Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 20:24

Forenbeitrag von: »beautje«

das-erste-eigene-boot-vorgeschichte

Ob Dein Törn es wert ist, darüber zu berichten entscheidest allein du und du brauchst es nicht zu begründen. Ob der Törnbericht es dann wert ist, gelesen zu werden, entscheidet jeder Leser für sich. ich finde es auch ziemlich unnötig, sich darüber auszulassen, wenn es einen nicht interessiert.

Gestern, 14:09

Forenbeitrag von: »beautje«

Unsere Neue - Livv - Winner 10.10

Ach, zur Raserei neige ich eigentlich nicht. Wenn Du dir die Windfinder-Messwerte von Sonntag von Trintelhaven anguckst: Bei uns war eher etwas weniger. Die gemessenen TWS-Werte von Bord habe ich ja oben beschrieben. Erst 11-13kn. Solange der Genni noch oben war vielleicht mal ne Böe bis 17 Knoten, aber mehr nicht - und da fuhren wir schon tief im safety-first-modus. Als es an die 20 Kn ging (und das auch nur in wenigen Böen) war die Tüte längst weg. Ich gehe davon aus, dass die dynamische Last ...

Gestern, 11:44

Forenbeitrag von: »beautje«

das-erste-eigene-boot-vorgeschichte

Kann mich Disbelievers Worten komplett anschließen. (Noch) recht dünner blog trifft auf etwas harsche Kritik. Jenseits des ersten Beitrags ist Dein Blog derzeit noch ein Wordpress-Baukasten ohne Inhalt. Ich würde auch empfehlen, etwas mehr Content zu bringen um potentielle Leser damit neugierig auf die nächsten Einträge zu machen. Unterschätze nicht die Zeit, die so ein Blog fressen kann, wenn er Leser binden soll. Knackige Formulierungen und - ja leider auch - Rechtschreibung und Grammatik kost...

Gestern, 10:39

Forenbeitrag von: »beautje«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Interessant. Entscheidend scheint das Hoch zu sein, dass sich am Freitag von Amerika auf den Weg macht. Im ECMWF-Szenario zieht es quasi links am Tief vorbei, überholt es also nördlich und bildet am Wochenende jenes Doppelhoch, das im rechten ecmwf-Szenario oben zu sehen ist und das Tief noch vor den Azoren verhungern lässt. Beim GFS ist es dasselbe Hoch, dem aber der Überholvorgang nicht gelingt, stattdessen gibt es den besagten Schubs von hinten. Frage ist also: Setzt das Hoch den Blinker link...

Gestern, 10:05

Forenbeitrag von: »beautje«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Im Augenblick gehen GFS und ECMWF noch recht weit auseinander. GFS sieht tatsächlich momentan noch ziemlich spektakulär aus (Übrigens auch und vor allem Montag für die deutsche Bucht), Beide sind sich grob einig, dass sich Donnerstag das Tief vor der US-Ostküste auf die Socken macht, am Freitag Mittag so ziemlich mittig auf dem Atlantik ist (w-lich der Azoren), aber am Samstag geht es auseinander. Das ECMWF sieht hohen Luftdruck über Fronkreisch, an den das Tief ein wenig anrempelt und sich absc...

Montag, 17. September 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »beautje«

Unsere Neue - Livv - Winner 10.10

Jep, so ist das. Wenn ich mir die Zahl der Schrauben ansehe und die restliche Verarbeitung der Winner, glaube ich nicht, dass da irgendwas so schnell nach oben abreißt. Da habe ich schon großes Vertrauen, nur eben hat dieses Teil die Kraft zur Seite nicht gehalten. da könnte man ggf bei einer Reparatur auf den Außenseiten entsprechende Verstärkungen anbringen. Um einen echten Baum nachzurüsten müsste ich zu viel im Deck rumbohren, was ich nicht gern möchte. Zudem ist der Ankerkasten echt im Weg....

Montag, 17. September 2018, 14:55

Forenbeitrag von: »beautje«

Wassereinbruch nach Blitzeinschlag

Ach du Scheiße, das ist wirklich ein Schlag. Gut, dass die Hafencrew so schnell reagiert hat. Die Bodenbretter sind wahrscheinlich das geringere Problem im Vergleich zu den Einbauten. Ich nehme an, die Chancen beim Versicherer stehen schlecht, wenn in zwei Jahren der Modder einsetzt und du es dann als Folgeschaden auf den Blitz zurückführst. Wenn es kein "wasserdichtes"(haha, sorry) Verfahren gibt, um solche Folgeschäden auszuschließen, würde ich Wert darauf legen, es ins Gutachten aufzunehmen. ...

Montag, 17. September 2018, 12:57

Forenbeitrag von: »beautje«

Unsere Neue - Livv - Winner 10.10

Moin Uli, könnte mir vorstellen, dass es auf eine Reparatur + Verstärkung hinausläuft. Habe einige gute Metallverarbeiter in unserer Nähe, die sowas sicher gut hinbekommen. Bin am Wochenende leider nicht am Boot - familiäre Verpflichtungen. Viel Spaß bei der Hylper Hurtsilereij

Montag, 17. September 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »beautje«

Unsere Neue - Livv - Winner 10.10

Zitat von »Quallenschubser« Wenn die genauso clever konstruiert sind, hält das vielleicht nur von zwölf bis Mittag... (hat der Voreigner möglicherweise nie seinen Gennaker benutzt?) Ich fürchte auch, wie Andreas und Andreas schon schreiben, dass der Beschlag einfach dafür nicht konstruiert ist. OK, ich habe den Genni nach dem Sonnenschuß auch etwas "rustikaler" eingefangen, da ich de facto einhand unterwegs war (2 Newbies an Bord, meine Frau außer Reichweite). Ich konnte also den Genni nicht au...

Montag, 17. September 2018, 11:44

Forenbeitrag von: »beautje«

Unsere Neue - Livv - Winner 10.10

Danke Andreas, ich hatte schon befürchtet, es gibt einen Trick, ganz ohne an die Kugeln zu müssen, das war ein furchtbares Gefummel. Und um die Schrauben aus dem Travellerschlitten zu bekommen, musste er leider die Schiene verlassen und ich somit Kugeln fummeln.

Montag, 17. September 2018, 11:34

Forenbeitrag von: »beautje«

Unsere Neue - Livv - Winner 10.10

Du meinst also, bei @klaus13: abschrauben? Das wird ihm nicht gefallen... und 10.10s gibts hier im Forum wenige. Soweit ich weiß wurden auch bei gleicher Baureihe mitunter unterschiedliche Hersteller verbaut. Ich halt mal die Augen offen, aber vielleicht hat hier ja auch jemand ne gute Idee.

Montag, 17. September 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »beautje«

Mach die Biege...

Was für ein schönes Wochenende. Samstag bei West von Workum nach Urk, Sonntag bei Südwest-Süd zurück. Jeweils 25 Meilen, jeweils auf den Kopp 4 Stunden von Leinen los bis Leinen fest. Ein fast perfektes Segelwochenende, wenn nicht... Samstag bei Setzen des Großsegels gab es einen laut vernehmbaren "KNACK", der da nicht hin gehörte. Ich konnte auf die Schnelle nichts finden und so ging es weiter, auf Backbordbug, erst am Wind, später Raumschot (Stavoren liegt halt immer im Weg). Kurz vor der Land...

Montag, 17. September 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »beautje«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Moin Manfred, wenn Du übers Zuidoostraak gehst, guck mal gut auf deinen Tiefenmesser und die Uhr. Würde mich mal interessieren, wie tief das Ding tatsächlich ist, die Daten auf nautin sind nu auch nicht mehr so ganz frisch. Über das kleine Wantij traue ich mich mit 1,80 (OK, satt gefuttert und mit beladener Backskiste vermutlich auch etwas mehr) ohnehin nicht, aber der kleine Haken nach Osten sollte ja etwas tiefer sein. Laut Nautin aus April bei Spring 2,20.

Samstag, 15. September 2018, 17:30

Forenbeitrag von: »beautje«

Jemand unterwegs?

Wir liegen auch in Urk. 2.Päckchen hinter dem Bespaßungskudder.

Freitag, 14. September 2018, 12:49

Forenbeitrag von: »beautje«

Jemand unterwegs?

Wir auch, haben Freunde an Bord. Heute Abend nur Workum (kommen spät los), morgen wenn wir faul sind nur Enk, sonst vielleicht mal Urk, da war ich noch nie und der Wind passt gut.

Freitag, 14. September 2018, 12:27

Forenbeitrag von: »beautje«

Uups?! Bavaria-Yachtbau vor dem Aus?!

index.php?page=Attachment&attachmentID=225050 Ich hoffe, man kann das lesen. Habe mal die GUV-Zahlen aus den letzten drei Geschäftsjahren und die aus den Jahren 05/06 und 06/07 nebeneinander gestellt. Was sieht man? Der Umsatz ist in dem Zeitraum von früher 275 Mio auf später 110 Mio um 60% geschrumpft. Der Materialaufwand ist proportional mitgeschrumpft (Materialaufwand-Quote um und bei 55-60%) Der Personalaufwand ist nahezu gleich geblieben!!! (Alarm 1) Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen...

Freitag, 14. September 2018, 10:33

Forenbeitrag von: »beautje«

Gennaker-Halse "innen" - wieviel Abstand vom Vorstag brauche ich?

Moin, bei mir sind zwischen Block und Vorstag geschätzt 50 cm. Der Spi geht bei 9/10 Rigg bis ins Topp, oben ist also Luft. Ich habe beides probiert, innen und außen. Innen ist mir das Tüddel-Potential ehrlich gesagt etwas zu groß. Sicher muss ich auch noch an meinem Timing arbeiten, aber shorthanded hat man da nicht immer Wunschkonzert. Mir ist die Schotung außen bislang lieber. Das Risiko, mir eine kapitale Eieruhr einzufangen (schon passiert) tausche ich gegen das Risiko, die Schot zu überfah...

Freitag, 14. September 2018, 09:52

Forenbeitrag von: »beautje«

Charterboot darf nicht abschleppen/retten?

Zitat von »TrampMuc« Jetzt geht die Drecksdisk.... von vorne los. Gehts noch?! Das Thema ist doch nun in 100 Beiträgen von allen Seiten eroiert worden Vielleicht etwas drastisch formuliert, aber gedacht habe ich ziemlich genau wörtlich das gleiche. Hätte es nur anders geschrieben. Lest den Thread von vorn nach hinten durch, dann seht ihr, dass alle pros und contras schon mehrfach gewälzt wurden. Danke dem TO für die Aufklärung darüber, wie es ausging. Ich für meinen Teil werde auch weiterhin do...

Freitag, 14. September 2018, 09:33

Forenbeitrag von: »beautje«

Uups?! Bavaria-Yachtbau vor dem Aus?!

Zitat von »beautje« Naja, wenn ich in den letzten veröffentlichten Abschluss schaue sehe ich da: Langfristige Schulden: 326 Mio Euro Finanzaufwendunge (vulgo: Zinsen): 21.8 Mio Euro Das bei einem Jahresumsatz von 112 Mio Euro, von dem nach Materialeinsatz (65 Mio) und Personalkosten (25 Mio) schon nur noch 22 Mio übrig waren, die dann von den sonstigen betrieblichen Aufwendungen (24 Mio) aufgebraucht wurden. Die 22 Mio Zinsen müssen also mit neuen Schulden bezahlt werden. Und in dieser - zugege...

Donnerstag, 13. September 2018, 14:54

Forenbeitrag von: »beautje«

Uups?! Bavaria-Yachtbau vor dem Aus?!

Einspruch, Euer Ehren. Der Kapitaldienst ist/war das Symptom, an dem das Unternehmen erstickt. Der Grund/ die Ursache liegt einen Schritt davor: Im absurd hohen Preis, der für das Unternehmen gezahlt wurde. Dass ein Unternehmen seinen Kaufpreis über eine gewisse Laufzeit "einspielen" muss ist üblich und nicht unmoralisch. Hier passten Preis und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit aber offenbar nicht zusammen - schon zu den Boom-Zeiten des Verkaufes nicht und nach dem Einbruch der Stückzahlen (Wir...

Mittwoch, 12. September 2018, 17:28

Forenbeitrag von: »beautje«

Staubsauger an Bord, eine reinliche Frage

Ja, Akku kostet richtig Taler wenn er was können soll, richtiger Gedanke. ...ist für mich tatsächlich auch eine Überlegung, wenn man sich die Preisunterschiede so anschaut - eventuell doch mit Kabel. Aber dann 230V. Wir liegen selten ohne Landstrom und wenn denn doch mal: Der Handfeger fliegt ja nicht von Bord Werde mal im Handel gucken, da hat man doch einen etwas haptischeren Eindruck als am Monitor. (Han|del, der: hier im Sinne von stationärem Einzelhandel. Form des Austausches von Waren gege...

Mittwoch, 12. September 2018, 12:26

Forenbeitrag von: »beautje«

Querschnitt Kabel Batteriebank

Wenn Du an deinen Verbrauchern nichts änderst, brauchst Du auch den Kabelquerschnitt nicht anzupacken, sofern dieser bislang richtig dimensioniert war. Den Kabeln ist die Kapazität der Batterie egal, die interessiert nur, wie viel Strom sie maximal transportieren sollen, nicht wie lange...

Mittwoch, 12. September 2018, 11:30

Forenbeitrag von: »beautje«

Uups?! Bavaria-Yachtbau vor dem Aus?!

Zitat von »TrampMuc« https://www.yacht.de/aktuell/panorama/ya…ia/a118466.html Meltl wechselt auf Mehrmarkenstrategie (Dufour) und "diskreditiert" die potenziellen Geschäftspartner bei einem Bavaria-Einstieg Ich kann verstehen, dass man sich nicht in Nibelungentreue an eine Exklusiv-Partnerschaft klammert. Immerhin geht es für Meltl darum, das eigene Geschäftsmodell zu retten, das bislang zu 100% an einem Lieferanten hing (generell möglicherweise keine gute Idee). Mit "diskreditiert" meinst Du v...

Mittwoch, 12. September 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »beautje«

Stärke des Außenborders

Würde auch nach einem Mercury Sailpower (Oder Tohatsu, Mariner) Ausschau halten. Reichen locker für deine Sunbeam, schon erst recht binnen.

Mittwoch, 12. September 2018, 10:37

Forenbeitrag von: »beautje«

ich bin neu hier

Moin Jürgen, willkommen im Forum. Dein Problem solltest Du am Besten noch einmal im passenden Bereich schildern (Bootstechnik oder Tips/Tricks), dann wird es auch wahrgenommen und sicher bald beantwortet. Diesen Bereich ("Ich bin neu hier") haben einige User vermutlich ausgeblendet. Er wird normalerweise genutzt um sich ein wenig vorzustellen. Fachliche Fragen stellt man besser in den zugehörigen Unterforen. Bei Deinem Problem kann ich persönlich nicht viel helfen. Ich finde es aber schon erstau...

Dienstag, 11. September 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »beautje«

Staubsauger an Bord, eine reinliche Frage

Vielen Dank schon mal für Eure Tips. Vorab: An dieser Stelle möchte ich mich einfach nur auf Geräte und ihre Stärken und Schwächen konzentrieren, nicht auf (Unternehmens-)politische Fragen. Akku vs 230V: Ökologisch sind Akkusauger sicher nicht unproblematisch, auch der Preis ist ein Argument gegen den Akku. Dennoch habe ich bislang meine Suche auf Akkusauger fokussiert. Habe mir einige Geräte im Netz angeschaut und bin dabei auf das Angebot für den Dyson v6 car & boat extra gestoßen, den Woga hi...

Dienstag, 11. September 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »beautje«

Staubsauger an Bord, eine reinliche Frage

Moin moin mittnanner, es saugt und bläst der Heinzelmann... Nachdem ich mir für die äußere Reinlichkeit einen Worx Hydroshot zugelegt habe (Test folgt), muss ich mich nun zur Wahrung des Bordfriedens auch mit der Wiederherstellung und Erhaltung des inneren Glanzes befassen. Bislang bin ich zwar mit Handfeger, Kehrblech, Lappen und den (ökologisch vermutlich nicht korrekten aber sehr praktischen) Einweg-Wischtüchern sehr zufrieden. Aber unsere Kinder mögen Croissants zum Frühstück. Und diese Auss...

Dienstag, 11. September 2018, 12:11

Forenbeitrag von: »beautje«

Uups?! Bavaria-Yachtbau vor dem Aus?!

Ich habe den Testbericht noch nicht gesehen, hole ich heute abend nach. Was mir aber auffällt ist, dass man als Testredakteur es nun wirklich niemandem recht machen kann. Jahrelang wird gemosert, dass die Tests doch eh alle "gekauft" seien und eigentlich grundsätzlich positiv ausfallen. Gibt es kritische Elemente in einem Test, ist es direkt "bashing" oder "genörgle". Ja was denn nun? Auch wenn ein Test so objektiv wie möglich sein sollte, viele Eindrücke sind nun mal subjektiv und hängen vom pe...

Dienstag, 11. September 2018, 11:42

Forenbeitrag von: »beautje«

Jolle verschicken

Zitat von »CarstenWL« Zitat @Sinund66 - das war eine Frage keine Information. Ist da etwa ein Bot? Ziemlich sicher ein Bot wenn man(n) sich die anderen Antworten von Sinund66 anschaut, habs mal an die Mods gemeldet ... Carsten +1 - fehlt nur die Frage: "Konnte Ihnen bei diesem Problem geholfen werden?" - hatten wir doch kürzlich erst. Zum Thema: Wenn der in #5 von orage genannte Dienstleister das tatsächlich in dieser Preisrange macht, würde ich nicht lang überlegen. Dafür lohnt es sich nicht, ...

Montag, 10. September 2018, 13:30

Forenbeitrag von: »beautje«

Relingsdraht mit Bändsel spannen?

Man sollte nur bei der Wahl der Bändsel auf deren UV-Beständigkeit achten, könnte sonst unangenehm sein, wenn sie im falschen Moment ihre Lebenszeit beenden. Hatte ich aber jahrelang auch mit Bändseln und fand das simpel, gut und günstig. Jetzt (am neuen Boot) sind halt Metallspanner dran.

Kontrollzentrum

Helvetia