Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 378.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:28

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Wie breit muss Box fuer Segelboot maximal sein

Moin, es ist doch noch gar nicht so lange her da war bei Booten um die 8m noch der Begriff "trailerbar" das Mass aller Dinge. Da muss es doch genug Schiffe geben mit einer Breite um die 2,50m oder knapp drüber. Da bleibt dann noch Platz für Stegfender und das Boot kann bei Wind und Welle noch ein wenig hin und her in der Box. Vielleicht ist hier ein gewisses Mass an Selbstbeschränkung angebracht. Gruss Hendrik

Dienstag, 15. Mai 2018, 08:51

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Eisbrecher

Mein Schiff steht im Winter an Land in der Halle, da sind mir die Eisberge schnurz, auch wenn sie nicht auftauchen! Gruß Hendrik

Montag, 14. Mai 2018, 14:03

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Usedom

Zitat von »ruben7587« Kröslin hat einen Kran , alte Werft in Freest . Mehr weiß ich mom nicht in dem Bereich . Mehr fällt mir da auch nicht ein, sollte doch aber reichen. Und noch direkter als mit den beiden Varianten kommst Du an den Eingang des Peenestroms sowieso nicht ran. Gruß Hendrik

Montag, 14. Mai 2018, 08:54

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Einfacher Landstromanschluss zum laden der Batterien

Moin, sobald man eine Steckdose fest in den Kahn schraubt baut man ein neues Netz auf. Das muss dann selbstverständlich entsprechend den geltenden Vorschriften abgesichert und mit FI Schalter versehen werden. Der Knackpunkt ist hier das neue Netz, die Sicherheit muss dabei nicht zwangsläufig höher werden. Zwei gleiche Sicherungen hintereinander, also z.B. 10 A auf dem Steg und 10 A im Boot sind eigentlich technisch gesehen Blödsinn. Das gilt ebenso für zwei gleiche FI Schalter. Spielt aber keine...

Montag, 14. Mai 2018, 08:30

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Segeln lernen im Urlaub

Moin, die Physik dahinter bleibt die Gleiche. Nur das es auf der Jolle in der Regel schneller auffällt wenn man eben diese nicht beachtet. Da kriegt man das dann quasi in "Echtzeit" mit. Gruß Hendrik

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:59

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Usedom

Ich gehe mal davon aus das ich das jetzt missverstanden habe? Gruss Hendrik

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:51

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Dürfen Segelclubs ohne Rücksicht alles?

Huch, ein Held! Wessis haben auch mitunter grotesk dicht gepackte Yachthäfen, da machen mitunter rigide Vorschriften durchaus Sinn. Und Platz hin oder her, wenn das regelkonforme Anlaufen des Hafens nicht mehr Möglich ist hörts auf mit Toleranz und Rücksichtnahme. Die Optieltern werden das Ticket nicht löhnen. Gruss Hendrik

Sonntag, 13. Mai 2018, 16:30

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Usedom

Kranen kannst du z.B im Yachtzentrum Greifswald. Preise gehen. Auf dem Ryk die Brückenzeiten beachten, ich glaube tagsüber immer zur vollen Stunde. Von Greifswald nach Wolgast sinds ca 20 sm, dann durch die Brücke und Du bist am Ziel Deiner Träume. Zwischenstop in Lubmin (wegen dem Strand) oder Freest (Strand und Fischbrötchen) kann man noch einlegen. Wolgast ist gut zum verproviantieren, bis zum ersten Discounter sinds 10 min zu Fuss, zum nächsten noch mal 5 min oben drauf. Jedenfalls von der H...

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:45

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

"Ausgezeichnete" Seemannschaft? Fahrtenwettbewerb der DSV Kreuzer Abteilung

Moin, wenns um die Veröffentlichung als solche ging war das doch gar kein schlechter Griff. Die "Schräglagenspiele" der Kinder mit den Weintrauben auf dem Kajütentisch waren doch goldig. Gruss Hendrik

Samstag, 12. Mai 2018, 23:11

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Usedom

In Krummin gibts auch immer mal Veranstaltungen wie Konzerte, Grillabende etc. Einfach mal kugeln wann da was stattfindet. Gruss Hendrik

Samstag, 12. Mai 2018, 20:50

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Usedom

Moin, kranen kannst Du z.B. in Kröslin oder in der Wolgaster Hornwerft. Wenn Du nur eine Woche hast dürfte es schwierig werden Usedom UND Polen mitzunehmen. Da müsstest Du Dich schon einigermassen festlegen. Schön ist beides, verwählen kann man sich also nicht. Ansonsten wären noch die Brückenöffnungszeiten zu beachten, die verändern sich gelegentlich bzw nicht alle Öffnungen sind für die Sportschifffahrt gedacht. Gruss Hendrik

Freitag, 11. Mai 2018, 11:57

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Yamaha 2-Takt 9,9 ps geht aus wenn Gang drin ist

Zitat von »Akiboe« Danke erstmal für die schnelle Antwort.im Leerlauf läuft er ja super und das mit dem Luft Benzin Gemisch dachte ich auch schon. Das ist doch die schraube die auch ne Feder dran hat oder? So sollte es sein.

Freitag, 11. Mai 2018, 10:44

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Yamaha 2-Takt 9,9 ps geht aus wenn Gang drin ist

Moin, so pauschal aus der Ferne sehe ich eigentlich nur zwei Möglichkeiten: entweder ist das Standgas zu niedrig oder der Vergaser ist zu "mager" eingestellt, d.h. es ist zu viel Luft bzw. zuwenig Benzin im Gemisch. Wenn Du tatsächlich so gar keine Ahnung von der Sache hast und auch nicht scharf drauf bist die notwendigen Kenntnisse anzueignen würde ich das eine Werkstatt machen lassen, das dauert nicht die Ewigkeit und dürfte auch nicht allzu teuer werden. Ansonsten kannst Du Dir auch die Repar...

Donnerstag, 10. Mai 2018, 13:01

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Dürfen Segelclubs ohne Rücksicht alles?

Zitat von »columbus488« wer genau hinschaut sieht, dass auf der Yacht kurz vorm Crash was über Bord geht ( bei 0:23 bis 0:25 ) schlecht zu sehen, was es ist. Mitsegler? Anker geworfen? Und viel Raum zum Mönövrieren scheint der Tanker nicht zu haben, in 1:10 kommt eine nördliche Kardinalstonne an seiner Bb-Seite auf, achja.... wer nennt dieses kleine Böötchen eigentlich Supertanker Na ja, 120000t sind dann ja doch schon ein bisschen mehr. Im Übrigen bin ich der Meinung das es in der speziellen S...

Sonntag, 6. Mai 2018, 21:33

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Fender aufpumpen, ich werde weich im Kopf

Ich hab so ne lütte Billigpumpe. Die harmoniert hervorragend mit den Billigfendern. Inzwischen im vierten Jahr. Gruss Hendrik

Sonntag, 6. Mai 2018, 18:42

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Wantenspannung mit Holzmast

Moin, also wenn ich die Selden-Anleitung richtig interpretiere soll bis 20 Grad Krängung am Wind nix schlabbern. Die hab ich bei ca 3bft erreicht, und wird auch nix lose. So schlimm kann's dann doch eigentlich nicht sein, oder?

Samstag, 5. Mai 2018, 11:14

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Wantenspannung mit Holzmast

Zitat von »Hanser« Ich habe mir da noch nie Gedanken gemacht. Bisher haben alle meine Holzmasten, genauer die Verbindungsmittel Wanten/ Stagen - Holzmast, gehalten. Vorsorglich ziehe ich die Wanten nur so an, dass beim Segeln die Lee-Wanten nicht erkennbar durchhängen. Dabei geht es mir allerdings eher um die Verbindung Wanten - karveel geplankter Holz-Rumpf, den du ja nicht hast. Volker Moin, darf ich mal fragen bis zu welcher Windstärke das gilt? Nur so aus Interesse, ich habe selber kein Hol...

Freitag, 4. Mai 2018, 08:25

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Rügen: Sellin treibt Hafenpläne voran

Zitat Wenn die Ostseehäfen wie Lohme, Sellin, Kloster usw. gar nicht oder nur mit Risiko mit meiner 1,9m TG Bav erreichbar sind werde ich mir früher oder später einen Schlauchboot zulegen und davor ankern. Spart auch Hafengeld Mach das. Und immer schön auf die Schutzzonen achten. Gruß Hendrik

Montag, 30. April 2018, 15:21

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Rügen: Sellin treibt Hafenpläne voran

Zitat Obwohl ich mich auch frage, wie sicher man in Seddin bei einem starken Südwest liegt. Wahrscheinlich wirds ganz gut funktionieren. Auf der flachen Pfütze dürfte sich keine wirklich böse Welle aufbauen, insofern wirds wohl ein wenig ungemütlich aber nicht gefährlich.Bei uns im Verein sieht das ganz ähnlich aus und ich hab schon bei 10 Bft auf dem Boot übernachtet. War nicht lustig aber es ging. Davon abgesehen sind in der Gegend Starkwindlagen um Südwest eher selten. Zum Tiefgang in den Bo...

Sonntag, 29. April 2018, 11:37

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Was lest ihr so...??

Moin, ich hab als Kind und Jugendlicher so viel gelesen das es für den Rest meines Lebens reicht! Jetzt gibts eigentlich nur dann und wann mal ein Fachbuch, in ganz grossen Ausnahmefällen mal einen Roman wie Sakrileg oder Das Schweigen der Lämmer zur reinen Unterhaltung bei schlechtem Wetter. Gruss Hendrik

Sonntag, 29. April 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Rügen: Sellin treibt Hafenpläne voran

Zitat von »mani74« Die Angaben zum Tiefgang hören sich ja nicht gut an. Laut Planung sind für die Rinne 2m und für den Hafen 2,5m geplant gewesen. Die Tiefe für den Hafen finde ich in Ordnung. Die Tiefe für die Rinne allerdings nicht. Wir haben hier schnell mal +/- 0,5m Wasserstandsänderungen. Das bedeutet für viele Boote, die den Hafen anlaufen wollen, dass sie sich erstmal die Wasserstandsvorhersage ansehen müssen und wenn dann nicht einmal die 2m erreicht werden, wird der Hafen wohl eher nur...

Freitag, 27. April 2018, 11:57

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Naiv?

Ist denn da um diese Jahreszeit schon richtig Betrieb? So mit Fahrgastschifffahrt und so?

Freitag, 27. April 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Naiv?

Zitat von »Lümmel« Ich denke die beiden waren ein wenig überfordert und dachten sie binden das Boot erste einmal dort an und fahren dann nach Boltenhagen um Hilfe zu organisieren. Boltenhagen ist soweit nicht weg von Kellenhusen. Und dann hat die Organisation von Hilfe einfach zu lange gedauert. Sehe ich auch so. Gruß Hendrik

Donnerstag, 26. April 2018, 22:28

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Naiv?

Waren wohl ein wenig naiv, die Guten. Oder hatten Schwierigkeiten was zu organisieren. Wer weiss.... Gruss Hendrik

Mittwoch, 18. April 2018, 09:44

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Sikaflex Verbindung trennen altes Sika entfernen

Moin, Danke für die Tips! Hab da auch noch ein bißchen was vor mir. Gruß Hendrik

Dienstag, 17. April 2018, 08:40

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Kabelsalat oder Elektro-Refit

Moin, die Optik ist zwar gewöhnungsbedürftig aber nicht wirklich entscheidend ABER - Verbraucher ohne Sicherung - aus ihren Schuhen fallende Kabel - erschreckend duenne Strippen an fetten Lasten - unisolierte Sammelschrauben + und - in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander - gequetschte und verletzte Kabel Das geht nun mal gleich überhaupt nicht.Da hilft dann tatsächlich nur noch die reinigende Kraft des Seitenschneiders! Viel Spass beim Strippenziehen! Gruss Hendrik

Samstag, 14. April 2018, 19:22

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Ankern Greifswalder Oie

Na denn man tau! Hoffentlich holt ihr euch da draussen kein Schleudertrauma in der Koje. Gruss Hendrik

Freitag, 13. April 2018, 08:32

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Ankern Greifswalder Oie

Moin, kenn die Oie nur vom vorbeifahren. Zum ankern dürfte das da aber bei allen Windstärken über 2 recht unruhig werden, habs allerdings nie probiert. Der Hafen ist übrigens gesperrt, nur in Notfällen anzulaufen und die Insel darf dann trotzdem nicht betreten werden. Alternativen wären noch der Ruden (bei moderatem Westwind) und der Ausgang des Peenestroms um Peenemünde herum bei Ostwind bzw, moderatem Wind aus sonstigen Richtungen. Oder ihr Fahrt an Sassnitz vorbei bis Lohme. Gruß Hendrik

Mittwoch, 11. April 2018, 15:27

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

(K)Ein klarer Fall in Vordingborg

Ist halt dumm gelaufen. Irgendeine Versicherung wird jubelnd die Arme hochreißen und weiter gehts...

Dienstag, 10. April 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »Hendrikt«

Tiefgang Rügensche Gewässer

Dann bin ich ja beruhigt. Kann mir ja sicherheitshalber noch ne Schaufel einpacken, dann kann ich mir ne Behelfsrinne zum Fahrwasser freischippen wenns mal eng wird

Kontrollzentrum

Helvetia