Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Freitag, 22. Juni 2018, 09:21

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Gesetzestreue vs. "Ich kümmere mich einen Dreck um Vorschriften"

Hi, subjektiv scheint das deutsche Gesetzeswerk zu "erschlagend", zu viel zu regelwütig zu sein. Tatsächlich aber ist das deutsche Gesetzeswesen relativ harmlos. Ich habe da erst kürzlich eine fundierte Aussage zu gelesen. Ich finde sie nur in diesem Augenblick nicht wieder. Tatsächlich fühle ich mich auch tlws. so "überreglementiert". Aber: Wenn ich mich in einem Gefüge aus Gesetzen und Regelungen bewege, dann kann muss man dabei beachten: 1. Gesetze und Regelungen sind meist auslegungsfähig. D...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 14:46

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Automatikweste - noch einsatzfähig?

Hi, grüne "Fenster" oder andere derartige Indikatoren zeigen nur, dass die Weste "scharf" ist und automatisch auslösen könnte. Sie geben keine Auskunft über Funktionsfähigkeit. Grüße Andreas

Mittwoch, 20. Juni 2018, 14:18

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »SDAV« Einfach mal die Segel und Windfahnensteuerung setzen .. zwei..drei Wochen abwarten..und schon ist man in der Karibik.. Hi, naja, bevor der Längengrad erfunden wurde und auch eingemessen werden konnte war die Navigation so: Fahre Richtung Süden bis zum Breitengrad X, dann immer Richtung Westen und wenn Du andotzt biste da. Dann bitte nochmal drei Tage Richtung Süden (Norden) und du bist in Port Hastenichgesehen. Die Eingangsfrage (total cool oder total blöd) lässt leider nur zwe...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:54

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Automatikweste - noch einsatzfähig?

Hi, zu dem von @grauwal: gesagten: Zwischen der Patrone und dem restlichen Automat sitzt i.d.R. ein Dichtring. Es empfielt sich neben der optischen Prüfung durchaus auch eine Prüfung dieser Komponente durch Auslösen der Weste. Ich habe es schon erlebt, dass diese Stelle optisch einwandfrei war, tatsächlich aber ein Teil des Treibgases aus der Patrone nicht in die Weste sondern leider an dieser Stelle vorbei in die Umwelt entfleuchte. Im Ergebnis wurde die Weste nicht komplett aufgeblasen. Wenn m...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 07:20

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »PushingTin« Eine weiterer Grund für meine Sicht ist der Zeitdruck unter dem das Projekt steht. Der Pilotenspruch „Haste makes waste.“ kommt nicht von ungefähr. Die Gefahr, dass das Projekt euch vor sich her treibt und nicht ihr das Projekt ist m.E. sehr groß. Die Wahrscheinlichkeit dass es das „richtige“ Schiff und die „richtige“ Ausrüstung wird sinkt z.B., je weniger Zeit zur Auswahl bleibt, und je eher die Zielfixierung euren Entscheidungen beeinflußt. Man kann auf einem Segelschif...

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:43

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »grummel« Wichtig ist: Nicht immer auf die Bedenkenträger hören und auch bei den die sagen: "Mach, was soll schon passieren" nicht alles glauben. Hi, das ist ein guter Ansatz, man könnte den noch auf die Spitze treiben und ganz ketzerisch fragen, warum diejenigen, die jetzt sagen: "Alles easy und machen" nicht selber mit ihren kleinen Kindern und Lebenspartner unterwegs sind. Weil es meist, wenn es denn zum Schwur kommt und es ernst werden soll eben doch nicht alles so "easy" ist. Ins...

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:57

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Hilfe ich brauche einen Kiel

Zitat von »Moderboot« Zitat von »Andreas29« Man braucht einen Betrieb der Dir einen Kiel gießt. Speziell nur für Dich. Teuer! Kiele werden nicht am Fließband gegossen. Wieso sollte der für Conrad teurer sein, als der für'n Jupp? Hi, nun ja, eine (Serien)werft lässt i.d.R. mehrere gleiche Kiele gießen, die Kosten für die Positivform (als Grundlage für alles weitere) wird auf mehrere Kiele aufgeteilt. Wenn ich mir eine Einzelanfertigung machen lasse kostet es einfach mehr. Diese Einzelanfertigung...

Dienstag, 19. Juni 2018, 12:28

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Raymarine EV-100 Pinne

Zitat von »peti« Zitat von »Robst« Zumindest so in etwa. 62 cm bzw. 61 cm Abstand sind vorgesehen. Keine Ahnung, ob es hier auf den cm ankommt. Gibts für den EV 100 einen Ruderlagengeber? Ruderlagengeber gibt es nicht, der Antrieb sitzt ja auf der Pinne. Hi, nun ja, wie man hier sehen kann ist dieser als Option durchaus möglich und nach dem Hinweis im Diagramm (unter dem Reiter "Technische Daten") auch nicht völlig unsinnig. Grüße Andreas

Dienstag, 19. Juni 2018, 12:22

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Total verrückt oder total cool?

Hi, nun ja, "ein paar Wochen segeln" würden mir persönlich nicht reichen um als "Erfahrungsschatz" eine hinreichende Grundlage für ein Vorhaben "Langfahrt in Europa und weiter nach Übersee" zu bilden. Warum so "überstürzt"? Warum nicht erstmal nach erlangen der Scheine über ein paar Jahre Erfahrung (auch mit den Kids zusammen) auf gechartertem oder gekauften Boot sammeln? Wie soll das rechtlich denn überhaupt funktionieren mit den Kids? Stichwort "Schulpflicht" habt Ihr da schon mal bei der zust...

Dienstag, 19. Juni 2018, 11:18

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Hilfe ich brauche einen Kiel

Hi, @Conrad40: Ok, jetzt wird es etwas klarer. An dem Boot waren also schon mal der (originale) Kiel und Ruder dran. Ich würde daher auf jeden Fall bei einem Schwesterschiff genau schauen wie Kiel, Ruder und die dazugehörigen Aufhängungen im Rumpf ausschauen. Das würde ich dann entsprechend nachbauen (lassen). Dafür ist der Rumpf ausgelegt. Irgendwelche Änderungen in Abmessungen und Gewicht würde ich tunlichst lassen. Im Zweifel würde ich dann aus einem Schaum (Styrodur o.ä.) einen Kiel formen. ...

Montag, 18. Juni 2018, 15:46

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Hilfe ich brauche einen Kiel

Hi, wie soll das gehen? Man braucht einen Betrieb der Dir einen Kiel gießt. Speziell nur für Dich. Teuer! Ansonsten erste Anhaltswerte findet man in dieser Verkaufsanzeige Gewicht des Kiels ca. 3,5to, Tiefgang des Schiffes (nicht des Kiels): 2,00 m Grüße Andreas

Samstag, 16. Juni 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Garmin 521s, ich höre keinen Ankeralarm

Hi, @Musikanto: Hast Du denn dem Gerät schon überhaupt mal einen Pieps entlocken können? Nicht dass der Piepser evt. defekt ist oder evt. gibt es einen Menuepunkt wo man ihn ganz abstellen kann. Grüße Andreas

Samstag, 16. Juni 2018, 10:20

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Garmin 521s, ich höre keinen Ankeralarm

Hi, @Koje: Nach meiner Anleitung: 2x Taste "Menue" und dann der Menuepunkt "Systeminfo". Wäre echt nett wenn Du mal schauen könntest. Hatte dazu mal mit Garmin mailkontakt, das war ziemlich unbefriedigend. Grüße Andreas

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:42

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Garmin 521s, ich höre keinen Ankeralarm

Hi, @Koje: Interessant, welche Softwareversion hat Deines?. Meines piept tatsächlich nur fünf mal piep-piep-piep-piep-piep und das war´s. Genauso bei allen anderen Alarmen (GPS-Status, Routenalarm etc.). Daher meine Aussage: unbrauchbar. Nix wildes Gepiepe. Gekauft so in 2011/2012. Grüße Andreas

Dienstag, 12. Juni 2018, 08:40

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Garmin 521s, ich höre keinen Ankeralarm

Hi, auch ich kenne dieses Gerät nicht, habe selber nur einen Garmin 72H. Da ist der Ankeralarm komplett unbrauchbar, weil es nur ein kurzes, relativ leises pieps-pieps-pieps-pieps-pieps gibt. Zwar gibt es auch eine Alarmmeldung als "Pop-up" aber nützt, wenn man nicht gerade auf den Minibildschirm schaut, nix. Insofern die Frage: Gab es denn eine Alarmmeldung auf dem Display? Also wurde überhaupt ein Ankeralarm ausgelöst? Wenn ja, dann mag es noch Einstellungen für den Alarmsummer (wenn überhaupt...

Freitag, 8. Juni 2018, 08:23

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Rasende Motorboote in Stavoren

Zitat von »craighouse« Hallo @all, ich wollte mit diesem Thread lediglich mein Bauchgefühl hinsichtlich der Renn-Retter einnorden. Dafür hat er mir geholfen. DGzRS-Beteiligung erscheint mir irrelevant, da diese nicht in Holland tätig sind. Insofern kann der Thread auch gerne zu. Grüße Jörg @Paul_b: Den Hafenmeister wollte ich erst rauslassen, habe mich nun aber umentschieden. Dein Argument ist schlagend! Moin, grundsätzlich wäre ich auch so gepolt, sich nicht hinter anderen zu verstecken und di...

Mittwoch, 6. Juni 2018, 10:52

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Unsere Neue - Livv - Winner 10.10

Hi, von 20fuß auf ´ne Winner 10.10. Schönes Upgrade. Herzlichen Glückwunsch dazu und immer eine schöne Zeit damit. Grüße Andreas

Mittwoch, 6. Juni 2018, 10:45

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Buy and Charter Ijsselmeer

Hi, nun ja, Kaufcharter.... ist nüchtern betrachtet ein Gewinnmaximierungsmodell des "Vercharterers". Das Risiko wird komplett auf dich abgewälzt. Charterausfall wg. Wetter, Unfall... alles Deines. Reparaturen-> i.d.R. alles Deines. Abschreibung, Werteverlust-> Deines Dann soll nach der Laufzeit das Boot Dir gehören, aber! "Deins" ist es dann nicht weil abgerockte Chartermöhre (ok, polemisch aber dafür kaufe ich mir doch kein "eigenes" Boot). Neee, so ist der Weg zur "eigenen" Yacht nix, jedenfa...

Dienstag, 5. Juni 2018, 15:53

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Teleskop Bootshaken Qualität?

Zitat von »Adrenalin« Zitat von »kielius« Zitat von »Hanser« Offenbar ist die Hauptnutzung des Teils, dass man sich und sein 4to Boot beim Anlegen an der Seereling des Nachbarn ranzieht. Zumindest ist das hier immer wieder Thema Spätestens seit dem wissen das hier alle besser Genau, dafür gibts Wurfhaken ! Hi, wenn der Teleskophaken zum Anlegen und ranziehen an der fremden Seereling genutzt wird, wird spätestens wenn der Skip des Seerelingsopferndes Schiffes das mitbekommt der Teleskop- zum Wur...

Dienstag, 5. Juni 2018, 15:46

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Mallorca vor dem Kollaps, Abwässer werden teilweise ungeklärt eingeleitet

Hi, Marian, natürlich ist das nicht toll. Sage ich ja auch nicht. Aber ein wenig sachbezogener Artikel in die Runde geworfen (damit meine ich den Verfasser, nicht Dich) ist wenig hilfreich. Zudem geht mir die oberlehrerhafte Besserwisserei die bei solchen Artikeln mitschwingt auf den Sack. Aber wir haben ja sowieso ein ziemlich ambivalentes Verhältnis zur "Umwelt". Der ökologisch motivierte Leser regt sich auf und steigt kurz darauf in den Flieger und ballert nach Malle. Ich finde einfach, bevor...

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:35

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Mallorca vor dem Kollaps, Abwässer werden teilweise ungeklärt eingeleitet

Hi, zum Thema "man kann ja mal kurz ´ne KA bauen" eine KA für rd. 250.000 Einwohnergleichwerte (entspricht im Prinzip den angeschlossenen Einwohnern, nur dass Gewerbe und Industrie auch in Einwohner umgerechnet wird) kostet neu ganz grob so um 80 bis 100 mio€. Wieviele Touristen und Einwohner kommen nach und leben doch noch gleich auf Malle? Bauzeit rd. 3 bis 4 Jahre. Die Abschreibungszeiten für Bauwerke in der Abwassertechnik betragen zw. 80 und 100 Jahren, die Elektro- und Maschinentechnik ist...

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:56

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Mallorca vor dem Kollaps, Abwässer werden teilweise ungeklärt eingeleitet

Hi, bedauerlich ist es, wenn ohne fachlichen Hintergrund reißerische Artikel in die Öffentlichkeit geworfen werden. In jedem Mischwassernetz -also in einem Kanalnetz wo Regen- und Schmutzwasser zusammen abgeleitet wird- (auch hier in D) gibt es Regenentlastungen. Heißt bei Regen wird ein Teil des Abwassers in Gewässer abgeleitet und nur ein gewisser Anteil zur Kläranlage weitergeleitet. Dann gibt es noch Regelungen, die bestimmen, ab wann ich dann den Teil, der in das Gewässer abgeleitet wird "b...

Montag, 4. Juni 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Radar

Hi, @Till: Grundsätzlich funktioniert das Radarplugin für die Radare der Navico-Radare in OpenCPN ziemlich gut. Die Anbindung des Radars erfolgt über einen Ehernet-Anschluss an den Rechner auf dem OpenCPN läuft. Zusätzlich braucht man noch einen Heading-Sensor der einem die Kompassdaten liefert. Das Plugin in OpenCPN kann dann automatisch für Radarziele, die in der gewählten Alarmzone auftauchen, ARPA-Berechnungen durchführen, man kann Radarziele auch händisch auswählen. Wichtig zu wissen ist, d...

Sonntag, 3. Juni 2018, 18:40

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Segelmaterialien - Erläuterung

Hi, @TrampMuc: Danke und noch eine einfache Übersicht: Segel Grüße Andreas

Samstag, 2. Juni 2018, 23:27

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Bussgelder bei An- und Abreise

Hi, @brico2: Doch ist so. Kann man googeln. Es wird ja nicht Dein Führerschein für ungültig erklärt. Du hast nur ein Fahrverbot. Ist was anderes wie Führerscheinverlust. Grüße Andreas

Freitag, 1. Juni 2018, 20:56

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Simnet Autopilot und Garmin Platter NMEA 2000

Hi, ok, hoffe es geht jetzt wieder besser. Ich kannte den "Stromtrenner" nicht, daher die Nachfrage. Garmin hat für die Kommunikation mit Garmingeräten ein eigenes Protokoll. Will man Nichtgarmingeräte an Garmingeräten betreiben muss die Schnittstelle auf NMEA eingestellt werden. Hat erstmal nix mit plug&play zu tun. Ist das erfolgt? Weiterhin wird Simnet eigentlich nicht mit so vielen Stichleitungen gebaut aber wenn es so funktioniere sollte der Plotter auch erkannt werden. Aber wie geschrieben...

Freitag, 1. Juni 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Bussgelder bei An- und Abreise

Hi, @SDAV: Umgekehrt ist es genauso, ein Fahrverbot hier wg. z.B. Punkten oder Geschwindigkeit gilt erst mal nur hier in D. Theoretisch kannst Du damit im (europäischen) Ausland rumfahren. Ist nur blöd weil man bei Fahrverbot den Führerschein tatsächlich bei der entsprechenden Stelle abgibt und der dort für die Dauer des Fahrverbotes verwahrt wird. Somit wird man dann im Ausland evt. wg. des Unvermögens den Führerschein vorlegen zu können belangt, aber nicht wg. Fahrens während Fahrverbot. Die H...

Freitag, 1. Juni 2018, 18:06

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Bussgelder bei An- und Abreise

Hi, @Yachtcoatch: Die meisten derjenigen, die auf einen solch gekennzeichneten Platz parken wissen nicht, dass allein körperliche Behinderung zur Nutzung eines solchen Parkplatzes berechtigt. Geistige Behinderung zählt nicht Grüße Andreas

Dienstag, 29. Mai 2018, 08:27

Forenbeitrag von: »Andreas29«

Kühlkompressor schaltet ab

Hi, @Spaßbremse: Zuerst hätte ich spontan auf Unterspannung getippt, weil genauso hat sich meiner verhalten bei zuwenig Spannung AN DEN KLEMMEN. Akkuspannung interessiert nicht, Spannung an den Klemmen ist wichtig. ABER: Normalerweise macht er dann Startversuche bis zum Erbrechen. Keine Ahnung ob die alten nach ein paar Versuchen aufhören. Auch Blinkcodes müsste es dann geben. Man kann sich bei Danfoss Beschreibungen zu den Kompressoren herunterladen, leider ist das pdf zu groß um es hier einzus...

Kontrollzentrum

Helvetia