Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 289.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Dienstag, 19. Juni 2018, 12:32

Forenbeitrag von: »gdb«

Total verrückt oder total cool?

Segeln mit Kindern, auch in dem Alter. Ok Segeln mit der Erfahrung, auch ok. Irgendwann muss man ja mal anfangen. Die Zeit im Mittelmeer ist vieleicht etwas kurz vor dem Atlantik, aber auch da wärt ihr nicht die ersten, die trotzdem drüben angekommen seid. Ein Jahr Segeln mit Kindern und ohne Erfahrung...da kann viel schief gehen. Und damit meine ich nicht nur auf technischer Ebene. Probiert das Zusammenleben an Bord lieber erstmal etwas kürzer aus. Das Vorhaben an sich find ich gut. Viel Glück....

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »gdb«

"Zukunftssicher" sagten sie. "Erweiterbar" sagten sie. Warum Philippi an mir nichts mehr verdienen wird.

Eine Möglichkeit gegen so etwas anzugehen -- das sieht man schön im Bereich der Software -- ist OpenSource. Wenn's kommerzielle Hersteller nicht bringen, kann man immer noch auf OpenSource ausweichen. Über die Qualität kann man streiten. Aber alleine das Konzept setzt Hersteller unter Druck weil Monopole (oder Oligopole) aufgebrochen werden. Daher freue ich mich hier über jedes Projekt wie z.B. openCPN. Es muss garnicht JEDER können und wollen. Es müssen nur genügend potentielle Kunden auf so et...

Freitag, 8. Juni 2018, 08:08

Forenbeitrag von: »gdb«

Secumar / AWN 275 Rettungsweste. Mundventil reparieren?

Zitat Bring die Weste einfach zum Service, die tauschen wenn es möglich ist das defekte Teil und gut ist. genau das ist Teil des Problems. AWN wartet in Österreich nicht, sondern schickt nach Hamburg. das dauert mindenstens 4 Wochen. lg Gerhard

Freitag, 8. Juni 2018, 07:41

Forenbeitrag von: »gdb«

Secumar / AWN 275 Rettungsweste. Mundventil reparieren?

Hallo, durch eine Dummheit (Fenster offen, reingeregnet) hat eine unserer Rettungswesten im Schapp ausgelöst. Durch eine zweite Dummheit ("Die muss da jetzt raus!!") habe ich das Mundventil mit einem kleinen Schraubenzieher aufgedrückt. Eigentlich gewaltfrei, gerade soweit, dass spürbar Luft rausgekommen ist. Offensichtlich war dies aber schon zu viel; bei der Dichtigkeitsprüfung ist jetzt das Ventil undicht. Im nachhinein habe ich auch entsprechende Warnhinweise von Secumar gefunden, genau dies...

Mittwoch, 30. Mai 2018, 10:19

Forenbeitrag von: »gdb«

avnav Touch - Raspberry Pi 3 (inkl. B+) mit 7'' Touchscreen als Plotter (geht aber auch wie gewohnt headless;-) )

Zitat Die Hardware liegt eh schon seit einigen Monaten bei mir herum. Als Späteinsteiger ... ich nehme an, da gibt es eine Hardwareempfehlung. (Ok, ok. RPi ist schon klar.) Aber wie sieht es mit Bildschirm, Stromversorgung usw. aus. Gibt es da ein Komplettpaket? Evtl. schon mit Gehäuse oder so? Falls ja: Link wäre nett. lg Gerhard

Dienstag, 29. Mai 2018, 07:24

Forenbeitrag von: »gdb«

Loch im Holz mit Epoxy versiegeln - wo geht mein Epoxy hin?

Wie ist denn die Wand aufgebaut? Ist das Teak durchgehend? Oder ist evtl. ein Kern drin, aus porösem Material? Schaum oder Balsa oder sowas? Oder ist evtl das Holz unter dem Lack selber schon porös? Wie schon oben beschrieben ist Epoxy ziemlich dünnflüssig, ähnlich wie Wasser. Es hat aber keinerlei Oberflächenspannung, d.h. es kriecht auch durch kleinste Öffnungen, wenn man ihm nur genug Zeit lässt. Beim Mixen mag das nicht so erscheinen, aber wenn Epoxy warm wird (z.B. beim Aushärten WIRD es wa...

Samstag, 26. Mai 2018, 12:05

Forenbeitrag von: »gdb«

Batterien saugen sich über Nacht leer!

Zitat Hat irgendjemand eine Ahnung, wie sie dann doch Strom ziehen kann? Bei mir an Bord gibt's drei Möglichkeiten, den Kompressor abzustellen: 1. Batteriehauptschalter. Dann ist aber alles aus. 2. Sicherung in der Stromversorgung der Kühlbox. Das ist aber unbequem, weil nicht am Hauptpanel, sondern in Batterienähe. 3. Über den Thermostaten an der Kühlbox. Damit bleibt aber die Elektronik des Kompressors an! Das stört mich nicht so, weil es sehr wenig Saft zieht (1-2mA). Und das ist von der Bed...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »gdb«

Flughafen Venedig, Zufahrt möglich?

Zitat Kein Dinghi dabei? Doch, aber die einzigen Ankerplätze, an denen ich das Boot lassen würde, sind deutlich weiter draussen. Das ist noch ein weiter Weg mit dem kleinen Gummiding lg Gerhard

Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »gdb«

Flughafen Venedig, Zufahrt möglich?

Hallo, ich muss in ein paar Wochen jemanden vom Flughafen Venedig abholen. Klar ist Auto möglich, aber es geht ja auch um Stilfragen Laut Navionics ist die Zufahrt bis unmittelbar zum Flughafen möglich, es gibt ja auch eine Fährverbindung (Vaporetto) von dort. Ebenso mit Wassertaxis. Aber ist die Zufahrt auch mit 2.1m Tiefgang möglich und kann man dort für eine Stunde oder so anlegen? Kennst sich wer aus? lg Gerhard

Dienstag, 8. Mai 2018, 13:09

Forenbeitrag von: »gdb«

Notfall Batterie für Funk

Um ein Umschalten zu vermeiden, kann man das Funkgerät immer an die Notfallbatterie schalten. Nachladen dann über eine Diode (oder sowas ähnliches auf MOSFET-Basis). Alternativ ein B2B-Loader. Was mir daran nicht gefällt: Wenn die Verbraucherbatterie sich langsam leert, wird auch die Notfallbatterie geleert. Falls eh schon ein Inverter an Bord ist: Warum nicht ein Ladegerät an den Inverter hängen und davon die Notfallbatterie immer geladen halten? Das Funkgerät kommt dann permanent an die Notfal...

Donnerstag, 26. April 2018, 08:17

Forenbeitrag von: »gdb«

Bootspapiere und Kennzeichnung

Zitat Welche Vorteile ergeben sich eigentlich bei anderer Anmeldung , wie ..Flaggenzertifikat oder IBS oder ADAC oder sonstiges Papierchen? Rechtlich, für ein Seeschiff ... keine. In der Praxis, zumindest im Mittelmeerraum: Du hast ein Papier das offiziell aussieht und bei den Behörden und in den Häfen eine Menge anderen Papierkram erspart. Einige Länder verlangen einen Eigentumsnachweis. Auch wenn die deutschen Papiere formal kein Eigentumsnachweis sind...in der Regel werden IBS oder Flaggenze...

Mittwoch, 25. April 2018, 13:53

Forenbeitrag von: »gdb«

Bootspapiere und Kennzeichnung

Zitat Ok, das Schiff liegt derzeit in Lübeck, also kommt Lübeck drauf. Ich habe ja ansonsten mit dem Ort gar nichts zu tun, trotzdem? Was ist, wenn ich mal ins Mittelmeer gehe. Dann habe ich mit Lübeck ja gar, gar nichts mehr zu tun...... Oder ist das nicht so wichtig? Ich bin in Lübeck geboren, lebe aber inzwischen seit mehreren Jahrzehnten im Ausland, Trotzdem steht aus Sentimentalität auf dem Boot Heimathafen Lübeck. Permanenter Liegeplatz ist Italien. Hat bei der Anmeldung zum Flaggenzertif...

Donnerstag, 12. April 2018, 08:02

Forenbeitrag von: »gdb«

n2k und Kabel im Mast

Das typische N2K-Kabel hat auf der einen Seite weibchen und auf der anderen Seite männchen. Also 1. Pass auf, wie herum Du es in den Mast einfädelst. Das Ende muss mit dem Windsensor zusammen passen. 2. Du kannst problemlos Kabel aneinander stecken. Sorg einfach dafür, dass in der Nähe des Schwanenhalses innen ein Stecker ist, dann kannst Du problemlos auftrennen. lg Gerhard

Montag, 9. April 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »gdb«

Idee gesucht: Unsichtbare Halterung Kabelabdeckung

Scheint ein Fall von geistigen Scheuklappen gewesen sein. Ich hab mich so auf irgendeine Lösung mit Stehbolzen oder Rampamuffen und ähnlichem fixiert, das ich auf Kleben überhaupt nicht gekommen bin. Dabei habe ich transparentes Pantera noch liegen . Da müssten vier kleine Klebepunkte eigentlich reichen. @Quallenschubser: Die Seite mit der Schalttafel ist kein Problem. Da gehen jede Menge Kabel weg und da sind genügend Möglichkeiten. Die andere Seite, das Ziel der Kabel, ist das Problem. Ich wil...

Montag, 9. April 2018, 09:05

Forenbeitrag von: »gdb«

Idee gesucht: Unsichtbare Halterung Kabelabdeckung

Hallo, ich suche eine Lösung für folgendes Problem: Mein Boot hat, wie ja durchaus üblich, die Decke des Salons etwas über der Höhe der Seitendecks. Wenn man das Ganze von Innen betrachtet, hat man die Decke inkl. Verkleidung, dann eine Schräge, bestehend aus GFK, innen mit Holz verkleidet. Dort sind auch Fenster eingelassen. Dann nochmal eine waagerechte Fläche, das ist die Innenseite des Seitendecks. Danach geht es über in die Rumpfrundung mit Wegerung. Ich möchte jetzt Kabel durch die Decke f...

Mittwoch, 21. März 2018, 07:35

Forenbeitrag von: »gdb«

Waschbecken abpumpen

Irgendwas, was auch für eine Dusche funktioniert(?) Ich hab die "Gulper" von Whale an Bord für die Dusche. Als Membranpunpe sollte die eigentlich relativ gut auch mit

Samstag, 17. März 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »gdb«

Überführung Bodensee - nördl. Adria

Zum Transport über Land kann ich nicht viel beitragen. Zum Liegeplatz mach ich jetzt einfach mal Werbung für meine Heimatmarina, nicht so weit weg: [url]https://www.marinasantandrea.it/[/url] Preise liegen in der gleichen Grössenordnung wie Aquilea. Wohnort südlich von Wien: Da steck ich auch. Für hat die Gegend um San Giorgio di Nogaro mit 2 grossen und 2-3 kleinen Marinas den Vorteil der kürzesten Anfahrtszeit. Etwa 30 Minuten weniger als Grado und fast eine Stunde weniger als Lignano. Das mac...

Mittwoch, 28. Februar 2018, 06:44

Forenbeitrag von: »gdb«

Rechtliche Frage zum mündlichen Zusatzvertrag

Zitat Mensch Leute was macht ein Anwalt, nichts weiter als ihr selber könnt. Nach meinen Erfahrungen im Umgang mit einigen Behörden ... Der Anwalt mag das gleiche schreiben. Aber er macht das auf Briefpapier und mit Firmenstempel. Auch bei ansonstem gleichem Inhalt gewisser Schreiben ist die Reaktion auf ein anwaltliches Schreiben signifikant anders. Manchmal lohnt sich das. lg Gerhard

Dienstag, 20. Februar 2018, 14:36

Forenbeitrag von: »gdb«

On-Board Überwachungs-/Alarmsystem

@Alpenskipper: etwas ähnliches plane ich auch schon lange. Woran es bei mir immer wieder scheitert, ist der Strombedarf des RPi. Rein rechnerisch kann ich eine derartige Konstellation an den Bordbatterien nur relativ kurz (etwa 4 Wochen) betreiben. Du erwähnst in Deiner verlinkten Beschreibung "Alarm bei Ausfall des Landstroms". Ich nehme daher an, das die Batteriekapazität bei Dir nur eine untergeordnete Rolle spielt weil Du permanent am Landstrom hängst? lg Gerhard

Montag, 29. Januar 2018, 12:22

Forenbeitrag von: »gdb«

Gefährlicher Trend Elektrisches Touch Bedienpanel anstelle von Schaltern ?

Es gibt von Phillipi ein System, welches so arbeitet. Dahinter sitzt ein Bussystem, welches die Befehle des Touchpads an verteilte Schaltknoten weitergibt. An jedem Schaltknoten gibt es für den Notfall auch die Möglichkeit --durch das Umstecken einer Sicherung-- manuell einen Schaltvorgang durchzuführen. Solange man diese Schaltknoten so montiert, dass man im Problemfall Zugriff hat, sehe ich da noch kein wirkliches Problem. Allerdings würde ich mir überlegen, welche Funktionen ich evtl. schnell...

Freitag, 26. Januar 2018, 11:46

Forenbeitrag von: »gdb«

Die Anreise zur Adria

Zitat 2x eine Österreich-Vignette kaufen muss - weil diese nur 10 Tage gilt. Äh. Nichts für ungut. Wenn die Tatsache des zweifachen Kaufens stört...Kauf eine Monatsvignette. Wenn es Dir ums Geld geht...die 10 Tage SIND bereits ein Entgegenkommen an die vielen Ein-Wochen-Urlauber. Ursprünglich war es exakt 1 Woche, also 7 Tage. Dann war 8 Tage in Diskussion, was die Süditaliener mit mehrtägiger Anfahrt gestört hat. 10 Tage finde ich jetzt fair. Mit einer Vignettenlösung ist es schwer machbar, un...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:32

Forenbeitrag von: »gdb«

Braucht man im MM einen Fischereischein

Zitat Das sind, wo erforderlich, alles lokale Genehmigungen, ... genau, es geht nicht (zumindest I, HR) darum, das man das Waidhandwerk in Bezug auf Fische beherrscht, sondern um das Recht, Allgemeingut der Natur zu entnehmen und privat zu nutzen. Die richtige Ansprechstelle finden, löhnen, Schein mitnehmen, fertig. lg Gerhard

Donnerstag, 18. Januar 2018, 06:35

Forenbeitrag von: »gdb«

Braucht man im MM einen Fischereischein

Kroatien: ja Italien: ja lg Gerhard

Mittwoch, 17. Januar 2018, 08:42

Forenbeitrag von: »gdb«

Umklammern - ein neuer Begriff in der Navigation

Für reine Männercrews: Um-Bieren. Wir haben, als ich noch im Ijsselmeer gefahren bin, immer Amstel-Dosen (rot) und Heinicken-Dosen (grün) dafür verwendet

Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:47

Forenbeitrag von: »gdb«

AIS zur Kollisionsvermeidung?

Ein anderes Problem ist auch noch nicht angesprochen worden: Jedes AIS nimmt seine Position von einem Satelliten-gestützten System. Aber nehmen alle das gleiche? Wie ist es mit GPS versus Differential-GPS? Was ist wenn (auch wenn in letzter Zeit eher selten) GPS mal wieder 100m Abweichung zeigt? GPS weicht ab, DGPS gleicht das aus! AIS baut immer auf den Aussagen (gesendete Daten) anderer auf. Auf die muss man sich verlassen; der Fehler dabei ist nicht wirklich bekannt. Für höhere Sicherheit bra...

Mittwoch, 29. November 2017, 15:00

Forenbeitrag von: »gdb«

schon gewusst....

Zitat Ein Flaggenzertifikat ist zudem auch kein Eigentumsnachweis. Formal sicherlich richtig. Aber es hat einen Bundesadler drauf. Daher wird es im Internationalen Grenzverkehr i.d.R. als solcher angenommen. Wie immer bei Bürokratien. Je mehr Stempel und Embleme drauf sind, desto besser, egal was als Text dabeisteht. Das klappt auch ausserhalb Österreichs

Montag, 20. November 2017, 05:54

Forenbeitrag von: »gdb«

Einklarieren Kroatien

Zitat Wart Ihr in diesem Jahr in Venedig? Nö, ich wollte zwar, aber da waren diese Unwetter. Hab ich noch auf der kroatischen Seite im Wetterbericht mitbekommen und bin dann gleich in die heimatliche Marina. Einklarieren in Italien? Da hat sich an der Sachlage (nicht Rechtslage!) meines Wissens nichts geändert. Interessiert niemanden. Falls Du aus irgendwelchen Gründen unbedingt einklarieren willst: Probier mal diesen Suchbegriff in google maps: "Polizia Di Frontiera, Chioggia, Venedig, Italien...

Montag, 16. Oktober 2017, 11:43

Forenbeitrag von: »gdb«

MoB-Manöver in der Praxis

Zitat Drücken bis zum Ton, ob der nun nach drei oder 5 Sekunden kommt. BTW, es gibt eine Unfallbeschreibung der BSU, wo genau diese Anleitung an einen Funk-"Laien" zu einem nicht gesendeten DSC-Notruf geführt hat. Anleitung, zumindest bei einigen Funkgeräten (alle, die ich kenne): Distress-Taste drücken. Es kommt sofort ein lauter Warnton. Nicht erschrecken, die Taste gedrückt halten, bis sich der Ton ändert. lg Gerhard

Montag, 9. Oktober 2017, 07:54

Forenbeitrag von: »gdb«

Praxisprüfung alle durchgefallen - ok - aber ich hätte da noch Fragen...

Zitat Vielleicht gibt es Großbäume, die bis zum Heck reichen. Vorsicht. Backstagen sind nicht das Achterstag. Bei mir sind die Backstagen ungefähr 1 Meter vor dem Achterstag (und deutlich weiter aussen) angeschlagen. Von dort gehen sie schräg bis zur oberen Saling. Damit liegen sie im Bereich des Großbaumes. Beim Fahren mit raumem Wind muss ich jeweils das Lee-Backstag loswerfen, um den Baum ausreichend fieren zu können. Bei einer Patenthalse knallt der Baum dann in das noch stehende Backstag. ...

Mittwoch, 27. September 2017, 14:53

Forenbeitrag von: »gdb«

Mittelmeer von November bis Januar ...

Zitat Rechne im winterlichen Mittelmeer mal mit 16 - 18° C und häufigeren Regenschauern. Nicht in der nördlichen Adria. Da kannst Du gerne auch mal mit 0° oder drunter rechnen. lg Gerhard

Kontrollzentrum

Helvetia