Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 14:22

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Suff-Segler havarieren auf der Nordsee

Zitat von »Nightfighter« "...pro Tag..." hat mit "...täglich..." so überhaupt nichts zu tun. pro Tag impliziert nicht nur eine gemittelte Masseinheit zur Quantifizierung ungleicher Messwerte über einen längeren Zeitraum sondern eben auch täglich, sonst ergäbe die gemittelte Maßeinheit über einen längeren Zeitraum "pro Tag" eben keinen Sinn.

Gestern, 14:15

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Dauerliegeplatz-Vertrag Marina Veruda

Zitat Duden: Groß- oder Kleinschreibung von „du/Du“ und „ihr/Ihr“ In der Regel werden die Formen des Anredepronomens du kleingeschrieben, ebenso dann auch die der Mehrzahl ihr. Die Kleinschreibung gilt darüber hinaus auch für die Formen der Possessivpronomen dein, euer und auch für deinesgleichen, deinerseits usw. Zitat Ende Zitat Bei "den Deutschen" zählt das natürlich nicht – aber wenn Du über andere Bevölkerungen so redest, würde man Dir von "erhabener Stelle" Rassismus unterstellen. das ist ...

Gestern, 13:32

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Dauerliegeplatz-Vertrag Marina Veruda

Zitat Wenn Jemand 5.000.- Jahresliegegebühr von mir will, dann sollte er sich vielleicht auch darum bemühen, einen Vertrag in kundenverständlicher Sprache vorzulegen. bei Belegung von wohl mehrheitlich deutschsprachigen ausländischen Kunden wäre es zumindest vorstellbar, das dass gemeint war. Natürlich kann man auch englisch meinen - allerdings gibt es genug, auch Deutsche, denen Englisch nicht geläufig ist. Im Übrigen habe ich eben genau nichts gefordert. Und wenn du schon unbedingt persönlich...

Gestern, 12:36

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Dauerliegeplatz-Vertrag Marina Veruda

Ja die Deutschen und ihre Regeln und Verträge. Nur, was hilft dir denn ein Vertrag auf Deutsch in HR? Ich weiss schon, kannst dann ja vor einem HR-Gericht klagen.

Gestern, 11:39

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Dauerliegeplatz-Vertrag Marina Veruda

Der durchschnittliche Verdienst in HR beträgt <700€/monatlich. Die Preise für Lebensmittel und Lebenshaltung sind durchaus mit denen in Deutschland vergleichbar. Wer da immer noch nicht versteht, dass die Leute sich gegenseitig helfen sollte einmal darüber nachdenken, was er selbst wohl machen würde. Dass dann von den Leuten die für die einheimischen unvorstellbaren D- oder AT-Einkommen soviel nehmen wie sie bekommen können und damit auch meist noch unter den D- und AT-Preisen liegen, ist nur me...

Samstag, 21. Juli 2018, 22:49

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Dauerliegeplatz-Vertrag Marina Veruda

Zitat von »Sailing Down« Warum z.Bsp. soll das Taxiboot im August mehr kosten als im Mai? aus dem gleichen Grund, warum (nicht nur) in Deutschland in Restaurants am Abend die Gerichte teurer sind als am Tag und warum die Mittagsskarte am Abend nicht gilt und warum es zum Feierabend und in den Ferien an den Tankstellen teurer ist und und und.... Zitat von »Sailing Down« atürlich sind wir Touries nicht alle first class, aber soweit ich die Kroatische Wirtschaft verstehe, erwirtschaftet Kroatien k...

Samstag, 21. Juli 2018, 18:35

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Dauerliegeplatz-Vertrag Marina Veruda

Zitat von »Sailing Down« ...und sind gerngesehene Gäste, was in Kroatien nicht mehr überall der Fall ist. das wird sicherlich die Schuld der Kroaten sein. Wenn ich mir da so manchen Touristen anschau..... Aber natürlich kann man alles mögliche Verlangen, ob gerechtfertig ist eine andere Frage. Und wie schon geschrieben wurde, gilt im Streitfall fast immer der Vertrag in der Landessprache, weil das auch fast immer in den Geschäftsbedingungen festgelegt ist. Wer würde das nicht machen? Anwesende ...

Samstag, 21. Juli 2018, 18:29

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Suff-Segler havarieren auf der Nordsee

Zitat von »Nightfighter« Bei Regelmäßigkeit leider doch. Die Menge ist da gar nicht entscheidend. Regelmäßigkeit ist der Schlüssel... sind 15 Jahre mind. 3x wöchentlich nicht regelmäßig genug? Hab schon auf dein Posting gewartet, aber mit dir kann ich ohnehin nicht diskutieren, mit dem Avatar... EDIT: Signatur

Freitag, 20. Juli 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Suff-Segler havarieren auf der Nordsee

Zitat von »Peterchen« Die Lebenserwartung in Russland liegt > 10 Jahre unter unserer. Ok, Tschernobyl gabs auch ...... wohl eher <10 Jahre, sonst fahr ich wieder hin. Obwohl, Alkohol konserviert ja...

Freitag, 20. Juli 2018, 16:10

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Dauerliegeplatz-Vertrag Marina Veruda

Zitat von »Benjamin60« Also entschuldige aber das ist eine völlige Irrmeinung, die du hier verbreitest . Du bist im fremden Land, K. ist nicht eine Konklave von D. und du hast bitteschön dich nach den internationalen Gepflogenheiten zu richten, dazu gehört, dass alle Verträge in Landessprache zu erfassen sind Einmal abgesehen davon, dass man eine Meinung vertreten kann die irrig ist, ist es international keineswegs üblich, dass bei einer Marina der Größe der Veruda die Verträge nur in der Lande...

Freitag, 20. Juli 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Suff-Segler havarieren auf der Nordsee

ich hab 15 Jahre in der Ukraine gearbeitet und gelebt. Nicht nur zu Geschäftsessen mit Ukrainern/Russen/SU-Angehörigen war es standard, pro Person eine Flasche (0,5) Vodka zu trinken. Bei nahezu jedem Besuch, Treffen, Schaschlik, Datschabesuch etc. blieb es sicherlich nicht bei einer Flasche. Das hieß, mindestens 3x wöchentlich mind. 0,5l Vodka und Samahonka (Selbstgebrannten >60V%). Ich bin nicht Alkoholkrank geworden. Ich lebe jetzt in Deutschland und trinke oft die ganze Woche keinen Alkohol,...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 20:18

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Suff-Segler havarieren auf der Nordsee

Zitat von »Meeresfee« ein echter, Seemann, dann guckst Du hin, und entdeckst einen vereinsamten alten Säufer. und ich dachte immer, das sind die richtigen Seebären.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 07:06

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

als Hundebesitzer genervt von Hunden geht das ?

Zitat von »TrampMuc« Genauer genommen, immer noch Sachbeschädigung, oder? Hund misshandeln Straftat laut § 17 TierSchG (Tierschutzgesetz); Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe; Entzug des Tieres; Tierhalteverbot Zitat Die Hunde waren nicht angeleint die Jäger haben Sie getötet die Städter klagen seit vielen Jahren und bekommen kein Recht. Also nochmals was versuche ich deiner Meinung nach? ich bezweifel die Aussage, die Hunde wären nur 10m vom Halter entfernt und wären vom Jäger e...

Mittwoch, 18. Juli 2018, 23:26

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

als Hundebesitzer genervt von Hunden geht das ?

wildern ist auch schon das Aufstöbern von Wild, da braucht nicht gehetzt zu werden. Aber dass ein Jäger auf ein Ziel 10m oder auch 20m neben Menschen schießt, sind FakeNews, zumindest wenn er noch weiterhin Jäger bleiben will. Aber es wird ja scheinbar toleriert dass Hunde getreten oder mit Katapult beschossen werden. Eindeutig Straftaten

Mittwoch, 18. Juli 2018, 23:17

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

als Hundebesitzer genervt von Hunden geht das ?

Zitat von »Bengta« in Hamburg und Schleswig Holstein müssen Sie sogar kurz angeleint werden. dann schon alles lesen: Hamburg: sich nur kurz angeleint aufhalten. dürfen erschossen werden, nur wenn sie wildern Schleswig-Holstein: sich nur angeleint und nur auf Waldwegen bewegen. dürfen erschossen werden, wenn sie deutlich sichtbar Wild verfolgen und sich außerhalb des Einwirkungsbereichs des Halters befinden aber man kanns ja mal probieren.....

Mittwoch, 18. Juli 2018, 23:06

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

als Hundebesitzer genervt von Hunden geht das ?

Zitat von »Bengta« Hunde die nicht angeleint in der Feldmark laufen werden in ca 10m abstand neben Ihrem Herrchen/Frauchen von den Jägern einfach erschossen. das darf wohl bezweifelt werden. In keinem Bundesland der Republik darf ein Hund von einem Jäger erschossen werden, wenn er sich im Umkreis von ca. 10m vom Halter befindet, da das mit Sicherheit im Einwirkungsbereich des Halters wäre. Einmal abgesehen davon, dass es unverantwortlich wäre, auf ein Ziel zu schießen das sich im Bereich von 10...

Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

als Hundebesitzer genervt von Hunden geht das ?

nein, das ist der Trööt der sinnlosen Postings

Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:40

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

als Hundebesitzer genervt von Hunden geht das ?

Zitat von »Kokopelli« Ich habe der Töle in ihrem Beisein einen kräftigen Tritt verpasst. das hätte ich wissen sollen, als wir uns in Trget getroffen haben.

Mittwoch, 18. Juli 2018, 08:45

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

iSailor: keine Gezeiten/Ströme + kein Wetter abo

Zitat von »spliss« Billig warn die Karten ja nicht. Da kann man allerdings auch anderer Meinung sein. Dafür, dass es kostenlose Updates gibt (gab?) finde ich die Preise durchaus akzeptebel bis günstig.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Warum haben es Marineros so eilig mit der Mooring?

Zitat von »wassergenug« Jetzt habe ich - ausnahmsweise - meine Antwort mit einem Zitat vom gesamten Post erstellt; und dann sind sie alle da Zitat von »wassergenug« Die Smileys kommen nie mit, wenn man die Funktion “Textstelle direkt zitieren” auf einer Auswahl im Post fürs Antworten braucht komisch, bei mir schon.

Sonntag, 8. Juli 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Luft im Treibstoffsystem

Zitat von »windwaerts« Ich denke, die Luft kommt über die Leckleitung (Rückführung). Standart-Tankanschlüsse haben einen Anschluß für die Leckleitung, siehe: https://www.svb.de/de/can-plastic-tankan…kraftstoff.html Über die Rückführung kann keine Luft ins System der Spritversorgung kommen. Der Anschluss für die Rücklaufleitung am Tank endet auch in der "Luft". Vermutlich ist, wie DrBob richtig schreibt, eine der Verbindungen nicht Luftdicht.

Mittwoch, 4. Juli 2018, 11:32

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Was soll das denn hier sein: Niederländisches Sportboot-Register ?????

Ja, genau, ab in die Politik. Ist ja in >40 Beiträgen schon 3x angesprochen. Fakt ist, wenn die "Flüchtlinge" in das Abfahrtsland zurückgebracht würden, hätte sich das Thema Mittelmeer-Route längst erledigt. Und sicherlich hätte es weniger Opfer gegeben, die ihr Leben hätten lassen "müssen". Da geht es nicht darum, retten oder nicht, sondern, wohin "abladen".

Mittwoch, 4. Juli 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Warum haben es Marineros so eilig mit der Mooring?

Meine Erfahrung ist in HR, dass von den Marineros großer Unterschied gemacht wird, ob ein Charterer oder Eigner anlegt. Und bei den Charterer, die man so beobachten kann, ist das schon verständlich. Ich jedenfalls kann von keinen wirklich unfreundlichen Marinero berichten, bin aber ja auch erst seit 15 Jahren in Kroatien segeln, und nicht nur im Urlaub. Vielleicht liegt es auch am Wald, in den man reinruft....

Donnerstag, 7. Juni 2018, 09:28

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Plastikteil als Spleiß Suche dieses Teil

4,99€ für ein solch Teil ist schon sehr ambitioniert. Die sind sicherlich aus Gold mit Plastiküberzug gefertigt.

Montag, 4. Juni 2018, 18:25

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Einbau Planar Heizung

ich hab den Auspuff nicht fest umwickelt sondern die Isolierung nur lose drübergeschoben. Dann hat man lange nicht solche Hitze auf der Oberfläche der Isolierung - nur so aus Erfahrung

Mittwoch, 30. Mai 2018, 07:15

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Ankern mit Charterboot

zur Landleine kurz angemerkt: Nicht um Bäume legen! In HR wird aus der Luft kontrolliert und dafür gibt es herbe Strafzahlungen.

Dienstag, 29. Mai 2018, 11:07

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Planar Made in China

Zitat von »autoterm24« Eine Planar Heizung in der EU (Ausnahme CZ) gekauft, Rechnung und ausgefüllte Garantiekarte vorhanden, weniger als 2 Jahre her und weniger als 1000 Betriebsstunden gelaufen, korrekterweise installiert = Garantieschutz und wir kümmern uns um die Probleme ganz kostenfrei. Warum die Ausnahme CZ, gehört das nicht mehr zur EU?

Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:23

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

4 Takter für Segelboot 8 oder 9,9 PS für Etap 23

in meinem Hafen in Istrien sprechen sie von einer Bura bei Wind von 5 Bf aufwärts.

Sonntag, 13. Mai 2018, 09:53

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

4 Takter für Segelboot 8 oder 9,9 PS für Etap 23

Zitat von »Stella2018« @ Rottweiler bei Bora denken viele an einen Starkwind, der von dem Velebit Gebirge kommt, Das ist auch richtig, Dennoch, hier spricht die Bevölkerung bei Nord bzw. NordOst Wind - egal wie stark - von Bora. Die Bora kann schon mal über 250 km/h erreichen aber nicht im Sommer, da bläst sie eher moderat von den Wipfeln des Velebits ich liege mit meinem Schiff jetzt seit Jahren in Istrien. Die Leute (Einheimische), die ich kenne, sprechen von Bora nur bei Starkwind aus Nordos...

Samstag, 12. Mai 2018, 22:09

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Einbau Planar Heizung

bei meiner Planar war das Steuerungspult PU-8 dabei. Das hat einen Sensor im Pult eingebaut und arbeitet entsprechend temperaturgeregelt.

Kontrollzentrum

Helvetia