Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 861.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Mittwoch, 20. Juni 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »Orage« Als gelegentlicher MM-Segler möchte ich anmerken, dass auch dieses Revier anspruchsvoll sein kann: Mistral, Tramuntana, Bora, Scirocco, Meltemi... Als Zeitfenster für Anfänger kann ich da nur Juni-September empfehlen. Jup, da kann man den Meltemi so richtig auskosten

Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:24

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Internet an Bord über Mobilfunknetz

Tplink router mit huawei surfstick und externer Antenne in den Wanten. Geht bestens. Zwar kein LTE aber vollkommen ausreichend.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 09:31

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Total verrückt oder total cool?

Meine Meinung dazu: Kann man machen, muss man aber nicht. Das Vorhaben kann mit viel Glück gut gehen, aber Glück sollte keine Planungsgrundlage sein. Ihr bringt ein paar gute Vorraussetzungen mit euch (Maschinenbauer, handwerklich begabt, bereit euch in die Materie einzulesen). Auf der Gegenseite stehen dagegen null praktische Erfahrungen. Ihr wißt nicht, ob ihr (alle !) mit dem Seegang klar kommt (Seekrankheit). Ihr steht unter Zeitdruck. Ganz schlecht ! Recht begrenztes Budget. Auch schlecht. ...

Montag, 11. Juni 2018, 12:54

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Braucht man wirklich einen IBS

Zitat von »F28« Zitat von »wabisabi« Mal schauen, wie es auf dem weiteren Weg Richtung Norden weiter läuft. wenn Du unbedingt Deinen IBS mal vorzeigen willst, fahre am besten nach Dieppe. Dort konnte auch ich meinen IBS erst- und letztmalig vorlegen. Dafür konnten die in Dieppe mit meinem Schiffsregister Auszug nichts anfangen. Und es hilft auch nichts, wenn im IBS alles drin steht wenn das gegenüber ihn nicht lesen kann. So habe ich jetzt in meinem griechischen DEKPA eine Motorleistung von 25 ...

Mittwoch, 6. Juni 2018, 12:17

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Ankerkette

Autsch... 630 kg bei 10mm... Aus was machen die die? Aus Kaugummi?

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:32

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Fremd GPS-Daten zu benutzen könnte man sicher einbauen, aber ich bin gerade überfragt, ob es dafür einen Standard gibt. Die Daten selber würden wohl in einem NMEA Format kommen, aber die Verbindung zum Server ? Ich denke da macht im Moment jeder noch was er will. Die Anzeige der Genauigkeit habe ich aber schon mal vorgemerkt.

Donnerstag, 31. Mai 2018, 17:16

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Was Abyss schreibt ist grundsätzlich richtig. Ich habe auf den kombinierten Modus (bei Android nennt sich das die Fusion API) bewußt verzichtet und mich rein auf das GPS Signal konzentriert. Ich denke auch nicht, dass in einer Bucht die Auswertung von GSM und WiFi die Genauigkeit entscheidend verbessern würde. Dazu müßte man ans Handy einen DGPS Empfänger anschliessen. Wenn man den Warnradius auf den Meter genau einstellt, kann es natürlich zu häufigen Fehlalarmen kommen. Deswegen schrieb ich ja...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Ich habe hier mal die Darstellung der letzten 16 Stunden vor Anker auf meinem Lenovo Tab4 10+. index.php?page=Attachment&attachmentID=222766 Man sieht zwei deutliche Ausreißer. Da ich die Alarmverzögerung jedoch auf 30 Sekunden eingestellt habe, hätten diese vermutlich keinen Fehlalarm ausgelöst, auch wenn ich den Alarmradius kleiner eingestellt hätte. Im Mittel bewegt sich die Position zwischen 30 und 45 Meter vom Anker. So ungenau ist das also gar nicht. Ich ankere hier mit 45m Kette auf 6m be...

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:31

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Das geht momentan nur durch Beenden und Neustarten der App. Aber ich werde es mal vormerken.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 10:05

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Ankern mit Charterboot

Wenn ich an einem Baum festbinde - in Griechenland interessiert das keinen Menschen - führe ich die Leine vorher durch einen 38er Schlauch. Das schont Baum UND Leine. Für Fels nehme ich ein Stück Kette. Und man kan natürlich auch bei viel Wind mit Landleine ankern. Vorzugsweise bei Wind von achtern. Lag gerade 5 Tage bei Meltemi so.

Dienstag, 29. Mai 2018, 21:15

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Ankern mit Charterboot

Jup.. Faustregel ist, wenn er bei 2000 hält, hält er auch bei 8 Bft. Nur eben die Drehzahl laaangsam steigern. Der muss ja erstmal die Chance zum Eingraben bekommen.

Dienstag, 29. Mai 2018, 15:10

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Ankern mit Charterboot

Na war ja auch ein Kettentörn...

Dienstag, 29. Mai 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Ankern mit Charterboot

Das Problem mit den Landleinen ist, entweder müssen es alle machen oder keiner. Wenn manche Landleine benutzen und andere frei Ankern, kann das zu Konflikten führen, weil die mit Landleine natürlich nicht mit swojen. In Griechenland ist das von der jeweiligen Bucht abhängig. In manchen geht es ohne Landleine gar nicht. Landleine ist immer dann sinnvoll, wenn der Platz begrenzt ist und/oder zu tief und man beim freien Ankern zuviel Kette stecken müsste. In der Regel passen mit Landleine mehr Schi...

Montag, 28. Mai 2018, 16:07

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

@Abyss: Die App kann natürlich nur so genau sein wie das GPS. Im Prinzip kann sie auch ohne Mobilfunknetz genutzt werden. Dann werden halt keine Karten dargestellt und das Spiegeln und SMS funktionieren logischerweise auch nicht. Ich nutze zur Positionsbestimmung nur den GPS Empfänger, keine anderen Quellen. Zur Reduzierung von Fehlalarmen kann man einstellen, wie lange sich die Position ausserhalb des Alarmkreises befinden muss, bevor der Alarm ausgelöst wird. Ich werde - wenn ich dazu komme - ...

Montag, 28. Mai 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Sonst alles da ? Die Ringe mal aus- und wieder eingeschaltet ? Auch nach App Neustart nicht ?

Montag, 28. Mai 2018, 11:00

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Was für ein Gerät mit welcher Android Version hast du denn, Merger? Hast du der App vielleicht beim Starten versehentlich nicht den Zugriff aufs GPS genehmigt?

Sonntag, 27. Mai 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Das scheint in der Tat von der Hardware abzuhängen. Mein Energy Handy hat auch deutlich größere Abweichungen als mein Lenovo Tab. Im Mittel kommt es dann wieder hin. Noch genauer ist mein iPad (mit einer anderen App). Darum habe ich ja die Möglichkeit zur zeitverzögerten Alarmierung eingebaut, um Fehlalarme durch Fluktuation der GPS Daten zu vermeiden.

Sonntag, 27. Mai 2018, 17:16

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Nochmal eine neue Version: Neu in Version 1.2 - Es kann nun die Standard Google Karte statt der Satellitenansicht genutzt werden. Änderbar in den Einstellungen. - Das GPS Aktualisierungsintervall wird nun gespeichert. - Ein einfacher Kompass kann in den Einstellungen ein- und ausgeschaltet werden. Ausserdem habe ich die Einstellungen für den PlaysStore weniger restriktiv gemacht. Die App wird nun auch von Geräten gefunden, die kein GSM Modul haben und damit keine SMS senden können ebenso von Ger...

Sonntag, 27. Mai 2018, 14:40

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Stromversorgungsnetz einrichten

Wenn du von Elektrik noch so gar keine Ahnung hast empfehle ich dir dringend, dich vorher schlau zu machen, bevor du anfängst zu basteln. https://www.amazon.de/Elektrik-auf-Yacht…rik+auf+yachten Das ist eigentlich DAS Buch zu dem Thema. Es gibt viel zu viel dabei zu beachten, als dass man das mit ein paar Stichworten hier im Forum abhandeln könnte. Und Fehler bei der Installation führen im günstigsten Fall nur zum Nichtfunktionieren von Dingen und Frust und im ungünstigsten Fall zu einem abgebra...

Samstag, 26. Mai 2018, 21:28

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Das scheint es zu sein. Mein Lenovo Tab hat auch kein GSM Modul und das findet die App im Playstore nicht. War mir nicht aufgefallen, weil ich die zum Testen immer direkt von meinem Server geladen hatte. Mein Handy zeigt die App an. Das heißt aber, wenn du die App direkt über den ersten Link im Eingangspost installierst, müsste es laufen. Und ich habe gerade gesehen, dass man dieses Filterverhalten vom Playstore über einen Eintrag im App Manifest beeinflussen kann. Werde ich beim nächsten Versio...

Samstag, 26. Mai 2018, 16:58

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Im Emulator mit 4.1 läuft die App auch. Ich habe mal den Link im Eingangspost mit der aktuellen Version aktualisiert. Dann kannst du es nochmal damit versuchen. Nachtrag: Da fällt mir ein, dein Samsung Tab hat ein GPS, oder ? Wenn nicht ist das der Grund. Für die Remote-Funktion ist beim Empfänger zwar kein GPS erforderlich, aber in der App ist der halt eingetragen.

Samstag, 26. Mai 2018, 16:44

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

Hmm.. sollte eigentlich ab API Level 16, das ist Android Version 4.1 laufen. Ich hab auf meinem eigenen Handy 4.4.2 und da läuft es. Werde mir mal einen Emulator für 4.1 zusammenbauen.

Samstag, 26. Mai 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Batterien saugen sich über Nacht leer!

Ein modernes Ladegerät mit entsprechender Kennlinie musst du nicht abklemmen. Das kann dauernd angeschlossen bleiben. Das war nur bei den einfachen Autobatterie Ladegeräten mit W irgendwas Kennlinie notwendig. Und bei 275 Ah Kapazität sollte der Lader mindestens 30A haben, besser 50, sonst bekommst du die ggfs. über Nacht nicht voll - und nur eine voll geladene Batterie ist eine glückliche Batterie.

Samstag, 26. Mai 2018, 06:25

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Batterien saugen sich über Nacht leer!

Wenn ich Serenity richtig verstanden habe, waren die vier Monate für die Starterbatterie, nicht für seine erst 2 Monate alten Verbraucherbatterien.

Freitag, 25. Mai 2018, 21:59

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Batterien saugen sich über Nacht leer!

Ich verstehe deine Schaltung nicht ganz. Du hast geschrieben, dass die Verbraucherbatterien mit der Starterbatterie verbunden war. Wie? Doch hoffentlich nur am Minuspol, oder? Wenn Plus auch verbunden ist, hast du nämlich nur eine Bank und wenn die Starterbatterie über den Jordan ist, kann sie die anderen mitgerissen haben. Kannst du mal grob skizzieren, wie was bei dir verschaltet ist? Nach den bisherigen Schilderungen habe ich da so die Befürchtung, dass das ganze sehr kreativ aufgebaut ist

Freitag, 25. Mai 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Broadband-Radar und aktiver Radarreflektor

Hab gerade eine Antwort auf meine diesbezügliche Anfrage bei Echomax bekommen: Der Entwickler meinte, dass ein dauernder Betrieb des RTE im Testmodus möglicherweise zu einem Schaden am Gerät führen kann. So richtig will man sich da natürlich auch nicht festlegen...

Freitag, 25. Mai 2018, 18:38

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Anker Alarm App für Android

So, ich habe den viel zu frühen Meltemi bei Rinia ankernd genutzt, um eine neue Version zu erstellen: https://play.google.com/apps/testing/de.sioned.anchorwatch Neu ist: - SMS Benachrichtigung - Einstellbares Verzögerungsintervall für die Alarmauslösung - Spiegeln der Tracking und Alarmdaten von einem Gerät (an Bord) an ein anderes (oder mehrere) Gerät(e) an Land. Das erfordert allerdings eine Internetverbindung bei beiden Geräten. Das übertragene Datenvolumen ist allerdings sehr gering. Damit s...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 12:23

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Broadband-Radar und aktiver Radarreflektor

Wie ich schon im AIS Thread geschrieben habe ist die Alarmfunktion im Küstenbereich ziemlich nutzlos, weil da immer ein Radar ist. Das Problem ist halt die geringe Ansprechreichweite gegenüber Broadband.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:06

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Broadband-Radar und aktiver Radarreflektor

Ist wie mit den modernen Autoscheinwerfern. Für den Fahrer haben sie nur Vorteile, für alle anderen eher nur Nachteile. Aber für eine relativ langsame Yacht reicht der Abstand noch aus. Und bei einer schnellen Sunseeker und Co. hilft auch kein Radar Problematisch wird es, wenn auch die Berufsschifffahrt auf Broadband umsattelt. Weiß wer, wie da der Stand der Dinge ist ? Hat das für den Echomax noch andere Nachteile, außer dem höheren Stromverbrauch ? Damit könnte man ja noch leben.

Dienstag, 22. Mai 2018, 13:39

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Bootswäsche mit Süßwasser

Im Mittelmeer kannst du nach nach jeder Fahrt machen, sobald es etwas spritziger wird. Da macht sich der deutlich höhere Salzgehalt sehr unangenehm bemerkbar.

Kontrollzentrum

Helvetia