Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 694.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 18. Juni 2018, 08:48

Forenbeitrag von: »mde«

Welches Öl/welchen Ersatzmotor: Volkswagen Golf Diesel Industriemotor 068.2 / M 344 / 1471cm³

@zoom: Danke für deinen Beitrag. @Kartoffelbrei: Zitat von »Kartoffelbrei« Zitat von »mde« Er leckt nämlich schon. Wo denn? Meist ist die Ventildeckeldichtung als erste undicht, die läßt sich ja leicht und schnell wechseln. Wenns einer der Wellendichtringe ist, gibts auch Additive, die die Weichmacher zurückbringen. Oben rum ist er dicht. (Foto). Er leckt unten. Funktioniert das mit dem Additiv wirklich? Gruß Martin

Sonntag, 17. Juni 2018, 12:50

Forenbeitrag von: »mde«

Welches Öl/welchen Ersatzmotor: Volkswagen Golf Diesel Industriemotor 068.2 / M 344 / 1471cm³

@Kalkgrund: Zitat von »Kalkgrund« also ein Golf Diesel Motor der ersten Generation (zweite Generaton war dann der 1,6 Liter Motor) aus dem Golf 1. Die von Dir genannte Ölspezifikation geht schon in Ordnung. Wichtiger wäre die Angabe, welche Viskosität und ob mineralisches oder (Teil)synthetisches Öl bisher benutzt wurde. Bei dem alten Schätzchen würde ich nur 15W40 mineralisches Öl verwenden. Auf kein Fall Synthetisches oder Teilsynthetisches Öl. Wenn dann auch noch "für Dieselmotoren" draufsteh...

Samstag, 16. Juni 2018, 20:02

Forenbeitrag von: »mde«

Welches Öl/welchen Ersatzmotor: Volkswagen Golf Diesel Industriemotor 068.2 / M 344 / 1471cm³

Hat jemand von euch zufällig noch die Betriebsanleitung für diesen alten IndustrieMotor (Baujahr ca. 1980) und kann mir die Spezifikation des vorgeschriebenen Öls nennen? Der Voreigner hat ACEA A2/B2; API CG-4/SH; eingefüllt. Zitat Der Spezialist für ältere Fahrzeuge: Leistung für PKW-Otto- und Dieselmotoren. · Mehrbereichs-Motorenöl auf Mineralölbasis · Abgestimmte Additiv-Kombination für Fahrzeuge mit höherer Laufleistungen Welchen baugleichen VW Diesel könnte man als Ersatz nehmen? Er springt...

Freitag, 15. Juni 2018, 09:36

Forenbeitrag von: »mde«

NMEA0183 ->WLAN Bridge

@glowntiger: Zitat von »glowntiger« @mde: Wir unterstützen I2C von Nasa-Clipper-geräten (Hab ich selber ) ohne NMEA. Das von Silva kenn ich leider nicht weißt Du ob I2C anschluss vorhanden?. Kann ich leider nicht sagen. Im Bedienungshandbuch steht darüber nichts. Das Nasa Clipper hatte ich bei einem anderen Boot. Da stand allerdings auch nichts von I2C.Kann man das im Gerät nachschauen? Gruß Martin

Donnerstag, 14. Juni 2018, 09:31

Forenbeitrag von: »mde«

NMEA0183 ->WLAN Bridge

Ich benutze zur Zeit eine kleine NMEA to WiFi Bridge womit ich AIS und GPS Daten zum Laptop mit OpenCPN übertrage. Habe ich das richtig verstanden, dass mit dem I2C Anschluss auch Daten von "alten" - also ohne NMEA-Ausgang - Echoloten per WiFi übertragen werden können? Würde das auch mit dem Echolot SILVA 3200 funktionieren? Gruß Martin

Montag, 11. Juni 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »mde«

Nach Norderney

@uschalt: Die Tonnen S6 und D5S8 wurden am 20.04.2018 nördlich verlegt. Also von S4 aus Richtung Backbord suchen, falls deine Karten noch nicht aktualisiert sind. Den Verlauf habe ich dir mal angehängt. Gruß Martin PS: Komm gerade von Norderney. Es gab in diesem Jahr einen Fragebogen, was gefällt, was zu verbessern wäre. Ist aber eigentlich alles Tippitoppi dort. WLAN haben sie allerdings seit Jahren nicht im Griff. Funktioniert in der Regel nur im bzw. dicht am Gebäude.

Freitag, 1. Juni 2018, 09:00

Forenbeitrag von: »mde«

Abschlepper in der Kaiserbalje?

Zitat von »querbeetrutscher« Können uns doch freuen, dass mal wieder echte Peilungen durchgeführt werden! Stimmt, hier das Ergebnis: Quelle Elwis Stammt allerdings schon vom 29.05.18. Die haben anschließend sicher noch ein paar Eckpunkte kontrolliert. Gruß Martin

Montag, 7. Mai 2018, 09:03

Forenbeitrag von: »mde«

UKW Funk Leistung gemessen....wer hilft

@peti: Zitat von »peti« Das Gerät heißt SWR-PRO UHF/VHF für 120-500 MHz, sollte eigentlich passen. Ja, das müsste passen. Wie hast Du gemessen? oberen Schiebeschalter FWD/REF auf FWD geschobenunteren Schiebeschalter auf SWRLeistung am Funkgerät auf 1 WattPoti/Drehknopf ganz nach links drehenSendetaste drücken und Instrument mit Poti auf Vollanschlag regelnSendetaste und Poti loslassenoberen Schiebestalter auf REF schiebenSendetaste drückenSWR auf der unteren Skala ablesenGruß Martin

Sonntag, 6. Mai 2018, 17:34

Forenbeitrag von: »mde«

UKW Funk Leistung gemessen....wer hilft

Zitat von »mde« @peti: Direkteinstrahlung in das Stehwellenmessgerät? Ist das Gerät für VHF-Frequenzen geeignet? Gruß Martin @peti: Welches Stehwellenmessgerät hast Du verwendet?

Sonntag, 6. Mai 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »mde«

UKW Funk Leistung gemessen....wer hilft

@peti: Direkteinstrahlung in das Stehwellenmessgerät? Ist das Gerät für VHF-Frequenzen geeignet? Gruß Martin

Donnerstag, 3. Mai 2018, 14:51

Forenbeitrag von: »mde«

OpenCPN - was mache ich falsch...?

@Andreas29: Zitat von »Andreas29« Verwunderlich ist, dass auf COM5 eine Ausgangssequenz gesendet wird, die gleich darauf auf COM3 als Eingang aufgeführt wird. Eigentlich müsste doch der Eingang an dem die GPS-Maus hängt erst eine Eingangssequenz auflisten, dann erst diese Sequenz als Ausgang auf dem COM-Port an dem der Ausgang hängt. liegt wahrscheinlich an der Reihenfolge der Daten-Verbindungen. Da steht COM5 über COM3. Ist aber jetzt reine Vermutung. Gruß Martin

Sonntag, 22. April 2018, 10:19

Forenbeitrag von: »mde«

Open seamap mit ocpn auf tablet

Zitat von »hansi2502« Hallo, kann man lizenzierte oeSENC karten auf mehreren Android Geräten betreiben, oder gilt die Lizenz nur für 1 Android -Gerät. Bin neu im Forum und habe nur Erfahrung mit open cpn unter Windows auf PC Gruß Hans @hansi2502: Moin nach Emden und willkommen im Forum, Du kannst dir maximal zwei sogenannte Fingerprints erstellen. Die sind auf das jeweilige Gerät bezogen. Wenn dein erstes Gerät den Geist aufgibt, kannst Du dir mit einem Neugerät einen zweiten Fingerprint erstel...

Freitag, 20. April 2018, 09:15

Forenbeitrag von: »mde«

Aktuelle Vektorkarten für OpenCPN - die oeSENC Kollektion - Umfrage zum Interesse an Karten DK / SW / Norge

Hallo zusammen, ich hatte neulich Kontakt mit Hubert. Dabei erwähnte er: Zitat Es wird nach Norwegen wohl auch bald Schweden und Dänemark als oeSENC Vektorkarten geben. Er wird sich sicher bald selbst melden. Gruß Martin

Samstag, 31. März 2018, 18:08

Forenbeitrag von: »mde«

Juist

Der Hafen ist noch bis Mitte/Ende April geschlossen. Der aktuelle Stand soll auf der Homepage veröffentlicht werden. Gruß Martin

Mittwoch, 28. März 2018, 09:21

Forenbeitrag von: »mde«

Open seamap mit ocpn auf tablet

Ja, geht. Hier derLink zum Download Die Tonnenpositionen sind allerdings überholt. Wo segelst Du? Nordsee? Ich schick dir dann eine Anleitung wie du die Tonnen aktuell halten kannst. Gruß Martin Nachtrag: Sorry, Android habe ich leider keine Erfahrung mit, bzw. habe es mit meinem Schwatzphone noch nicht probiert.

Sonntag, 18. März 2018, 10:47

Forenbeitrag von: »mde«

Update Raymarine E80

Zitat von »bluelayla« Von welcher Firma ist die Karte? Der Raymarinemensch sagte mir mal, dass die Plotter am liebsten die CF-Karten von Sandisc mögen. Andere ignorieren sie zuweilen einfach. Habe mir damals extra so eine gekauft. Steht auch so im Handbuch. Wichtige Informationen Seite IV "Multimedia Karten" letzer Absatz.

Mittwoch, 14. März 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »mde«

MS Helgoland ebendort havariert

Moin Ad u. Sebastian, die letzte Info von Gerrit in diesem Thread . Sieht gar nicht gut aus. Gruß Martin

Sonntag, 11. März 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »mde«

Neuer Borddurchlass- nach einem Tag nachziehen oder nicht?

@Musikanto: Ich hab' auch noch Einen: Eine "Wurst, Strang, Raupe" aus der Pantera- oder Sika-Kartusche drücken und auf glatter Oberfläche trocknen lassen.Nach durchtrocknen 4-5 Scheibchen (ca. 2mm dick) abschneiden.Die Scheibchen als Abstandshalter mit ein wenig frischem Pantera etc. um das Loch platzieren..Den Borddurchlass großzügig mit dem ausgewählten Dichtungsmittel versehen, rein ins Loch und festziehenSo bleibt genügend Dichtungsmittel zwischen Bordwand und Durchlass. Ein nachziehen und G...

Dienstag, 27. Februar 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »mde«

Erfahrung zu Poliermaschine

Ich hab diese hier von Kunzer. Bin damit zufrieden. Gruß Martin

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »mde«

Wer marinisiert Mitsubishi ?

Zitat Gibt es da noch "unentdeckte" Marinisierer ? bzw. ungenannte: TIMRAY - Dieniederländische Seite bietet Mitsubish i an. 'Auf der deutschen Seite habe ich "nur" Perkins gefunden. Gruß Martin

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:10

Forenbeitrag von: »mde«

digitale Wegpunkte Nordsee (ost- und westfriesische Inseln)

@Gernegroß: Zitat von »Gernegroß« Zitat von »mde« In Deutschland werden sie anhand der Elwis Meldungen nach dem Vier-Augen-Prinzip auf dem Laufenden gehaltent sieste, mir reicht Abo- Elwis . das kostet nix extra. Ihr wollt Geld für Behörden- Info , die ich sogar von denen per Email Unendgeldlich im Abo bekomme für die ich bei nautin auch noch bezahlen soll. Das ist ja nun Äpfel mit Birnen vergleichen. Es ist doch wohl ein Unterschied, ob ich mir die Daten selbst zusammensuchen muss oder ob ich s...

Samstag, 3. Februar 2018, 17:07

Forenbeitrag von: »mde«

digitale Wegpunkte Nordsee (ost- und westfriesische Inseln)

@Gernegroß: Zitat von »Gernegroß« Zitat von »Rayban« Habe gerade meinen Beitrag bezahlt und dann entsprechende WP runtergeladen im Sommer mit ziemlicher Sicherheit uralt Diese Aussage ist richtig - aber nur, wenn @Rayban: die jetzt herunter geladenen Daten bis zum Sommer nicht akatualisiert. Der Zugriff auf die Datenbank ist jederzeit möglich und sollte kurz vor den Reisen erfolgen. In der Regel werden die Positionen tagesaktuell von mir und einem weiteren Kollegen eingepfegt. In Deutschland wer...

Mittwoch, 31. Januar 2018, 13:48

Forenbeitrag von: »mde«

Inspiration Lagerung der Steckschotten

Zitat von »steggano« Bei mir sind die Steckschote in an die Seite der Backskiste geschraubten Führungsschienen gelagert. So sind sie jederzeit ohne das Cockpit zu verlassen griffbereit. Bei mir ähnlich. Alllerdings ist die Halterung innen in der Backkiste angebracht. Unten eine Auflage mit NutOben ein Haken aus Edelstahl mit Filz beklebtDas Schott wird in die Nut der Auflage gestellt und dann die restlichen Zentimeter hinter den Haken geschoben. Gruß Martin

Dienstag, 30. Januar 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »mde«

digitale Wegpunkte Nordsee (ost- und westfriesische Inseln)

@Rayban: Du kannst über 10.000 Wegepunkte auf der HP der Stiftung Nautin downloaden. Sämtliche Tonnen der Wattfahrwasser und Seegaten der Nordsee von der Belgischen bis zur Dänischen Grenze sind enthalten. Als Spender (Donateur) der Stiftung hast Du Zugriff darauf. Die Spende beträgt mindestens 20,- EUR jährlich. Die Positionen sind sehr aktuell. Die zur Verfügung stehenden Formate findest Du im Anhang. Gruß Martin

Samstag, 13. Januar 2018, 19:01

Forenbeitrag von: »mde«

QuickTide App Beta release erschienen

Hier der Link nach https://play.google.com/store/apps/detai…pment.QuickTide Zitat Het oude vertrouwde QuickTide in een nieuw jasje, met actuele waterdata! Let op dit is een Beta-release we werken nog hard aan verbeteringen. Ziet u fouten, meld dat dan via quicktide-test@nautin.nl Das alte vertraute QuickTide in neuem Outfit mit aktuellen Wasserdaten! Achtung, es handelt sich um ein Beta-release. Wir arbeiten noch hart an Verbesserungen. Wenn Sie Fehler bemerken, dann bitte an quicktide-test@naut...

Sonntag, 7. Januar 2018, 09:55

Forenbeitrag von: »mde«

MS Helgoland ebendort havariert

Zitat von »Skiirskott« Ich bin gespannt, wie das alles reguliert wird. Die Segelsparte des Wassersportclub Helgoland, der ich angehöre und wo ich auch mit meinem Boot liege, ist besonders betroffen. @Skiirskott: Moin Gerrit, Ich wünsche euch, dass das alles wieder in eurem Sinne hergestellt wird. Vielleicht ergibt sich ja auch die Möglichkeit den 2004 verlorenen Haltepfahl kostengünstig zu ersetzen, wenn die entsprechenden Fachfirmen und Arbeitsschiffe im Hafen sind? Gruß Martin

Montag, 18. Dezember 2017, 09:09

Forenbeitrag von: »mde«

Kündigung Liegeplatz

@hakuna: Ich würde erstmal in meinem Spam- oder Unbekannt-Ordner nachsehen. Wer weiß, vielleicht ist die Bestätigung da schon drin? Gruß Martin

Samstag, 16. Dezember 2017, 12:11

Forenbeitrag von: »mde«

Gibt es Erfahrungen mit dem Yakbitz NMEA to WiFI?

Hallo @kielius: Habe ich mir im Frühjahr gekauft nach Reinfall mit vyacht. Siehe auch diesen Thread Hat die letzte Saison problemlos funktioniert. Gruß Martin

Montag, 4. Dezember 2017, 15:23

Forenbeitrag von: »mde«

Messing Langmutter, Gewindemuffe, Sechskant M10 SW17 - wo?

@Yellow Boat: Auf den ersten Blick magst Du recht haben. Ich habe aber nur, wenn M10 dann Steigung 1,0 oder zöllige Muffen gefunden. Schaue heute abend aber noch mal ein bisschen genauer hin. @x-molich: Korrekt, hauptsächlich geht da der Startstrom drüber. @txg: Die Verlängerung dient nicht dazu Mengen an Kabel aufzunehmen, sondern zu verlängern um hinten aus dem Gehäuse rauszugucken. Wird da auch abgefangen. Ich habe da maximal 3 Kabel drauf. Ich werd später mal ein Foto machen. Sechskant Vollm...

Montag, 4. Dezember 2017, 09:47

Forenbeitrag von: »mde«

Messing Langmutter, Gewindemuffe, Sechskant M10 SW17 - wo?

Besten Dank für die Tipps. Bei meinem "Eisen-Karl" vor Ort war ich auch schon. Wie schon gesagt wurde, ist wohl kein Normteil. Von den Spreizdübeln bleibt dann aber nicht viel stehen. Ich glaube da stehe ich mich mit meinen Muttern fast besser? Ich versuchs erstmal mit dem Vollmaterial. Mal sehen wie fest das dann wird. Gruß Martin

Kontrollzentrum

Helvetia