Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Heute, 07:24

Forenbeitrag von: »janni«

Sinnloses Funk-Genuschel

Zitat von »Till« Zitat von »MichaelK« ... Die französische Wettertante dagegen als wir in der Gegend waren... Was für eine Stimme! Die konnte man sogar mit rudimentären französisch Kenntnissen verstehen. Zu meiner eigenen Überraschung verstehe ich da auch einiges. Nicht alles, aber es ist erstaunlich, dass ich mit meinen Französisch überhaupt etwas verstehe. Seit letztes Sommer weiß ich auch, was die Bezeichnung "tres agitee" für den Seegang bedeutet. ... und das heißt "très agitee" -? Frei übe...

Heute, 07:22

Forenbeitrag von: »janni«

Bavaria 31 Cruiser aus der Sicht eines vorurteilsbehaftetem, kauzigen Liebhabers klassischer Bootsrisse

Die Bavaria 31 Cruiser hatten wir auch schon mal zufassen, damals mit Lattengroß. Deine Beobachtungen können wir so unterschreiben. Uns stört an Bavaria das Cockpitlayout. Der feste Tisch, die kleinen Genuawinschen, der schlecht bedienbare Traveller, das Achterstag im Nacken des Rudergängers, die Sprayhood zu klein, um darunter winschen zu können usw. usf. Unter Deck ist das Boot tadellos gewesen, die Achterkabine fanden wir eher großzügig. Jan

Freitag, 12. Oktober 2018, 20:32

Forenbeitrag von: »janni«

Gieselaukanal-Schleuse gesperrt ab heute!

Zitat von »Datimasare« Infrastruktur in Deutschland. Neue Schleuse in Brunsbuettel dauert länger und wird teurer. Schleusen in Kiel arbeiten auf Verschleiß. Schleusen WHV defekt. Varel war letztens auch nicht in Ordnung. Usw. Man könnte Gruß Rainer Wenn sich so sehe, was mit den kleinen Kieler Schleusen so passiert, dann weiß ich auch nicht so recht. Erst wird nach zig Jahren ohne Pflege ein paar Jahre saniert, dann merkt man auf einmal, dass es Hohlräume hinter dem Mauerwerk gibt. Dann werden ...

Freitag, 12. Oktober 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »janni«

Sailart 19

Zitat von »Hamburger-Elbsegler« Jetzt gerade überlege ich, wie ich das nagelneue Boot über die paar Wintermonate vernünftig verpacke bis es im Frühjahr das erste mal geslippt werden soll - und ob mein Leon mit 150PS benzinbetriebenen Fronträdern das Boot unsere Slipbahn mit 12% Gefälle hoch bekäme... Unser Dampfer ist seinerzeit im Herbst fertiggebaut worden und hat die Zeit bis zur Übergabe und Wasserung in Folie verpackt überstanden. Wir hatten dann ein Boot, das nicht nach Kunststoff (Styron...

Freitag, 12. Oktober 2018, 07:12

Forenbeitrag von: »janni«

Gieselaukanal-Schleuse gesperrt ab heute!

Zitat von »Hanseat70« Hoffen wir, dass es sich nur um eine kurzfristige Sperrung handelt! Michael in welches Winterlager sollst du? Glück im Unglück ist das Wetter am Wochenende - da ist die Überführung durch die Elbe über die Eider wettertechnisch wohl machbar. Jan

Freitag, 12. Oktober 2018, 07:09

Forenbeitrag von: »janni«

Ecomat 2000 Problem / Frage

Zitat von »Rüm Hart« Hm ... ... ist mein Déjà-vu auf fortgeschrittenes Siechtum im Alter zurückzuführen, oder hatten wir exakt dieses Thema kürzlich schon einmal? Na ja, wollen wir es mal als gutes Gedächtnis durchgehen lassen: ECOMAT 2000 Heizlüfter ??? Gruß Jan

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 07:28

Forenbeitrag von: »janni«

Fertig 2018

Die Saison ist leider auch bei uns zu Ende. Immerhin konnten wir bei Super Wetter am letzten Sonnabend Kranen - ohne garstige Böen, Regen oder Kälte. Das Antifouling hat gut gearbeitet (International VC Offshore) und nur ein wenig Schleim zugelassen. Das kommende Wochenende verpassen wir nun leider :-( Diese Saison war der Hammer. Schon die Woche zwischen Himmelfahrt und Pfingsten war ein Traum, der Sommerurlaub hat diesen noch übertroffen, abgerundet das Ganze durch ein paar nette Wochenendtörn...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 07:23

Forenbeitrag von: »janni«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Das ist schon spannend. Die GPH Werte der Express sind etwas besser (geringer) als die der einzigen Django 7.70, die vermessen worden ist . Danach wäre das Ergebnis zumindest erklärbar. Auf der Seite von MareeHaute ist allerdings ein nettes Video , das die Django in einem ausdauerndem Glitsch zeigt - dann müsst sie der Express davongleiten. Ich würde mal annehmen, dass es auf der Kieler Mittwochsregatta eher keine Chance auf Gleitkurse gibt. Jan

Sonntag, 7. Oktober 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »janni«

Empfehlung für Propeller-Antifouling

Nachdem wir nun aus dem Wasser sind: Prop O Drev - Revier Eckernförder Bucht. Resultat: Prozeller frei von Pocken, auf der Nabe ein paar wenige Pocken. Am Saildrive ein paar Muscheln Jan

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »janni«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Der Vergleich der Polardaten zwischen einer X-332 und einer Pogo 10.50 ist schon interessant. Danach ist die Pogo auch am Wind deutlich schneller als die X-332. Die Segelflächen am Wind unterscheiden sich kaum, Beide Boote haben um die 70qm, das Raumschot Tuch ist bei der Pogo allerdings bald doppelt so groß 67 zu 116qm Die Unterschiede liegen im Gewicht und in der Breite. Anhand der Polaren sollte die 10.50 auch upwind in der Ostsee gut dabei sein. Jan

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 07:39

Forenbeitrag von: »janni«

Neue Genua machen lassen? Preis im Rahmen?

Für das Vorsegel würde ich auf jeden Fall Laminat empfehlen. Für ein Fahrtenvorsegel kann man auch ein wenig mehr "Tuchgewicht" akzeptieren; dann ist das Laminat auch bis 30 Knoten AWS stabil. Wir haben uns für Sunbrella entschieden - im Urlaub wollen wir nicht jeden Tag die Persenning über die Fock ziehen. Unsere Fock hat jetzt 6 Saisons ohne Probleme und mit Profil überstanden (Epex). Unser Groß ist ebenfalls aus Laminat mit Doppel Tafetta - bislang keine Probleme an den Knickstellen (wie auch...

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »janni«

Erfahrung zu Poliermaschine

Zitat von »88markus88« @janni: Keine Frage, Qualität kostet. Ich habe allerdings Hemmungen, 400€ für eine Maschine auszugeben, die ich 1-2 Tage im Jahr nutze - in der Hoffnung, dass es für 100€ auch e twas Nutzbares gibt Ja, der Preis tut schon weh. Ich nur leider mit eher preisgünstigen Werkzeugen schlechte Erfahrungen gemacht und setze nun auf Makita, Fein und Co. - bislang ohne Probleme. Jan

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »janni«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

In diesem Sommerurlaub hatten wir außergewöhnlich viele Kurse mit Wind aus den achterlichen Quadranten. Normalerweise haben wir durchaus viele Upwind Kurse. Durch die Lage Eckernfördes ist ein Amwind Kurs am Wochenende Pflicht - entweder gegen den Ostwind raus aus der Bucht oder gegen den Westwind rein in die Bucht. Daher sind die Kreuzeigenschaften eines Bootes für uns essentiell. Jan

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 12:56

Forenbeitrag von: »janni«

Empfehlung für E-Motor als reiner Flautenschieber?

Der kleine Torqeedo müsste passen (503). Die beiden Newcomer sind ebenso gut geeignet. Dazu gibt es hier bereits einen Tröööt Jan

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 10:55

Forenbeitrag von: »janni«

Erfahrung zu Poliermaschine

Zitat von »88markus88« @Seaskip: Vielen Dank für den Erfahrungsbericht! Ich werde mir diesen Winter eine Maschine kaufen, und bin im Moment noch etwas verwirrt was für mich als Anfänger denn passt - Rotation oder Exzentrischen und welche Mittelchen. Da hilft jeder Bericht aus erster Hand sehr! ... wenn die Kasse es hergibt, dann leiste Dir Fein. Die Geräte sind leichter als die o.g. Maschinen von Kunzer / Einhell und Co. (2,5kG statt 2,9kG). Wichtiger ist jedoch, dass die untere Drehzahlgrenze ...

Montag, 1. Oktober 2018, 07:24

Forenbeitrag von: »janni«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Zitat von »frank_x« Zitat von »Tutnix« Warum immer diese immerwährende Lobhudelei auf eine Pogo40, in sämtlichen Beiträgen, in sämtlichen Themen. Kann es nicht mehr hören (lesen), bekomme Minderwertigkeitskomplexe. Am Besten ignorieren oder Thema abbestellen. Ich äussere mich auch nicht zu Dehler. Carsten wollte nur eine Meinung und ich habe ihm eine unabhängige Meinung von einem zufriedenen Hanse-Segler angeboten . Wie die ausfällt, weiss ich aber nicht. VG Frank Die Meinung kann ich gerne abg...

Freitag, 28. September 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »janni«

Plotter für die Ostsee

Zitat von »Löhni« Zitat Den AP habe ich auf einem separaten Bedienteil und würde ich auch nicht über den Plotter steuern (weiß auch nicht wie das geht) Unter dem Rad ist doch ein "echter" Stand By/Auto"-Taster. Der ist für den AP. Mit dem Rad kann man dann den Soll-Kurs anpassen. Die Bedienung des AP funktioniert über das Zeus2 Display ausgezeichnet. Die Kursverstellung kann man über Touch oder die Drehknopf vornehmen. Es gibt einen Standby Knopf, um den Autopiloten direkt auszuschalten. Jan

Sonntag, 23. September 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »janni«

Eikboom 15er Jollenkreutzer / Neuaufbau

Selbst mit Werft wäre das Boot ein NoGo für mich. Jan

Sonntag, 23. September 2018, 19:34

Forenbeitrag von: »janni«

Bavaria Yachtbau ist gerettet

Zitat von »_Christian_« @:Janni weiß ich doch... ich doch auch... hatte ich auch nicht so verstanden Christian Beim Silverrudder 2018 sind immerhin 6 Hanse heil ins Ziel gekommen - das macht mal schlanke 10% der Finisher aus. Es gab mehr Xen - 8 - im Ziel. Jan

Sonntag, 23. September 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »janni«

Bavaria Yachtbau ist gerettet

Zitat von »_Christian_« Zitat von »janni« Ich finde es immer lustig, wenn bei den Booten von Bav und anderen von "Großserienbooten" oder auch Serienbooten gesprochen wird. In meinen Augen entstehen Boote nahezu handwerklich gefertigt in "Manufakturen". Jan Und bitte nix gegen die „Großserien“: Da ich tatsächlich ein wenig über ein mögliches Nachfolgeboot grüble, habe ich HR kontaktiert und mir Katalog und Preisliste der HR 340 zusenden lassen. Da ich auf keinen Fall echtes Teak haben will, die ...

Sonntag, 23. September 2018, 18:45

Forenbeitrag von: »janni«

Bavaria 30 Cruiser

Wir haben mal eine 31Cruiser so um 2008 herum gechartert. Persönlich finde ich die Gestaltung des Cockpits grauenhaft. Der Cockpittisch ist ein ewiger Quell blauer Flecken und behindert das WInschen der Genua. Das Rad erlaubt nur die typische Bavariahaltung... d.h. leicht gebeugt über dem Rad stehend, da das Achterstag nichts anderes erlaubt. Zum Sitzen auf der Ducht ist das Rad zu klein. Wenn ich mich recht erinnere, hatte das Boot das German Cupper Schulsystem und zu kleine Genuawinschen. Mit ...

Sonntag, 23. September 2018, 11:41

Forenbeitrag von: »janni«

Silverrudder 21.09.2018

Zitat von »Orage« Fastnet 1979 und Hobart 1998 haben Leben gekostet. SR 2018 wird, wenn überhaupt, als anspruchsvolle Starkwindregatta in die Historie eingehen, vergleichsweise harmlos, die Ostsee ist ein Ententeich. Es sieht in der Tat so aus, dass die verbliebenen Teilnehmer ohne Personenschäden ins Ziel gekommen sind. Bei Fastnet 79 und Hobart 98 sind die Teilnehmer jeweils von einer nicht vorhergesagten Wetterentwicklung überrascht worden. Aus einer Prognose von 7 Bft. wurde dort mehr als 1...

Samstag, 22. September 2018, 22:51

Forenbeitrag von: »janni«

Silverrudder 21.09.2018

Zitat von »steggano« Auch von mir vielen Dank für diesen Beitrag. Ich glaube das die Regattaleitung da schon mal über einen Start hinter der Brücke hätte nachdenken können, auch wenn die Show gelitten hätte. Das hätte auch richtig Schiefgehen können. ... es ist richtig schief gegangen - eine Menge zerschredderter Boote ist kein gutes Ergebnis. Aus meiner Sicht hätte die Regatta aka Challenge nicht gestartet werden sollen - auch hinter der Brücke nicht. Jan

Samstag, 22. September 2018, 11:37

Forenbeitrag von: »janni«

Silverrudder 21.09.2018

Zitat von »steggano« Wohl definitiv kein Multhullwetter, von den kleinen ist gar keiner gestartet und von den großen nur 4 von 13 und Cayenne scheint schon nach 1 sm Probleme zu haben, fährt aber wohl weiter. Wer also durchhält steht da schon mal fast sicher auf dem Podium. Die Multis hatten massive Probleme, durch die Brücke zu kreuzen. Die Wendewinkel haben kaum gereicht, um die Brückenfächer abzudecken. Jan

Samstag, 22. September 2018, 11:34

Forenbeitrag von: »janni«

Bavaria Yachtbau ist gerettet

Ich finde es immer lustig, wenn bei den Booten von Bav und anderen von "Großserienbooten" oder auch Serienbooten gesprochen wird. In meinen Augen entstehen Boote nahezu handwerklich gefertigt in "Manufakturen". Bei "Serien" von 50 oder 100 Schiffen eines Grundtyps pro Jahr sind Qualitätssicherungsmaßnahmen anders zu organisieren als bei KFZ mit Serien von mehreren tausend KFT eines Grundtyps pro Jahr. Ein Boot vereint dazu noch sehr viele unterschiedliche Gewerke - wenn, dann würde ich es eher m...

Samstag, 22. September 2018, 11:14

Forenbeitrag von: »janni«

Silverrudder 21.09.2018

Wir haben uns den Livestream der Starts angesehen. Es gab eine Menge Kleinholz. Die HR liegt immer noch hoch und trocken auf Mose Grund. Ein Dragonfly und ein Kielboot sind in die Mole von Vindeby eingeschlagen, die Dragonfly lag eben noch auf den Steinen. Die Entscheidung von Holger ist mehr als vernünftig - bei den weiteren Wetterprognosen. Es sind noch weitere, auch große Boote zurückgekommen, zum Teil reichlich gefleddert - zumindest was so wahrzunehmen war. Jan P.S.: Zahlen die Versicherung...

Freitag, 21. September 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »janni«

Genua oder Fock

Zitat von »ugies« Zitat von »janni« sollte bei der Dehler auch eine Option sein. ... ja, wenn man denn einen brauchbaren Holepunkt hinbekäme. Gemeinhin sind die Schienen dafür aber nicht weit genug nach vorne gebaut. Uwe Versuch macht kluch - wir schlagen die Zusatzschot am obersten Anschlagpunkt der SWF an - dann bekommen wir das Achterliek passend geschlossen. Jan

Freitag, 21. September 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »janni«

GPS Empfänger zum Tracken des Törns

Zitat von »Hucky2« Am Simrad-Plotter können Tracks aufgezeichnet werden. Ich möchte nicht noch zusätzlich Geräte mitlaufen lassen. Wie kann ich die Simrad-Tracks in welches System importieren, um diese dann animiert z.B. in ein Video zu importierem? Gruß Jürgen Bei uns (Zeus 2) funktioniert das ebenfalls - die Tracks lassen sich auch exportieren - ich meine als GPX Dateien. Aber die Aufzeichungslänge ist irgendwie auf 20.000 (?) Punkte limitiert - das reicht man gerade 2 - 3 Tage. Jan

Freitag, 21. September 2018, 20:51

Forenbeitrag von: »janni«

Wer hat Erfahrung mit PCO????????

Zitat von »Louise70« Zitat von »Peterchen« Ja und? Ich lasse Dinge die alt sind auch reparieren. Re-Use Das Thema ist zeitlos Da stimme ich Dir zu. Ach ja, ich hatte mal eine First 37.6 bei PCO gechartert. Gehört sogar einem GF der Firma. War in der Abwicklung OK, die First hätte ich mir etwas besser gewartet vorgestellt. Besonders auf solchen Kreuzmaschinen das Rigg schlabberig nicht-zu-spannen mit S-Schlag im Mast, war schon etwas enttäuschend, aber in Summe war alles OK. Die Louise hatten wi...

Freitag, 21. September 2018, 20:47

Forenbeitrag von: »janni«

Genua oder Fock

Zitat von »Meeresfee« Er will in Richtung sw Fock. Aber keine gute Idee, bei offenen Schoten katastrofaler Stand. Wir haben das Thema der SWF ebenfalls. Es bringt fühlbar und messbar mehr Knoten auf die Logge, wenn wir die SWF für Kurse >90° über die Genauschiene schoten - sollte bei der Dehler auch eine Option sein. Jan

Kontrollzentrum

Helvetia