Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 17:13

Forenbeitrag von: »smaugi«

Glühbirnen gegen LED tauschen

Was für Glühbirnen ? ich habe meine 8 x 12V Halogen10W gegen LED Einsätze ausgetauscht (ich meine ungeregelt). Bisher seit 4 Jahren keinen Ausfall.

Montag, 17. September 2018, 22:07

Forenbeitrag von: »smaugi«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Übrigens gibt es den Stromatlas auch als iPhone App Hier Falls der link nicht linkt, mal nach HP33 im AppStore suchen Edit: ich war scheinbar zu langsam

Montag, 17. September 2018, 16:20

Forenbeitrag von: »smaugi«

Stande Mast Route von Workum oder Stavoren nach Lemmer

Gut gemacht. So muss man da ran gehen

Montag, 17. September 2018, 12:48

Forenbeitrag von: »smaugi«

B&G Zeus überhitzt nach Update

Da hast du ja was losgetreten, bin auf die Antworten gespannt

Montag, 17. September 2018, 11:17

Forenbeitrag von: »smaugi«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Wir sind da Ende August durchgesegelt. Tiefgang 1,5m, Echolot zeigte 1 Std. vor höchstem Wasserstand 1,8m an der flachsten Stelle an. Laut Qucktide sollten zu dem Zeitpunkt (Hochwasser) 1,95m sein. Im Übrigen, Quicktide gibt es ja zur Zeit 2x (zumindest für iPhones). Einmal von Jerome... und einmal von Nautin. Weiß jemand ob die alte Version noch aktualisiert wird ?

Samstag, 15. September 2018, 07:49

Forenbeitrag von: »smaugi«

Uups?! Bavaria-Yachtbau vor dem Aus?!

Zitat von »ex-express« as gleiche bei nem Freund erlebt, der eine Hanse 385 kaufte. Nun ist sie so wie er sie haben will und er liegt preislich jetzt bei einer Dehler 38! Dafür hatte er viel Bastelspaß in der Zeit Möchte ich nicht missen, da es ein Teil meines Hobbys ausmacht.

Donnerstag, 13. September 2018, 16:16

Forenbeitrag von: »smaugi«

Gennaker-Halse "innen" - wieviel Abstand vom Vorstag brauche ich?

Ich komme da mit ca. 70cm einhand aus - wenn ich will. Je nachdem wie ich das teil angeschlagen habe halse ich innen oder außen rum - Momentan so 50/50 Geht bei mir beides gleich gut

Dienstag, 11. September 2018, 10:23

Forenbeitrag von: »smaugi«

Auch ich bin neu hier


Freitag, 7. September 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »smaugi«

Sprayhood Übertritt schwierig

Mein Liegeplatznachbar hat ein ähnliches Boot. Er hat sich seitlich ein schmales Trittbrett montiert. (ich hab leider keine Bilder)

Mittwoch, 5. September 2018, 17:56

Forenbeitrag von: »smaugi«

Tiefe Einfahrt Workum

soweit ich weiß ist die Drempeltiefe nur 1,9m Winterpeil sorry war ja nur bis zur Schleuse gefragt

Mittwoch, 5. September 2018, 17:47

Forenbeitrag von: »smaugi«

Ijsselmeer ab 10.09.

Ist irritierend aber das Schild hat keinen roten Rand und ist daher nicht der Pflicht-Blockkanal dieses Gebiets, sondern weißt nur auf den Kanal für Nautische Infos hin.

Dienstag, 4. September 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »smaugi«

Bavaria 50 Cruiser

Zitat von »frank_x« arum wohl habe ich mehr Geld für 40ft ausgegeben ?? Vielleicht weil du ein Rennboot haben wolltest

Dienstag, 4. September 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »smaugi«

Hallo zusammen


Montag, 3. September 2018, 15:07

Forenbeitrag von: »smaugi«

Ijsselmeer ab 10.09.

Hallo FloriJ, schau zum Algenbewuchs hier rein

Freitag, 31. August 2018, 17:38

Forenbeitrag von: »smaugi«

Worx Hydroshot, Akku "Hoch"druckreiniger - Erfahrungen?

Ich hab den großen 4AH Akku im Einsatz. Damit kann ich 20-30 Minuten Wasser pusten ohne dass er schlapp macht.

Donnerstag, 30. August 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »smaugi«

Stande Mast Route von Workum oder Stavoren nach Lemmer

oder bei Heeg rechts abbiegen und durch Woudsend, Slotermeer und Sloten fahren. Kann aber im Sloter Meer etwas flach sein (Karte gucken) Mit 1,5m kam ich da vor 2 Jahren durch. Aber alles kein Problem, bei Wind <4Bft auch unter Maschine übers Ijsselmeer sicher problemlos mit deiner Maschine (stark genug ist sie mit Sicherheit) Binnen ist aber schöner und es gibt viel zu sehen

Montag, 27. August 2018, 12:49

Forenbeitrag von: »smaugi«

Bavaria33 jetzt mit Bugplattform und Gennaker TopDownFurler

Hi Norman, ich habe tatsächlich meinen ganz normalen, ca. 5 Jahre alten Gennaker verwendet. Er lässt sich problemlos rollen , mit etwas Abstand zur Genua natürlich(Oben ca. 20cm) Beim Bergen lege ich ihn zu einer ca. 80-100cm im Durchmesser großen Rolle zusammen. So kann ich mir die Rolle über die Schulter hängen und komme viel besser an meinen Wanten vorbei. Senkrecht bringe ich die Rolle dann in den Niedergang und ebenso in meine Achterkabine. Das Handling bei mir ist so einfacher geworden als...

Sonntag, 26. August 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »smaugi«

Bavaria33 jetzt mit Bugplattform und Gennaker TopDownFurler

Ich wolle die Fallumlenkung versetzen: Momentan läuft das Fall dort gar nicht hindurch, sondern direkt aus der Rolle. Das kann bei stärkerem Halbwind zu Querbelastung der Fallrolle führen.

Samstag, 25. August 2018, 17:07

Forenbeitrag von: »smaugi«

woher kommt das Wasser in meiner Bavaria-Bilge ?

Zitat von »Nordatlantic« BAVARIA was soll mir dieses Wort sagen ? Klär mich doch mal bitte auf.

Samstag, 25. August 2018, 17:04

Forenbeitrag von: »smaugi«

Kielverlust vor Agersø (Code8)

Zitat von »Toby« Und im übrigen kann man auch mal bei mehr als 2 Bft. und Sonne den Hafen verlassen ohne das hier die Camper den Zeigefinger heben. Sonst sollte man das Forum in Klugscheisser Nichtsegler Forum umbenennen. man man man, hat doch keiner den Finger erhoben - willst du hier nur schlechte Stimmung machen - völlig unnötig dein letzter Satz.... und dann gleich alle Nichtteilnhemer dieser Regatta als Camper zu diffamieren - da geht bei mir der Hut hoch

Samstag, 25. August 2018, 10:25

Forenbeitrag von: »smaugi«

Erfahrungsbericht mit dem neuen Furler

Unser Sommerurlaub ist nun leider zu Ende und ich wollte mal abschließend über meine Erfahrungen mit dem neuen Gennaker-Furler berichten. Kurz: genial Lang: So oft und so lange habe ich noch nie meinen 65qm Gennaker benutzt. Je nach geplantem Kurs und Wetter (kein Regen, Windwinkel größer 90° und Windböen max. 20kn) habe ich den Gennaker bei der Bootsvorbereitung vor dem Auslaufen schon gesetzt. Da die Schoten und der Furler permanent am Boot installiert waren, ging das alles innerhalb weniger M...

Samstag, 25. August 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »smaugi«

Drehzahlmesser spinnt

Wie sieht es nach ein paar Monaten bei euch mit der Funktionalität aus? Bei mir spinnt jetzt das ganze Gerät. Beim Anlassen geht der Zeiger des Drehzahlmessers schon mal formel1mäßig auf Vollausschlag und bleibt dann leider da ( in 60% der Fälle). Wenn das passiert, zeigt auch der Betriebstundenzähler nichts mehr an. Der Vollausschlag kommt erst, wenn der Motor gestartet wird. Das Display zeigt aber schon vorher nix an. Die andern 40% funktioniert das ganze Instrument wie gewollt. Anfangs bemerk...

Samstag, 25. August 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »smaugi«

woher kommt das Wasser in meiner Bavaria-Bilge ?

Wir haben den restlichen Urlaub unseren Tank auch nur noch ca. 75% befüllt und hatten seit dem keinen Tropfen Wasser mehr in der Bilge. Das war's also! Jetzt werden wir auch mal den ORing tauschen und das Teflonband für später in Erinnerung behalten.

Donnerstag, 23. August 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »smaugi«

Algen Markermeer?

Wir waren gestern in Edam von Enk. kommend. Bis kurz vor der Einfahrt gab es nichts zu beanstanden ( höchstens die Flaute) Kurz vor der Einfahrtsbetonnung dann ein paar größere Felder. Den Pflanzenbefall haben wir dann in der wieder freien Einfahrt wie üblich durch beherztes Rückwärtsfahren entfernt. Am nächsten Morgen Richtung Lely. dann das gleiche nur umgekehrt. Also ab 2.8m Tiefe hab ich gestern auf der Strecke keine Felder mehr gesichtet.

Montag, 20. August 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »smaugi«

Algen Markermeer?

Danke, das lässt hoffen...

Montag, 20. August 2018, 09:39

Forenbeitrag von: »smaugi«

Algen Markermeer?

War in der letzten Woche jemand im Markermeer unterwegs und kann etwas über den Zustand vor Edam berichten? So langsam dürften die Algen doch wieder zu Boden sinken und

Samstag, 18. August 2018, 23:47

Forenbeitrag von: »smaugi«

Wasser in der Bilge

Und es kann nicht zufällig wie bei mir von der Inspektionsluke des Frischwassertanks kommen? Bei ganz vollem Tank.

Samstag, 18. August 2018, 20:29

Forenbeitrag von: »smaugi«

Aktuelle Lage Ijsselmeerfliege

Wir hatten auf dem Weg nach Hindeloopen auch keine Mückens. Aber bei 4-5bft AmWind auch nicht wirklich zu erwarten. Dafür vor und in Hindeloopen so komisch große RegattaSegelboote ohne Kiel Und die (bzw. die Crews) machen zwar keine Flecken im Segel aber dafür reichlich Lärm im Hafen

Freitag, 17. August 2018, 20:56

Forenbeitrag von: »smaugi«

woher kommt das Wasser in meiner Bavaria-Bilge ?

Lustig, ich habe nämlich zur ersten Abhilfe die Dichtung mit Vasiline eingefettet Ich schaue nach dem nächsten Vollfüllen mal nach. @itrap: hast du noch Oringe übrig? Das wäre super

Donnerstag, 16. August 2018, 08:50

Forenbeitrag von: »smaugi«

Problem nach 4 Jahren gefunden!

Nachtrag: Nach nunmehr 4 Jahren habe ich mein „Wasser in Bilge“ Problem gelöst. Um das eingedrungene Wasser schnell zu bemerken, habe ich seit 2 Saisons 2 Wassermelder in den kritischen Bereichen installiert. Bisher hatte der Melder in der Bilge auch zuverlässig während des Segelns gepiept, wenn nach Schräglage wieder Wasser in der Bilge angekommen war. Dies hatte ich regelmäßig unterwegs - aber nie im Hafen. Die Menge war auch immer so 1-2 Liter. Hatte ich die weggeschöpft, kam nie nennenswert ...

Kontrollzentrum

Helvetia