Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Freitag, 19. Oktober 2018, 07:35

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

UBI Binnenfunk Prüfung und Problemchen, wer kennt sich aus?

Das Problem sinds die downloads. Als die Schulen noch das Handbuch und den Schnellfinder in Papier bereit gelegt haben, war das gar kein Problem. Sagt ein Prüfer. Besorg dir das.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 11:42

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Temperaturverteilung in der Kühlbox?

Zitat von »svensk.tiger« Bing ergoogelt hmmm.... ein Widerspruch in sich....

Samstag, 22. September 2018, 17:37

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Dieselmotor stirbt unter Last und im Leerlauf ab

Was ist das da am Peilstab? Cremiges Öl deutet auf Wasser im Öl hin. Kompression messen!

Donnerstag, 13. September 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Großsegel und/oder Genua - wie richtig reffen?

Zitat von »Robst« Hier hänge ich mich mal mit dran. Bei mir ist es regelmäßig so, dass beim Amwindsegeln bei kräftigerem Wind selbst bei kleiner und flacher Starkwindfock das Großsegel irgendwann kaum noch ordentlich bzw. nur noch auf dem Achterliek angeströmt wird und vorn ein ordentlicher Gegenbauch entsteht. An der Großschot ist dementsprechend so gut wie kein Zug mehr. Trotzdem neigt das Boot noch zu Sonnenschüssen, auch im zweiten Reff. Ein drittes habe ich (noch) nicht. Nehme ich das Groß...

Montag, 10. September 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Großsegel und/oder Genua - wie richtig reffen?

Zitat von »Winterfalke« und beide Segel sind gerollt.

Sonntag, 9. September 2018, 12:26

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Frage zum Ablauf eines bestimmten Funkspruches

Genauso ist es. Zum merken: der Spruch heisst in der Langform "wir passieren Backbordseite an Backbordseite...."

Mittwoch, 29. August 2018, 07:54

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

SRC und UBI zusammen machen?

Ja aber! Bei der Prüfung kannst du entscxheiden ob UBI-Voll oder Ergänzungsprüfung. Wegfallen würden bei der ERgänzung nur Fragen die mit SRC fast gleich sind. Insofern wurden die eh gelernt. Somit ist die Ergänzung nicht die Suuuuper-Erleichterung. Aber die Vollprüfung (die somit nicht wirklich schwerer ist) hat den Charme, dass man dann zur Not auch UBI bestehen kann. Auch wenn man beim SRC durchfällt. Bei Ergänzung heisst es alles oder nichts. Weil die ERgänzung den erfolgreichen Abschluss de...

Montag, 27. August 2018, 14:47

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Wer kann mir Tipps geben: Angst vor Krängung/Böen

Von welcher Seite kam denn der Wind vor der Böe? Also auf welchem Bug wart ihr unterwegs?

Freitag, 24. August 2018, 11:18

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Sperrgebiet - darf man nicht reinfahren aber...

Zitat von »Quallenschubser« Für mich ist ein Sperrgebiet ein Sperrgebiet. Der Besitzer dieses Gebietes verbietet Unbefugten das Betreten, äh Befahren, äh Beschwimmen, ach was: Entern dieses Gebietes. Wir sind doch gleicher Meinung. Nur für die Spitzfindigen die meinen dass das Verbot ja nur für Fahrzeuge gilt, hab ich halt dargestellt dass es sehr wohl auch noch andere Seiten der Verbotsbekanntgabe/Grundlage geben wird....

Freitag, 24. August 2018, 08:12

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

mein Motor ist nicht ganz dicht ....

Machs vernünftig und tausch das Teil im Winter. Hat ja einen Grund warum es "durch" ist. Dabei ist auch die Gelegenheit diese billig-Schlauchschellen gegen richtige zu tauschen. Die Dinger sind schlecht fürs Gummi und unzuverlässig. https://cdn.webshopapp.com/shops/62249/f…2077.1535091067 *Sicher dass das China-Teil was taugt. Nicht dass das schlimmer ist als das kaputte?

Freitag, 24. August 2018, 07:32

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Sperrgebiet - darf man nicht reinfahren aber...

Die Verkehrsregelung nach Schifffahrtszeichen oder NSchGBefV gilt per se nur gegenüber Fahrzeugen. Dass darin keine Regelung gegen Schwimmer enthalten sein können, heisst nicht dass es hierzu nicht auch weitere Regelungen gibt. Nur ggf. an anderer Stelle. Z.B. irgendwelche ordnungsbehördlichen Betretungsverbote. Insofern ist es wahrscheinlicher dass der Schwimmer etwas vergessen hat. Und zwar die dafür ggf geltende Regelung zu suchen. Da ist er halt nicht mehr Bootsfahrer (sofern er vom Boot kam...

Dienstag, 21. August 2018, 08:17

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Kornaten Ticket kaufen oder an Konoba festmachen?

Dass man mit dem Sparen des Tickets nicht den Kroaten eins auswischt, sondern denen die ehrlich zahlen, ist schon klar....? Wie im Bus. Die Leute die rechnen dass sich 2 x im Jahr erwischt zu werden doch lohnt, sind auch lediglich assozial.

Donnerstag, 9. August 2018, 09:27

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Charterboot darf nicht abschleppen/retten?

Zitat von »starkiter« Der TE schreibt Legerwall bei 5Bft das wäre für mich schon ein Seenotfall um höheren Sachschaden Umweltverschmutzung zu vermeiden. Kein Maday aber PanPan. Aber letztendlich bleibt es eine Entscheidung die nur vor Ort zu treffen ist und nicht am IPad. Widerspricht sich. Sachschaden und Umweltverschmutzung sind kein Seenotfall. Der ist immer nur gegeben wenn Menschen in lebensgefahr sind oder drohne in diese zu geraten. Und Seenot ist auch immer Mayday. Pan-Pan ist schon kei...

Donnerstag, 9. August 2018, 08:33

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Charterboot darf nicht abschleppen/retten?

Not kennt kein Gebot. Ja-aber! Nicht jeder der Panik hat ist auch real in einer potentiell lebensgefährlichen Situation. Wenn jemand auf dem Isselmeer auf Grund/Ufer treibt geht es erst mal nur um Sachschäden. DAS IST NOCH KEIN SEENOTFALL. Sinn hin oder her. Aber über die AGB hinwegzusetzen bedarf einer "echten" Notsituation. Nicht "nur" eine Unfall/Schadenssituation. Anders wäre dsas z B wenn jemand bei richtig Welle auf ein Riff treibt auf dem das Boot vermutlich gänzlich zerstört wird und die...

Freitag, 3. August 2018, 13:33

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Backbord und Steuerbord

Zitat von »Lerigau« Wenn Steuerbord in Fahrrichtung rechts ist ... Nope. ...in Vorausrichtung rechts.... Also schiffrechts natürlich. Was nicht heisst dass alle schiffrechten Dinge nach vorne zeigen.

Mittwoch, 1. August 2018, 17:37

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Backbord und Steuerbord

Spätestens bei Rückwärtsfahrt wirds witzig wenn man im Funk sagt: "ich fahr links an dir vorbei"...

Mittwoch, 1. August 2018, 08:14

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

SKS Fragen zur Prüfung

Punkterelevant für die Prüfung sind letztendlich nur die Ergebnisse. Wenn da allerdings was nicht stimmt, kann der Prüfer den Folgefehler nur als richtig bewerten, wenn er nachvollziehen kann was da gebastelt wurde (wo der Fehler liegt von dem der Folgefehler ausgeht). sagt: ein Prüfer.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Glückwunsch an mich selbst

wirds da nicht Zeit für nen individuellen "Dienstgrad" ?

Sonntag, 8. Juli 2018, 12:37

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Zu viel Gegenruder am Wind

Bei reichlich Bewuchs unterm Schiff (also am Rumpf) kann das auch so sein....

Freitag, 6. Juli 2018, 20:14

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Wie heißt der Kurs vor der Patenthalse

Zitat von »MichaelK« Ich kenne das als "übergeigt". dito

Donnerstag, 5. Juli 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Schlauchi wegwerfen?

Soweit ich weiss wird Hypalon seit 2010 nicht mehr hergestellt.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Ich hab zwar keine Vorfahrt - aber das juckt mich doch nicht

ob sich die Zunahme dieser Fälle mit der 15PS Freigrenze zeitgleich einstellt....?

Mittwoch, 4. Juli 2018, 07:35

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Korsar auch "gemütlich" segelbar?

Die Guben Sprint ist leichter und fixer als die Star

Mittwoch, 4. Juli 2018, 07:30

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Rhein zu viel Strömung für 2 x 1 PS

Zitat von »Yachtcoach« nur was aktiv quirlt zählt !.. nö. Zitat Verordnung: "deren größte nicht überschreitbare Nutzleistung höchstens 3,68 Kilowatt beträgt," Überschreitbar ist es wenn ich die PS dabei habe. sonst hieße es" überschrittene Nutzleistung"

Montag, 2. Juli 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Rhein zu viel Strömung für 2 x 1 PS

Zitat von »Moderboot« Er hätte sich auch von 4 Dinghies mit jeweils 4,9 PS ziehen lassen können. Das wäre wieder legal gewesen, weil ja jedes Boot einzeln zählt. Vielleicht hätte ja auch ein Dinghy und ein AB an seinem Boot gereicht - wer weiß? . Nö https://www.elwis.de/DE/Schifffahrtsrech…-6-21-node.html

Mittwoch, 27. Juni 2018, 07:59

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Motoryacht Charter am Ijsselmeer.. mal fremdgehen

Was spricht beim Chartern -und das mit Motor- so vehemennt für GFK? Die Käsköppe wissen schon warum die überwiegend auf Stahl setzen. Nachtrag: die Frage war ernst gemeint.

Donnerstag, 21. Juni 2018, 12:30

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Frage zum unfreiwilligen Bad

Meiner Erfahrung nach gibt es "plötzliche" Jollenkenterungen idR fast nur beim Halsen. Und zwar wenn das Stützruder vergessen wird bzw wenn die Halse als "andersrum-Wende" gefahren wird. Also immer wenn die Leute aus (überflüssiger) Angst vor Patrenthalsen nicht richtig tief raum oder vor Wind fahren.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 14:29

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Automatikweste - noch einsatzfähig?

Mal damit ins Wasser springen. So als Übung wie das so ist etc.... Dann weiss mann schon ob die Mechanik taugt. Hinterher alle Tests und Tauschs der Verschleissteile. Und aus Gründen der Verantwortung nur selbst nutzen. Wenn das ein schlechtes Gefühl macht: Entsorgen.

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:15

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Mallorca vor dem Kollaps, Abwässer werden teilweise ungeklärt eingeleitet

Zitat von »Andreas29« Hi, bedauerlich ist es, wenn ohne fachlichen Hintergrund reißerische Artikel in die Öffentlichkeit geworfen werden. In jedem Mischwassernetz -also in einem Kanalnetz wo Regen- und Schmutzwasser zusammen abgeleitet wird- (auch hier in D) gibt es Regenentlastungen. Heißt bei Regen wird ein Teil des Abwassers in Gewässer abgeleitet und nur ein gewisser Anteil zur Kläranlage weitergeleitet. Dann gibt es noch Regelungen, die bestimmen, ab wann ich dann den Teil, der in das Gewä...

Dienstag, 5. Juni 2018, 09:28

Forenbeitrag von: »sailorbrand«

Frage / Neueinsteiger

Was auch bremst: zu weit hinten sitzen. Eigentlich ein Fehler. Aber zum absichtlichen verlangsamen echt gut.

Kontrollzentrum

Helvetia