Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Dienstag, 9. Oktober 2018, 22:02

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Kenne das von der J80 auch so. Ist der Kurs ausgewogen, hat sie wenig bis keine Chancen. Aber wehe der Downwindsanteil ist deutlich größer, dann ist die kleine Kiste first ship home. Ist die Frage was man will. Wir sind die Kiste auch auf Touren nach Schweden gefahren. Kreuzen fühlte sich immer an wie angezogene Handbremse. Dafür hat man bei Wind von achtern Meilen wie nen 50 Füßer gemacht. Hat schon Vorteile auf langen Etappen wenn der Wind passt. Auch im Fahrtenseglermode. Beneide da auch imme...

Montag, 8. Oktober 2018, 23:02

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Günstige ältere Schiffe, die aber auch halbwegs einfach gleiten können

Prinzipiell ja, allerdings sollte sie dafür leer sein. Gibt auch nen paar nette YT Videos dazu.Auf Zuladung reagiert sie entsprechend verzögert. Obwohl wir mit Tourengerödel auch schon mehfach 14 kn auf der Uhr hatten. Da muss aber dann ein bisl Welle helfen. Würde nicht sagen, dass sie nen typisches Gleitboot wie ne J ist. Gleitet viel später an. Es fehlt dafür schlicht an Volumen im Vorschiff und im Heck. Downwind war eben nicht nur das Kriterium. Naja, für so ne alte Konstruktion (erstes Boot...

Montag, 8. Oktober 2018, 22:48

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Günstige ältere Schiffe, die aber auch halbwegs einfach gleiten können

Zitat von »toolbar« gerade einmal 14,3 Knoten Da spricht der Dreibein-Fahrer.

Montag, 8. Oktober 2018, 22:29

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Günstige ältere Schiffe, die aber auch halbwegs einfach gleiten können

J 80 J24 auch, braucht allerdings ein bisl Mut bis der Affenfelsen rutscht..

Sonntag, 7. Oktober 2018, 20:39

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Spannende Diskussion, teile die Beiträge von jakob und Meeresfee in Bezug auf nüchternen Realismus vs. Sportraketen. Ich denke wir würde als junges Paar, sozialisiert auf Glitschkisten, sicher zum potentiellen Kundenkreis von Seascape und Co gehören. Bei Kleinanzeigen wird gerade ne 2015er SC 27 für knappe 90 k vertickt. Schaut die euch mal unter Deck an. Mal ehrlich, dass ist ne Menge Geld. Sicher macht es Spass damit tagsüber abzudüsen. Aber bei dem Invest, dann abends in ner GFK- Höhle zu näc...

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:08

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Ich glaub ich weiß so ungefähr wovon Du sprichst. Bin mal gespannt was er im Auge hat. Ich geb mal nen Tipp ab. Ne Figaro2, nur in "wohnlich" unter Deck. Also ne Sun Fast 3200 oder 3600 oder dergleichen.

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 11:33

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Bootsfolierung

Zitat von »tritonator« Die Folie hält nicht so lange, wie eine Lackierung- ist aber wesentlich günstige Hast Du Zahlen? Die, die ich kenne, halten sich die Waage.

Samstag, 22. September 2018, 23:27

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Silverrudder 21.09.2018

Good post! Skrollan! Das Absprechen der Verantwortung als ultima ratio?! Schon interessant, man liest das auch an einigen Stellen bei Fb. Regulierung von Außen, weil wir uns nicht mehr zutrauen (wollen!) eigene Entscheidungen zu treffen (und auch deren Konsequenzen zu tragen). Lasst das mal nicht die EU hören...

Samstag, 22. September 2018, 23:03

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Silverrudder 21.09.2018

In Führung ist gut. Der ist ja schon gleich zu Hause! Schon krass. Zeigt auch, dass die Dinger Wind abkönnen. Ist das nen Serien 28er ?

Samstag, 22. September 2018, 20:13

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Silverrudder 21.09.2018

@beeblebrox: Moin Lutz, mein Respekt für's Starten, für's Abbrechen und für 'kein Bruch'. Hut ab!

Samstag, 22. September 2018, 12:22

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Silverrudder 21.09.2018

Zitat von »excos48« da flatterten den weggerefften Quadratmeter Tuch fröhlich unterm Baum, Vorsegel wurden voll gesetzt etc Gut fand ich, ich glaub es waru.a. ne J, die für die erste Kreuz auf Sicherheit gegangen ist und nur unter Groß sich auf den Weg zur Brücke gemacht hat. Das war m.E. taktisch klug, da nicht langsamer und er gleichzeitig das risiko für fuck up minimiert hatte. Last but not least konnte er damit noch besser sehen und sich zu 100 % auf kurs und andere Boote konzentrieren. Vie...

Samstag, 22. September 2018, 12:15

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Silverrudder 21.09.2018

Zitat von »Tamako« Ist im TracTrac spannend mitzuverfolgen Jup, Sören Juel gibt z.B. mit seiner Express nochmal alles. Meine Hochachtung. Mind eine x 99 ist auch noch dabei. Was für ein Kontrastprogramm zum letzten Jahr. Verständnis an alle, die nicht gestartet nicht. Pauschal verurteilen lassen sich die gestartet Skipper dennoch nicht. Zu individuell die Boote und die Erfahrungen der Teilnehmer. Hoffentlich schaffen es alle bei diesen Bedingungen den Regattamode zu verlassen und dafür etwas si...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 22:55

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Unverhofft kommt oft

Zitat von »alinea« Es gibt noch nette Zeitgenossen! Schön! Ja, das ist er! - Uns uwe. Vielen Dank Uwe, dass Du den besonderen Tag noch ein wenig bunter gemacht hast. Das Dankeschön war schon lange überfällig! Nicht erst für die Flaggen. Wir haben ja nun schon ein paar mal via Nordyacht bei Dir gekauft und waren stets begeistert von Deinem Service. Ob NOA Decksgestell oder Doppelrollen für den Fockroller. Alles zu top Preisen und per Blitzversand ausgeliefert. Kaum bestellt schon gelierfert.Ich ...

Freitag, 4. Mai 2018, 23:14

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Eigentlich wollte ich ja 9 Meter...

Gefällt mir sehr gut! Schöne schlanke Linien! Welch optische Wohltat in den heutigen Häfen!

Donnerstag, 26. April 2018, 19:46

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

und erwischt, verdammt, X79

Die Diskussion Exe gegen 79 ist wohl schon so alt wie beide Boote selbst. Mir ist es prinzipiell auch egal welches Boot nen Zehntel schneller ist. Wir hatten eine sehr schöne Zeit mit der Express und gut ist es. Allerdings gibt es Finnische Kollgen, die diesen Wettkampf ernster genommen haben. Das Ergebnis war zu erwarten. (scnr) Video: http://www.youtube.com/watch?v=bm-bj4o-8cQ

Mittwoch, 25. April 2018, 23:06

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

und erwischt, verdammt, X79

Zitat von »ronja-express« Oder die Spannung wenn die Kartons vom zollfreien Einkauf an Bord standen und erst auf See geöffnet wurden. Wie Weihnachten, nur besser. Erinnere ich auch noch. Playmobil gab es für uns. Ja, ja schön wars. Kann ich bestätigen, dass es den Kindern egal ist auf was für einem Schiff sie groß werden. Das 'wie' ist entscheident, ob sie später auch noch Interesse haben oder rechtzeitig abmustern. Wir sind als 4 Jungs auf nem 29 fuss Langkieler groß geworden. Ein Boot, dass m...

Mittwoch, 25. April 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

und erwischt, verdammt, X79

Zitat von »Expresssegler« So haben wir das 2017 (mit zugegebenermaßen 1 Kind) auch gemacht. Express per Trailer nach Stockholm und 4 Wochen Schärenurlaub. Nächsten Sommer vielleicht Mittelmeer. Alles mit ner Express! Wie geil ist das denn?! Schön zu lesen! Von Trailer und Zugfahrzeug hatten wir immer geträumt. Allerdings hatten wir in den ersten Jahren die Kohle nicht und später das Invest gescheut. Sind daher in 3 Wochen übern Wasserweg nach Nor. Ging auch mit dem Boot auch super. Durch den re...

Dienstag, 24. April 2018, 20:55

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

und erwischt, verdammt, X79

Moin Axel, Schön zu hören. Solltest du noch Fragen haben zur Express oder aufgrund von Besichtigungen, kannst Du mich gerne anfunken. Wie gesagt, wir hatten 10 Jahre eine und wir kennen jede Schraube an Ihr. Grüße Arne

Sonntag, 22. April 2018, 21:33

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

und erwischt, verdammt, X79

Sind damals auch lange mit ner x 79 schwanger gegangen, haben uns mehrere angesehen. Leider vielfach durchgerockt. Auch hat die 79 gelegentlich die genannten Osmoseprobleme. In Verbindung mit nem Balsa Rumpf war es dann das Aus für ne 79. Wir haben uns dann für die Express entschieden und sie 10 Jahre gesegelt. Es gibt viel Pros für die Express, einer wäre: Leg Dich mal ins Vorschiff und entscheide auf welchem Boot Du, möglicherweise auch zu zweit, nächtigen möchtest.

Sonntag, 1. April 2018, 23:08

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Familienboot gesucht :)

C 38. Zeitlose Linien, gute Bauqaulität. Guter Werterhalt.

Mittwoch, 28. März 2018, 22:03

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

10 Zoll Android-Tablet für´s Boot- Empfehlungen?

Wir haben das Samsung S2. Sehr lange Laufzeit und sehr heller Bildschirm. Sind sehr zufrieden damit. In Verbindung mit ISailor deutlich intuitiver und performanter als der Plotter.

Sonntag, 11. Februar 2018, 08:04

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Segeln - Von Kiel durch den Götakanal und zurück - SevenEleven - 2017

Die Videos gefallen mir auch sehr gut. Die Drohnenaunahmen sind klasse. Welche Drohne hast du benutzt? Und mit welcher SW die Videos geschnitten?

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Sinn oder Unsinn? Ruderfläche vergrößern

Ein Vereinskollege hatte den gleichen Gedanken und hat an seiner HR94 das Blatt nach achtern um ca 15 cm verlängert. Funzt sehr gut, sagte er nach der ersten Saison. Eine Versuch könnte es auch sein, einen kurzen Winkel an die Achterkante des Ruderblattes anzubringen. Hat den gleichen Effekt wie ne Becker Klappe. Alte Fischkutter (dem U Schiff deiner Malö nicht soo unähnlich) haben/hatten das gelegentlich, um in den vglw kleinen dänischen Häfen besser drehen zu können. Der Geschwindigkeitsverlus...

Samstag, 6. Januar 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Gebrauchtboot Comfortina 32 - Frage Motorausstattung

Danke für die Aufklärung. Ich war schon in beiden Motorräumen zum Schrauben halb drin, aber das ist mir nicht aufgefallen. Hab aber auch nicht drauf geachtet. Dann wird es so sein wie Du sagst. Ich erinnere, dass bei der 18 PS Version zwischen Achterkante Maschine (nachgerüsteter Wärmetauscher) und Koje kaum noch Luft war. Kann gut sein, dass es eng mit einer größeren Umrüstung wird. Müsste man mal messen. Die neuen Motoren sind auch etwas kompakter.

Samstag, 6. Januar 2018, 12:00

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Gebrauchtboot Comfortina 32 - Frage Motorausstattung

Wir haben zwei C32 im Freundeskreis. Eine mit 18 PS eine mit 28 PS. Die 18PS Version ist tatsächlich sehr mau, so der Eigner nach der ersten Saison. M.E. sind die Motorräume nicht unterschiedlich groß.

Montag, 1. Januar 2018, 22:39

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Wieviel PS brauch ich denn nun ?

Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Allein die Form des USchiffes hat neben dem Gewicht zum Teil erhebliche Auswirkungen auf den Widerstand des Rumpfes. Nicht umsonst werden in der professionellen Schiffahrt neue Rumpftypen als Modell geschleppt, um die benötigte Leistung der Maschine und Form des Props zu ermitteln, damit der vertraglich zugesicherte Service Speed (und Bunkerverbrauch,heutzutage fast noch wichtiger) eingehalten werden. Konkret, die Ermittelung der benötigten Maschinenleis...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 11:16

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Welche Automarke assoziieren sie mit ihrer Yacht?

Zitat von »Bero« Segeln ist für mich Spass, nicht Notwendigkeit. Auch falsch. Navigare necesse est.

Kontrollzentrum

Helvetia