Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 17. September 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Zitat von »Brav-Crew« Vorhersagen"Windy" für kommenden Sonntag, 17 Uhr, IJsselmeer: 10 (!) Knoten aus Süd. Und nun??? Wie 'und nun'? Na, nix. Du arbeitest offenbar mit ECMWF bei windy und gut iss. Wirst ja deine Gründe und Erfahrungen haben. Andere schauen auch mal woanders hin, sind in hab Acht Stellung, behalten in den nächsten Tagen verschiedene Vorhersagen im Auge und legen vielleicht vorsichtshalber nochmal Hand an die Strippen ihrer Schiffe. Nicht mehr und nicht weniger war meine Intentio...

Montag, 17. September 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Schon gefunden. Es gibt tatsächlich eine HP33 App. 9,99 € Gruß, Manfred

Montag, 17. September 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Ah ok, ich hatte es mit dem MacBook probiert. Die Installationsdatei konnte ich runterladen, dann aber nicht öffnen. Werde also noch einen Versuch mit dem iPad starten. Danke für die Info. Gruß, Manfred

Montag, 17. September 2018, 20:52

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Ja, ich weiß, dass solche Warnungen für fast eine Woche im Voraus mit Vorsicht zu genießen sind. Aber beobachten sollte man die Entwicklung schon und sich Gedanken machen, ob das eigene Schiff entsprechend vertäut ist ... . Seit einigen Tagen wird jedenfalls für die IJsselmeer-Region für das kommende WE, besonders für Sonntag, schweres Wetter vorhergesagt. Am Sonntag mit in Böen über 60 Knoten Wind. Hier bei windfinder für Stavoren, dort für Enkhuizen. Werft Euch also schützend über Eure Schiffe...

Montag, 17. September 2018, 20:41

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Zitat von »Yellow Boat« Für Strömungen aufs Hooländische Watt und Küste brauchst du diese Ausgabe: https://www.vaarwinkel.nl/shop/proddetail.asp?prod=hydrohp33 Ja, der gute alte HP33. Hab ich sonst immer in Papierform gehabt und kürzlich versucht, ihn mir runterzuladen. Geht aber nur mit Windows. Die Holländer haben's glaub ich nicht so mit Mac ... Zitat von »Yellow Boat« Online kann man auch die Möglichkeiten hier mal probieren: http://www.wadkanovaren.nl/stroomnlwad.html Z.B. diese : http://w...

Sonntag, 16. September 2018, 23:14

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Zitat von »Fegerlein« die Kielspelling ist die gewünschte Handbreit Wasser unter dem Kiel, je nach Belieben Andreas, das war mir schon klar. Die Frage war ja auch, ob man die brutto oder netto angeben muss. Aber ich hab den (meinen) Fehler gerade gefunden: Mit 'Inschot' wird nicht, wie ich dachte, das kritische Wantij (Wattenhoch) benannt, sondern das Fahrwasser deutlich nördlich davon. Und da ist es selbst bei NW für mich tief genug. Das Wantij/Wattenhoch selbst heißt 'Zuidooststrak'. Und wenn...

Sonntag, 16. September 2018, 22:26

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Fragen zu QuickTide von Nautin

ich hab gestern festgestellt, dass es QuickTide nun auch fürs iPad, also für iOS gibt und mir gleich mal runtergeladen. Die Bootsdaten eingegeben (mein Tiefgang: 1,30 m, gewünschte Reserve: 0,30 m) und eine Passage über's Inschot Richtung Vlieland geprüft. Und da kommen merkwürdige Angaben bei raus. Vielleicht stimmt mit meinen Bootsdaten was nicht. Frage daher: muss man bei der Einstellung des "Gewenste kielspeling [m]" die Tiefe/den Spielraum eingeben, den man noch unter dem Kiel haben möchte ...

Samstag, 15. September 2018, 09:13

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Jemand unterwegs?

Thomas, wir gehen in den Hylper Haven, finden wir uriger als die Marina. Ok? Bis nachher und schönes Segeln Manfred

Freitag, 14. September 2018, 23:16

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Jemand unterwegs?

Zitat von »Bluis« Stavoren, Hindelopen oder Makkum ist ja fast auf dem Weg von Medemblik nach Enkhuizen Thomas, für uns wäre Makkum ideal, Hindeloopen wohl eher für Dich und für uns auch akzeptabel. Wir könnten dann Sonntag immer noch zu HW in Kornwerderzand sein. Wir würden uns freuen. Vielleicht kommt ja noch der eine oder andere dazu(?) Gruß, Manfred

Freitag, 14. September 2018, 22:03

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Jemand unterwegs?

Hallo Thomas Sigrid und ich sind an Bord in Warns. Morgen laufen wir aus Richtung N, Makkum o. Harlingen. Das weitere Ziel: Vlieland bzw. Terschelling, mal sehen. Jedenfalls sind wir noch bis übernächste Woche Montag hier in NL. Dienstag 25. müssen wir wieder zurück. Ein Treffen fänden wir toll. Wie sind denn Deine Pläne? Gruß, Manfred

Freitag, 14. September 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Dieseltank: lebende oder abgestorbene Bakterien?

So, ich hab mir mal diese Pumpe beschafft und versucht, einzelne schwarze Stippen abzusaugen. Das hat leider nur mäßig geklappt. Mit dem relativ dicken Ende an der Saugseite der Pumpe kann man nicht sehr gut zielen und kommt auch nicht richtig in die Winkel und Ecken. Aber immerhin sieht's besser aus als vorher. Im kommenden Winter werde ich den Tank ausnahmsweise mal nicht auffüllen, sondern weitestgehend leer fahren und ihn dann von Hand reinigen. Das scheint mir letztlich effektiver zu sein. ...

Freitag, 14. September 2018, 10:00

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Charterboot darf nicht abschleppen/retten?

Zitat Trotzdem hat der Charterer durch nicht genehmigtes Abschleppen und dusseligen nicht gekonnten Abschleppversuch mit einem noch viel Tölpelhaften Manöver die Yacht zerlegt. Der Vercharterer hat jetzt durch die Dummheit des Charterers den Ärger die zerlegte Yacht zusammen zu flicken. @Nordatlantic: das hier sage ich Dir als Mod: überdenke und ändere bitte künftig Deine Wortwahl. Dieser Ton und Deine Schroffheit gegenüber Kollegen und Mitforisten ist genau das was wir in diesem Forum nicht wo...

Mittwoch, 12. September 2018, 17:04

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Staubsauger an Bord, eine reinliche Frage

Zitat von »txg« Wir haben einen 12V-Sauger, von Black & Decker mit Zigarettenanzünder. Ich würde kein Akkugerät kaufen. Unser Sauger ist von 2012 und funktioniert immer noch wunderbar. Ein Sauger mit fest verbautem Akku wäre längst für die Tonne und ist außerdem immer leer wenn man ihn braucht. Dito. Nur stammt meiner aus 2013. 2011 und 12 waren meine Akkusaugerjahre. Der hat nach anderthalb Saisons die Flügel gestreckt, obwohl er sich in punkto Saugleistung immer vornehm zurück hielt. Dann kam...

Mittwoch, 12. September 2018, 12:31

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Yachtskipper heute: Master next God oder diplomatische Persönlichkeit mit Soft Skills?

Zitat von »Klaus13« Mal ein eher ernsthafter Ansatz: Ich denke nicht, dass man als Person die große Wahl hat, wie man ein Boot führen will. Jedenfalls nicht mehr, wenn man das Alter erreicht hat, in dem sich die meisten Protagonisten des Forums hier befinden. Da ist man, meist geprägt vom Berufsleben, in einem ganz bestimmten Modus. Ein Lehrer wird ein Boot anders führen, als ein Angestellter Ingenieur, ein CEO anders als ein Kleinunternehmer usw. Natürlich kann man da überall noch an sich arbe...

Montag, 10. September 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Mittelmeer: welches Revier für das erste Mal?

Zwischendurch mal ein Dankeschön für die vielen Aussagen und Tipps Mal eine Frage zu Kroatien: ist es dort immer noch so, dass der gemeine Segler mit überraschenden und übertriebenen Gebühren "bei Laune" gehalten wird? So, wie es vor wenigen Jahren immer aufgeregt und entrüstet in den Foren und Gazetten zu lesen war? Gruß, Manfred

Sonntag, 9. September 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Mittelmeer: welches Revier für das erste Mal?

Zitat von »Yachtcoach« Wenn es machbar ist, vermeide die Hauptsaison Das werden wir ganz sicher tun, ich vergaß es zu erwähnen. Bislang waren wir fast immer in der ersten Septemberwoche unterwegs. Es könnte allerdings auch mal das Frühjahr werden. Aber ganz bestimmt nicht die Hauptsaison - aus den von dir genannten Gründen und weil die Sechsertruppe das einfach nicht in die individuellen und in den gemeinsamen Kalender kriegen würde. Gruß, Manfred

Sonntag, 9. September 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Mittelmeer: welches Revier für das erste Mal?

Nachdem ich mit meiner Männercrew alle-2-jahrelang die Ostsee und Holland unsicher gemacht habe und wir dieses Jahr nach Irland/Shannon und auf eine Motorboot ausgewichen sind, treten die Freunde mit dem Wunsch an mich heran, doch mal über's Mittelmeer nachzudenken. Ich selbst bin alles andere als ein Sonnenfreund und liebe mein schattiges Plätzchen bei sehr gemäßigten Außentemperaturen. Aber drüber nachdenken kann man ja mal (zumal die Jungs mit dem Shannon-Trip meinem Wunsch gefolgt waren). Al...

Sonntag, 2. September 2018, 20:21

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Ist schon wieder soweit: Gernegroß hat Geburtstag :-)

Herzlichen Glückwunsch on allen Iren (mit nur einem r!) und Grüße vom Shannon Manfred

Dienstag, 28. August 2018, 16:01

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Irland - Shannon - ab Killinure Point/Athlone besser nach Norden oder nach Süden?

Zitat von »Wattanfaenger86« bin gespannt, wie euer Trip letztlich aussieht Ich auch ...

Montag, 27. August 2018, 10:44

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Wer kann mir Tipps geben: Angst vor Krängung/Böen

Hallo Rolf zunächst einmal eine freundliche Korrektur: Du sprichst vom Mast, meinst aber den Baum. In der Aufregung kann das passieren und ist nicht schlimm, aber vielleicht korrigierst Du Deinen Text noch entsprechend. Dann aber das Wichtigste. Ich kann Deine Verunsicherung nach diesem Erlebnis verstehen und nachvollziehen, und ich denke Du solltest einen Schritt zurück machen. Heißt: schnapp Dir Deinen Ausbilder/Trainer und geh mit ihm segeln, segeln, segeln. Ob Du allein, oder mit Deiner Frau...

Montag, 27. August 2018, 09:59

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Irland - Shannon - ab Killinure Point/Athlone besser nach Norden oder nach Süden?

Ich hab mich im letzten Jahr an dieser Stelle schon mal nach Tipps für den Shannon erkundigt und gute Hinweise bekommen. Jetzt ist es endlich soweit, am kommenden Donnerstag fliege ich mit meinen Freunden (insgesamt 6 Männers) nach Dublin und am Samstag geht's nach Killinure Point bzw. Athlone um unser Schiff zu übernehmen. Leider haben wir dann nur eine Woche und noch leiderer sind wir um einen return Tripp nicht herumgekommen. Wir müssen den Dampfer also auch in Killinure wieder abgeben. Ok, s...

Donnerstag, 23. August 2018, 08:00

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Abplatzungen am UW-Schiff ... was haltet Ihr davon?

Guten Morgen es ist ein kompletter Neuaufbau gemacht worden. Ich fasse das jetzt aus dem Gedächtnis zusammen, weil ich die Rechnung zu Hause liegen habe und gerade an Bord bin: alles runter bis aufs Gelcoat, Neuaufbau mit Primer und Epoxy, zum Schluss Weich-AF. Kosten weiß ich jetzt aus dem Kopf nicht mehr, weil siehe oben und weil im Frühjahr mehrere Dinge zusammen gemacht wurden, die ich auseinander klamüsern müsste. Kann ich aber nachschlagen und mich dazu nochmal melden. Gruß, Manfred

Dienstag, 21. August 2018, 20:28

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Spinnen

Spinnen-Chemie ist bei mir all die Jahre nie zum Einsatz gekommen und das wird auch so bleiben. Ich hab gelernt die Viecher zu akzeptieren. Was nicht heißt, dass sie sich an Bord tummeln dürfen wie sie wollen. Morgens und wenn ich nach längerer Abwesenheit an Bord komme, werden die Spinnennetze per Puschelbesen entfernt. Sollte ich eine Spinne erwischen, nehm ich sie vorsichtig mit 2 Fingern und werf sie an Land oder über Bord. Wer die nicht anfassen mag: das hier soll auch ganz gut sein. Viel m...

Dienstag, 21. August 2018, 17:38

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Wo liegen in Leeuwarden?

Zitat von »beautje« Merke: Die wirklich Gefährlichen sehen nie danach aus... Ha! Du hast mich noch nicht mit Sonnenhut beim Segeln gesehen ...

Dienstag, 21. August 2018, 09:19

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Wo liegen in Leeuwarden?

Zitat von »Warns« a, Manfredonia liegt knapp unter dem Stiefelsporn, benannt nach dem Stadtgründer Manfred, König von Sizilien und was weiß ich noch von wo. Ein so eben grad nicht illegitimer Sohn von irgendeinem Kaiser Otto. Na, wenn das man nicht Geschichtsverfälschung ist. Bestimmt ist ein emsländischer Segler gemeint, der bevorzugt in Holland sein Unwesen treibt und berüchtigt für seine schadhaften Anlegemanöver ist. Und da haben die da unten gedacht: na, bevor der hier auch noch hinkommt, ...

Montag, 20. August 2018, 09:56

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Gaskasten-Entlüftung: wie nennt man so ein Teil?

Spülbeckengarnitur ... warum bin ich nicht selbst drauf gekommen? Besten Dank, jetzt muss ich nur noch die richtige finden, oder schauen ob eine andere passt ... Gruß, Manfred

Sonntag, 19. August 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Gaskasten-Entlüftung: wie nennt man so ein Teil?

Mein Gaskasten hat eine Entlüftung nach unten - soweit klar. Von oben sieht man ein Gullysieb, unten drunter ist ein "Topf" mit einem seitlichen Schlauchstutzen dran. Wie nennt man so einen "Topf"? Mit welchem Begriff muss ich suchen? Danke für sachdienliche Hinweise Gruß, Manfred Blick von oben, das Gullysieb ist ausgebaut: index.php?page=Attachment&attachmentID=224394 Hier der demontierte "Topf", der unter der Gaskiste sitzt: index.php?page=Attachment&attachmentID=224395 Und so sieht der "Topf...

Sonntag, 19. August 2018, 21:12

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Vom Segler zum Hebeltiger und wieder zurück mutiert

Zitat von »Klaus13« Du bist ja hier nicht der Einzige hier, der älter wird WAS??? Wer denn noch? Zitat von »Meeresfee« Also mit nem Dieselkreuzer über ges hütztes Wasser....das könnte ich mir auch als Alternative später vorstellen. Europa von innen kennenlernen, sag ich immer. Im Mai auf den Dampfer umziehen und im September wieder nach Hause fahren. Und dazwischen - sagen wir mal - die europäischen Weinanbaugebiete besuchen ... Gruß, Manfred

Sonntag, 19. August 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Vom Segler zum Hebeltiger und wieder zurück mutiert

Sehr interessant, Uwe. Noch eine Frage, die ich mir immer wieder stelle. So auch heute, wo wir mit Rüm Hart bei ordentlich Welle auf dem IJsselmeer unterwegs waren: wie verhält sich so eine Motoryacht im 10 m Bereich bei Hackwelle? Ist nicht Welle für die Motorkollegen das größere Problem als Wind? Gruß, Manfred

Kontrollzentrum

Helvetia