Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 19:10

Forenbeitrag von: »SDAV«

Beinahe versenkt

So ist das mit den Plastikhülsen.. meine hätte ich beim Austausch auch fast in der Hand zerbröseln können.. aber die neue DoItYourSelf Messinghülse sollte ewig halten. Danke für deinen Bericht.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »SDAV«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »mb1234« Zitat von »SDAV« Zitat von »Tamino« hochgradig verantwortungslos Zwei Worte..die alles zum diesem Thema bestens wiedergeben.. Very Dein Accountbild passt so gar nicht zu dir. Ersteinmal.. ..zu meinen Avatar.. ist rein zufällig gewählt..

Mittwoch, 20. Juni 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »SDAV«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »Tamino« hochgradig verantwortungslos Zwei Worte..die alles zum diesem Thema bestens wiedergeben.. Very

Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:54

Forenbeitrag von: »SDAV«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »TrampMuc« Verstehe das Problem ehrlich gesagt überhaupt nicht. Wären ja nicht die ersten - auch nicht die erste Familie - die sich im Passat über den Atlantik treiben lässt. Einfach mal die Segel und Windfahnensteuerung setzen .. zwei..drei Wochen abwarten..und schon ist man in der Karibik..

Mittwoch, 20. Juni 2018, 11:13

Forenbeitrag von: »SDAV«

Total verrückt oder total cool?

Wenn ihr euch schon von euren hitzköpfigen Plänen nicht abbringen lässt..segelt alleine..ohne die Kinder.Die Kinder haben es nicht verdient ..eure naiven..lebensbedrohenden Pläne mit ihren Leben eventuell riskierend..mittragen zu müssen. Ein Universitätsabschluss schützt auch nicht vor Fehlentscheidungen oder Dummheit..

Mittwoch, 20. Juni 2018, 03:23

Forenbeitrag von: »SDAV«

Total verrückt oder total cool?

Ich finde euer Vorhaben.. grob fahrlässig..euren Kindern ..gegenüber Die grobe Fahrlässigkeit besteht darin..dass ihr erfahrungslos und ahnungslos seid... und so das Leben euer schutzbefohlenen Kinder bei einer Atlantiküberquerung riskiert ..um eigene Träume zu verwirklichen. Beim Segeln über den Atlantik.. muss in einer kritischen Situation sofort richtig gehandelt werden.. ohne zuvor in Büchern nachlesen zu müssen.. ausser dem teuren Satellitentelefon habt ihr keine Verbindung zur Zivilisation...

Dienstag, 19. Juni 2018, 16:32

Forenbeitrag von: »SDAV«

Total verrückt oder total cool?

..sei noch zu ergänzen..im Falle eines Unglücks..werden eure eigenen Körperproteine 100% wieder in den Tierkreislauf eingebaut..dh.ihr landet als Fischfutter..im Atlantikrestaurant..

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »SDAV«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »mehrrosaalsblau« Außerdem möchte er, nachdem wir uns ein gebrauchtes Segelboot gekauft haben, ein paar Wochen mit einem Skipper zusammen segeln, der ihm dann alles wichtige zeigt - learning by doing. Danach wollen wir dann vier bis fünf Monate im Mittelmeer segeln, danach über den Atlantik. Fehlende Erfahrung..vorallem bei Schlechtwetter..mangelnde Kenntnisse bei der Navigation .. Wetterkunde..Bootsaufbau..sowie keine Reffitkenntnisse können dich und deine Besatzung..das Leben kosten...

Montag, 18. Juni 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »SDAV«

Augen lasern und segeln

Zitat von »Peterchen« Ich bleib trotzdem erstmal bei Brille und Kontaktlinsen. Ein chirurgischer Eingriff sollte immer die letztmögliche Lösung verbleiben..

Sonntag, 17. Juni 2018, 13:50

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ruderschaden

Zitat von »Yellow Boat« Bei einem "normalen"Kielboot sit das sicher war das das Ruder nicht belastet werden soll . Hie handelt es sich aber um eine Kimmkieler und dann ist es ganz normal das Ruder oder ,wenn der Skeg bis Unterkante Ruder reicht , Skeg als drittes Standbein dient beim Trockenfallen. Habe selber auch ein Kimmkieler und da ist das genau so. Allerdings wird kaum Druck drauf ausgeübt weil der Schwerpunkt vom ganzen Boot ja immer im Kielbereich bleibt . Danke für Deine guten Infos.

Sonntag, 17. Juni 2018, 09:18

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ruderschaden

Zitat von »Rüm Hart« Der eine erklärt es mit einer vergrößerten Aufstandfläche beim Trockenfallen, das Schiff steht dann ja auf 3 Beinen Zitat von »Jantar 23 Mythos« Der Flügel unten am Ruder ist zweifellos fürs Trockefallen ohne Einsinken gedacht, ein klarer Vorteil für dich gegenüber dem alten Ruder. ..ich dachte eigentlich bisher.. dass das Ruder beim Trockenfallen möglichst wenig belastet werden soll.. Ruder drittes Standbein ?.. soll nicht einsinken ?

Sonntag, 17. Juni 2018, 05:47

Forenbeitrag von: »SDAV«

Welches Öl/welchen Ersatzmotor: Volkswagen Golf Diesel Industriemotor 068.2 / M 344 / 1471cm³

Zitat von »westwind1« @Kalkgrund: Aus Interesse: Was spricht gegen synthetische Öle? Ich fahre vollsynthetisch 10w-50 in meinem hochtourigem Oldtimer Bj. 1970. Der Motor ist mit Originalkolben revidiert. Ist aber kein Diesel, sondern Vergasermotor. ..auch meine persönlichen Erfahrungen das uralte ..fast normlose 15W40 Öl durch ein modernes teil-, bzw. vollsynthetisch Öl ..zB.10W40 ..zu ersetzen.. waren immer positiv..hatte auch keine Veränderungen bei Dichtungen feststellen können..

Samstag, 16. Juni 2018, 13:03

Forenbeitrag von: »SDAV«

Echolot spackt

Zitat von »jade« Kann es sein, das der Kupferanteil hier zu Irritationen führen kann? Meine Echolotsonde ist in einer dickwandigen Bordwanddurchlasshülse aus Messing verbaut..und arbeitet korrekt...allerdings ist die Sondenoberfläche zum Wasser hin..absolut sauber...kein Primer..kein kupferhaltiges AF

Mittwoch, 13. Juni 2018, 22:06

Forenbeitrag von: »SDAV«

Hanse 348 - mal wieder ne gelungene Sitzposition...... nicht

Zitat von »TrampMuc« Und warum preist Du die Vorteile eines Langkielers in einem Thread an, der sich um die Sitzbequemlichkeit einer Hanse dreht? Die Sitzbequemlichkeit ist doch längst abgehackt.. Langkieler gegen U-Spann zur Nachspeise.. für mich interessant.. ich bin noch nie mit einer Marieholm32E gesegelt

Mittwoch, 13. Juni 2018, 11:34

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ein 420er soll es werden ....

@Mutts .. im manchen Segelrevier braucht man eine Pause von der ewigen Ausruhphase bis zur nächsten Windböe... der Kaffee stört dann nur.. Zeitlupensegeln ist aber nicht besonders erstrebenswert..

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:20

Forenbeitrag von: »SDAV«

Rafał Moszczyński um die Welt mit einer Caravela 950

Zitat von »frank_x« wozu setzt man sich solch einer Tortur außerhalb einer Regatta aus Das ist eine Frage..welcher jeder Einzelne mit sich abklären muss..eine klare Antwort wird es nicht geben.. Für mich käme eine Weltumseglung als einmaliges wöchentliches Ausschnittsintervall durchaus in Betracht..

Dienstag, 12. Juni 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ein 420er soll es werden ....

Zitat von »brico2« Und es geht um Kids Danke..dass mit Kids habe ich überlesen..dann lieber ein Topcat F2

Dienstag, 12. Juni 2018, 13:29

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ein 420er soll es werden ....

Kaufe dir lieber ..statt einer 420 -iger einen Kleinkreuzer..dort kannst du auch einen Kaffee an Bord zubereiten.. trinken ..und später sich ausruhen. Diese offenen Jollen..sind nur beim konstanten Winddruck stabil..ansonsten ist man da als Segler ein ständiger Seiltänzer.. irgendwann nerv das..

Sonntag, 10. Juni 2018, 22:29

Forenbeitrag von: »SDAV«

Hanse 348 - mal wieder ne gelungene Sitzposition...... nicht

Zitat von »Meeresfee« Steuern mit AP ist für mich kein segeln, sondern Boot fahren. Geht, aber ist keine Kunst, und Segeln ist ne Kunstform. Kunstform ja..Arbeiten weniger.. ..ohne Pipi ..AP..Windfahnensteuerung macht das Segeln keinen Spaß..da zu arbeitsintensiv

Sonntag, 10. Juni 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »SDAV«

Suche Manschaft

Schönes Angebot..leider ist das Ijsselmeer für viele weit entfernt.. Vielleicht könnte eine Frage an deinen Hafenmeister und Umgebung..vor Ort weiterhelfen..

Sonntag, 10. Juni 2018, 15:46

Forenbeitrag von: »SDAV«

Seeunfall im Oslo Fjord (MOB)

Danke für den Link..mein Browser ist jetzt auf ..automatisch Übersetzen eingestellt.. ist ganz praktisch.. Unter Motor..ohne Segel..dann ins Wasser fallen..passiert auch...leider. Ein Geisterschiff ..ohne Skipper... unter Motor fahrend... Segler unauffindbar..ist schon heftig. Es ist auch eine Leistung..so ein fahrendes Geisterschiff ausfindig zu machen und wieder einzufangen..

Sonntag, 10. Juni 2018, 15:36

Forenbeitrag von: »SDAV«

Hanse 348 - mal wieder ne gelungene Sitzposition...... nicht

Ich würde mir auch mehr Platz hinter dem Steuerrad wünschen.. ..so oder anders..die Hanse 348..sieht auf dem Bild..vorbildlich aus.

Samstag, 9. Juni 2018, 13:15

Forenbeitrag von: »SDAV«

Wann seid Ihr das letzte Mal vom Boot ins Wasser gefallen?

Zitat von »TrampMuc« gerade im Hafen trage ich am ehesten KEINE Weste. Die Weste trage ich ...unter Fahrt..ab einer bestimmten Windstärke und Wellengang..besonders bei Einhand.. bei kalten Wassertemperaturen. Im Hafen und am Steg..hab ich noch keinen Segler mit Schwimmweste gesehen.. ..ausser bei Kleinkindern und Jollenseglern

Freitag, 8. Juni 2018, 21:52

Forenbeitrag von: »SDAV«

Welche Verbraucherbatterie ?

100W Solarpanel und 100Ah Batterie.. wären als Set.. optimal..lässt sich auch bei 22 Fuss..realisieren.. Bei meinen Boot ist das Panel fest auf der Schiebeluke montiert. Eine Batterie ohne zusätzlich eingebautes Solarpanel..ist nicht empfehelnswert

Freitag, 8. Juni 2018, 21:01

Forenbeitrag von: »SDAV«

Wann seid Ihr das letzte Mal vom Boot ins Wasser gefallen?

Also ..Hand aufs Herz.. wer noch niemals mit der Jolle gekentert..durchgekentert ist..oder gar ins Wasser fiel..der hat noch nie richtig Jollen gesegelt Mit meiner Jolle bin ich mindestens 10 mal durchgekentert.. vom Surfbrett mindestens 1000 mal ins Wasser gefallen.. so waren die Anfänge.. Meine Jolle war eine Häfele 370 ..das erste Surfbrett eine Hifly 365.. https://youtu.be/Q6JSd0Mhn50

Freitag, 8. Juni 2018, 11:41

Forenbeitrag von: »SDAV«

Wann seid Ihr das letzte Mal vom Boot ins Wasser gefallen?

Bisher niemals..und es sollte sich in der Zukunft hier auch nichts ändern.. ..während der Fahrt..."kann das über Bord fallen" ..unter ungünstigen Umständen..den sicheren Tod..bedeuten.. ein erfahrener Segler in meinem Hafen..überlebte es nicht..obwohl er nicht Einhand unterwegs war

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:51

Forenbeitrag von: »SDAV«

einfaches, wasserdichtes Solarpanel zur Versorgung eines Tablets gesucht

Zitat von »kielius« Zitat von »SDAV« https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=…%2F263659055184 300 Ah Wer's glaubt. Hast Recht..unabhängig der Daten..funktioniert dieses Solarpowerpack bei meinem Sohn relativ gut. VG Andreas

Mittwoch, 6. Juni 2018, 15:26

Forenbeitrag von: »SDAV«

Langfahrtspezial mit Johannes und Cati Erdmann

https://www.youtube.com/watch?v=yDo8ZaQA…Q&start_radio=1 ..habe gerade diese Filmfolge mit zehn Folgen überflogen und empfehle diese ..nicht nur allen Schreibtischseglern.., da hier ein ehrlicher Erfahrungstransfer wiedergegeben wird.. mit unendlich vielen Tipps für alle Segler..

Mittwoch, 6. Juni 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »SDAV«

Archos Sense 101 10 Zoll Tablet wer hat Erfahrung

Grundsätzlich würde ich persönlich nur ein neues Tablet kaufen...bei welchem das Touchscreen günstig über Aliexpress nachbestellbar ist.. habe bei meinem Tablet das Touchscreen.. wegen Glasbruch bereits ..dreimal getauscht.

Kontrollzentrum

Helvetia