Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 798.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Donnerstag, 19. Juli 2018, 09:46

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Teure Gasprüfung in den Niederlanden

Wenn ich in Holland eines gelernt habe. Keinen Auftrag ohne Kostenvoranschlag, oder Angebot. Hake das unter Lehrgeld ab

Montag, 18. Juni 2018, 13:29

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Explosion durch Benzin

Das Thema ist nicht zu verachten. Nicht aus Zufall, fliegen immer wieder benzingetriebene Motorboote in die Luft. Bekommen wir hier weniger mit, weil das meistens in den USA passiert. Lüfter vorm Start laufen lassen, ist bei so einem Boot Pflicht. Deshalb sollte man, bei einem Tank in der Backskiste schon einige Vorsichtsmassnahmen treffen!

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Frage zur Selbstwendefock

So, ich hatte auf der Boot eine Selbstwendefock bei DeVries mit 20% Messenachlass geordert. Damit rund 500EU preiswerter, wie andere Anbieter. Diese vor kurzem abgeholt. Passt 100%. Am Wochenende von Ijmuiden nach Scheveningen und am nächsten Tag retour das erste Mal richtig testen können. Es waren gut 4 Windstärken. Ich bin begeistert! Hin,platt vorm Wind, habe ich die Energie halt aus dem Groß geholt, anstatt wie vorher aus der Genua, War natürlich etwas langsamer, aber dafür entspannt, Die Fo...

Donnerstag, 7. Juni 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Kondom als billi(gst)erTablet/Handy Wasserschutz

Und ist ne gute Ausrede, wenn" Mann" mal einen Trip mit Freundin gemacht hat, und in der Ecke liegt noch ne Verpackung rum. Auch Freundinnen können ja gemein sein

Dienstag, 29. Mai 2018, 14:35

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Pro und Contra Carbonmast

Habe von Cats gelesen, die durch Carbon wesentlich agiler geworden sind, da der Mast höher ausfallen konnte. Finde die Idee auch gut.

Montag, 28. Mai 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Hai-Alarm im Mittelmeer

Zitat von »wassergenug« Zitat von »TrampMuc« ach lassen wir das Thema Die einen empören sich über den Fang eines gefährdetes Tieres ohne die genaue Hintergründe zu verstehen. Die anderen empören sich über die Empörung der ersten ohne..... Und so geht es munter reihum. Am besten mit mit argumentum ad hominem auf allen Seiten. Es scheint mir, dass das Internet heute nur aus - künstlich hochgetriebene - Empörung besteht. Frei nach dem System “Das muss jetzt gesagt werden!” oder “Das darf man ja wo...

Montag, 28. Mai 2018, 12:40

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Wo bezieht Ihr Ersatzteile für den Motortyp Vetus Mitsubishi M3.10

Zitat von »Lebensfreund« Danke ohlson38 !!! Ich als Anfänger bin für so manche Antwort dankbar. Bei MANN sind die Öl- und Kraftstofffilter um den Faktor 3 günstiger als die bei Yachtzubehör 24. Einen Händler habe ich hier schon gefunden ... Eigentlich kann das jeder KFZ Teile Händler liefern. Gilt auch für Keilriemen etc. Spezielle Teile, wie Yellow gesagt hat, im Landmaschinen, oder Baumaschinenhandel. Da staunt man, was das für Preisunterschiede sind.

Montag, 28. Mai 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Nasa Clipper Wind: Anzeige Windrichtung

Eigentlich easy die Anlage. Wenn das um 180 grad verkehrt ist, vermute ich irgendwo Verpolung? Oder Du fährst mal rückwärts gegen den Wind Ich habe meine letztes Jahr installiert, und die beiliegende Anschlussbox verwendet, und mit Schweissband versiegelt. Trotzdem ging die Windanzeige nach dem Winter nur Zeitweise. Kabel nachgeschaut. Waren schon korridiert. Alles neu verkabelt, und jetzt vergossen. Das sollte halten

Donnerstag, 24. Mai 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Bavaria 36 einhand ?

In dem Zusammenhang finde ich es eigentlich sehr schade, das sich Dehlers CWS System nicht durchgesetzt hat. Das war einhand genial.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Kurslinie springt

Tablet war an Deck, aber stimmt, kann am Empfang gelegen haben. Werde mir die Daten doch mal vom externen GPS liefern lassen. Ist ja dank W- LAn kein Problem.

Dienstag, 22. Mai 2018, 18:22

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Ijsselmeer bis 3 aus egal, oder: Die angekündigte Katastrophe

Einer der Gründe. warum ich die Nordsee vorziehe. Nachteil, die Schläge zum nächsten Hafen sind erheblich grösser.

Dienstag, 22. Mai 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Empfehlungen für Yachtversicherung erbeten

Zitat von »Marinero« Zitat von »IngoNRW« Aber man kann mit denen reden. Einfach direkt anrufen, und das Problem schildern. Kommt halt immer auf den Vermittler an Der iss gut. Zur Info: Ich arbeite seit 25 Jahren für den Mutterkonzern. Dann fehlen dir 10Jahre auf meine Tätigkeit Leider muss ich noch bis Ende nächstes.Bevor ich auf Weltumsegelung gehe.

Dienstag, 22. Mai 2018, 13:38

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Kurslinie springt

Ist mir am Wochenende bei Nebelfahrt aufgefallen, das die Vorauslinie doch sehr "unruhig" ist, springt zum Teil bis 180 Grad.. Liegt wahrscheinlich an der geringen Geschwindigkeit (4Kn). Was kann man einstellen, um die zu glätten? Genauigkeit auf NiedrigsteAndroid)

Dienstag, 22. Mai 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Empfehlungen für Yachtversicherung erbeten

Zitat von »Marinero« Zitat von »IngoNRW« Komischerweise ziemlich unbekannt bei den "kleinen" Booten ist die Allianz- ESA: Dabei haben die die meisten Megas versichert, und eine faire Annahmepolitik. Selbst 40Jahre alte GFK Boote beurteilen die nach dem Zustand anhand von Fotos. Da ist kein teures Gutachten erforderlich. Andere nehmen diese Boote gar nicht mehr esa unterscheidet bei der Kasko drei Varianten: Komfort, Premium, Platinum Mir wurde mit Bootsalter 36 nur noch Komfort angeboten. Und d...

Dienstag, 22. Mai 2018, 10:03

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Radar

Zitat von »Till« Zitat von »Kugelblitz« Furuno 1815: 19,2" / 5,2°, Raymarine Quantum 2: 21,3" / 4,9°, Furuno DRS4D-NXT: 24" / 3,9° Und das alte Radar (Furuno 1623) hatte eine Angabe von 6,2° horizontal, bei einer Antenne, die in ein 380mm Gehäuse gepasst hat. Ich bin Physiker, und verstehe schon, weshalb die Winkelauflösung von der Antennenlänge abhängt. Trotzdem hatte ich die Hoffnung, dass zwischenzeitlich ein Trick gefunden wurde, um die Physik auszutricksen. Bei Furuno gibt es im DRS4D-NXT ...

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Empfehlungen für Yachtversicherung erbeten

Komischerweise ziemlich unbekannt bei den "kleinen" Booten ist die Allianz- ESA: Dabei haben die die meisten Megas versichert, und eine faire Annahmepolitik. Selbst 40Jahre alte GFK Boote beurteilen die nach dem Zustand anhand von Fotos. Da ist kein teures Gutachten erforderlich. Andere nehmen diese Boote gar nicht mehr. Was ich nie tun würde, einen Versicherer nehmen, für den das nur Nebengeschäft ist, wie z.B. AXA. Die kennen sich mit der Materie einfach nicht gut genug aus, und haben dementsp...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Vetus 2.06 Maschine blockiert beim Starten

Wenn es klackt wird es Anlasser oder Magnetschalter sein. Ich denke diese Ersatzteile bekommst viel günstiger im Landmaschinenhandel. Die haben ja auch Mitsubishi Rumpfmotoren. Habe bei meinem Vetus auch ab und zu das Problem, das liegt aber an der Neutralmeldung des Gashebels. Bin dem auch noch nicht auf die Spur gekommen, was da klemmt. Aber dann klackt auch nichts. Was Du noch versuchen kannst, alle Kontakte prüfen, und neu fetten.

Montag, 14. Mai 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Für Amsterdam Besucher - Übernachtungsoption

Noch einen Tip zum parken. Direkt an der Amsterdam Marina gibt es haufenweise kostenfreie Parkplätze. Von dort fährt eine kostenlose Fähre zum Hauptbahnhof. Angesichts der Parkplatzpreise in Amsterdam lohnt sich das.

Freitag, 20. April 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Decksaufbauten (Dach) neu streichen

Ich finde auch, Interdeck ist absolut problemlos. Super schnell zu streichen, und sieht Profimäßig aus.In meinem Avatar, das Deck ist auch Interdeck. Allerdings jetzt grau, das Sandfarbene war zu empfindlich.

Mittwoch, 18. April 2018, 12:46

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Was haltet ihr von diesem umschaltbaren Diesel-Doppelfilter?

Es gibt interessante Filtersysteme im Baumaschinen /Landmaschinen Bereich. Die sind wesentlich günstiger als Separ. Ein Schauglas halte ich allerdings für Pflicht. Dürfte allerdings mit Bastelei verbunden sein. Für größere Törns, würde ich dann doch eher bei Separ bleiben. https://www.amazon.de/dp/B00B3F43IQ/?smi…n&creative=6742 Wobei das Beste meiner Meinung nach immer noch ist, anständig Motorstunden machen. Ich verbrauche so 2 Tanks in der Saison, und hatte noch nie Probleme.

Montag, 9. April 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

NMEA to Wifi Bridge aus Australien von Yakker. Lieferung kommt nicht an.

Ich habe den 2 Port Yakker am Wochenende in Betrieb genommen, und bin mehr wie begeistert. Einfach die 2 NMEA Ausgänge (GPS, und AIS Daten) von AIS an den Yakker angeschlossen. Der erkennt mühelos die unterschiedlichen Übertagungsraten, und sendet die Daten paralell an den Rechner unter Deck, und ans Tablet. Ich habe die GPS Antenne im Tablet deaktiviert. Das spart ja auch Strom.

Freitag, 6. April 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Frage an die NMEA Experten zur Verkabelung

Ah ok, denke aber das ist noch 0183.

Freitag, 6. April 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Frage an die NMEA Experten zur Verkabelung

Heute geht es zum Boot, und ich muss alle Geräte verkabeln. Fragt sich wie. Ich habe GPS, Navtext , UKW, Aktives ATIS, Jeweils mit NMEA Ein und Ausgang. Einen Wandler mit 3 Eingängen und USB Ausgang zum PC. Und noch ne Wifi Weiche für das Tablet. Ich überlege: Navtext direkt zum Wandler GPS zum UKW dann zum Wandler Und Atis direkt zum Wandler./ Wifi Weiche Oder kann man die Signale auch komplett hintereinander schleifen, also Quasi eine Spur? Was mir nicht klar ist. Atis hat ja auch GPS. Kann de...

Freitag, 6. April 2018, 08:49

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Suchen Segelschiff um die 42 Fuß von guter Qualität

Zitat von »steggano« Zitat von »KaFu« Aber warum soll der "moderne Riss" mit breiterem Heck auch sportlicher sein? Weil durch die Breite das Schiff höher liegt und weniger Reibung??? Ein breites Heck ermöglicht Raumschots das Gleiten, das geht aber nur bei relativ leichten Schiffen ab einer gewissen Windstärke, bei allen anderen Kursen ist es entweder kein Vorteil bzw. sogar ein Nachteil, z.B. bei leichten Winden (wegen der größeren benetzten Fläche). Übrigens ein schnelles Allroundboot zu find...

Freitag, 6. April 2018, 08:14

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Suchen Segelschiff um die 42 Fuß von guter Qualität

Ich denke die breiten Hecks sind in erster Linie dazu gedacht, mehr Lebensraum unter Deck, und im Cocpit zu schaffen. Das wird immer ein Kompromiss zwischen Segeleigenschaften und Komfort sein. Es sei denn bei den Rennziegen, die auf dem Heck gleiten können. Früher kam halt erst der Riss, und dann der Wohnkomfort. Das musste man dann durch Länge wett machen. Im direkten Vergleich bin ich letztes Jahr vorm Wind mit meiner 30er gegen eine neue Beneteau 37 mit breitem Heck, von Scheveningen nach Ij...

Donnerstag, 5. April 2018, 10:18

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Suchen Segelschiff um die 42 Fuß von guter Qualität

In die habe ich mich etwas verliebt. Selten so ein gepflegtes Boot gesehen. Da ich aber eher nach einem Kat gucke. Vielleicht ist es dein Geschmack. Riesen Eignerkoje hinten, und trotzdem sportlich, und schöne Linien . Seltene Mischung. Bei dem Pflegezustand sehe ich das Baujahr auch als Zweitrangig an. https://www.botentekoop.nl/zeiljachten/g…a5-ca6ca367a2a2

Mittwoch, 4. April 2018, 09:39

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Undichte Persennung und Feuchtigkeit

Ich würde vielleicht erst mal schauen, ob man da eine vernünftige Lüftung installiert bekommt. Mal einen Planenmacher fragen. Ganz dicht ist eine Persenning nie. Da bildet sich ja auch oft Kondenswasser auf der Innenseite.

Dienstag, 3. April 2018, 14:34

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Diebstahl im Winterlager (Propeller) - Passiert so etwas öfter?

Eine Winch abbauen erfordert aber schon einiges, oder ne kleine Flex? Und für den Propeller benötigt man ja auch meistens einen Abzieher. Das sind wohl Profis gewesen.

Dienstag, 3. April 2018, 12:45

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Diesel startet nicht

Immer dieser Elektro Ärger nach dem Winterlager. Mein Motor ist zwar einwandfrei gestartet. Aber Drehzahlmesser ging nicht mehr. Nach zwei Stunden Fahrt, wieder alles ok Werde trotzdem mal die Verbindungen mit Kontaktspray beglücken.

Dienstag, 27. März 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »IngoNRW«

Ein Riss im Kiel, löst sich mein Boot auf?

Zitat von »Tamino« Zitat von »SDAV« Eine Reparatur ist kein Weltuntergang. . eher eine Kleinigkeit. . Interessant, wie man anhand eines einzigen Fotos den Reparaturaufwand abschätzen kann. Kann man grob. Ich würde dem zustimmen. Das ist wirklich kein Ding. GFK aufflexen, Kiel entrosten, schön weiträumig anschaften, und dann mehrlagig laminieren. Wäre bei mir ne Sache von 1-2 Wochenenden, je nach Trocknungszeiten. Der eigentliche Arbeitsaufwand ist gar nicht so gewaltig.

Kontrollzentrum

Helvetia