Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 18:38

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Rabatte bei Segelmachern

Schlaflose Nächte wegen 10%

Gestern, 18:28

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Zitat von »Marinero« Wenn man schon Zitat Die meisten Oberflächen werden sowieso in mühevoller Handarbeit gespachtelt und geschliffen. Eine große Innenschale, die alle Einbauten festlegt, gibt es aus Gewichtsgründen nicht um das Ganze leicht zu halten, wieso pflastert man dann das Cockpit mit Teak zu? Das sind doch mit Kleber ein bis zwei Zentner extra, die man vorher mühevoll woanders eingespart hat? Hat das Boot doch auch gar nicht nötig. Ist ja keine Faurby oder Nordborg. Oder ist das das fa...

Gestern, 15:49

Forenbeitrag von: »Peterchen«

So will der neue Investor von Bavaria Yachtbau die Werft retten

Zitat von »Sail67« So ähnliches habe die ja vor und zwar einen Händlerbeirat. Die Händler wissen auch was die Kunden sich wünschen. Sicher? Also Charterfirmen wollen Kosten optimieren und nix anderes. Wenn die etwas Gespür hätten, dann würden sie mit z.B. der Yacht zusammenarbeiten. Recherchen, Veranstaltungen, ich meine kleine Veranstaltungen. Das Ohr am Endkunden und seinem Bedarf haben. Nicht jeden Trend mitmachen bzw. kopieren bevor er sicht als tauglich erwiesen hat.

Gestern, 15:44

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Zitat von »ronja-express« Peterchen: Ich kenne auch Leute, die mit neuen Booten von Grossserienwerften ziemliche Probleme hatten. Und die - kein Aussenstehender hat es begriffen - trotzdem später wieder dort gekauft haben. Ich glaube, das hat nur bedingt mit Logik zu tun... Holger Oh ja, wie der Daimler Fahrer der nie was anderes fahren will auch wenn ihm alle vier Türen nach einem Jahr wegrosten und andere Stories. Menschen sind so, ja. Ich hab auch kein Problem wenn mal was nicht ok ist, kann...

Gestern, 15:31

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Die kalkulieren eben anständig und verramschen sich nicht zum Discountpreis. Inbegiffen ist der Bente Support (lifetime?) der auf jeden Fall top ist aber leider oft benötigt wird. Und man kauft eine Art „Lifestyle“. Beste Segel, Hardware, Elektronik und einiges an CFK koscht halt. Den Klobürstenkasten nicht vergessen . Die Ben24 Segler die ich kennenlernen durfte sind alle recht glücklich mit dem Gesamtpaket. Hatten aber alle mindestens ein Problem(chen) nach Auslieferung. Ich freu mich darauf d...

Gestern, 12:33

Forenbeitrag von: »Peterchen«

So will der neue Investor von Bavaria Yachtbau die Werft retten

Da stehts doch auch. https://www.yacht.de/aktuell/panorama/wi…el/a118805.html Bin gespannt auf wie viel Gehalt die Belegschaft verzichten muss um am Ende filetiert zu werden. Shareholder Value und qualitative Restrukturierung ist schon ne Herausforderung. Ich drück die Daumen.

Gestern, 12:28

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Bente tut mir echt leid. Jetzt geht es wieder los. Bashing wie bei der 24 die sich schon lange hervorragend verkauft. Zum Glück gibt es Stege die eine Vielfalt nicht nur unter den Booten akzeptieren. Aber „echte Seemannschaft“ ist das ja irgendwie nicht. Lasst die Jungs machen und es wird am Ende gut und vor allem schnell

Gestern, 12:13

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Augen zuhalten hat beim Versteck soielen noch nie wirklich funktioniert ...... Ohren auch nicht.

Gestern, 12:05

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Zitat von »toolbar« Die Frage ist doch: Ab wieviel Wind glitscht die Kiste und gibt es Platz für den Blazer? 500kg schwerer und 50 cm kürzer und schmaler als eine Pogo 12.50. Paul Was willste den mit einem Blazer an Bord? index.php?page=Attachment&attachmentID=225943

Gestern, 11:58

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Die Leinen werden deswegen aber weder weniger noch kürzer ;-)

Gestern, 11:43

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Zwischen den Rudern gehen vom Deck zwei Drähte zur „Badeleiter“ bzw. Mittelreling als Halterung. Voll daneben. Da legt sich der/die Steuermann/frau regelmäßig auf die Nase.

Gestern, 11:35

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Stimmt, die Fallen werden in der Pflicht landen. Vielleicht liegt die deshalb tiefer . Ein, zwei Staufächer oder direkt vor der Bank eine Fallenstaue wäre schon hilfreich. Der vordere Bereich der Cockpitbänke dürfte so ja eh nicht nutzbar sein wenn da das ganze Tauwerk rumliegt. Der Lenzer im Cockpit Bild rechts, zeigt jetzt schon wo die ersten Blümchen spriesen werden. Teak aussparen vor dem Lenzer erspart Ärger mit u.a. dem Teak.

Gestern, 11:26

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

@Marinero: Würde jetzt ja so „Bewertungen“ von Personen und dann noch mit Bild nicht wirklich einstellen...... zumal er ein echt netter Zeitgenosse ist.

Gestern, 11:22

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Das in der Django ist Holz. Hat auch nur 6.5 to. Aber die haben auch keinen Klobürstenschrank

Gestern, 11:17

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Ich finde den Vergleich mit z.B. einer Django 12.70 spannend. Die Django ist im Cockpit kompromisslos auf einfaches Handling ausgelegt, hat auch nen festen Dodger (wahlweise), zeigt aber unter Deck mehr „Gemütlichkeit“. index.php?page=Attachment&attachmentID=225940 index.php?page=Attachment&attachmentID=225941 Alles nur ne Frage der Farbe

Gestern, 10:59

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Das Boot ist doch noch ziemlich Prototyp. Denke man sollte nicht zu piensig sein. Obgleich andere das bei Baunummer 1 eben auch hinbekommen. Glaube das ist eine spezielle Attitüde der Bente-Family @zooom: das Schöne, da wird nicht gebohrt . Die Innenausstatung soll ja modular flexibel sein. Und fürs Wohlgefühl bekommt man auf Wunsch einen Eichenbalken quer reingelegt

Gestern, 10:43

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Zitat von »frank_x« Wo sind eigentlich die Fallenklemmen hingewandert und wo wandern dann die Fallen hin, wenn das >30m lange 2:1 Großfall durchgesetzt ist etc. ? Dazu kommen dann dort auch noch German-Cupper ( 2 Schoten ) + 3x2 angeschlagene Vorsegelschoten ... Hmh - man müsste sich das wirklich mal im Detail ansehen ... Rechts und links unter dem Dodger im Eck. Wie auch schon bei der 24er. Die Großschot läuft eben ins Cockpit......

Gestern, 10:35

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Zitat von »Tamako« Zitat von »Peterchen« Jägergrün ist ein exzellenter Rieslingsekt der Sektkellerei Kessler ..... .... stimmt, probier aber doch mal den Hochgewächs (Chardonnay) oder Hochegwächs Rose, die sind noch besser. Falls Du Riesling Sekt bevorzugst, da gibt es aktuell einen "Reserve" Viele Grüße aus der Altstadt von Esslingen am Neckar, ich mache mit Besuchern gerne eine Führung durch die älteste Sektkellerei Deutschlands und falls Du hierher kommst bist Du herzlich eingeladen Ich kenn...

Gestern, 10:33

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

ähhh nee. Bin in der Normandie. Kann aber Bilder auf Yacht.de anschauen und Löcher erkennen Klar Ankerablauf. Aber warum in so nem „Pfusch-Look“?

Gestern, 10:21

Forenbeitrag von: »Peterchen«

39BEN(te)

Was ich sehe finde ich klasse. Anders, neu, vielleicht ungewöhnlich aber für mich passend. Sehr schön. Ganz klar eine Kandidatin für uns. Und drei Roll-Vorsegel. Perfekt. Sicher gibts immer Kleinigkeiten aber das ist die zweite (dem Namen zufolge). Wo ist die Erste? Und was n das für n Loch.... index.php?page=Attachment&attachmentID=225938

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18:56

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Zitat von »frank_x« Naja, wir habe nja auch so einen - optisch riesigen - Tanzsaal. Richtig tanzen kann man da aber nicht, da ja die Mitte "zugestellt" ist. Bei uns mit Tisch + Vorratskiste + Kühlung + Navi und bei den genannten Cruisern mit der Schwenkkielkonstruktion. Da kann man sich schon gut und stabil dran "entlang hangeln". Hauptsache genug Kühlung für .... index.php?page=Attachment&attachmentID=225919

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 15:40

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Sind eben kleinere Radien. Der knorzige Franzose kriegt wohl keine blauen Flecken. In den „Laufwegen“ finde ich das auch nicht gut. Aber genauso wenig passen mir die gefühlt 20 cm Radien ala Sunbeam. Auch in den „Stangenbooten“ ist das heute meist kantiger. Mich hats noch nicht wirklich gestört, meine Frau schon.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Günstige Prepaid-SIM nur Daten Niederlande

das bezieht sich nur auf die ausschließliche Nutzung im Ausland. Das EU-Roaming ist zeitlich begrenzt. Wie es im Detail ist, ist schwer zu sagen und von Provider zu Provider wohl unterschiedlich. Schuld ist, mal wieder, eine watteweiche „Regelung“ der EU zum Thema. HIER

Montag, 15. Oktober 2018, 10:39

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Plan zum neuen Boot, Ideen, Kriterien....

Wenn das alles ordentlich gemacht ist, dokumentiert und nachvollziehbar, gerne. Wir schleichen gerade an den Häfen der Normandie rum. Viele solche „Vollausstattungskähne“ a vendre. Bei den meisten will ich schon beim ersten Anblick den Letherman rausholen. Grausliges Pfuschgebastel. Ich meine man braucht ganz viel davon nicht. Ich schiebs mal auf die Langeweile. Auch wenn man Navigationsecken älterer Boote anschaut. Meist mit unendlichem Kram verbastelt. Da will ich nicht hinter die Abdeckung sc...

Sonntag, 14. Oktober 2018, 18:34

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Wir hatten uns die IDB Werft angeschaut, auf einem Campus mit Maree Haute. Absolut qualitätsbewusst. Ok, die Innenausstattung ist schon recht karg. Die Djangos von Maree Haute sind spürbar „qualitätsbewuster“, kosten aber auch 35% mehr. Würde IDB auf die Garage verzichten könnten sie das gesamte Design etwas massentauglicher machen. Bugkoje abtrennbar oder so. Aber anyway, locker 300% über Jeaneau und Konsorten was Qualität anbelangt. Waren heute beim „Tag de offenen Tür“ bei Garcia. OMG, ich br...

Samstag, 13. Oktober 2018, 19:55

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Vorstellung: Internet an Bord

Cool! Ist natürlich für viele ausserhalb jedem Verständnis aber eih, kein Papier mehr an Bord, Musik, Videos, GoPro to NAS. Und der Verbrauch geht locker per Solar oder Windrad. Statt Fritz hätte ich den TPlink 3020 genommen. Kann das selbe. Weniger Strom kleiner, billiger. Danke fürs teilen!

Kontrollzentrum

Helvetia