Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Samstag, 20. Oktober 2018, 11:47

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Helgoland,muß das sein........

Zitat von »Meeresfee« Wieso? Geheimtipp

Freitag, 19. Oktober 2018, 22:51

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Helgoland,muß das sein........

Also Leute, laßt doch die Kirche im Dorf. Helgoland ist Helgoland und man muß es nehmen/lieben wie es ist. Da muß man nix über den Klee loben und nix runtermachen. Um es vorweg zu sagen: Ich war mehrfach auf Helgoland und ja mit dem eigenen Segelschiff und ja auch auf dem Oberland, hab mir Vögel angeguckt und die kleinen Häuschen und Gärten etc. etc. Mein persönliche Erfahrung ist die: Kommst du in den Hafen wirst du von einem Flair empfangen wie im Film "Das Boot" mit halb versunkenen Bunkern, ...

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 21:12

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Helgoland,muß das sein........

Zitat von »excos48« Das man dann vor verschlossenen Türen steht, würde einem in Cuxhaven oder Wilhelmshaven genauso passieren Nee, in Cuxhaven haben die großen Supermärkte selbst Sonntags bis 18:00 auf (bis Ende Okt. und dann ab Jan. wieder) Wärst du mal nach Cux gekommen, hier ist noch Hochsaison...alles unter Dampf, weil ja die Nordrhein-Vandalen noch Herbstferien haben.

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 20:47

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Rabatte bei Segelmachern

Zitat von »Robst« ............ Mein Gefühl bei der Sache ist, dass der Endpreis immer derjenige ist, den der Segelmacher am Ende dafür haben möchte......... Was für eine Überraschung !! Schon mal drüber nachgedacht, dass auch Segelmacher von ihrem Geschäft leben müssen. Warum sollten Segel im Herbst günstiger sein als im Frühjahr?? Weil die Löhne sinken? Weil das Segeltuch billiger wird? Weil die Mieten sinken? Denkt einfach drüber nach. Die ganze Geiz ist geil- Denke macht Service und Dienstle...

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Bau eines Kat - Tolle Aktion !

Zitat von »Marinero« Und Nässe im Sandwich verwandelt jedes Boot in Schlabbersack. Genau das eben nicht. Ein geschlossenporiger Schaum - wie er für Sandwich benutzt wird - zieht im unmittelbaren Schadensbereich minimal Wasser, aber die Stabilität bleibt 100% erhalten. Kurz gesagt: Balsa-Sandwich wird rott, weich und schwer.......Schaum-Sandwich wird nur ein wenig schwerer, sonst nix. .......und es ist kaum eine Kostenfrage. Die Baupakete in Balsa liefert dir in Europa die Fa. Von der Linden. Ba...

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Bau eines Kat - Tolle Aktion !

Ja, kenne ich und ist ein ganz tolles Projekt. Der Kat - eine Schionning Arrow 1360 - ist eigentl. bei den Cruisern definitiv schon oberste Königsklasse. Schionning als Designer hat es echt drauf. Wenn ich noch jung wäre würde ich auch mit einem Schionning-Design weiter gehen. Bin ich aber leider nicht mehr............... Allerdings niemals (!) mit Balsa-Sandwich. Balsa-Sandwich ist gigantisch in seinen mechanischen Eigenschaften, wenn nigel-nagel-neu. Leckagen - irgendwo wirst du immer haben an...

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 07:01

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Planung 2019 - im Mittelmeer bleiben, oder in die Ostsee

Zitat von »ArAl« ..................Es ist eine Beneteau Oceanis 44 CC in Komplettausstattung für die große Weltreise. Ich will sie die nächsten 1-2 Jahre besser kennenlernen und dann größeres planen. Nun stellt sich für mich die Frage, ob ich 2019 im Mittelmeer bleibe, oder das Boot in die Ostsee segele............... Ich könnte mir vorstellen, dass während des Kennenlernes du merkst, dass du für die große Fahrt noch einiges am Schiff machen mußt bzw. machen lassen willst. Dann stellt sich die ...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Planar 2 oder 4KW

Zitat von »segelmichel22« Die Planar 44D im Modus 'Leistungsregelung' leistet auf kleinster Stufe 1kW. Im Modus 'Leistungsregelung' schaltet die Heizung gar nichts sondern läuft auf voreingestellter Stufe durch. Unabhängig von der Dimensionierung. Das ist genau der richtige Hinweis. Meine Wallas und meine Planar-Warm-Wasserheizung haben auch einen Modus "Leistungsregelung" und laufen damit auch auf niedrigster Stufe durch. Im Modus "Thermostat" würden sie - wenn es dauerhaft minimal zu warm ist...

Montag, 15. Oktober 2018, 21:02

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Planar 2 oder 4KW

Zitat von »Didira« Ein großer Unterschied bei den neuen Heizungen ist das sie nur noch mit max 125°C ausblasen durfen..... Früher waren es noch 150°C zB Webasto Airtop 2000..... Auch bei der Wahl wie deine Luft angesaugt werden soll sind einige wichtige Einbauregeln zu beachten... Genau, meine Wallas hat max. gemessene 100°C am Geräteausgang, dafür aber drei einstellbare Gebläsestufen unabhängig von der Heizleistung. Ich benutze gerne erhöhte Gebläseleistung bei niedriger Heizleistung. Ihr müßt...

Montag, 15. Oktober 2018, 20:56

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Planar 2 oder 4KW

@txg: Das ist richtig. Wenn ich sehe (Feuchte-Anzeige) oder das Gefühl habe, zuviel Luftfeuchtigkeit drinnen zu haben, lüfte ich eben. Das mache ich ohnehin morgens, wenn es draußen nicht regnet. Das Einzige, was bei mir schnell beschlägt sind Lukengläser und Alurahmen...das ist aber immer so. Für mich ist bei einem seegehenden Schiff wichtiger möglichst wenig Durchbrüche nach außen zu haben, da regulier ich die Feuchte lieber händisch.

Montag, 15. Oktober 2018, 20:16

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Planar 2 oder 4KW

Dazu muß erstmal wissen, ob Frischluft von außen zugeführt wird oder nicht...da hat man nämlich freie Wahl. Ich sauge bei meinen Heizungen keine Frischluft von außen an und bevorzuge die kontrollierte händische Lüftung zur Trocknung und erspare mir einen (zwei) Rumpf-Durchbrüche nach außen. Mein Erfahrungswert bei meinem 41 Fuß Kat: Außen 10°C ....innen 1kW Heizleistung.....19,5°C im Salon eingependelt nach einigen Stunden Laufzeit. D.h. Temp-Differenz von ca. 10°C wird mit 1 kW erreicht. Ich ha...

Montag, 15. Oktober 2018, 19:56

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Planar 2 oder 4KW

Zitat von »noopd« Mir stellt sich, es wird ja balt Winter die Frage ob ich eine 2 oder 4 KW Planar Heizung einbauen soll. Bei meiner jetzigen Erfahrung komme ich mit einer 1,5KW Elektroheizung locker aus, eher zu warm. Das würde bei einer 4KW heizung permanentes Takten bedeuten, da ich diese nicht unter 2KW regeln kann. Schadet das Takten der Heizung oder leiden Bauteile darunter? Optima 106/Dehler 34 Norbert Wenn du mit elektrisch 1,5 kW auskommst nimm die kleinere Planar. Nichts ist schädlich...

Samstag, 13. Oktober 2018, 14:30

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Hallenwinterlager / Staubschutz

Wenn an 50 Schiffen geschliffen wird entsteht Staub ..... Absaugung hin oder her, zumal die wenigsten Sauger mit gutem Rückhaltevermögen einsetzen. Jede Fahrt des Hafentrailers in der Halle für Schiff od. Masten generiert Staub. Jedes Polieren generiert Staub. Jemand so wie ich, der ganz früh einlagert und ganz spät wieder auslagert, weiß wovon er redet. Ich decke nicht nur den Kat komplett ab, sondern packe auch den Mast komplett ein, das schont u.a. auch meine Harken Mastrutscher, Fallen, Wins...

Samstag, 13. Oktober 2018, 09:47

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Hallenwinterlager / Staubschutz

Wenn die Malerplane zugelassen ist ......manchmal sind sie wg. Brandgefahr verboten........mach es so. Das erspart dir im Frühjahr viel Arbeit. Der Schleifstaub setzt sich in die kleinsten Ritzen und Beschläge.

Freitag, 12. Oktober 2018, 07:48

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Osmose an Seascape?

Zitat von »zooom« Zitat von »Orage« Spricht für die Qualität von Seascape . Und genau deshalb sollten wir uns zunächst auf diesen Thread nicht einlassen, da kommt Jemand ins Forum, sagt nicht guten Tag und stellt als ersten Beitrag eine Diskreditierung ins Netz. @DWsail27: Sorry, aber so benehmen wir uns gemeinhin hier nicht, so ein kleines bißchen was würde ich schon gerne über den erfahren, der hier so einen Post absetzt. Kann ja sein, daß Du Ärger hast, aber dann erzähl mal etwas mehr, wo Di...

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 20:23

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Osmose an Seascape?

Lese dich da mal ein und prüfe wie beschrieben: http://www.yachtlackierung.de/osmose/erkennung/

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:56

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Osmose an Seascape?

Mein erster Gedanke: Woran erkennst du das es eindeutig Osmose ist? Manchmal ist es auch "nur" ein fehlerhaft aufgebrachter Antrich z.B. der Epoxy-Primer wirft Blasen. Hoffe das Beste für dich.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Helgoland, Binnenhafen gesperrt

Genau, kannst deinen Mitsegelern jetzt sagen : Nicht dem freien Willen, sondern nur dem Zwang gehorchend..........gibt es jetzt kein Stopp auf dem Fuselfelsen .

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Ganzpersenning mit Sandsäcken ?

Zitat von »Olaf_P32« Bei Holzbooten ist der wichtigste Grund für die Persenning der Schutz des Lackes vor Sonneneinstralung. Genau so, bei mir waren aber es die roten Gelcoat Zierstreifen, die nach 18 Jahren noch nahezu im Neuzustand satt rot glänzten. So wie der gesamte Zustand des Decks. Das war u.a. auch einer der Gründe, warum das Schiff gleich vom ersten Interessenten nach 1h Besichtigung - ohne Preisabschläge - gekauft wurde.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 09:01

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Ganzpersenning mit Sandsäcken ?

Ich hatte 15 Jahre lang meine Dehlya22 mit einer Ganzpersenning (zweigeteilt) aus PVC abgedeckt. Die Persenning hatte Sandsäcke und damit auch die hier üblichen heftigen Frühjahr- und Herbststürme überstanden und saß immer perfekt. Der Vorteil der Ganzpersenning mit Sandsäcken liegt darin, dass sie sofort sitzt, wenn man sie über den Baum geworfen und ausgerollt hat. Kein ewig langes und umständliches Getüdel mit Gummis, Haken und Leinen unter der Persenning (wo es im Sommer gerne mal unerträgli...

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Administratiekosten - ist das üblich

Jeder Verwaltungsakt verursacht Kosten..........warum nicht jeweils einzeln berechnen.....nicht mehr als fair. Andere verschmieren dies in den Liegeplatz/Winterlagerpreisen, so wie bei mir eben. Ersteres ist transparenter. Ich kriege max. 4 Rechnungen pro Jahr: Liegeplatz, Winterlager, Autokran 2x im Jahr. Bei meinem Kat wären dann 4x 7 € bezogen auf die Jahres Rechnungssumme vernachlässigbar (0,15%).

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 18:58

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Erfahrung zu Poliermaschine

Ich hab ja über meine Erfahrungen berichtet und trotzdem nochmal: Das eine ist die Maschine, das andere - und min. genauso wichtig - ist der Polierschwamm (Härte) und das geeignete Poliermittel. Erst alle drei Komponenten machen das Polierergebnis. Reine rotierende Maschinen sind mit Vorsicht zu genießen, mit Druck wird da sowieso nicht gearbeitet......kannst du auch garnicht, weil ein 180er/150er Teller dir sonst die Maschine aus der Bahn reißt. Mit Druck wird das Polier-Ergebnis nicht besser, ...

Dienstag, 2. Oktober 2018, 17:07

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Neues Großsegel: Finde die Trimmfehler!

Im Ernst - also ohne Scheiß: Lattenspannung doch zu hoch?? Ich mein die beim Segel

Montag, 1. Oktober 2018, 09:36

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Führerscheinstatistik

O.K. ......ihr habt recht. Ich hab ja nur vorsichtig angemerkt, dass Führerscheine überbewertet werden. Oh je! Was hab ich da nur angerichtet. Ich war immer der Meinung, ein Führerschein dient dazu etwas führen zu können/zu dürfen. Jetzt lerne ich: Dient nur der Ausbildung (für und zu was?) Ein letztes noch, dann bin ich hier final raus mit meinen Statements und gucke nur noch zu (nein, ich entziehe mich nicht einfach schnöde und auf PN antworte ich gerne). In NL - wo ich i.d.R. meine Boote seit...

Sonntag, 30. September 2018, 16:55

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Führerscheinstatistik

Zitat von »Alegría Yacht« Ich verstehe nicht, warum man sich zu einem solchen Thema äußert, wenn es scheisse ist. Es gibt Führerscheine. Einer (!) davon ist gesetzlich vorgeschrieben, der Rest ist Freizeit Vergnügen. Und nun gibt es User, die sich über das Freizeitverhalten Dritter aufregen, gar als unsinnig darstellen. Frage an Heaven can wait - welches Dir genehm Freizeitverhalten darf ich denn, als von Dir angemessen erlaubt, ausüben ohne Dein Wohlwollen zu verletzen? Führerscheine machen is...

Sonntag, 30. September 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Führerscheinstatistik

Führerscheine werden völlig überbewertet. Ich bewege mich - mit meinem u.a. 1997 erworbenen Sportbootsführerschein See - seit Jahrzehneten auf dem Wasser. Im Binnenrevier, an der Küste, in Tidengewässern und offshore. Ich bin nie auf Grund gelaufen, habe keine Unfälle verursacht, nie das Leib und Leben anderer gefährdet (außer mein eigenes) und bin immer da angekommen, wo ich auch hinwollte. Diese ganze Führerscheinwut im Freizeit-Yachtbereich - analog wie bei den Kfz - führt bei mir nur noch zu...

Sonntag, 30. September 2018, 08:41

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Bilgenpumpe saugt aus Kuehlschrank?

Es kommt auf den Kühlschrank, die eingestellte Temperatur und das Entnahmeverhalten an. In ungünstigen Fällen bildet sich im Kühlschrank bei laufendem Betrieb (!) relativ viel Kondenswasser, das muß regelmäßig entfernt werden.....die Pumpenlösung ist schon sehr gut.....sonst bleibt nämlich eher nur wischen, wischen, wischen. Bei Haushaltskühlschränken passiert das übrings auch, hier wird das Kondensat aber durch Gefälle nach außen auf die Rückseite geführt und kann da verdunsten. In einer relati...

Freitag, 28. September 2018, 16:28

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Kohlefasermast fürs Fahrtensegeln?

Auf einem 10m Schiff mit einem 15m langen Mast sparst du vielleicht 20% im Extremfall 30% auf das nackte Profil bezogen. Auf das komplette Rigg eben weniger in %. Ein Standard-Aluprofil wiegt für so ein Schiff 3,8 bis 4,5 kg/m je nach Hersteller, heißt 57 bis 68 kg - nur das nackte Profil ! Das Sparpotential liegt dann bei 11 bis 20 kg. Wenn du echt was erreichen willst dann mußt du auch konsequent sein und synthetische Wanten verwenden bzw. PBO. Ich fahre ja selber einen Carbonmast und mein Vor...

Donnerstag, 27. September 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Braucht man wirklich einen IBS

Ich habe gerade - aus gegebenen Anlaß - Infos über das Handling der Schiffe in Frankreich bekommen. Mein Gott !!!!........, das ist ein ganz anderer Schnack als bei uns in D oder in NL. Die F-Leute müssen ihre Schiffe beim Zoll anmelden/registrien. Das gilt auch schon für Segelschiffe ab 6m ..... also auch für größere Jollen. Damit verbunden ist eine jährliche Abgabe, damit man die F-Gewässer befahren kann.....also quasi eine Bootssteuer....deshalb sind die Behörden da auch so hinterher. Deshalb...

Donnerstag, 27. September 2018, 00:32

Forenbeitrag von: »Heaven Can Wait«

Schwojen an der Boje

Häng mal dein Boot mit dem Heck (Heckklampe)an die Boje.

Kontrollzentrum

Helvetia