Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Dienstag, 16. Oktober 2018, 16:40

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

RYA Kurse - Empfehlung f. Schule in England gesucht

Carsten hat recht, Southern Sailing gibt es nicht mehr. Leider - die waren richtig gut. Hier - wenn Du magst - mein Bericht in 3 Teilen: Teil 1, Teil 2 (beides Theorie in Düsseldorf) und Teil 3 (Praxiswoche und Prüfung auf dem Solent). Im dritten Teil gibt es zum Schluss einen Link zum Erfahrungsbericht von Klaus (@Klaus13, mit dem ich diese Ausbildung gemeinsam gemacht hatte und der noch weitere, sehr interessante Aspekte und Sichtweisen einbringt. Viel Erfolg Gruß, Manfred

Montag, 15. Oktober 2018, 18:35

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Günstige Prepaid-SIM nur Daten Niederlande

Ich habe vor 8 oder 10 Wochen eine Prepaid in NL gekauft. Da war nix mit ausweisen oder registrieren. Einzig meine Mailadresse wollten die haben. Und meine Kohle ... Gruß, Manfred

Samstag, 13. Oktober 2018, 23:54

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Dieses Wochenende auf dem IJsselmeer unterwegs. noch wer?

Zitat von »Bluis« Da hat mir doch ein lieber Freund @Rüm Hart: dem ich mal etwas von links an meinem Boot erzählt habe ein paar Aufkleber an meinem Boot verteilt damit ich in Zukunft Seemannschaftlich korrekt palavern kann! Iiiiich??? Wo denkst du hin?! Ich doch nicht ... Nie ...

Freitag, 12. Oktober 2018, 22:24

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Dieses Wochenende auf dem IJsselmeer unterwegs. noch wer?

Tja, das war wohl die Saison 2018 für mich/uns. Sigrid und ich sind heute von Vlieland zurück gekommen. Morgen ist hier im Heimathafen Abschlussfete (Stamppoteten, spricht sich: stamp-pot-eten = Eintopfessen ), Sonntag werden wir die Segel abschlagen und möglicherweise schon Montag bringe ich den Kahn in den Winterhafen. Dann irgendwann noch einwintern und ein bisschen ausräumen und bald .... ... ... ... kommt wieder die Modellbahnzeit ... Gruß, Manfred

Freitag, 12. Oktober 2018, 22:17

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Herzlichen Glückwunsch, Lütje Hörn

Hallo Jürgen, happy Glückwünsche und alles Gute für Dich. Wie alt biste eigentlich geworden? Verrat mal, wir sind ja unter uns .. Gruß, Manfred

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Ecomat 2000 Problem / Frage

Hm ... ... ist mein Déjà-vu auf fortgeschrittenes Siechtum im Alter zurückzuführen, oder hatten wir exakt dieses Thema kürzlich schon einmal?

Freitag, 5. Oktober 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Dieses Wochenende auf dem IJsselmeer unterwegs. noch wer?

Heute Abend Medemblik. Morgen wahrscheinlich-möglicherweise-vielleicht Makkum. Und dann mal sehen. Dienstag muss ich Sigrid irgendwo aufsammeln und dann wollen wir noch den Rest der Woche im Watt verbringen Gruß, Manfred

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 09:14

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Lass dich feiern, Kokopelli!

Moin Klaus einen herzlichen Glückwunsch auch von mir und alles Gute Gruß, Manfred

Dienstag, 2. Oktober 2018, 17:20

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

mit dem Motorschiff auf dem Shannon

Zitat von »Klaus Helfrich« Bei Deinem Reisebericht hatte ich gehofft, er wäre ein wenig ausführlicher - da war ich ein bisschen enttäuscht. Vielleicht kannst Du noch ein wenig mehr von der Reise schildern, das wäre schön. Ich hab's geahnt ... . Klar Klaus, kann ich machen, dauert aber ein bisschen. Ich bitte also um Geduld. Zur Erläuterung: ich weiß, dass mein Blog vor allem von meiner Großfamilie und vielen Freunden gelesen wird, die von der christlichen Seefahrt wenig Ahnung haben, gern aber ...

Dienstag, 2. Oktober 2018, 08:58

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

mit dem Motorschiff auf dem Shannon

Danke danke Was ich übrigens noch vergaß zu erwähnen: Wir haben bei Locaboat gechartert, haben das Boot in Glasson (knapp n-lich Athlone) übernommen und sind nach Norden gefahren. Für die Leute mit Ortskenntnissen: Glasson - Roosky - Boyle (Lough Key) - Keshcarrigan (im Shannon Erne Canal) - Carrick-on-Shannon - Athlone - Glasson. Also leider nicht one way, aber das war letztlich auch ok. Wir waren überrascht von der Winzigkeit vieler Orte, von der Zugänglichkeit und ausgesprochenen Freundlichke...

Montag, 1. Oktober 2018, 18:33

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

mit dem Motorschiff auf dem Shannon

Ich hatte ja in den letzten Monaten zweimal um Tipps für den Shannon gebeten und bin auch reichlich und gut versorgt worden. Als Gegenleistung wurde ich gebeten zu berichten. Natürlich gern, und ich denke es ist in Ordnung, wenn ich Euch für einen bebilderten Törnbericht (stehende und laufende Bilder) auf meine Blogseite locke. Das Ganze hier noch einmal zu bringen wäre viel zu aufwendig und kompliziert. Um traffic oder Klickzahlen, wie an anderer Stelle vermutet, geht's mir nicht, die sind mir ...

Freitag, 28. September 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Kurze schnelle kleine Umfrage, was habt Ihr denn für Insassen-UNfall-Versicherungen?

Zitat von »Marinero« Also bin ich (vollkommen voreingenommen) der Meinung, dass jeder eine Unfallversicherung haben sollte. Die immer zahlt, im Auto, auf dem Boot oder wenn ich die Kellertreppe runterknalle. +1 Zitat von »zooom« es lohnt sich auch, mal seine Lebensversicherungspolice genau durchzulesen). +1 Aber addieren müsst ihr jetzt selber ... Mathematiker-Grüße, Manfred

Donnerstag, 27. September 2018, 15:22

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Sturm im ionischen Meer am WE

Zitat von »TillM« @Admins: Vielleicht kann man ein neues Board "Wetter" einrichten, Haben wir. "Wetter und Tide". Findest Du in Deiner Foren-Übersicht unter "Rund ums Segeln". Man kann allerdings darüber diskutieren, wo es besser aufgehoben ist. Beim jeweilig betroffenen Revier oder unter Wetter und Tide. Gruß, Manfred

Mittwoch, 26. September 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Lösungsmittelgeruch im Neuboot

Ich hab die LM-Phase bei meinem Dampfer (ist jetzt 7 Jahre her) nicht so unangenehm und hartnäckig in Erinnerung. Ich meine, dass der Geruch nach 2 bis 4 Wochen weg gewesen wäre. Ansonsten bestätige ich alles was oben schon gesagt wurde: Wärme, lüften, (wiederholte) Ozonbehandlungen, Geduld und Zeit. Unter dem Aspekt Lösungsmittel wäre es dann ja vlt. sinnvoll, sich den Dampfer im Winter oder Spätherbst ausliefern zu lassen, dann hat er Zeit, bis zum Saisonbeginn vor sich hin zu stinken ... Gruß...

Montag, 24. September 2018, 14:56

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Achtung, Wetterwarnung für den Berliner Raum!

Ok, ich geb es schamrot zu: das war vorhin natürlich gaaaanz billige Retour-Rhetorik. In Wahrheit muss die foristische Selgerwelt dankbar für die Warnmeldung sein. Weiß sie doch jetzt, dass sich endlich auch mal alle low-wind-Pusteblumen aufs Wasser trauen werden und man als Normalsegler also besser zuhause und in Sicherheit bleibt - wenn einem die eigene und die Unversehrtheit seines Schiffchens lieb und teuer ist ... Es grüßt dankbar Manfred

Montag, 24. September 2018, 14:49

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Achtung, Wetterwarnung für den Berliner Raum!

Also ehrlich jetzt, Ich erachte diese "Warnungen" 4 Tage vorher aufgrund eines Wettermodels für puren Alarmismus. Als wenn der salzbuckelige Foristensegler nicht selbst in der Lage wäre das Wetter zu beobachten ...

Sonntag, 23. September 2018, 22:32

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Damit ist ja nun auch alles gesagt, und damit wir uns nicht länger im Kreise drehen und andere mit dieser blödsinnigen Diskussion nerven mach ich hier mal dicht. Gruß und schlaft gut Manfred

Sonntag, 23. September 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Grotamar Verbot - Was sind die Alternativen?

Ich habe letzte Woche in Enkhuizen (NL) im Compagnieshaven Diesel getankt und den Hafenmeister vorher nach GTL gefragt. Seine Antwort: Das Zeug in unseren Tanks ist viel besser als GTL, es hat sowas wie Grotamar gleich drin. Dann hat er mir noch ein Infoblatt dazu in die Hand gedrückt, das liegt nun aber leider an Bord, ich kann nicht draus zitieren. Ich weiß aber noch, dass was von höherer Cetanzahl, leiser laufenden Motoren und sauberer Verbrennung drin stand. Was habe ich da genau getankt? @B...

Freitag, 21. September 2018, 23:15

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Da siehst du mal, wie wenig die eigene Auffassung geeignet ist für allgemeingültig erklärt zu werden. Gehe mal mit mir hier durch den Hafen, und ich zeige dir an jedem dritten Schiff "Verschnürungen", die dir die Haare zu Berge stehen lassen würden. Ich habe heute Morgen durchaus nennenswert Zeit darauf verschwendet, auf anderer Leute Schiffe rumzuturnen, hab zusätzliche Strippen verlegt und mich dabei bis auf die Knochen nass regnen lassen. Ob das Drama genug für RTL 2 gewesen wäre - keine Ahnu...

Freitag, 21. September 2018, 22:31

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Zitat von »Brav-Crew« Ich verstehe nicht, weshalb da immer so ein Bohei drum gemacht wird Nu bitte mal halblang. Wer in den Eingangsbeitrag Alarmismus, Bohei oder Alarm Alarm hineininterpretiert, muss sich wirklich fragen lassen, vor welchem mentalen Hintergrund oder auf welcher Persönlichkeitsbasis so eine Interpretation zustande kommt. Eine schlichte Information, wonach sich eine bemerkenswerte und beobachtungswürdige meteorologische Situation abzeichnet bzw. ergeben könnte, ins Forum zu stel...

Freitag, 21. September 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Die Äiti

Ein ungewöhnliches, interessantes Hingucker-Schiff hast Du da. Ich finde es immer toll, wenn so alte Schätze gepflegt, gewartet und vor allem gesegelt werden. Mast- und Schotbruch weiterhin Gruß, Manfred

Freitag, 21. September 2018, 13:12

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

@noopd: Erstaunlich Norbert, dass bei Dir der Wasserstand sinkt. Der WJH ist doch vor der Schleuse in Workum, oder liege ich jetzt falsch? Ich hätte erwartet, dass bei Starkwind aus W der Wasserstand bei Euch vor's geschlossene Schleusentor schwappt ... Gruß aus Warns Manfred

Freitag, 21. September 2018, 12:37

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Zitat von »prospero« Man muss sich daher vorsehen, Sturmwarnungen nicht mehr ernst zu nehmen. Da ist generell was dran. Das Problem ist nach meiner Beobachtung auch, dass einige Bootseigner ihre Schätze selbst für "nasse Lappen" nicht ordentlich vertäuen u. vorbereiten. Da wird eher auf die bequeme Aufstiegsmöglichkeit, als auf einen sicheren Abstand zum Steg geachtet. Wasserstandsschwankungen werden schon mal gar nicht mit einkalkuliert. Wahrscheinlich müssen wir noch lernen, mit der neuen Sta...

Donnerstag, 20. September 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Windfinder Superforecast sagt für morgen früh für Stavoren Böen-Spitzenwerte von 48 knt voraus, aus SSW bzw. WSW. KNMI spricht von 80 - 85 km/h bzw. 95 Km/h im Wattenmeergebiet. Ich bin im Hafen Stormvogel von und zu Warns. Wenn ich nach dem einen oder anderen Schiff schauen und berichten soll, schickt mir eine PN. Das hat schon der eine oder andere gemacht, und ich mache das auch gern (mit der Gewissheit, dass das andere umgekehrt mit meinem Dampfer auch machen würden). Aber leider kann ich nur...

Montag, 17. September 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Zitat von »Brav-Crew« Vorhersagen"Windy" für kommenden Sonntag, 17 Uhr, IJsselmeer: 10 (!) Knoten aus Süd. Und nun??? Wie 'und nun'? Na, nix. Du arbeitest offenbar mit ECMWF bei windy und gut iss. Wirst ja deine Gründe und Erfahrungen haben. Andere schauen auch mal woanders hin, sind in hab Acht Stellung, behalten in den nächsten Tagen verschiedene Vorhersagen im Auge und legen vielleicht vorsichtshalber nochmal Hand an die Strippen ihrer Schiffe. Nicht mehr und nicht weniger war meine Intentio...

Montag, 17. September 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Schon gefunden. Es gibt tatsächlich eine HP33 App. 9,99 € Gruß, Manfred

Montag, 17. September 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Ah ok, ich hatte es mit dem MacBook probiert. Die Installationsdatei konnte ich runterladen, dann aber nicht öffnen. Werde also noch einen Versuch mit dem iPad starten. Danke für die Info. Gruß, Manfred

Montag, 17. September 2018, 20:52

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Schon wieder: Wetterwarnung NL

Ja, ich weiß, dass solche Warnungen für fast eine Woche im Voraus mit Vorsicht zu genießen sind. Aber beobachten sollte man die Entwicklung schon und sich Gedanken machen, ob das eigene Schiff entsprechend vertäut ist ... . Seit einigen Tagen wird jedenfalls für die IJsselmeer-Region für das kommende WE, besonders für Sonntag, schweres Wetter vorhergesagt. Am Sonntag mit in Böen über 60 Knoten Wind. Hier bei windfinder für Stavoren, dort für Enkhuizen. Werft Euch also schützend über Eure Schiffe...

Montag, 17. September 2018, 20:41

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Zitat von »Yellow Boat« Für Strömungen aufs Hooländische Watt und Küste brauchst du diese Ausgabe: https://www.vaarwinkel.nl/shop/proddetail.asp?prod=hydrohp33 Ja, der gute alte HP33. Hab ich sonst immer in Papierform gehabt und kürzlich versucht, ihn mir runterzuladen. Geht aber nur mit Windows. Die Holländer haben's glaub ich nicht so mit Mac ... Zitat von »Yellow Boat« Online kann man auch die Möglichkeiten hier mal probieren: http://www.wadkanovaren.nl/stroomnlwad.html Z.B. diese : http://w...

Sonntag, 16. September 2018, 23:14

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Fragen zu QuickTide von Nautin

Zitat von »Fegerlein« die Kielspelling ist die gewünschte Handbreit Wasser unter dem Kiel, je nach Belieben Andreas, das war mir schon klar. Die Frage war ja auch, ob man die brutto oder netto angeben muss. Aber ich hab den (meinen) Fehler gerade gefunden: Mit 'Inschot' wird nicht, wie ich dachte, das kritische Wantij (Wattenhoch) benannt, sondern das Fahrwasser deutlich nördlich davon. Und da ist es selbst bei NW für mich tief genug. Das Wantij/Wattenhoch selbst heißt 'Zuidooststrak'. Und wenn...

Kontrollzentrum

Helvetia