Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Freitag, 20. Juli 2018, 11:22

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Harlingen Häfen

NW Vlie sollte später sein als NW Harlingen. Nach NW läuft die Tide noch ca 1 h nach. Das sollte passen. Außerdem: Auf dem allerletzten Stück ist auflaufendes Wasser durchaus wünschenswert. Gruß Alex

Freitag, 20. Juli 2018, 08:08

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Harlingen Häfen

Die Wasserstandsschwankungen kommen soweit ich weiß, wenn an der Schleuse "Gespuit" wird, also Wasser durch die Kammern gen Watt abfließt. Das ist allerdings bei der Trockenheit derzeit nicht zu erwarten, denke ich. Gruß Alex

Donnerstag, 19. Juli 2018, 14:15

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Harlingen Häfen

Ist je nach Wind und meist nur bei Springtide. Einfach den havendienst anrufen per Funk, die helfen. Der Beste Liegeplatz in Harlingen imho: Harlinegn Wassersport. Geht bis ca. 1,8 Tiefgang. Hinter der Tsjerk Hiddes Sluizen, dann gaaaanz scharf rechts in die Mini Einfahrt. Super WCs/Duschen und gleich in der Stadt, aber super ruhig. Und von dort mit dem Dingi eine Grachterundfahrt machen. Großartig! Gruß Alex

Donnerstag, 19. Juli 2018, 13:45

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Dirk gerissen an einer Dehler 22

Mast legen ist einfacher. gruß Alex

Dienstag, 17. Juli 2018, 10:20

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Sprayhood Experte in der Kappelner Ecke gesucht.

EMW. Die beste Arbeit, die ich je bei einem Canvas-Menschen gesehen hab. Etwas eiegnwillig zu erreichen, aber feinste ARbeit. Er geht nur vor 10 Uhr morgens ans Telefon, weil er danach nicht mehr seine Arbeit an der Nähmaschine unterbrechen mag. Das sieht man dann aber auch im Ergebnis. Gruß Alex

Montag, 16. Juli 2018, 14:18

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Unsere Neue - Livv - Winner 10.10

Kreuzen nach Vlieland! Die Kreuzgänge sind nie lang, die Fahrwasser sind ja nich gerade. Du freust dich mehr übers neue Boot wenn du kreuzst. Halbwind kann ja jeder... Viel Spaß. Ich muss noch zwei Wochen warten... Gruß Alex

Mittwoch, 11. Juli 2018, 07:51

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Nutzung der Gastliegeplätze

In NL steht es auch oft dran: Na 16 uur liggeld verplicht. Da weiß man, wo man dran ist. Ich finde im Zweifel fragen auch gut. Allerdings wird man in NL auch schonmal belächelt, denn wer viel fragt kriegt viel Antworten. Gruß Alex

Dienstag, 10. Juli 2018, 13:47

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Unsere Neue - Livv - Winner 10.10

Ich bekomme eine Flasche beim Contest Cup geschenkt und eine bei Nacht en Ontij. Jedes Jahr. Und jedes Jahr bin ich stolz auf meine Crew die das Zeugs netterweise für mich erledigt...Ich weiß was du meinst. Zurück zum Wassertank: Habe ich das richtig verstanden? Deiner hat Deckel, die aber zugekleistert sind? Jetzt hast du die Befürchtung, dass die nachher nicht mehr dicht sind? Mit dem passenden O-Ring sollte das kein Problem sein. Gruß Alex

Dienstag, 10. Juli 2018, 11:13

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Unsere Neue - Livv - Winner 10.10

Oder aufm Weg zum Boot in Workum beim Poiesz eben in die Slijterij und ne Wittwe mitgenommen. Das hilft dem Darm mit allem fertig zu werden. Und die Kids trinken eben nur Limo im Urlaub. Im Ernst: Ich hab seit diesem Jahr einen neuen Wassertank aus lebensmittelechtem Kunststoff. Zwie Inspektionsdeckel die mit einem O-Ring dichten. Müssen dazu aber wirklich gaaaanz doll zugedreht werden. Den letzten Tick sogar mit einem kleinen Hammer ganz vorsichtig. So bekommst du deine Deckel vielleicht auch a...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 15:37

Forenbeitrag von: »Segelalex«

2gm20 Getriebeöl

Seite 61: Nur dippen, nicht reinschrauben, wenn das dein Getriebe ist. http://j30.us/files/YanmarGM&HMWorkshopManual.pdf RTFM! Gruß Alex

Donnerstag, 5. Juli 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »Segelalex«

2gm20 Getriebeöl

Vorsicht: Dippen und einschrauben ist von Hersteller zu Hersteller verschieden. Einige wollen auch, dass geschraubt wird. Daher unbedingt im Bedienungshandbuch nachschauen. Gruß Alex

Donnerstag, 5. Juli 2018, 07:46

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Koopmans 36

Koopmans ist ein Konstrukteur, der vorallem Wert gelegt hat auf Seetüchtigkeit seiner Schiffe. Die Laufen besonders in der Welle meist gut, längere PAssagen machen Spaß, weil man relativ ermüdungfrei segelt. Raum unter Deck ist nicht so sein Ding gewesen, die meist flachen Vordecks sorgen für fehlende Stehhöhe im Vorschiff. Die Seite von Koopmans ist auch sehr aufschlussreich. Da sieht man auch, was er so alles gezeichnet hat. Ich mag etwa sein Philosophie, dass Reibung bei der Bedienung der Fei...

Dienstag, 3. Juli 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Laie braucht Hilfe: Was könnte ich für folgendes Boot verlangen?

So schnell wie möglich weg das Ding. 750,- ist ein gutes Angebot. Alles sehr vage. Den besten Erlös sicher in Einzelteilen, Motor, Fenster, Mast. Schrottpreis für ein Kilo Stahl ist 15 ct, dann bringt der Rumpf schon mal 500,- Aber das kostet Zeit und man muss sich kümmern. Also: für 750 weg und keinen Ärger mehr damit. Ein Jahr Liegegeld sind 800,- Das frisst schnell den Verkaufserlös auf. Und versichert sein muss es in der Zeit auch. Angenommen es sinkt im Hafen und es gibt einen Umweltschaden...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 20:18

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Ist dieser Beschlag mal wieder ein "Dehler Special"?

Wäre auch meine Frage: Was ist an dem Teil denn kaputt? Dreht nicht mehr? Gruß Alex

Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:41

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Total verrückt oder total cool?

Oh prima, dann darf ich ja weiter mitmachen. Schau mal Familie Wnuk. Kinder, unterwegs, auch in Patagonien und anfangs mit einem wenig seetauglichen Haufen. Alle überlebt, gut im Leben an Land angekommen. Derlei Beispiele gibt es viele, in NL ist es ganz normal auch mit Kindern für ein Jahr "te vertrekken". Nur der Germane schwadroniert gleich von Kindeswohlgefährdung. Gleichwohl sehe ich auch die Gefahr, dass die Kids beim Egotrip der Eltern mit müssen. Andererseits können Kinder ruhig auch mal...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:14

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »Klaus Helfrich« Schon diese selbstsüchtige Formulierung zeigt, wie berechtigt alle Zweifel an dem Vorhaben sind. Einen Vorteil hat die Mitnahme der Kinder auf jeden Fall. Bei einem etwaigen Scheitern mit Untergang des Schffes werden sie wahrscheinlich nicht als Waisen zurückbleiben, sondern zusammen mit ihren Eltern ertrinken. Euren Plan finde ich traurig und krank Holla, holla, schalt mal nen Gang runter.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 10:45

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »Paul b« @Segelalex: @filiferum: Liegt es an unserer rheinischen Herkunft, das wir denken: Et hätt noch emmer joot jejange.Et kütt wie et kütt. Ich sehe das ähnlich entspannt wie ihr. Ich finde es nur auffällig wie viele Bedenkenträger es gibt. Wenn man es nicht zu der jetzigen Zeit macht, dann wird es wahrscheinlich nüscht mehr. Gründe es nicht zu machen, gibt es zur jeder Zeit satt und genug. Aber wer nicht beginnt, kann es auch nicht beurteilen. Nur aus der Ferne den warnenden Fing...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 07:47

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Total verrückt oder total cool?

Zitat von »PushingTin« Begeisterung kann Kompetenz nicht ersetzen. Mit diesem Satz stellst du alle Pioniertaten der Menschheit ad absurdum. Ich verstehe, dass viele Sichtweisen zu dem Thema herumgeistern, logisch. Jeder Mensch hat andere Erfahrungswerte auf deren Basis er sein Leben meistert. Vielleicht hat genau diese Familie einige Kompetenz im meistern unbekannter Situationen. Das ist eine Kompetenz die ich bei einem solchen Vorhaben höher bewerten würde, als Wende und Halse. Vielleicht ist ...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 07:36

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Bootskauf: Beurteilung Mast und Rigg

Zitat von »Scombrus« Ich hätte erwartet, dass niemand irgendein Boot kauft, ohne es zuvor von unten gesehen zu haben. Danke für die Kosteneinschätzung, Worauf basiert sie? Ich habe eine Aufstellung der zur Sanierung benötigten Materialien gefunden. Die reinen Materialkosten würden sich schon auf ca. 1700€ belaufen. Mit Werkzeug und Hallenmiete, trocknen dazu gehts wohl auf die 3000€ zu. Und dann ist die eigene Arbeitszeit nicht mit eingerechnet Hallo, ich hab das bei meiner 29er selbst gemacht....

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:42

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Total verrückt oder total cool?

Machen! Und als Plan B: Das Mittelmeer. Da kann man auch gut und gerne ein Jahr zubringen, ohne dass es je langweilig wird. Ich weiß nicht was ihr sucht: Die Segelherausforderung oder eine großartige Familienzeit. Die kann man auch haben, wenn man die Ostsee umrundet, alle zusammen, mit wenn erforderlich Infrastruktur etc. Die Zeit mit der Familie an Bord ist gut investiert (vielleicht besser als ein Jahr in der Schule...), das wird noch besser, wenn die Kids älter werden. Und wenn das Schiff so...

Dienstag, 19. Juni 2018, 07:37

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Raymarine EV-100 Pinne

Moin, bei mir sind es beim gleichen Set up auf 2 Meter ACU bis Pipi 2,5 quadrat. Laut Anleitung reichen auch 1,5 Quadrat. Die dickeren Kabel schaden nicht, alles funktioniert bestens. Spricht also nichts gegen dickere Kabel. Aderendhülsen sind allerdings Pflicht. Gruß Alex

Montag, 18. Juni 2018, 08:20

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Segeln mit 11jährigem Spross/ Sommerferien Ijsselmeer und Watt

Hmm, verstehe das Problem. Wie wäre es Friesland binnen eine Woche stationär zu bleiben und Junior geht in einen Segelkurs mit Splash oder so? De Pean, de Kikkert, ...sind Schulen die mir in den Sinn kommen, aber davon gibts ja Dutzende. Die haben teils auch Deutsche Teilnehmer. Gruß Alex

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:16

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Schlauchkat und Wohnmobil NRW und Umgebung

Roermond Hattenboer, oder Stevenswert, auch in Wessem. Alles an der Maas zwischen Maastricht und Roermond. Plaketten oder so braucht man nicht, man steht im Yachthafen oder nahe dran. Einfach mal hinfahren mit dem Womo, Platz findet sich immer, auch ins Wasser kommst du überall. Viel Spaß Alex

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:57

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Hanse 348 - mal wieder ne gelungene Sitzposition...... nicht

Äääh, ja, jetzt wegen der Hanse nochmal...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 09:10

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Hanse 348 - mal wieder ne gelungene Sitzposition...... nicht

Zitat von »TrampMuc« Ggfs. kann Hr. Gunkel dazu ja auch was – im Nachgang zum hier diskutierten Foto – beisteuern Warte nicht zu lange drauf...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:33

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Marker Wadden Projekt - Was denkt ihr?

Moin Jens, da empfehle ich dir das NL-Spezial der YACHT in Heft 11. Oder du fragst hier nach;-))) Wie Michael sagt: Offziell wird Anfang September (Teil-)eröffnet. Vorher gibt es gelegentlich touren dahin für ausgewählte. Kann man auf Natuurmonumenten.nl sehen, glaub ich zu erinnern. Bis dahin ist das Baugebiet ein Sperrgebiet. Gruß Alex

Samstag, 9. Juni 2018, 16:08

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Bavaria mit Motorsteuerung auf Backbordseite

Zitat von »Kokopelli« Aber Murks finde ich das nicht, schließlich sind sie so auch für den Rudergänger leichter erreichbar. Hast du das mal probiert? Vom Ruder aus an der Winsch drehen, wenn da Last drauf ist? Ergonomisch sehr schwierig. Und von vorne arbeitend muss man mit dem Rücken zum Segel stehen wenn man dreht, auch wenig sinnvoll. Und immer erst Klemme zu Leine runter, andere Leine drauf, das dauert und macht eine mega Wuhling. Die Erreichbarkeit für den Rudergänger ist Marketingsprech f...

Freitag, 8. Juni 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Bavaria mit Motorsteuerung auf Backbordseite

Ist auch bei diversen Bav 37 so die gerade ausgeliefert wurden. Nochmal: Warum Backbord erschließt sich einem nicht, denn sowohl bei 37 als auch 46 war es vorher mal anders. Bei der 37 sind auch die Leinen auf Winschen auf dem Süll umgelenkt, statt auf dem Kajütdach gefahren zu werden. Das ist auch Murks, finde ich. Ist aber Geschmacksache. Gruß Alex

Freitag, 8. Juni 2018, 07:44

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Bavaria mit Motorsteuerung auf Backbordseite

Das hat Bav bei allen Modellen scheinbar so gemacht. Warum ist irgendwie schleierhaft. Dein Post bringt es auf den Punkt: Schokoseite ist Stb mit Saildrive und da ist man auf einmal ganz schön weit weg von der Musik. Wenn du zum längs gehen rückwärts anfährst, ist die Übersicht dennoch ganz gut. Gruß Alex

Donnerstag, 7. Juni 2018, 15:19

Forenbeitrag von: »Segelalex«

Rasende Motorboote in Stavoren

Da helfen auch keine Smilies mehr, das ist persönlich und beleidigend. Und mithin unangemessen. Revierkenntnis, Übung, alles fein, wie ich bereits geschrieben habe. (Ach ja, wenn ich du wäre, würde ich wohl jetzt sowas wie: "Falls du lesen kannst" hinzufügen. Mach ich aber nicht, denn das wäre ja beleidigend) Aber jeden Tag? In Büsum im Watt, von mir aus. Aber in der Ostsee? Da tut sich nicht sooo viel. Nochmal KNRM: Übungsabend einmal die Woche. Und die Revierkenntnis ist locker gegeben. Reicht...

Kontrollzentrum

Helvetia