Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 262.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Sonntag, 9. September 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »Lico«

Ein Däne ohne Erfahrung auf dem Weg nach Chile

Hat mal jemand den Facebook-Link für mich? Ich finde ihn leider nüscht...

Sonntag, 9. September 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »Lico«

Schwedisches Volkssegelboot?

Moin, ich bin gerade frisch aus Schweden zurückgekehrt und begeisteter Fan des Landes (und des Wassers ) geworden. Im Urlaub tat sich eine Frage bei mir auf: Der schwedische VW Käfer auf dem Wasser ist ja die SNIPA als Motorboot. Was ist aber das seglerische Pendant zur SNIPA in Schweden? Haben die Schweden auch eine Art Neptun 22? Ich bin gespannt auf Eure Antworten.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:54

Forenbeitrag von: »Lico«

Handfunke in Schweden Binnen

Moin, im August geht's nach Schweden auf den Sommen. Beim Ferienhaus ist ein kleines Boot mit Außenborder dabei. Ich möchte meine ICOM-Handfunke einstecken und mal schauen, ob auf dem See gefunkt wird und ggf. auch teilnehmen. Ist eine Handfunke ähnlich zu Deutschland in Schweden meldepflichtig oder kann ich mit meinen Funkscheinen ohne weiteres am Funkverkehr mit teilnehmen? Gruß Lico

Freitag, 9. Februar 2018, 16:07

Forenbeitrag von: »Lico«

Genau was ich gesucht habe

...die Notpacks von SOStechnic entsprechen genau dem, was ich gesucht habe! Sehr schön, dann kann ich mich ja mal zeitnah ausstatten.

Donnerstag, 8. Februar 2018, 12:17

Forenbeitrag von: »Lico«

Pyro-Signalmittel als Sets

Wir binden geangelten Dorsche per Seil an die Fallschirmraketen und liefern direkt per Luftfracht an die wartenden Kollegen am Steg. Dort wird dann filetiert.

Donnerstag, 8. Februar 2018, 11:19

Forenbeitrag von: »Lico«

Pyro-Signalmittel als Sets

Zitat von »odysseus« Dann gib doch bitte rückmeldung, meine sind auch abgelaufen. Vor 3 Jahren hatte ich die alten dort zurückgegeben und neue gekauft. Gruß Odysseus Dauert aber noch bis Ende April, erst dann geht es auf Dorschjagd.

Donnerstag, 8. Februar 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »Lico«

Pyro-Signalmittel als Sets

Dann werde ich auf dem Weg nach Fehmarn mal in Lübeck bei AWN vorbei schauen. Danke!

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »Lico«

Pyro-Signalmittel als Sets

Moin, bis vor 2-3 Jahren habe ich bei Compass und AWN immer Sets von Pyrotechnik (Fackeln, Raketen etc) gesehen, so eines wollte ich mir zum Angeln vom Kleinboot aus kaufen. Den Pyroschein habe ich. Jetzt führen beide Versender nicht mal mehr Fallschirmraketen? Habe ich eine (gesetzliche?) Änderung verschlafen? Gruß Tjark

Mittwoch, 7. Februar 2018, 09:38

Forenbeitrag von: »Lico«

Seekarten für GPSmap 60csx

Moin, welche Bluechart-Karten sind das? Ich suche noch verzweifelt, aber die bei eBay scheinen mir alle Raubkopien (Versand aus AUT, Sitz der Firma in UK) zu sein. Die OSM hatte ich schon probehalber installiert, nur bisher hat das Wasser die selben Farben wie das Land. :-(

Dienstag, 6. Februar 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »Lico«

Seekarten für GPSmap 60csx

Moin, zum Angeln rund um habe ich mir ein Garmin GPSmap 60csx gekauft. Für die Tiefenlinien würde ich das GPS gerne mit Seekarten ausstatten. Kennt jemand einen Händler, der die Karten von Garmin auch gebraucht vertreibt? Der Neupreis von Minimum 150€ ist mir für meinen Zweck ehrlich gesagt zu hoch. Danke und Gruß Tjark

Montag, 22. Januar 2018, 12:45

Forenbeitrag von: »Lico«

GPS-Handgerät mit OpenSeaMaps zum Angeln

Moin, für den nächsten Angelausflug will ich meine Spots auf der OpenSeaMap auf einem GPS-Handgerät, vorzugsweise Garmin, markieren. Die Karten kann man ja frei downloaden, nur welches Gerät soll ich nehmen? Ich bin von der Auswahl ehrlich gesagt ein wenig überfordert.... Wer kann helfen? Einfache Bedienbarkeit und ein günstiger (Gebraucht)preis sind gerne gesehen. VG Lico

Mittwoch, 12. Juli 2017, 17:14

Forenbeitrag von: »Lico«

Suche Segelboot

Haber 660, First 235, Tonic 23, Hai 710 / 760, Rethana 25 zum Beispiel.

Dienstag, 23. Mai 2017, 12:55

Forenbeitrag von: »Lico«

Stahlschiff - Bratho Corrux ?

Zitat von »Klaus13« Zitat von »Kilian Wilke« Da wir in 2 Jahren eine 6 jährige Reise durch die Welt planen und das Segelboot dafür vorbereiten, kam uns diese Lösung sehr sinnvoll da einfach vor. Jetzt gibt es ein paar Fragen die sich für uns stellen Moin, den Zusammenhang verstehe ich nicht. Die angedachte Rostsanierung ist ja nur eine Schnellösung. Das mag ein paar Jahre gut gehen, oder auch nicht. Wenn man hier in D liegt, und da auch immer wieder im WInter nacharbeiten kann, erscheint mir da...

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 09:55

Forenbeitrag von: »Lico«

nabend

Moin und herzlich Willkommen! Ich freue mich auf die Bootsvorstellung eines meiner Lieblingsschiffe

Freitag, 2. Dezember 2016, 19:01

Forenbeitrag von: »Lico«

Viko S21

Zitat von »Freibuerger« Jedes Boot ist doch immer ein Kompromiss, und wer kann schon ermessen, was der Stegnachbar sich gedacht hat mit seiner Entscheidung. Jedenfalls freue ich mich auf die Auslieferung im Frühjahr und werde Euch gerne berichten, wie sich das seltsame Gerät so im Alltag bewährt, immer unter Beachtung oben angeführter Auswahlkriterien. Ich freue mich auf Bilder und Berichte.

Mittwoch, 30. November 2016, 17:19

Forenbeitrag von: »Lico«

Viko S21

Moin, ich habe gerade den Artikel in der SeglerBravo gelesen und muss sagen - schönes Schiff. Ich denke, hier wird der eine oder andere sich sicherlich in Zukunft überlegen, ob er zum Gebrauchtboot greift oder für ein paar Tausender mehr etwas werftneues kauft. Wie seht ihr das? Hat die Viko das Zeug zum Boot für die Masse? In den Details (Klemme reißt ab) hat der Hersteller sicherlich noch Nachholbedarf, aber insgesamt scheint hier ein erschwingliches Wohnboot entstanden zu sein, was auch noch ...

Montag, 14. November 2016, 12:30

Forenbeitrag von: »Lico«

SKS Kurs in / um Hannover

Moin zusammen, hat jemand einen guten Tipp, bei welcher Schule man in oder um Hannover den SKS-Theoriekurs machen kann? Gruß Tjark

Freitag, 28. Oktober 2016, 20:38

Forenbeitrag von: »Lico«

Bavaria 26, Neptun 27, Bavaria 707 ???

Ein bankbeglaubigter Scheck ist das sicherste für alle. So habe ich meinen letzten Neuwagen gekauft. Die Bank zieht das Geld auf ein extra Konto ein und garantiert dem Verkäufer für 30 (?) Tage die Auszahlung des Geldes.

Freitag, 28. Oktober 2016, 12:43

Forenbeitrag von: »Lico«

Bavaria 26, Neptun 27, Bavaria 707 ???

Zitat von »Neptun 25« Zitat von »Thor Heyerdahl« die Neptun war gar nix, nach 45 Jahren sind solche Boote wohl einfach hinüber Nein, sind die nicht. Nur wenn der Eigner es will, oder unfähig ist sie zu erhalten, dann sind sie hinüber. Solche Leute bekommen aber alles hinüber, die teuersten Boote, Autos und Häuser. Unsere Neptun ist sauber, solide, rundum heil aber weit davon entfernt "hinüber" zu sein. Gruß Willy Ich blättere in letzter Zeit fast täglich in den eBucht-Kleinanzeigen. Ein Großtei...

Dienstag, 20. September 2016, 14:56

Forenbeitrag von: »Lico«

Hanseboot - und die Aussteller werden anscheinend weniger...

Ich hab auch schon festgestellt, dass da anscheinend nix los ist? Hallberg Rassy vermisse ich zum Beispiel.

Dienstag, 13. September 2016, 16:04

Forenbeitrag von: »Lico«

Wie alt beim ersten Fahrtenschiff?

Zitat von »TacXX« Interessante Umfrage, eignetlich geplant für 45-50 bei mir, jetzt lese ich dass ich mit 43genau im richtigen Alter wäre. Muss mal mit meiner holden Ehefrau sprechen. Kriegt sie halt doch kein neues Auto under der Vadder dafür endlich sein Schiff Was wohl deine Frau dazu sagt Dann kann ich mich ja mit meinen 25 Jahre noch ganz bequem 20 Jahre zurücklehnen und bin trotzdem noch im Schnitt

Dienstag, 13. September 2016, 12:45

Forenbeitrag von: »Lico«

Wie alt beim ersten Fahrtenschiff?

Moin, "in welchem Alter kauft man sich typischerweise sein erstes Fahrtenschiff?" Also so richtig mit Kajüte, Möglichkeit zum Kochen, trocken auf einem Bett schlafen, (eingebautem Klo ) .... Über diese Frage haben ein Kumpel und ich neulich diskutiert. Seine Haltung war, das man mit beispielsweise 25 Jahren eigentlich ja dafür viel zu jung ist, einfach weil´s ein Fahrtenschiff ist und man sich erstmal auf einer Jolle austoben sollte. Am besten möglichst nass und möglichst schnell. Deshalb die (U...

Donnerstag, 28. Juli 2016, 09:14

Forenbeitrag von: »Lico«

Kleinkreuzer Refitobjekt

Wie geht's weiter?

Montag, 25. Juli 2016, 09:15

Forenbeitrag von: »Lico«

Aufgaben ohne Lösungen

Wie auch beim letzten mal gibt's die Aufgaben auch ohne Lösungen hier von mir zum Download.

Freitag, 22. Juli 2016, 15:09

Forenbeitrag von: »Lico«

Ein Pläydoyer für das Blechschiff...

Was zu beachten ist - Stahl ist ein ehrlicher Werkstoff. Korrosion ist offensichtlich und kann mit den entsprechenden Mittel gut behandelt werden. Die Wibo´s (auch Holländer) bestehen aus 4 mm Stahl. Schweißen gestaltet sich da recht gut. GFK hat halt auch seine Tücken. Aber warum fährt die Berufsschifffahrt Schiffe aus Stahl. Osmose ist bei Stahl kein Thema, bei GFK hingegen DAS Thema schlechthin. Stahl kann auch nicht weichgesegelt werden, bei einem GFK-Schiff aus heutiger Großserienproduktion...

Mittwoch, 20. Juli 2016, 15:55

Forenbeitrag von: »Lico«

Welches Boot ist das?

Zitat von »Squirrel« ...und die Seaflower gehört zur Segelschule Norderney - vielleicht fragst Du da einfach mal nach ...mache ich dann Anfang August, wenn ich da mitfahre. Vllt. kann ja jemand vorab die Frage beantworten.

Mittwoch, 20. Juli 2016, 12:38

Forenbeitrag von: »Lico«

Welches Boot ist das?

Moin, gerade im Netz gefunden. Was für ein Bootstyp ist das? Danke ! VG Lico

Mittwoch, 13. Juli 2016, 09:32

Forenbeitrag von: »Lico«

AST - Assisted Sail Trim

Für die kleine Charter-Crew mit Muddi, Vaddi und zwei Kindern sicherlich eine gute Sache. Gerade wenn im wesentlichen nur einer der Beteiligten segelt. Für´s eigene Boot? Ich weiß nicht... Reicht nicht eigentlich der Pinnenpilot oder die Windfahne für deutlich unter 1000€ ? Die übernehmen die Rolle des Steuermanns und Mensch die Segelarbeit. Ist es nicht gerade das, was Segeln ausmacht? Wer nicht trimmen will, kann auch auf Autopilot Motorboot fahren.

Mittwoch, 13. Juli 2016, 09:28

Forenbeitrag von: »Lico«

Werkzeugfrage: Fein Multimaster Akku oder 220V?

Immer mit Akku (außer beim Akkuschrauber). Gerade hochpreisige Werkzeuge wie die von FEIN kann man dann auch noch bequem seinen Enkeln vererben... Schuko´s gibts auch noch in Jahrzehnten, aber den passenden Akku...?

Freitag, 29. April 2016, 18:56

Forenbeitrag von: »Lico«

Zugfahrzeuge und Gespanne

Probiert´s doch mal hier - Baumaschine oder Boot hinten dran... Egal http://www.zeppelin-rental.de/miete/produktsegment/FA06

Kontrollzentrum

Helvetia