Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Heute, 08:30

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Nachweis MwSt. bei Gebrauchtbootkauf

Zitat von »Andreas29« @Peterchen: Das mag bei 10 Jahre alten Booten noch so sein, bei Booten älteren Baujahres, womöglich auch noch von einer Werft, die es nicht mehr gibt oder aus Ausland, wird´s schon mal arg knapp Ich glaube, da hast Du Peterchen nicht richtig verstanden: Bei einer Werft, die es nicht mehr gibt, wird der Zoll doch nur um so mehr Probleme haben, die Korrektheit der Rechnung zu überprüfen... Ich persönlich halte aber nix von Fälschungen. Das ist und bleibt eine Straftat, da ha...

Montag, 10. September 2018, 08:04

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Heizung kills Kühlschrank

Ich würde mal auf eine gemeinsame und zu schwache Versorgugsleitung von Heizung und Kühlkompressor tippen. Spannungsabfall durch die Heizung und den hohen Anlaufstrom des Kompressors triggert dann die Tiefentladungsschutzschaltung des Kompressors, Kompressor schaltet ab, Box wird nicht kalt. Soööte das so aein, dann lässt sich das daran beobachten, dass der Kompressor häufig startet, aber nie lange läuft.

Samstag, 8. September 2018, 16:12

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Kann man einen 10-Meter-Mast sinnvoll mit einer funktionierenden Legevorrichtung ausstatten?

Schließe mich den Efahrungsberichten an: Ich habe eine Jütt für meinen 12,5m Mast und lege und stelle auch während der Fahrt. Wichtig ist dann natürlich die entsprechende Untersetzung der Talje, sonst spricht da nichts gegen. Ich brauche allerdings deutlich mehr als 1 Minute, weil ich keine el. Winsch habe und stattdessen über die Genuawinsch ziehe.

Donnerstag, 6. September 2018, 11:17

Forenbeitrag von: »Squirrel«

33 Knoten - glaubt jemand, dass das auf Dauer Spass macht?

Ich dachte nur, falls es Dir darauf ankommt, schnell da zu sein. Mir ist es eigentlich egal, wie viel Strecke ich tatsächlich schaffe. Ich betrachte mein Boot auf diesen kurzen Distanzen nicht so sehr als Verkehrsmittel. Hauptsache, ich bin fünf, sechs oder acht Stunden draußen, bekomme den Kopp frei und bin abends ausgetobt und zufrieden an einem anderen Ort. Was spielt es für eine Rolle, welche Distanzen zwischen den Orten liegen? Ich verstehe schon, dass es auch den reinen Spaß an der Geschwi...

Mittwoch, 5. September 2018, 18:05

Forenbeitrag von: »Squirrel«

33 Knoten - glaubt jemand, dass das auf Dauer Spass macht?

Dann fahr doch über die A1. Da kannst Du am Tag locker fünf mal Travemünde-Fehmarn und zurück schaffen

Montag, 3. September 2018, 22:32

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Diesel in der Bilge, Aluschiff

Da brauchst Du nicht vieldeuteig herumzuspekulieren: Der TE hat guten norwegischen Bootsdiesel im Tank, der ist generell ohne Bioanteil und keine “Plörre“. Grotamar ist trotzdem gut, denn auch guter Diesel kann gammeln.

Donnerstag, 30. August 2018, 09:10

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Team Heiner 3 MAX Fun 35 verliert Kiel westlich von Schouwen

Nee, das ist der falsche Ansatz. Wenn Du so einen Kiel prüfen willst, dann brauchst Du Methoden, die nur Fachleuten zur Verfügung stehen: Magnetprüfungen, Röntgenprüfungen und ähnliches. Das bringt einen hohen Aufwand mit sich, der dann anschließend nach Kräften gemieden wird (ist ja so teuer). Gut, dann ist künftig nicht mehr die Werft oder der Konstrukteur schuld, wenn etwas passiert, sondern der Eigner, der eine notwendige Prüfung verschlampt hat. Der Vorschoter ist aber trotzdem ersoffen. Es...

Dienstag, 28. August 2018, 20:23

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Team Heiner 3 MAX Fun 35 verliert Kiel westlich von Schouwen

Naja, das ist ein wenig so, wie bei der Lieblingsjeans, die eines Tages beim Hinknien einfach oberhalb des Knies reißt. Die ist dann nicht kaputt gegangen, weil Du Dich hingekniet hast, sondern weil der Stoff mürbe war. Da hat es auch keinen Zweck, darüber zu diskutieren, ob Du Dich ganz sanft in die Hocke gegangen bist oder eher einen Kniefall produziert hast. Genauso ist das mit den Grundberührungen in vieler dieser Kiel-ab-Fälle. Da muss man schon mal fragen, ob da nicht der Stoff mürbe war, ...

Dienstag, 28. August 2018, 14:33

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Team Heiner 3 MAX Fun 35 verliert Kiel westlich von Schouwen

Bei der Hooligan V wurde hinterher festgestellt, dass der Zulieferer des Kiels auf eigene Kappe und nicht erkennbar für die Werft die Konstruktion vereinfacht hatte. Du meinst, das hat der nur einmal gemacht? Dieses ständige Leugnen der großen Fehleranfälligkeit der gängigen Kielkonstruktionen, gerade im Sportbereich, wo der Schaft maximal ausgedünnt wird kommt mir vor, wie bei diesem Verteidigungsminister von Hassel, der seinen eigenen Sohn hat im Starfighter abstürzen lassen. Wie kann man nur ...

Dienstag, 28. August 2018, 08:36

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Diesel in der Bilge, Aluschiff

Zitat von »Magermix« Aber sonst ist das dort schon seglerische Diaspora Natürlich, aber deshalb geht man da doch hin, oder? Weil man da eben allein in der Natur ist. Weitere Bootsausrüstung bekommst Du gut bei Biltema, auch die gibt's in Bodö. Das ist allerdings, wie überwiegend in N, fast nur Zubehör, das man auch für ein Motorboot braucht. Ansonsten Mail-Order. Der norwegische Zoll regelt Verzollung unkompliziert per Nachnahme, Du musst also das Paket bei der Post auslösen - irgendeinen freun...

Montag, 27. August 2018, 18:54

Forenbeitrag von: »Squirrel«

nie wieder Antifouling

Zitat von »Krusefix« Ich suche weiter nach einer Lösung. 8 mal rausfahren.

Montag, 27. August 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Kielverlust vor Agersø (Code8)

Zitat von »janpiet« Schon gibt es einen neuen Fall. Eine weitere Max Fun 35 hat in NL den Kiel verloren. Zum Glück ist niemandem etwas passiert. Link zu Zeilen.nl

Montag, 27. August 2018, 14:45

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Diesel in der Bilge, Aluschiff

Da hab ich eine gute Nachricht für Dich: Nille gibt es gleich zweimal in Bodö Das ist ein Kramladen. Da kauft man die Papptellerchen für den Kindergeburtstag und den Sortimentskasten für die Angelausrüstung. Sowas gibt es (ggf. vom Wettbewerber Europris) in Norwegen in jedem Kaff über 2000 Einwohner. PS: Europris gibt's auch zweimal in Bodö.

Montag, 27. August 2018, 13:59

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Diesel in der Bilge, Aluschiff

Einfach in Norwegen kaufen, zum Beispiel bei Nille oder im Teknik Magasinet.

Montag, 27. August 2018, 13:16

Forenbeitrag von: »Squirrel«

nie wieder Antifouling

Ich hab das ja schon angedeutet: Auch bei der Berufsschifffahrt sind die Erfahrungen je nach Einsatz recht unterschiedlich. Bei Fähren scheint das schon ganz gut zu klappen. Von Frachtern, die langsamer laufen, hört man eher durchwachsene Berichte.

Montag, 27. August 2018, 13:01

Forenbeitrag von: »Squirrel«

nie wieder Antifouling

Nein, das ist einfach ein Feld, auf dem im Augenblick einiges versucht wird - nicht nur bei uns. Bei den Profis laufen mittlerweile einige Fähren mit giftfreiem Silikonbasiertem AF mit gutem Erfolg: Klick. Auf langsameren Frachtern funktioniert das dagegen wohl noch nicht so gut.

Montag, 27. August 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Kielverlust vor Agersø (Code8)

Zitat von »TrampMuc« Ich hätte eigentlich schon das Verständnis gehabt, dass die Kielsektion bei so nem "Schaft-Einbau" (Kielkasten) sozusagen "aus einem Guss" wäre. Sonst gewinne ich doch mit dem Vorgehen überhaupt nix?! Nö, das sehe ich nicht so, ein gebauter Kiel ist auch ok. Trotzdem würde ich sagen: Hier hat man auf die Erfahrungen der vorangegangenen Kielverluste reagiert und für eine bessere Verbindung gesorgt, das ist erst mal gut. Aber offenbar hat man das Problem nicht so durchdrungen...

Montag, 27. August 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Wer kann mir Tipps geben: Angst vor Krängung/Böen

Wie mit allen Ängsten: Angst wird man nur los, wenn man sich in die Situation begibt, vor der man Angst hat, und merkt, dass in Wahrheit gar nichts passiert. Also: Geh segeln. Zweiter Punkt: Vermeide bewusst diese ängstlichen Gedanken und mal Dir nicht aus, was passieren könnte. Mach Dir klar, dass nichts passiert ist, und auch warum: Weil Ihr die Situation aktiv gemeistert habt, auch wenn das ein wenig unbeholfen gewesen sein mag. Das sind Lernerfahrungen, sowas gehört dazu. Beim Radfahren lern...

Freitag, 24. August 2018, 12:42

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Spammer unterwegs

Moin Ihr Lieben! In den letzten Tagen treibt hier ein Spammer aus Südostasien sein Unwesen. Es erscheinen dann immer so sinnfreie Beiträge, wie "Vielen Dank, Sie haben mir sehr geholfen" oder "Sehr interessant. Haben Sie eine Lösung gefunden?". Der Zweck solcher Beiträge ist, sie später zu editieren und mit einem Link zu versehen, den dann die Google-Spider finden sollen. Google soll glauben, die verlinkte Seite sei relevant und sie in den Suchergebnissen weiter vorne zeigen. Searchengine optimi...

Donnerstag, 23. August 2018, 12:11

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Es tut mir wirklich leid - war nicht so gemeint

Also doch: Seemannsgarn (mit Anglerlatein)

Donnerstag, 23. August 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Es tut mir wirklich leid - war nicht so gemeint

Ja, aber Spam ist das auch nicht, mal ganz davon abgesehen, dass wir Spam natürlich nicht auch noch ein eigenes Unterforum einrichten. Es ist vielleicht Seemannsgarn, aber als solches gehört es noch nicht mal in OffTopic.

Donnerstag, 23. August 2018, 12:02

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Es tut mir wirklich leid - war nicht so gemeint

Wenn Du das Thema ignorieren möchtest, dann findest Du die nötige Funktion dazu am unteren Seitenrand.

Donnerstag, 23. August 2018, 11:13

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Es tut mir wirklich leid - war nicht so gemeint

Bitte diskutiert mit den anderen Teilnehmern des Forums, nicht über sie!

Donnerstag, 23. August 2018, 10:20

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Reparierbar?

Zitat von »Quallenschubser« Das zuvor von Chris (?) angesprochene "materialmordende" Moment des Kickers besteht imho auch nicht in einer Dauerbelastung, sondern durch fortwährende Lastwechsel. Z,. B. wenn bei Schwachwind achterliche Altdünung unter dem Schiff durchläuft und der Kahn permanent rollt. Mit den Lastwechseln hast Du selbstverständlich recht. Die sind aber immer da - dafür braucht es keine Dünung. Aluminium hat keine Untergrenze für Materialermüdung; keinen Dauerfestigkeitsbereich. Ü...

Donnerstag, 23. August 2018, 08:18

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Reparierbar?

Zitat von »ugies« Da im Hafen das Großfall an der Nock befestigt und angeholt wird, hat der Kicker und damit auch die Kickerbeschläge im Hafen überhaupt nichts zu halten. Auch dann nicht, wenn der Schipper die Großschottalje mit Kraft holt. @ugies: Ich wusste nicht, ob das auch tatsächlich alle brav so machen. Aber wenn Du das sagst, wird es sicher so sein

Mittwoch, 22. August 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »Squirrel«

24.08.2018 bis 26.08.2018 - 12. SF-Sommertreffen beim OMS in KAPPELN - nicht in Arnis

Zitat von »Kokopelli« Ich finde es toll, was die terminliche Verlegung an zusätzlichem Besuch bewirkt! Was denn für eine terminliche Verschiebung? Das Kappeln-Treffen findet traditionell am 2. Wochenende nach dem Geburtstag des Admins statt ...aber Du hast recht, ich bin auch sehr erfreut über die zahlreiche Anmeldung. Ich wünsche mir, dass auch noch ganz viele "Vielleichts" kommen!. Ich komme leider selber ohne Boot, aber mit eigener Koje.

Mittwoch, 22. August 2018, 18:53

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Reparierbar?

Zitat von »Moderboot« ... als hätte sich hinten einer an den Baum drangehängt, obwohl das Teil ja vor allem Zugkrräfte aufnehmen soll. Wenn der Rodkicker nur Zugkräfte aufnehmen sollte, dann wäre er heute noch ein Exot und die klassische Niederholertalje würde weit verbreitet an seiner Stelle gefahren. Dem ist aber nicht so, weil er den Baum eben auch nach oben stützt, und das soll er auch. Ganz besonders drückt er übrigens nicht beim Segeln, sondern im Hafen, wenn die Großschot dichtgeholt wir...

Dienstag, 21. August 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »Squirrel«

Charlotte 41, klassische Linien mit heutigen Materialien neu gebaut

Ein schneller Klassiker hat schon was. Aber ein schneller "Klassiker", bei dem Du dann beim Anlegerbier dem Nachbarn gegenüber damit rausrückst "Jaja, das ist ein Leichtbau in Kohlefasersandwich mit modernem Unterwasserschiff"...? Da ist doch der ganze Effekt dahin. Dann denkt der doch "Och ja, damit hätte ich mir auch davon segeln können, das ist ja keine Kunst". Ich finde, so ein Riss muss auch einen S-Spant haben, und ja, dann muss der eben auch was wiegen, sonst klappt das mit der Verdrängun...

Kontrollzentrum

Helvetia