laut geben. Eindringlich Laut geben. Mit Anzeige komplett für den Akku und für jede Zelle. Um 5€. Ich würd nur keinen Lipo Akku im Boot haben wollen. Wenigstens in einem Ladebeutel. Und darin auch laden.

Dienstag, 30. Januar 2018, 23:47

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Endbeschlag f.d.Lümmelbolzen (im Baum)

War ja eigentlich klar, das Du den Beschlag selbst fertigst! Jedes Kaufteil hätte eh angepasst werden müssen. Gute Arbeit!

Montag, 29. Januar 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Moin von der Kieler Förde

Willkommen hier! Hast ein schönes Schiff gekauft!!

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:30

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Endbeschlag f.d.Lümmelbolzen (im Baum)

Frag mal hier http://www.fiberglas-technik.de nach. Der Baum des Congers hat so ne Reff Mimik. Weisst noch? Eventuell kannst da was bekommen und umarbeiten?

Freitag, 5. Januar 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Fender an Reling befestigen

Doch... oder fast...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 14:41

Forenbeitrag von: »Gaudet«

Gebrauchten Spi kaufen?

So. Viel gefragt hab ich und nun das Ergebnis. https://youtu.be/6qCxdTFGul4

Kontrollzentrum

Helvetia