Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 559.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Samstag, 16. Juni 2018, 18:54

Forenbeitrag von: »StefanL«

Frage zum AB-Vergaser

"Nach meinen Unterlagen" ist das OK so. Unser Ex-Mercury vom Ende der 90er hatte da - wie im Screenshot aus dem Reparaturhandbuch - nur ein Loch, keinen Stutzen.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 20:05

Forenbeitrag von: »StefanL«

Wantenspanner, Gewindestück verbogen, was tun?

Das Verkanten verhindere ich erfolgreich mit kurzen Kloschlauch-Stücken, die durch die Dreiecks-Püttinge gesteckt werden. Dann bleibt der Bolzen oben im Knick.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 19:56

Forenbeitrag von: »StefanL«

Navionics als Planungtool auf dem Mac book oder Pc nutzen ?

Nur mit Dänemark wird man sich da etwas schwer tun...

Dienstag, 22. Mai 2018, 23:04

Forenbeitrag von: »StefanL«

Törnplanung: Bis wie viel Knoten Wind gegen an

Zitat von »Adrenalin« Vergleich Go kart mit S-Klasse? Vergleich GoKart mit S-Spant!

Dienstag, 22. Mai 2018, 22:52

Forenbeitrag von: »StefanL«

Endlosrollanlage rutscht

Es gibt zwei Versionen. Die ältere hat radiale Rippchen, da ist die Drehrichtung egal. Dafür brauchst Du immer Zug auf beiden Parten der Holeleine, sonst rutscht das - zumindest bei unserer 15qm-Genua. Ich wollte schon immer mal was mit 'nem Block am Gummistropp bauen... Die neuere hat sichelförmig gepfeilte Rippchen, da ist die richtige Richtung rechtsrum "hardcoded". Die kenn ich aber nur vom gucken.

Dienstag, 22. Mai 2018, 07:32

Forenbeitrag von: »StefanL«

Törnplanung: Bis wie viel Knoten Wind gegen an

Zitat von »Robert M« 90° Wendewinkel... Auch haben wollen!

Dienstag, 22. Mai 2018, 07:27

Forenbeitrag von: »StefanL«

Wantenspanner, Gewindestück verbogen, was tun?

Sieht aus wie unsere Blue Wave-Spanner aus DK: https://www.svb.de/de/blue-wave-wantensp…-terminal_.html 3/8 Zoll sind gut 9.5mm, aber wimre gibts die auch in metrisch: http://bluewave.dk/product-category/wire…igging-screwss/ Ich würde da nie nich nix biegen oder schweißen...

Freitag, 18. Mai 2018, 17:56

Forenbeitrag von: »StefanL«

Spirit 32

Van Heygen rulez! Etwas Historie von '64 findest Du in meiner Bootsvorstellung (Link links unter'm Avatar).

Montag, 7. Mai 2018, 02:05

Forenbeitrag von: »StefanL«

Windsensor DIY

Zitat von »norbert-walter« Kennt jemand von Euch so einen Windsensor und weiß vielleicht die Bezeichnung und den Hersteller? Der kleine Raymarine i40 und der Vorgänger ST40 sehen so aus.

Mittwoch, 28. Februar 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »StefanL«

Wer weiß den so was, V4A Rohr

Zitat von »zooom« Ja, das soll hinter den Wassersammler... Dann können die Motorabgase auch durch Schlauch und Brennkammer aus der Luftansaugung der Heizung wieder raus? Oder machst Du einen Absperrhahn in den 26er Schlauch?

Samstag, 27. Januar 2018, 23:36

Forenbeitrag von: »StefanL«

Keine Gastronomie mehr auf den Ochseninseln

Hier noch ein Link: https://www.shz.de/lokales/flensburger-t…id18869981.html

Freitag, 1. Dezember 2017, 18:13

Forenbeitrag von: »StefanL«

Zwei Lichtmaschinen verbinden

Verlustfrei? Und dann so'ne Kühlrippen? Hm...

Freitag, 3. November 2017, 00:10

Forenbeitrag von: »StefanL«

Motor PS gegenüber Länge. Masse

Mit der Seriennummer oder per Modell-Details müsstest Du z.B. hier die passende Teileliste finden: https://www.mercurymarine.com/en/br/part…s/parts-catalog Mit den Teilenummern und Kommentaren der ggf. verschiedenen Propeller kommst Du vielleicht dahinter, ob es einen Propeller mit möglichst geringer Steigung, 6" oder 7", und großer Flügelfläche gibt. 7.5PS hört sich nach einem älteren "2 Stroke Carb" an...

Dienstag, 15. November 2016, 23:37

Forenbeitrag von: »StefanL«

schöne handige Festmacher

Wurde Liros Handy Elastic schon genannt?

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 20:20

Forenbeitrag von: »StefanL«

Segelyacht mit Faltpropeller im Ruderblatt

Zitat von »columbus488« beim Segeln muss das Ruderlager nur die Anströmung und die entsprechende Widerstandskraft aushalten... In Längsrichtung ist das außer Frage - wenn man nicht irgendwo gegenfährt. Aber stell' Dir vor was bei einem Sonnenschuss zusammen kommt, wo klotür-große Ruderblätter mit beachtlichen Anstellwinkeln durchs Wasser gedrückt werden. Oder wenn Du bei 6kn 3m vor Deinem Bug den berüchtigten 'nearly submerged container' siehst und Hartruder legst.

Dienstag, 18. Oktober 2016, 19:46

Forenbeitrag von: »StefanL«

Segelyacht mit Faltpropeller im Ruderblatt

Zitat von »columbus488« da wird die gesamte Kraft über das Ruderlager ins Schiff gebracht, ob das mit einem normalen Ruderlager funzt? Ich kann das natürlich nur schätzen, schätze aber, dass die beim Segeln auftretenden Kräfte mindestens genauso groß sind.

Sonntag, 11. September 2016, 14:35

Forenbeitrag von: »StefanL«

Wempe Thermometer: ist da noch was zu retten ?

Den Bildern nach haben wir die gleichen an Bord; eine Uhr, ein Barometer. Zumindest bei der Uhr kann man zum Batteriewechsel per Bajonettverschluss den vorderen Teil aus der Basis nehmen, dann sieht man, dass die Basis Messing massiv ist, der Kranz des Instrumentes selbst aber zweischalig; eine dünne Messingpelle verdeckt die dickeren Federzungen des Bajonettverschlusses. Letztlich aber durch und durch Messing, poliert und dann - gucksdu Squirrels Schrieb - mit irgendwas beschichtet. Und wenn di...

Dienstag, 30. August 2016, 23:55

Forenbeitrag von: »StefanL«

Selbstwendefock ohne Baum und Schiene – meine Idee – realistisch?

Zitat von »ecume-michel« Im Palstek 4/16 (Tips und Technik, Seite 127) hat ein Skipper gerade eine ähnliche Lösung beschrieben, die offenbar (bei ihm) funktioniert... Das habe ich mir gerade mal angeguckt. Die Skizze wirkt auf mich etwas unplausibel, weil die Tangente des Segelbauch am Schothorn nicht auf die Leewinsch zeigt (siehe oben, "Bremsfallschirm"). Aber warum eigentlich keine Simpel-Baumfock? Vorausgesetzt man hat eine Fock mit hinreichend wenig J, so dass das Schothorn vor dem Mast du...

Dienstag, 30. August 2016, 23:27

Forenbeitrag von: »StefanL«

Luftgekühlter Motor für`s Schlauchi

Zitat von »Rottweiler« Und warum soll er "echt laut" sein? Luftgekühlte Viertakter sind jedenfalls echt lauter als wassergekühlte, weil statt des Metall-Wasser-Metall-Mantels um den Zylinder da Metall mit vibrierende Rippen verbaut ist. Unser Honda BF2 am Schlauchboot läßt jedes Gespräch verstummen - am ganzen Strand

Montag, 29. August 2016, 00:19

Forenbeitrag von: »StefanL«

„behinderten gerechte“ Häfen in der Flensburger Förde und DK Südsee.

Immernoch Victoire 25? Und OK Deck sollte nahe bei OK Brücke sein? IIRC ist das in Höruphav bei den "Gastliegern", also ungefähr Innenseite der Ostmole/Tankstelle etwas höher bis zu hoch. Besser wäre an einer der beiden kurzen Brücken im Norden längsseits am Kopf zu liegen. Bei uns in Fahrensodde/SVF geht das auf der Nordseite der sogenannten "Schnäppchenbrücke" (ein gebraucht gekaufter Schwimmsteg), die sogar noch etwas weniger Freibord hat als unsere 24 Fuss. 5m vor der Klotür ist allerdings e...

Mittwoch, 24. August 2016, 23:11

Forenbeitrag von: »StefanL«

Reffen beim Beiliegen

Zitat von »Robst« ... Bei entsprechender Zugrichtung könnte dadurch das Vorliek unten ja auch weg vom Mast nach hinten gezogen werden. Das ist von Boot zu Rigg zu Segel sicherlich unterschiedlich. Bei unserem verf* Bolzen ist es jetzt schon so, dass die ersten beiden Mastrutscher oberhalb der Reffkausch etwas auf Spannung nach achtern sind. Schneiderte man die Reffkausch im nächsten Segeln 2cm achterlicher als die Halskausch wäre das schon kein Problem mehr. Aber dafür nach erst 26 (allerdings ...

Dienstag, 23. August 2016, 20:14

Forenbeitrag von: »StefanL«

Quelle für Edelstahlankerkette

Knapp am Rande des Topics, gerade drüber gestolpert: Kettenmachmaschine auf U-Tube.

Samstag, 13. August 2016, 14:18

Forenbeitrag von: »StefanL«

Einhand - Technik, Tipps & Tricks

Ich habe auf meinem Flensburg-Skagen-Trip mit zunehmend unbekannten Häfen viel Freude daran gehabt, den NV-Hafenlotsen (also das Hafenhandbuch zum jeweiligen Kartensatz) auf dem Smartphone in der Hosentasche zu haben und nicht mit dem Buch im A4-Format rummachen zu müssen. Leider ist die App endlos bescheuert, der Link zum Text auf der Seekarte erscheint erst bei höchster Zoomstufe und spielt dann natürlich irgendwo außerhalb des gerade sichtbaren Ausschnittes Verstecken. Und wenn ich keine Lust...

Donnerstag, 11. August 2016, 20:25

Forenbeitrag von: »StefanL«

Wie genau ist so ein Echolot?

Wir haben auch einen Navman 4431, war damals die billigste Möglichkeit, an ein NMEA-Tiefensignal zu kommen. Das Gerät selbst steht unter Deck im Schapp, eingestellt auf Automatik, im Cockpit haben wir die Tiefe auf dem GPSMap 620. Seit dem Einbau 2011, ca. 30cm unter der Wasserlinie und korrigiert auf Tiefe unter Wasserlinie zeigt er ziemlich tapfer und plausibel genau das an, auch schon mal deutlich unter 2m (wir haben 1,25m). Der originale Heckgeber ist (ohne Paddelrad für die Logge) von innen...

Donnerstag, 4. August 2016, 21:21

Forenbeitrag von: »StefanL«

Ein Kühlschrank muss her

Zitat von »Yellow Boat« ps. nein , ich war nicht einer von den Beiden Dann kannst Du ja nur der in der Mitte sein... Zitat von »nixxe« ihr seid weicheier. Im Gegenteil! Ich bin dieses Jahr das erste Mal mit Kühlbox* unterwegs gewesen. Mein Fazit: Der gesteigerte Lustgewinn durch kühleres Bier verlangt durch das gesteigerte Verlangen nach richtig harten Typen. *Die Kühlbox: Mobicool FR40 von SVB für damals 300,-, jetzt 350,- China-Kompressor mit Lüfter, nachts zu laut kühlt ordentlich, isoliert ...

Mittwoch, 3. August 2016, 20:03

Forenbeitrag von: »StefanL«

Winscher, kostengünstig die Winsch zur Selbstholenden aufrüsten - ein Erfahrungsbericht

Zitat von »Schebun« Bei mir auch, aber die hat nen Durchmesser von 110 mm und das ist genauso groß wie die Base der Trommel. Setze ich jetzt ne größere auf befürchte ich zu nah an den Rand zu kommen, daher müsste ich erstmal von unten verstärken...denke ich... Die Andersen 12ST ist nicht größer, will aber 2 Schrauben mehr. Den Lochkreis-Durchmesser weiß ich aber nicht, mein Autocad ist zu alt

Montag, 1. August 2016, 23:00

Forenbeitrag von: »StefanL«

SPON: Olympia: Segeln im Dreck

Ich habe noch ein bisschen Hoffnung, nicht für oder wegen Olympia, aber für unseren Planeten. Größere Ostseehäfen vor 40 Jahren habe ich nicht so richtig viel anders in Erinnerung, jedenfalls wäre ich da nie reingehüpft.

Freitag, 29. Juli 2016, 17:23

Forenbeitrag von: »StefanL«

Aarhus - welcher Hafen ist netter?

Ach siehste, und ich habe Dich nach meiner Rückfrage genau andersrum verstanden "Nur dass in Hamburg nicht ein Viertel der Wohnungen leer steht und die Bewohner wieder ausziehen." Arhus funktioniert also, das freut mich. Uwe, danke für die Rückfrage.

Dienstag, 19. Juli 2016, 02:38

Forenbeitrag von: »StefanL«

Teleflex Einhebelschaltung

Meine zwei Cent: Dein Hebel und jeder Außenborder werden schon irgendwie zusammenpassen. Bei uns passt es ja auch, leider ist die Montage schon etwas länger her und mein Gedächtnis soo lückenhaft... Auf die Gefahr hin, dass ich bereits Gesagtes wiederhole und Selbstverständlichkeiten von mir gebe: Stelle den Bedien-Hebel so, dass das graue Birnen-Ding (Gas) mittig liegt und das goldgelbe Querteil mit je zwei Löchern am Ende (Schaltung) im 90°-Winkel dazu liegt. Sollte das nicht gelingen scheint ...

Kontrollzentrum

Helvetia