Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 344.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 9. Juli 2018, 14:44

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Echolot finktiniert nicht richtig

Das Gerät im Speziellen kenne ich nicht. Aber dass die "Tickerfrequenz" sich ändert ist normal. Gerade wenn die Elektronik nicht richtig den Meeresboden erkennt. Dann versucht das Gerät mit unterschiedlichen Stärken/Frequenzen etwas zu finden. Ist jedenfalls bei meinem alten eagle cuda so. D.h. Auf dem Display siehst du den Grund? Das Gerät zeigt aber nicht die Ziffern für die Wassertiefe an? Was zeigen denn die Ziffern 00,00m? Oder sind sie ganz weg, die Ziffern. Kann man das vielleicht einstel...

Montag, 9. Juli 2018, 06:50

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Tiere im Watt...

Ja. Das ist ein Schweinswal. Schöön ne? Chris!

Montag, 14. Mai 2018, 14:49

Forenbeitrag von: »Korsar22«

"Ausgezeichnete" Seemannschaft? Fahrtenwettbewerb der DSV Kreuzer Abteilung

hioho! Ich habe mich vor einigen Jahren auch mit dieser Ausschreibung beschäftigt, und überlegt ob ich unseren Törn in der Dänischen Südsee einreichen soll... Habe dann die Anforderungen gelesen und beschlossen nichts einzureichen. Folgt mal dem Link weiter Oben Anforderungen -komplettes Logbuch -Wetteraufzeichnungen -Ausrüstungslisten... -Mitglied im DSV u.s.w. Ich schätze, dass vielleicht alle Paar Jahre mal eine Familie da irgendetwas einreicht. Wer soll denn da bitte sonst den Sonderpreis be...

Montag, 14. Mai 2018, 11:23

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Wie breit muss Box fuer Segelboot maximal sein

Interessant für den TE ist ja wohl hauptsächlich, um wieviel schmaler die Wasserlinienbreite, (bzw 20cm darüber ) ist, gegenüber der Gesamtbreite. Berücksichtigen muss man, dass wenn man Fender an die Reling hängt, dass diese eventuell sogar über dem Seitensteg hängen... Daher Fender fest am Steg, Kissenfender wenn möglich. Sind das Schwimmstege? Dann kann man mit einer kurzen Leine an der Mittelklampe ein seitliches vertreiben bei Seitenwind gut verhindern. trotzdem würde ich zusehen auf jeder ...

Dienstag, 8. Mai 2018, 12:53

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Die letze Wendemarke, die hats denen versaut. Da hatten die roten plötzlich die nötige Höhe... Da würd ich mich aber auch ganz schön ärgern...

Dienstag, 8. Mai 2018, 12:06

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Jetzt aber. Mit der Sonne kommt der erste Hauch von Wind.... Aktuell 3kn Speed für die beiden ersten. Die anderen ümpeln noch... Spannend!

Mittwoch, 2. Mai 2018, 14:47

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Uniprojekt mit Thema Segeln, Suchen Infos und Antworten :)

ui ui ui... Da freue ich mich schon auf die Diskussion ! Im Ernst: In der Praxis braucht diese App niemand der einigermaßen "vernünftigen" Segler. Aber um theoretisch das Programmieren einer App zu üben finde ich die Idee garnicht so dumm. Eigentlich schöne einfache/klare Regeln aber schwer umzusetzen; Mensch/Maschine Interface wie gestalten? Nachtfahrttaugliches Design/Lichtkonzept? Wie werden die Lichter Abgefragt? Wie eingetippt? Das müsste schnell gehen! Da es aber oft auch mehrere Möglichke...

Donnerstag, 26. April 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »Korsar22«

wie würdet Ihr das Boot abfendern?

Huhu! warum habe ich gleich erkannt wo das ist? Mach Dir mal keine Sorgen... Die Leute die bei Hennigsen liegen, können alle Boot fahren. Da wird Dir keiner rienkrachen ... im Ernst: Ich würde da nicht liegen wollen. Das kann doch nicht dem Hafenmeister sein Ernst sein. Schon das Heck von dem Innenlieger ist ja ein bisserl exponiert. Und ein bisschen strömen kann es da ja auch. Ich würde, müsste ich dort liegen, die Variante mit Fenderbrettern anwenden. Die, und die zusätzlichen Fender kann man ...

Mittwoch, 25. April 2018, 14:39

Forenbeitrag von: »Korsar22«

AB startet in kaltem Zustand nicht

Der Haupgrund für das spezielle Aussenborderöl ist die biologische Vertträglichkeit und die hohe Leistungsdichte bei Aussenbordmotoren. Aber nicht die "kältere" Verbrennung... von Castrol: "Für Außenbordmotorenöle haben weder JASO- noch Global-Klassen ihre Gültigkeit. Diese werden in der Spezifikation NMMA TC-W3 beschrieben, da an diese Öle infolge der hohen Leistungsdichte der Außenbordmotoren spezielle Anforderungen gestellt werden. Die motorischen Prüfverfahren sind hierauf genau abgestimmt. ...

Mittwoch, 25. April 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »Korsar22«

AB startet in kaltem Zustand nicht

"Das 2Takt Gemisch von Aspen (roter Kanister) ist für luftgekühlte Gartengeräte, die deutlich heißer als wassergekühlte Außenborder verbrennen. Deshalb den blauen Kanister nehmen und mit TCW3 selber mischen oder mit verstärktem Ölkohleanfall rechnen. Aspen garantiert problemlosen Start nach 24 Monaten Lagerzeit. Aus eigener Erfahrung, das billige chinesische Fichtenmopped springt auch nach 48 Monaten Stillstand mit Aspen noch tadellos an. " Soso... Nee ich glaube diese Mär nach wie vor nicht. Di...

Mittwoch, 25. April 2018, 10:33

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Ankern im Watt

Na, dass will ich jetzt aber mal wissen: Welche Anker halten denn im Watt nicht??? Einen besseren Ankergrund gibt's doch gar nicht (Sand / Schlick). Bei Tidenwechsel halt mal ne halbe Stunde aufpassen, dass er sich wieder gut eingräbt und fertig. Wo richtig weicher Schlick ist, welcher eventuell nich gut halten könnte, kann keine große Strömung sein. Chris!

Mittwoch, 25. April 2018, 07:10

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Ersatz-Fuß für Relingstütze

Sach mal: Muss Stütze denn unbedingt raus? Wenn die zu lang ist, könnte man doch einfach oben ein Stück absägen... Ggf. neue Löcher bohren für die Durchzüge. Und fertich ! Wie schon geschrieben wurde: Wärme auf den Fuß geben. Und Schläge. Und WD40 oder ähnliches Kriechöl über Tage einwirken lassen. Nur ein paar Minuten bringt in der Regel nichts. Grüße, Chris!

Donnerstag, 19. April 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Fazit nach einem Blitzeinschlag

Nee, nicht weil es "in" ist. ich mache nichts weil es gerade "in" ist. Nichts gegen den Erfahrungsbericht, und die interessante Geschichte. Man hört wirklich zu wenig von Blitzschäden an Yachten und liest wenig Erfahrungsberichte. Danke für den ehrlichen Bericht auch über die Versicherungsgeschichte. Aber wenn ich lese: Navigation nur dank Laptop möglich... Also BITTE. Aber wir müssen das wirklich nicht in diesem Tröööt diskutieren. OK! Chris! PS: "Klugscheißer" nehme ich schon seit der Grundsch...

Donnerstag, 19. April 2018, 08:59

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Mal nen bisschen stänken ist erlaubt, ja?

Schlimm, und bestimmt kein schönes Erlebnis. Aber: In eurem Text über die Folgen des Blitzeinschlages schreibt ihr, dass Gott sei Dank die Navigation auf dem unbeschädigtem Laptot/Handy noch möglich war. Zitate aus dem Zusammenhang gerissen: "Der Plotter ist hin. Aber da die Laptops laufen, haben wir eine Navigation." -ohne Laptop also keine Navigation?????? "Eine Katastrophe. Der Super-Gau. Alles hin." Ketzerisch möchte ich fragen: Papierseekarten waren an Bord und nicht abgebrannt? Leuchtfeuer...

Mittwoch, 21. März 2018, 07:02

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Ohne GPS und Autopilot, im Sport-Cat um die Welt

Sachen gibt's... Und da regen sich hier Leute über einen Polen auf, der mit einem seetüchtigen (aber kleinem) Boot um die Welt segelt... 300 mal gekentert ??? Wie richtet der denn das Ding auf??? Nee nee, Sachen gibt`s Chris

Mittwoch, 7. März 2018, 11:32

Forenbeitrag von: »Korsar22«

wasserfest grundieren

nee ne? Auch bei SVB nur für Gewerbetreibende (siehe unten bei Produktbeschreibung) ... Chris Edit: Ich hatte "kein Gewerbe nötig" gelesen...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 16:18

Forenbeitrag von: »Korsar22«

PVC Toilettenbereich kleben

Bloß nicht flächig verkleben. Warum denn??? Das bekommt man nie wieder runter. Ich habe mal Teppich aus einem Motorboot rausgerissen. Die Hälfte vom Gelcoat hat mit drangehangen. Ich nehme immer ein paar Streifen dünnes doppelseitiges Klebeband und gut is... reicht gegen verrutschen. Und auf dem Boden bleibt der Belag dank Schwerkraft auch liegen Meint Chris!

Mittwoch, 14. Februar 2018, 12:54

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Kubota Nannidiesel 2 Zylinder

Hiho! Warum brauchts Du denn "eigentlich einen neuen Motor" ? Ja, warum eigentlich. Nur weil er alt ist, oder ist eine Reparatur fällig, die eine Neuanschaffung rechtfertigt? Ich würde den alten (wie alt eigentlich?) Motor so lange wie möglich erhalten. Die alten Nanni sind unverwüstlich! Chris

Dienstag, 13. Februar 2018, 08:54

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Pechvogel des Jahres ?

Nee, glaube ich nicht so richtig. Klar hilft Plotter mehr als kein Plotter. Aber ein Plotter ist doch kein "Unterwasserradar". D.h. er stellt nur dar, was in den virtuellen Karten virtuell hinterlegt ist. Wie genau ist denn das ganze System Plotter/GPS? Ne Einzelgefahrenstelle treffen (z.B. Steinhaufen) oder dran vorbei fahren kann ein Unterschied von 1m sein... Im Auto macht man nachts auch das Fern/Abblendlicht an, obwohl man nen Navi laufen hat... Ich fahre jedenfalls nicht bei Nacht und Nebe...

Dienstag, 13. Februar 2018, 07:21

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Pechvogel des Jahres ?

Na klar, nen vernünftiger Plotter... Der hätte geholfen Meinst Du das ernst???

Montag, 12. Februar 2018, 11:06

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Pechvogel des Jahres ?

Ja, das habe ich mich auch gefragt, warum ist die Tonne da im Süden? Wenn ich da als Fremder reinfahren würde, und ich die Tonnen klar erkennen würde, würde ich im Zweifel da im Süden rum kringeln. Mit ängstlichem Blick am Echolot... Im Zweifel gelten für mich Tonnen+Echolot vor Plottertiefendarstellungen...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 06:49

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Wo habt Ihr Euer Boot gekauft?

Ebay, Auktion mit Mindestgebot. Hingefahren, besichtigt, für gut befunden geboten, Zuschlag erhalten, liefern lassen. Verkauft über Aushang im Nachbarsegelverein. Chris!

Montag, 11. Dezember 2017, 13:51

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Gewicht incl. Trailer: Waaschip 570

JAHA! thanks, Das hilft und gibt ne Größenordnung. Also ohne jedes Gerödel (AB auch raus) könnte man mit 1300kg hinkommen. Es gibt sogar nen Wikipediaartikel... da steht was von 750kg Leergewicht. Darum bin ich überhaupt erst auf die Idee gekommen, dass es knapp klappen könnte. (ein Auge zugedrückt, 5% überladen, Stützlast abgezogen) Aber mit 1100 kg ??? Wohl eher doch nicht. Schade Danke und Grüße, Chris!

Montag, 11. Dezember 2017, 09:21

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Gewicht incl. Trailer: Waaschip 570

Hm... Danke bis hierher... Vielleicht gibt's ja jemanden, der seine Waarschip mal gewogen hat. Bisher weiß ich folgendes: Man kann sie mit 75 PS ziehen, Einen Autotyp nicht zu nennen hat was von "Kindergarten" Dass die Waarschips selbst ausgebaut worden sind, und somit die Gewichte schwanken Dass früher in Mahagoni und später mit "Gabun" gebaut wurde Was der Kiel wiegt u.s.w. Wenn ich noch ein zugelassenes Anhängegewicht genannt hätte, hätte ich noch mindestens zwei mal gelesen: "1100 kg? Das ka...

Montag, 11. Dezember 2017, 06:43

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Gewicht incl. Trailer: Waaschip 570

Moin Ihr Segler! Hat hier jemand eine Waarschip 570 und kann mir das Gewicht sagen? Ich traue Werksangaben nicht, und suche tatsächlich per Waage bestimmte Gesamtgewichte. Durch ein neues Auto mit anderer Anhängelast komme ich wahrscheinlich an die Grenzen... Welches Auto, und welche Anhängelast ich habe verrate ich nicht... "klappt nicht" sehe ich dann selber ... Grüße, und Danke! Chris!

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 13:56

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Hilfsbedürftigkeit / Notsignal bei Tag

Das Heben und Senken der seitlich ausgestreckten Arme erkennt jeder der mal nen Schein gemacht hat eindeutig als Notsignal. Strenggenommen darf man das aber doch nur im Seenotfall (Gefahr für Leib und Leben) geben. Oder? ("Mayday") Für den Fall, dass man mit Motorausfall in die Fahrrinne getrieben wird ist das sicher auch der Fall. Für den Fall, dass man auf ne Sandbank getrieben wird oder einfach nur Schlepphilfe braucht: Festmacherleine am ausgestreckten Arm schwenken.. wäre das dann "PAN PAN"...

Donnerstag, 30. November 2017, 12:08

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Gewindefrage: M, G, UNC?

7/16" hat doch aber 11,1mm Außendurchmesser! Da stimmt nur zufällig die Steigung fast (1,25 zu 1,27). Wenn Du ne Gewindelehre hast schau auch mal den Flankenwinkel an. 55° zu 60°. DIN934 beschreibt metrische Sechskantmuttern... Die gilt aber schon lange nicht mehr und DIN EN ISO 4032 gilt jetzt. Aber zölliges ist da nicht drin... Chris!

Donnerstag, 30. November 2017, 06:40

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Gewindefrage: M, G, UNC?

Das ist ziemlich sicher M10x1,25 metrisches Feingewinde. Von den zölligen passt nichts. UNF wäre feiner, und UNC gröber (1mm Steigung UNF/1,5mm Steigung UNC). Außerdem läge der Durchmesser bei ca. 9,5mm. Tohatsu würde auch glaube ich nichts zölliges einbauen. Grüße, Chris!

Mittwoch, 22. November 2017, 09:29

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Americas Cup 2021 neues Bootskonzept vorgestellt

oh, da habt ihr mich erwischt... ok, ich ziehe meine Aussagen vollumfänglich zurück, und behaupte das Gegenteil Interessant, und genauso abgefahren wie die Kats finde ich die Dinger. grüße, Chris!

Mittwoch, 22. November 2017, 06:32

Forenbeitrag von: »Korsar22«

Americas Cup 2021 neues Bootskonzept vorgestellt

Höh? Wo ist denn der Kiel? Monohull ohne Kiel? Wo kommt das aufrichtende Moment her? Doch nur durch den Auftrieb des Lee-Flügels. Und das nur bei entsprechender Geschwindigkeit. Was passiert denn, wenn die Schiffe keinen Speed durchs Wasser machen, und genau Halbwinds ne ordentliche Bö einfällt? Ausreiten, oder was? Oder durch ne Kollision bricht so ein Foil in Lee ab. Platsch, liegt der Kahn um. Nee, nee. Die Kats konnten zwar auch kentern, aber die hatten ja wenigstens noch ne ordentliche Brei...

Kontrollzentrum

Helvetia