Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-26 von insgesamt 26.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 16. Juli 2018, 14:10

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

SERVICE großgeschrieben!

Ich warte gerade auf die Antwort von Marinepool, da meine Rettungsweste bei leichter Feuchtigkeit ausgelöst hat. Die erste Antwort war, es sei nicht reklamationswürdig, wenn ein Feuchtigkeitssensor auslöst und man soll schließlich immer ein Ersatzset dabei haben. Ich frage mich, wie das ganze bei 35 Knoten zu machen sein soll. ALso wechseln packen etc.

Mittwoch, 4. Juli 2018, 20:37

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Liegeplatzkosten Randmeere

Wenn ich euch sehe melde ich mich Ich bin allerdings ab Freitag erst mal auf der Ostsee und segle auf der WaWo Rund Bornholm mit. Ende Juli bin ich wieder da !

Mittwoch, 4. Juli 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Liegeplatzkosten Randmeere

Ich glaube ich habe Platz 13 Aber zum Hafen, ich finde es da nett und solange mein Mast zu kurz ist, bleibe ich da.

Mittwoch, 4. Juli 2018, 14:56

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Liegeplatzkosten Randmeere

Zitat von »mengsail78« Hallo. Wir liegen temporär am Goimeer und hatten uns ein Angebot für einen Jahresliegeplatz kalkulieren lassen. Dieses erscheint mir doch sehr hoch (9x3m). Klar ist es hier teurer, als Holland binnen, aber fast 3,5fach soviel? Bin gerne bereit mehr für gute Qualität zu zahlen, aber fast 2600,-- €? Wie ist eure Meinung/Erfahrung bzw. Vorschläge zu Alternativhäfen Gruss, Malte Moin! Ich habe gerade noch mal alles überflogen, habe ich euch im Gasse A7 angenommen? Und dann ha...

Dienstag, 3. Juli 2018, 11:38

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Liegeplatzkosten Randmeere

Ich zahle in der letzten Möglichkeit vor der Markermeer im Gooimeer für eine 8*2,7 Box 1.150€ Also viel... dafür ist alles inklusive, Strom, Wasser, die Sanitäranlagen sind top, ich kann kostenlos im Markermeer festmachen usw. ich fahre nur von der Autobahn runter und kann parken. Hier zahlt man auch für die Box und nicht für's Boot. Der Haken ist, dass man nur bis 13,5m max. Bootshöhe in's Gooimeer kommt. Im vergleich zu dem was mir vorher für etwas weniger Geld geboten wurde ist es hier ein Tr...

Sonntag, 1. Juli 2018, 13:35

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Schöne, kinderfreundliche Marina mit direkt angeschlossenem Campingplatz?

Der Yachthaven Naarden bietet sowas auch, der Campingplatz ist klein, Kinder gibt es viele, einen Spielplatz, einen Pool, Strand und und und.. auch eine Zeilschool mit allen Jollenarten für die kleinen.

Sonntag, 1. Juli 2018, 13:30

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Feeling 226

Moin zusammen, ich werfe mal eine seltene Dame in Rennen, die nicht allen Anforderungen genügt. Schlafen zu 6 fällt raus aber segeln kann man zu 6; da die Plicht groß ist. Im Bedburg dort ist sie allemal, du bekommst eher 2. Die Feeling 226, Trailerbar, Hubschwert, Kochstelle, Waschbecken, Wassertank, Wasserpumpe, AB und schnell segelt sie, große Backskisten außen und innen Stauraum unter allen Sitzmöglichkeiten. Ein Spi ist auch noch nachrüstbar bzw. Standardmäßig vorbereitet. Ich hatte sie sel...

Samstag, 30. Juni 2018, 23:08

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Algen Markermeer?

Im Flachwasser vor Muiderzand ist alles dicht, jedenfalls so dicht, dass ich so viele Pflanzen am Kiel hatte, dass ich nahezu stand. Mein AB hat es bei Volllast noch auf 1.5kts gebracht. Die meisten tummeln sich da unten tatsächlich im Fahrwasser und die anderen sind auf dem Gooimeer, dass ist größtenteils frei! Ich bin im tieferen Wasser einfach mal stehengeblieben und das Gras fiel dann ab, reichlich Gras fiel ab... Im Hafen Naarden wächst das Gemüse zum Teil auch vereinzelt hoch.

Montag, 25. Juni 2018, 09:38

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Algen Markermeer?

Moin! Aufgrund des schönen Windes gestern sind wir das Gooineer auf und ab bis aufs Markermeer. Das Gooimeer vor Almere war grün, alles andere war Pflanzenfrei..!

Dienstag, 19. Juni 2018, 08:43

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Segeln mit Steuerrad - wie macht Ihr das?

Das die meisten auf den Booten so verkrampft hinter den Steuerrädern stehen liegt wohl an der Bauform der Boote. Ein zu kleines Rad auf einem zu großen Raum bei einem überproportional großen Steuer hat man das Problem nicht. Ich habe eine Pinne aber fest steht, dass nächste Boot hat ein Rad. Aus rein ästhetischen Gründen, das ist meine Meinung.

Freitag, 15. Juni 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Algen Markermeer?

Ein wenig Hoffnung macht es mir ja schon Dieses Wochenende schaffe ich es nicht aber kommendes bin ich wieder da,sofern ich dann meine Elektrik schnell wieder heile habe, inspiziere ich die Lage um Muiderzand in Richtung Lelystad oder Amsterdam. Aber erst mal muss mein Quirl wieder ans laufen kommen!

Donnerstag, 14. Juni 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Erstes mal Watt...

Die Vision vom Trockenfallen ist ein Grund warum mit Boote mit Hubschwert doch immer wieder symphatisch sind! Klasse Bilder..! Kannst du dein Schwert ganz einziehen oder ist der Schwertkasten im Schlick?

Mittwoch, 13. Juni 2018, 11:35

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Algen Markermeer?

Danke! Na dann bin ich mal mal gespannt, wie es dann tatsächlich auf dem Wasser ist. Ich denke irgendwie wird es noch segelbar sein, die ganzen Boote bleiben ja nicht im Hafen.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 07:53

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Algen Markermeer?

Moin! Kommende Woche schaue ich auch noch mal, letztes Wochenende ist mir die Bordelektrik verreckt... und somit war mein Motor unstartbar. Wie darf man sich als Neuling das Algenproblem vorstellen? Ist es eher in den ganz flachen Gebieten oder großflächig?

Freitag, 8. Juni 2018, 07:57

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Secumar / AWN 275 Rettungsweste. Mundventil reparieren?

Moin! Bring die Weste einfach zum Service, die tauschen wenn es möglich ist das defekte Teil und gut ist. Am Ende bekommt die Weste auch noch einen neuen Stempel und ist wieder geprüft bis XX. Entweder direkt bei Secumar oder zum Beispiel bei AWN.

Mittwoch, 6. Juni 2018, 08:29

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Status

Im Markermeer vor Muiderzand war noch nichts zu sehen, im Gooimeer hing ich dafür letztes Wochenende schon fast fest. Da es meine erste Saison im Marker Meer ist, bin ich mal gespannt wie es im Sommer wird.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 09:52

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Warnemünder Woche 2018 / Rund Bornholm

Inzwischen ist sie voll oder?

Mittwoch, 30. Mai 2018, 09:50

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Dachhimmel ankleben

Ich berichte dann wie es geklappt hat. Evtl. improvisiere ich über die Saison und beim Refit im Winter wird dann alles erneuert. Ich muss ja beschäftigt sein.

Dienstag, 29. Mai 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Dachhimmel ankleben

Zunächst schon mal Danke! Ich tendiere zum kleben, der Kleber von Odysseus liest sich gut. Mein Innenraum ist zu stark geschwungen. Wenn ich daran denke, ebene Platten zu montieren, dann kommt mir gleich der Gedanke dass es zu verbaut wirken kann. Der Innenraum ist quasi unbewohnt und der Himmel löst sich an manchen Stellen.. leider.

Dienstag, 29. Mai 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Dachhimmel ankleben

Hallo zusammen, bei meiner Dame ( Feeling 226) löst sich der Dachhimmel aus Kunstleder vom Untergrund. Nun überlege ich, wie ich den Himmel am besten wieder anklebe. Wie ich nun inzwischen gesehen habe, hat der Vorbesitzer den Himmel mit Heißkleber fixiert. Aus meiner Sicht lässt sich damit aber nur temporär arbeiten. Hat jemand von euch bereits ähnliche Erfahrungen gemacht? Womit habt ihr geklebt? Vielen Dank vorab. Gruß, Florian

Dienstag, 3. April 2018, 06:10

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Wir sind wieder im Wasser.

Ich bin etwas neidisch auf eure Bilder.. Wir warten nun auch Sehnsüchtig auf den neuen Liegeplatz in Naarden, bis dahin muss aber noch ein wenig getan werden! Es gibt noch die ein oder andere Baustelle, die bis Anfang Mai durch sein müssen. Aber dann schwimmt Loki wieder im neuen Revier. Beste Grüße! Floh

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 14:19

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Maasplassen

Hallo zusammen , ich lese mal mit, da ich dieses Jahr meine eigenen Erfahrungen Roermond gemacht und habe und auch weiß in welchen Hafen ich nicht mehr gehe. Ich lag in Hermus, eine Saison, die erste und letzte zugleich. Der Hafenmeister in extremst unfreundlich, man hat das Gefühl nur die Dauerwassercamper, die sich gerne vor den Stegen versammeln und glotzen sind gern gesehen. Die produzieren neben Müll auch jede Menge Lärm, schöne Musik wäre mir ja egal, gequatsche auch.. besoffenes Gegröhle ...

Mittwoch, 12. Juli 2017, 06:56

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Travemünder Woche Liegeplätze

Moin, da ihr ja nur über den Passathafen sprecht, werde ich noch mal den Fischereihafen oder Marina Baltica in die Runde. Die sind etwas weiter hinten durch, haben immer etwas frei und wenn man auf die Trawo will, hat man eben einen kurzen Spaziergang vor sich. Von der Musik die so viele stört, bekommt man dann auch nichts mehr mit

Donnerstag, 6. Juli 2017, 07:45

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Frage zur Sperrfrist um zu Wiederholen und Frage zu ärztlicher Untersuchung

Moin, über die Sperrfrist musst du dir keine großen Gedanken machen. Die SKS Prüfung bestehst du schon, die ist nicht sonderlich anspruchsvoll. Also wenn du segeln kannst musst du ja nichts machen, als das was du ohnehin immer machst. Grüße, Flo

Freitag, 30. Juni 2017, 08:52

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

Sommertörn 2017 - Senta goes Channel Islands

Moin! Ich lese dann auch mal mit und bin gespannt, was mit den 4 Füßen mehr machbar ist. Mit meinen 22 würde ich die Tour erst mal nicht antreten. Der Crew ist das zuzutrauen, ich weiß, dass jeder weiß was sie tun. Beste Grüße, Flo Und spätestens jetzt klingelt es beim Skipper, so wie es bei mir mit Senta geklingelt hat

Donnerstag, 13. Juni 2013, 14:12

Forenbeitrag von: »williderwattwurm«

UBI und SRC zusammen machen: Was kommt?

Hallo zusammen, ich war vor kurzem bei PA Rhein-Ruhr! Der Theorie Stoff ist ja völlig klar, den muss man lernen und dann kurz aufschreiben. Die Praxis ist auch kein Hexenwerk, bei gab es folgende Aufgaben: SRC: 1. Mayday 2. Mayday Relay 3. PanPan UBI: 1. Mayday 2. Securite 3. PanPan (natürlich mit dem Handbuch für den Binnenschifffahrtsfunk) Dann wird ein bisschen die Gerätehandhabung angefragt, welcher Knopf wofür, welche Signalstärke, was passier wenn... Als Motivation, für diejenigen die sich...

Kontrollzentrum

Helvetia