Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 20:29

Forenbeitrag von: »ugies«

Wieder unterwegs

.... auch, Carsten, auch ... Derzeit sind wir mit einem Fjord 26+4 unterwegs. Das ist auch mal interessant.

Gestern, 20:23

Forenbeitrag von: »ugies«

Wieder unterwegs

60 cm Tiefgang ...

Gestern, 20:21

Forenbeitrag von: »ugies«

Wieder unterwegs

Moin Frank, Dank Dir für den Tipp. Die Sache ist derzeit noch eine Idee. Ich melde mich, wenn wir Richtung Wannsee unterwegs sind. Uwe

Gestern, 19:47

Forenbeitrag von: »ugies«

Wieder unterwegs

Zitat von »skegjay« ... vergiss das Tanken nicht... Das könnte tatsächlich passieren. Die Kiste nimmt gerade mal 4 l die Stunde was bei 6.9 kn dann 0,6 l pro Meile ist. Dieser Wert ist höchst akzeptabel.

Gestern, 10:59

Forenbeitrag von: »ugies«

Wieder unterwegs

Los in Saltsjöbaden. Mal sehen ob wir wie gewünscht über Berlin nach Hamburg kommen. Mehr bei http://kruskopp.wordpress.com Uwe

Dienstag, 17. Juli 2018, 07:49

Forenbeitrag von: »ugies«

Plotter --- Software

... ich habe ein neues Boot mit einem Garmin 72 CV übernommen. Die Bedienung dieses Gerätes war wirklich sehr leicht und intuitiv zu erlernen. Allerdings das Gerät selbst ... dazu schweigt des Sängers Höflichkeit. Ich finde auch die Bedienung der aktuellen Navico Produkte, Simrad, B&G, Lowrance, gut brauchbar. Das liegt aber wohl daran, dass ich mehrfach Kunden helfen musste, die eben auch nicht zurecht kamen. Mit Raymarine habe ich nicht so viel Erfahrung. Uwe

Montag, 16. Juli 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »ugies«

Genacker auf Furler umbauen

Ein und derselbe Furler für CodeZero und Gennaker wird ziemlich sicher nicht funktionieren. Zumindest bei Selden sind das zwei verschiedene Produkte, GX für Gennaker, CX für CodeZero. Uwe

Samstag, 14. Juli 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »ugies«

25.07.2018 - Hamburger Sommerstammtisch im Café Olé in HH-Rahlstedt

Zitat von »Windstärke« Mensch Uwe, hätten wir das nur geahnt... ... wir haben mehrmals und sehr lange über diese Dinge gesprochen ...

Samstag, 14. Juli 2018, 08:23

Forenbeitrag von: »ugies«

Reinigung Toilette/Schläuche

Falsch verstanden Matthias. Du sollst den Spülanschluss der Toilette nicht am Seewasser, sondern am Frischwassertank haben. Das geht gut beim Sealand , aber auch bei anderen elektrischen Toiletten. Grüße aus Arlanda

Samstag, 14. Juli 2018, 05:32

Forenbeitrag von: »ugies«

Reinigung Toilette/Schläuche

Es sind Kleinlebewesen, die mit dem Seewasser in den Schlauch kamen. Sie sterben dort wohl. Den Geruch nach Schwefelwasserstoff kannst Du nur ganz sicher vermeiden, indem Du mit Frischwassertank aus dem Tank spülst. Uwe

Freitag, 13. Juli 2018, 16:03

Forenbeitrag von: »ugies«

25.07.2018 - Hamburger Sommerstammtisch im Café Olé in HH-Rahlstedt

Fein das! Übrigens kann ich Rollanlagen mit richtiger Beratung problemlos zu Lepper Konditionen anbieten. Das spart so manchen Umweg und Porto.

Freitag, 13. Juli 2018, 15:54

Forenbeitrag von: »ugies«

B&G Bus macht Probleme

Es gibt Vorschriften für die Stelle, an der Bus versorgt wird. Schlechte Verbindungen sind bei diesem Stecksystem unwahrscheinlich. Male mal ein Schema Deiner Verdrahtung.

Freitag, 13. Juli 2018, 13:37

Forenbeitrag von: »ugies«

B&G Bus macht Probleme

Bus selbst eingebaut? Dann checke erst einmal die Symmetrie, Stromversorgung soll in der Mitte der gesamten Last liegen.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:33

Forenbeitrag von: »ugies«

"Mobilepay" für Deutsche? (Dänemark Segler)

Zitat von »JamesCook« Das sowas EU-Weit geht wird wohl noch lange dauern... ... vor allem frage ich mich: Wozu soll das so gut sein? Wenn ich auf Bargeld verzichten will., kann ich mit allen möglichen Karten zahlen. Auch und gerade im Supermarkt geht das doch prima. Nett war es gestern zum Lunch in Nacka, das ist ein Teil Stockholms. Dort gab es die ansage, dass man ausschließlich per Karte zahlen könne. In Schweden findet man das schon recht häufig. Aber das ist hier ja nicht Thema. Also noch ...

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:25

Forenbeitrag von: »ugies«

Stopfbuchse mit oder ohne Extras

... und reparieren muss man die Welle ziemlich sicher. Im Bereich der Stopfbuchse ist sie nach 40 Jahren ganz sicher eingelaufen. Man kann das aufspritzen und dann schleifen. Wird besser als neu. Kostet wahrscheinlich auch mehr. Uwe

Montag, 9. Juli 2018, 18:04

Forenbeitrag von: »ugies«

Selden Rodkicker

Zitat von »Peter-Piranha« Ich gabe mir jetzt Niro und Hartplastik Scheiben gekauft Gut dem Dinge. Das wird funktionieren.

Montag, 9. Juli 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »ugies«

Stopfbuchse mit oder ohne Extras

Diese Art der Stopfbuchse besitzt keine Entlüftung. Der Schlauch ist wohl der Rest einer Fettversorgung, die nicht mehr vorhanden ist. Und dass die Stopfbuchse tat was sie soll ist ja so nicht ganz richtig. Denn du schreibst ja, dass sie nicht dicht war.

Montag, 9. Juli 2018, 16:44

Forenbeitrag von: »ugies«

Selden Rodkicker

Von Selden gibt es passende Kunststoffscheiben. Die allerdings unterliegen einem fühlbaren Verschleiß.

Sonntag, 8. Juli 2018, 22:42

Forenbeitrag von: »ugies«

Marina Heiligenhafen/Optilagerung

Zitat von »Meeresfee« Wen ... In Aurich ist ´s schaurig. In Leer noch mehr. Noch jemand?

Sonntag, 8. Juli 2018, 20:42

Forenbeitrag von: »ugies«

Marina Heiligenhafen/Optilagerung

... ich würde den Hafen wechseln.

Sonntag, 8. Juli 2018, 13:43

Forenbeitrag von: »ugies«

Erwartbare Geschwindigkeit unter Maschine 4ps/t; 8,5m lwl

Der Propeller mus es auch können. Wenn man nur im 1.Gang fährt ist es nichts mit Höchstgeschwindigkeit.

Sonntag, 8. Juli 2018, 09:08

Forenbeitrag von: »ugies«

Sønderborg führt neue Preisstruktur für Tagesgäste ein

Zitat von »he geiht« @Marinero: Moin,wo hast Du die Liegeplatzübersicht gefunden? Indem man einfach dem Link folgt.

Samstag, 7. Juli 2018, 15:32

Forenbeitrag von: »ugies«

Bootstransport in Schweden?

Wegen eines gleichen Problems habe ich bei Blocket nach Transporteuren gesucht. In Schweden ist das recht günstig zu haben. Teuer wird es wegen der Fähren. Selbst segeln ist eine gute Option. Zwei Wochen sind brauchbar, drei sind nett, vier tendieren gegen Luxus. Wir sind ab nächsten Sonntag mindestens vier Wochen von da oben bis nach Hause unterwegs.

Freitag, 6. Juli 2018, 19:30

Forenbeitrag von: »ugies«

Rutscherbrücke (?) gesucht - kennt jemand das Teil?

... die Rutscherbrücke ist lieferbar, das habe ich schon mal geklärt. Ich benötige aber Maße.

Freitag, 6. Juli 2018, 13:54

Forenbeitrag von: »ugies«

Rutscherbrücke (?) gesucht - kennt jemand das Teil?

Rutscherbrücke oder Kassettestop ist richtig, Selden Ersatteil ist höchstwahrscheinlich auch richtig. Mache ein Foto von der Keep im bewussten Bereich. Kontakte Gotthardt oder mich. Uwe

Freitag, 6. Juli 2018, 11:45

Forenbeitrag von: »ugies«

Schütteln des Vorstags bei viel Wind abstellen

Zitat von »Marinero« ... dass sich ein nacktes Profilvorstag aufschaukelt ... ... und das auch nur beim TuffLuff. Bei eier Furlex hatte ich das noch nie. Wenn unser @Musikanto: sein Vorstagschlauch ordentlich verzurrt passiert auch eher weniger mit Schüttel. Trotzdem finde ich Bergen erheblich besser. Unsere G3 legen wir zu zweit immer an Bord zusammen.

Freitag, 6. Juli 2018, 11:29

Forenbeitrag von: »ugies«

Schütteln des Vorstags bei viel Wind abstellen

Das geht ganz einfach: Du lässt die Fockpersenning in der Backskiste und birgst nach dem Einlaufen oder am Anker die Genua. Das haben wir auf der 36CWS immer so gemacht, bis wir dann CoverBrush hatten. Das hat zu Faulheit verleitet. Aber wenn es richtig weht, haben wir nach wie vor im Hafen kein Segel am Stag. Uwe

Donnerstag, 5. Juli 2018, 18:53

Forenbeitrag von: »ugies«

Schlauchi wegwerfen?

@Warns: Oben sprach ich von Marineparts, das war falsch! Wir liegen derzeit bei Ranieri in Bari. Dor betreibt man Http://YachtShop.Eu Der Laden war sowieso schon gut, aber noch besser fand ich das Angebot mir jedes benötigte Equipment überall in Italien Lieferkosten frei zu liefern. Man spricht dort Englisch. Ich würde anrufen oder schreiben oder beides. Oder einfach im Shop bestellen.

Kontrollzentrum

Helvetia