Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 374.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 17. September 2018, 23:11

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Ich erachte diese "Warnungen" 1 Woche vorher aufgrund 1 Wettermodels für puren Alarmismus. Und auf auf den Ratschlag, "Schiffe vertäuen", wäre ich in dem Kontext alleine gar nicht kommen.....

Montag, 17. September 2018, 22:39

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Zitat von »Rüm Hart« Ja, ich weiß, dass solche Warnungen für fast eine Woche im Voraus mit Vorsicht zu genießen sind. Aber beobachten sollte man die Entwicklung schon und sich Gedanken machen, ob das eigene Schiff entsprechend vertäut ist ... . Seit einigen Tagen wird jedenfalls für die IJsselmeer-Region für das kommende WE, besonders für Sonntag, schweres Wetter vorhergesagt. Am Sonntag mit in Böen über 60 Knoten Wind. Hier bei windfinder für Stavoren, dort für Enkhuizen. Werft Euch also schüt...

Sonntag, 16. September 2018, 12:52

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Bavaria Yachtbau ist gerettet

Zitat von »erpel-ernst« denn ein Investor bzw Sanierer hat idR nichts zu verschenken.. Das trifft ja wohl nicht nur auf Investoren und Sanierer zu. Selbst der „gemeine Segler“ hat nix zu verschenken, die diverse Trööts hier immer Par excellence dokumentieren...

Sonntag, 16. September 2018, 11:27

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Bavaria Yachtbau ist gerettet

zur Arbeitsweise dieses Investors: Zitat Die CMP ist ein Partner auf Zeit, der dem Unternehmen hilft aus der Krise herauszukommen, um nach einer Phase der Stabilisierung wieder wachsen zu können. CMP strebt eine Haltedauer von 3 bis 7 Jahren an und wird zu gegebener Zeit den Verkaufsprozess einleiten, um für das Unternehmen einen verantwortungsvollen und langfristig orientierten Eigentümer zu finden. (((Zitat aus deren Netz-Auftritt: http://www.cm-p.de/index.php?article_id=9&clang=0))) Ziel wird...

Samstag, 15. September 2018, 17:48

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Bavaria Yachtbau ist gerettet

Das ist eine gute Nachricht!!! Insbesondere für das Rudel der notorischen Bavaria-Basher; die wären ja glatt „arbeitslos“ geworden. Am Rande wurden ja auch die echten Arbeitsplätze gerettet...

Donnerstag, 13. September 2018, 21:36

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Charterboot darf nicht abschleppen/retten?

Die Kaution wurde übernommen. Okay. Aber sind damit alle Haftungs- und Schadenersatzansprüche vom Tisch??? Nö!

Mittwoch, 12. September 2018, 17:21

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Uups?! Bavaria-Yachtbau vor dem Aus?!

Der Tester hatte mutmaßlich keinen Bock, irgend ein gutes Haar an dem Kutter zu lassen. Selbst bei positiven Dingen merkte man, wie krampfhaft er nach was Negativem suchte und sich förmlich dran aufgeilte. Bestes Beispiel waren die fehlenden Tür-offenhalte-Vorrichtungen. Aufgeblähtes Super-Problemchen....und dann sein überraschter, verdutzter Blick, dass vorne Kabinen- und Schranktür sich nicht ins Gehege kamen. Da sah man ihm schon den Ansatz förmlich an, dass er sich auf "Mecker" gefreut hat.....

Dienstag, 11. September 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Großsegel und/oder Genua - wie richtig reffen?

Zitat Und was verhindert in der Konfiguration das Biegen des Mastes nach vorn? Was ist bei nicht Top getakelten Riggs? ad 1: Da die Genua nur den Masttop nach vorne "zieht", kontert dort das Achterstag die "Biege-/Zugrichtung" des Tops. Lediglich die Mastmitte würde nach achtern wandern, wird aber vom Babystag in Position gehalten. Nach Achtern zieht den Mast bei reinem Genua-Betrieb keine Segelkraft. ad 2: Ich betrachte nur Toprigg ;-)

Dienstag, 11. September 2018, 08:15

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Großsegel und/oder Genua - wie richtig reffen?

Zitat von »Löhni« Zitat Zitat von »havanna« Mein persönsliches Fazit war: Nur mit Vorsegel bei Starkwind belastet den Mast (die Saling) sehr ungünstig. Ich werde deshalb auch in Zukunft so lange wie möglich das Groß, wenn auch im zweiten oder dritten Reff reduziert, stehen lassen und zuerst das Vorsegel reduzieren. Wie sieht „sehr ungünstige Belastung“ denn aus? Warum soll das Groß „entlastent“ am Mast wirken bei Vortrieb? Vermutlich, weil das Groß in Kombination mit der Großschot den Mast nach...

Montag, 10. September 2018, 23:51

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Großsegel und/oder Genua - wie richtig reffen?

Zitat von »havanna« Mein persönsliches Fazit war: Nur mit Vorsegel bei Starkwind belastet den Mast (die Saling) sehr ungünstig. Ich werde deshalb auch in Zukunft so lange wie möglich das Groß, wenn auch im zweiten oder dritten Reff reduziert, stehen lassen und zuerst das Vorsegel reduzieren. Wie sieht „sehr ungünstige Belastung“ denn aus? Warum soll das Groß „entlastent“ am Mast wirken bei Vortrieb?

Freitag, 7. September 2018, 19:05

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Muscheln kaufen in Friesland

In jedem Supermarkt —-incl. fertige Gemüsemischung fürs Kochen. Gut sind die Packungen im HEMA, wobei nicht alle Läden der Kette auch Lebensmittel haben.

Freitag, 7. September 2018, 18:58

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Kann man einen 10-Meter-Mast sinnvoll mit einer funktionierenden Legevorrichtung ausstatten?

In Brabant/NL fahren 1000e Yachten bis 40 Fuß mit Mastlegevorrichtungen herum. Kein Hexenwerk.

Mittwoch, 5. September 2018, 22:46

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

LED stört VHF und AIS

Warning by Department of homeland Security --- sind bestimmt "5:30 am twitter fake news" by POTUS.....

Mittwoch, 5. September 2018, 22:02

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Ijsselmeer ab 10.09.

Zitat von »smaugi« Ist irritierend aber das Schild hat keinen roten Rand und ist daher nicht der Pflicht-Blockkanal dieses Gebiets, sondern weißt nur auf den Kanal für Nautische Infos hin. exakt: Blauer Rand >>> NIF Roter Rand >>> Pflichtkanal Sollte eigentlich Basiswissen des UBI sein.

Montag, 3. September 2018, 23:30

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Ijsselmeer ab 10.09.

Funk: Das IM ist binnen - ebenso wie die Waddenzee. Und da gilt als Pflicht (!) CH 10 - Ausnahme nur dort, wo Blockkanäle herrschen, wie zB "Brandaris" in Teilen des Watts oder auf het IJ und Nordzeekanal in Amsterdam. Da gibt es andere Pflichkanäle! CH01 - Zentrale Meldepost IJsselmeeer ist ein Kanal, der stündlich nautische Infos incl. Wetter vermeldet. Sorry, fast vergessen: ATIS-Pflicht!

Montag, 3. September 2018, 23:25

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Port Olpenitz

Wir halten fest: Dein Geschmack soll das Maß der Dinge sein. Großes Kino!

Mittwoch, 29. August 2018, 19:02

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Port Olpenitz

Zitat von »Quallenschubser« Die Gegend drumherum macht auf Natur. . ohaaa, die „machen auf Natur“. Und zur „unverfälschten“ Ostseeküste: Was soll das sein? Und nochmal: Das Foto zeigt doch, dass die Bebauung weder gigantomanisch, noch monoton oder gar unverhältnismäßig in ihren Baukörperpropotionen ist. Das es einzige, was sie ist: Sie ist neu!Stände da ein olles Fischerdorf mit halb verfallenen Hütten, fänden es alle schützenswert („unverfälscht“)...

Mittwoch, 29. August 2018, 17:53

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Port Olpenitz

Meine Güte. Da stehen ein paar Ferienhäuser und keine Hochhäuser oder Industrieanlangen. Was soll diese Aufregung??? Segelt mal mal vor Westerland oder entlang der belgischen (Beton-) Küste, da werdet ihr noch ganz heimelig mit dem Blick auf Olpenitz. Ach ja, und zum Thema Edeka oder so: irgendwann bald gibt’s diese Läden der altbackenen Form nicht mehr. Du orderst per App, und es wird an deinen Liegeplatz geliefert. Feddich! Das rechnet sich besser als Laden und Personal in so einer Feteienklit...

Dienstag, 28. August 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

24 Uurs - Was war das denn?!?

Gute Seemannschaft fängt bei mir da an, wo ich nicht die Retter im Hinterkopf einrechne, die mich schon rausziehen werden, weil ich mich überschätzt habe. Genau dieser Gedanken "Gefährlich? Ne, und im Notfall sind da ja auch noch Retter mich rausziehen können" hattest Du - mit anderen Worten - der guten Mutter gegenüber geäußert. Und dieses finde ich eben daneben bei einem pers. Freizeitspaß. Und die Retter lagen verstärkt in Standby, weil sie mit der Überforderung leider rechnen müssen... .und ...

Dienstag, 28. August 2018, 19:09

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

24 Uurs - Was war das denn?!?

Zitat von »captainswordislaw« Ich wurde gestern auch von der Mutter eines Crewmitgliedes gefragt, ob es denn zu verantworten war mitzufahren. Ich habe mir die Frage so beantwortet: - Auf IJsselmeer und Waddensee ist Hilfe immer in der Nähe. Ja ich weiß - die müssen dann auch raus, aber "Barracuda" und "Dorado" freuen sich über jeden, den sie abschleppen dürfen, und die Freiwilligen von der KNRM waren für mein Gefühl auch häufiger unterwegs als es die zum Glück kaum aufgetretenen Notfälle erford...

Montag, 27. August 2018, 18:33

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Jeanneau Sun Rise 34

Nö, aber mehr Frage-Infos wären hilfreicher: Kaufinteresse, Charterkarre, Alter, Fahr-/Liegegebiet....???

Sonntag, 26. August 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Vibrationen in der Pinne

OT Zitat von »mengsail78« ...ist meiner Frau und mir ein deutlich spürbares Vibrieren in der Pinne aufgefallen. Manch einer soll sogar von solchen Begebenheiten träumen ...

Sonntag, 26. August 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

24 Uurs - Was war das denn?!?

Anbei die offizielle Bilanz. Quelle: https://24uurszeilrace.nl Het was dit jaar voor de deelnemers een zware race met zeer wisselende windomstandigheden, zichtbaar aan het aantal inschrijvingen, gestart en gefinishte boten. Veel respect voor degenen die de race hebben uitgezeild, maar ook voor degenen die de beslissing hebben genomen niet te starten of tussentijds te stoppen. Vermoeid maar voldaan zagen we zaterdagavond de boten binnen komen. Hierbij een aantal kentallen: Aantal inschrijvingen :...

Donnerstag, 23. August 2018, 00:50

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Es tut mir wirklich leid - war nicht so gemeint

Zitat von »Greif81« Tatsächlich haben wir die Bavaria 38 eingeholt und (trotz Protest des Skippers) auch überholt. Danach fuhren wir jedoch noch eine Halse und einen Halbkreis um den armen Segler (denn Stavoren war querab). Wem auch immer wir diese Schmach zugefügt haben, wir haben es nicht so gemeint. gäääääääähhhhhhnnnnn......

Dienstag, 21. August 2018, 22:14

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Marinabooking Sinn oder Unsinn?

Zitat von »Löhni« Zitat von »F28« der Nordseesegler liest diesen Trööt und schüttelt ratlos den Kopf. Das ganze Problem existiert z.B in NL oder GB praktisch nicht. Vor dem Einlaufen Anmeldung über UKW oder am Meldesteiger, und der Hafenmeister weist den Liegeplatz zu. Oder er fährt im Schlauchboot rum und weist die Leute ein. Extremfall Yarmouth: dort düsen zu Spitzenzeiten 3 bis 4 "Berthing Master" in Schlauchbooten rum und schubsen die ankommmenden Yachten an ihren Liegeplatz. Solange, bis d...

Montag, 20. August 2018, 20:01

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Marinabooking Sinn oder Unsinn?

wer unbedingt ne Box braucht, für den sind diese System sicher sehr relevant. NL-Segeler sind da etwas arg entspannter.

Sonntag, 19. August 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Alkoholkontrolle vor Hanko

Zitat von »Back« Kontrolle ohne Anlass finde ich ziemlich unangemessen. In einem Rechtsstaat gibt es dafür nicht mal eine Rechtgrundlage, ist also rechtswidrig. . Blanker Unsinn!!! Anbei eine Aufstellung nach dt. Bundesländern samt Rechtsgrundlagen. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schleierfahndung

Samstag, 18. August 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Aktuelle Lage Ijsselmeerfliege

Yeeeeeeessssss!!!!

Samstag, 18. August 2018, 15:30

Forenbeitrag von: »Brav-Crew«

Aktuelle Lage Ijsselmeerfliege

Zitat von »Maxima« Zitat von »Brav-Crew« ...dann würde ich die Laken an eurer Stelle nie und nimmer unter der Persenning wegholen. Könnten ja auch so dreckig werden... Leider sehen die Segel nach einem einzigen massiven Muggenüberfall aber meist schlimmer aus als nach mehreren Jahen binnen in NL ohne Muggen. Hinzu kommt noch das man die Flecken nur sehr schlecht bzw. manchmal auch fast garnicht mehr herausbekommt. Ich habs nun mehrfach erlebt und möchte es nicht unbedingt ein weiteres mal herau...

Kontrollzentrum

Helvetia