Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Dienstag, 19. Februar 2019, 07:46

Forenbeitrag von: »janni«

NMEA0183 Sentence

@andreas29: Die Liste habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Demnach ist "PARL" der Proprietary Kenner von Active Research Limited. Wenn ich richtig liege, ist das die Firma, die die Actisense Geräte herstellt / vertreibt. Dann könne es sich bei dem Satz um den Output eines Gerätes von Actisense handeln. Jan

Dienstag, 19. Februar 2019, 07:22

Forenbeitrag von: »janni«

NMEA0183 Sentence

NMEA Datensätze die mit "P" beginnen, stehen für "Private" Datensätze. Rein praktisch kann sich ein Hersteller zur Kommunikation seiner Geräte untereinander NMEA konforme Datensätze definieren - gelegentlich machen das auch zwei Hersteller zur Kommunikation miteinander. Das "A" steht dann für den Hersteller, RLB ist der eigentliche Kenner. Welche Geräte willst Du miteinander verbinden? Jan

Sonntag, 17. Februar 2019, 16:04

Forenbeitrag von: »janni«

Boots-Monitoring (Spannung, Temperaturen, NMEA Daten...) über eine fertige Lösung - habt ihr eine Meinung dazu?

Zitat von »JulianBuss« Haben wir das Thema „böser bezahlter Blogger-Content“ damit erledigt? Na klar, alles gut, Gruß Jan

Sonntag, 17. Februar 2019, 11:04

Forenbeitrag von: »janni«

welcher AB fürs Schlauchi

Zitat von »Wilhelm2« Für den alltäglichen Gebrauch vom Ankerplatz zum Dinghy-Dock und zurück haben wir unseren Torqueedo. Wir sind damit sehr zufrieden und er ist wirklich mehr als ausreichend dafür. Dennoch haben wir für weitere Strecken noch einen 15 PS Yamaha Zweitakt-AB. Zweitakt ist für mich immer noch der ultimative AB-Antrieb. Wartungsarm, zuverlässig, robust. Dazu ein hohes Drehmoment. Seitdem mir einmal ein 4T ins Wasser gefallen ist und er anschließend in die Werkstatt musste weiß ich...

Sonntag, 17. Februar 2019, 10:58

Forenbeitrag von: »janni«

Boots-Monitoring (Spannung, Temperaturen, NMEA Daten...) über eine fertige Lösung - habt ihr eine Meinung dazu?

Nach einem schnellen Blick auf die Seite von Ferropilot kann ich mit Sicherheit sagen, dass die Lösung nichts für mich ist. Mich würde eine Überwachung des Motors Yanmar 3YM30 interessieren - nur das bietet die Box nicht, bzw. muss ich dann noch jede Menge zusätzlich zu den 750 Euro Basiskosten ausgeben. Den Zauber mit der Cloud finde ich eher überflüssig. Jan P.S.: Kann es sein, dass Du, @JulianBuss: , für den Hersteller arbeitest?

Samstag, 16. Februar 2019, 12:00

Forenbeitrag von: »janni«

Bücher Törnführer Dänemark

Zitat von »Seaskip« mir ist noch eingefallen dass wir den Band „Hafenguide Dänemark und Südwestschweden“ der Hafeguidereihe haben. Mit den Luftaufnahmen eine Prima Informations - und Inspirationsquelle. z.b. hier Die Bildbände sind sehr schön, wenn auch groß und schwer. Jan

Samstag, 16. Februar 2019, 11:49

Forenbeitrag von: »janni«

Bücher Törnführer Dänemark

Zitat von »ugies« Moin, zwar habe ich auch immer mal Literatur erworben und auch dabei gehabt, so richtig wichtig fand ich das im nachhinein nie. Für unsere Bedürfnisse sind die Invormationen, die NV zusammen mit den Karten liefert, mehr als ausreichend. In den Handbüchern findest Du neben den detaillierten Hafenplänen (Wo sind eigentlich die Fascilitäten? ), der An- und Einsteuerung auch noch touristische Hinweise aller Art. Und Karten willst Du ja wohl ohnehin mitnehmen. Uwe Gerade als wir mi...

Mittwoch, 13. Februar 2019, 22:25

Forenbeitrag von: »janni«

Spinnaker zu groß?

Hallo, hier ein paar Bilder von einem Genni auf einer Fenix mit Selden Mast:

Dienstag, 12. Februar 2019, 21:26

Forenbeitrag von: »janni«

Nationalpark Ostfriesische Inseln

Jetzt 21:00h läuft lief gerade Panorama 3 auf Nord 3 über die Vorgänge im Nationalpark Wattenmeer. ... jetzt wohl Mediathek ... Jan

Dienstag, 12. Februar 2019, 21:11

Forenbeitrag von: »janni«

Spinnaker zu groß?

Zitat von »ronja-express« Ein Spi mit 45qm wäre sehr klein. Die Express hat 7,77m und knapp 2t und fährt 47qm. Also wird die Fenix locker über 50qm vertragen. Ein Spifall (knapp oberhalb des Vorstags geführt) müsste serienmässig vorhanden sein. Im Topp hättest du nur ein Spifall wenn ein Voreigner das extra montiert hätte. Wenn es da wäre und es kommt seitlich ordentlich Last darauf, kann der Masttopp abknicken. Beim normalen Spifall nicht so ohne weiteres. Ich würde das ganze mal bei Leichtwin...

Dienstag, 12. Februar 2019, 21:03

Forenbeitrag von: »janni«

Frage zu B&G Wifi-1 Modul

Zitat von »janpiet« Echt ein Witz, dass es von B&G überhaupt null Support für solche technischen Fragen gibt. Hätte ich vorher gewußt, was es für ein Drama ist, B&G H5000 Support zu finden, dann hätte ich einen Bogen um diese Firma gemacht und wäre direkt zu NKE gegangen. Hast Du es in Eckernförde bei Navico versucht? Gruß Jan

Montag, 11. Februar 2019, 19:30

Forenbeitrag von: »janni«

Fortress-Anker - konkrete Erfahrung gesucht

Wir fahren einen 10kG Delta an Kettenvorlauf am Bug. Er ist vergleichbar gut mit einem Kobra oder dem Bügelanker. Am Heck gibt es den Aluanker mit Bleileine. Auf Sandboden hält der Aluanker wie Hexe - woanders haben wir uns keinen Test gegönnt. Jan

Montag, 11. Februar 2019, 07:23

Forenbeitrag von: »janni«

Naturschutzgebiet Elbe und Inseln?

@Bob 57: Welche Möglichkeit haben denn wir als Segler, um derartige Thematiken zu bearbeiten? Jan

Sonntag, 10. Februar 2019, 19:06

Forenbeitrag von: »janni«

Naturschutzgebiet Elbe und Inseln?

Ich weiß noch nicht, ob mich das Vorgehen von Politik und "Naturschützern" frustrieren oder wütend machen sollte. Wahrscheinlich muss ich mal nach meinen gelben Westen suchen. Jan

Samstag, 9. Februar 2019, 15:37

Forenbeitrag von: »janni«

Containerschiff rammt Fähre

Na ja, so ein paar hundert Meter Eisen lassen sich schwer stoppen. Wenn in der Revierfahrt die Maschine nicht mehr will oder die Rudermaschinen oder die Elektronik in ein Blackout gehen, dann kann der Platz knapp werden. Bitter ist hingegen, wenn, wie bei dem Fall im Segelreporter die Geschädigten auf ihrem Schaden sitzen bleiben. Ein wesentlicher Grund für eine passende Kaskoversicherung. Jan

Donnerstag, 7. Februar 2019, 07:36

Forenbeitrag von: »janni«

Wenn ich die Kohle hätte

So eine durchoptimierte Bav33 kann durchaus Spaß bringen. Nette Laminatsegel, vernünftige Dyneema Strippen, anstänuige Blöcke usw,, damit kommt der Dampfer in Wallung. Nur das hohe Gewicht und den Cockpittisch wirst Du nicht los. Jan

Donnerstag, 7. Februar 2019, 07:30

Forenbeitrag von: »janni«

X-372 Sport

Geile Kiste, herzlichen Glückwunsch. Damit geht es zügig voran. Allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel, wünscht Jan

Dienstag, 5. Februar 2019, 07:35

Forenbeitrag von: »janni«

Spray-Brett

Mancher hat nur eine Abdeckung über dem Niedergang, sieht hier . Jan

Samstag, 2. Februar 2019, 11:04

Forenbeitrag von: »janni«

Wenn ich die Kohle hätte

Zitat von »zooom« Der Verkäufer hat mich gefragt, wo meine Schmerzgrenze läge, verdammt, das wäre ja so, wie wenn man eine 20-Jährige anlächelt und die sagt "JA!", was machste dann? Was schon, 20jährige mitnehmen und Boot kaufen, Jan

Freitag, 1. Februar 2019, 07:51

Forenbeitrag von: »janni«

Bootssuche - die X'te

Wir haben zur Zeit 31.7 Fuß = 9,5m Rumpflänge. Mit zwei Personen ist reichlich Platz an Bord - obwohl - 5cm mehr hier und da wären schon ab und zu recht nett. Mit einem halben Auge schielen wir ebenfalls in Richtung HR342 oder Comfortina 35....aber von einer Ostseerunde mit unserer H320 wird es uns nicht abhalten. Jan

Freitag, 1. Februar 2019, 07:47

Forenbeitrag von: »janni«

Beneteau Oceanis 30.1

Das Boot finde ich recht gelungen, zumindest was die Gestaltung unter Deck angeht. Bei 9m Rumpflänge geht da nicht viel mehr. Die Rumpffenster stehen leider zusätzlichen Schränken im Weg - Bei der Hanse 320 war es in den ersten Jahrgängen ebenso, bis die Rumpffenster entfallen sind und es dafür zusätzlichen Schrankraum gab. Das Deckslayout hat ein paar gute Punkt - besonders mit der Pinne und ohne Cockpittisch hat das Boot reichlich Platz für die Crew. Mir fehlt eine eingeformte Lippe für die Sp...

Montag, 28. Januar 2019, 19:26

Forenbeitrag von: »janni«

Bootssuche - die X'te

Wie sieht es eigentlich mit derSunbeam 33 aus - die erscheint mir sehr gut für die Ostseerunde geeignet. Eventuell der Kurzkiel etwas nachteilig? Jan

Montag, 28. Januar 2019, 19:15

Forenbeitrag von: »janni«

B&G Zeus3 Plotter auf Windows ??

Wie wäre es mit einem Android Emulator für den Windows PC - dann die normale Navico Android App darauf laufen lassen? Jan

Sonntag, 27. Januar 2019, 18:13

Forenbeitrag von: »janni«

Bootssuche - die X'te

Zitat von »88markus88« Zitat von »Foo Fighter« ich hätte da noch eine Alternative, weiß aber nicht, ob du so etwas schon in Betracht gezogen hast, ist etwas älter , aber sehr schön https://scanboat.com/de/bootsmarkt/boote…e-luxe-17297266 Ich habe eher auf die Faurby 363 - da gibt es auch sehr schöne Exemplare. Und jünger, ich lasse mich da von der Theorie leiten, dass jüngere Boote weniger Baustellen haben. Deshalb gucke ich im Moment nur nach Booten, die weniger als 10 Jahre alt sind. Die Faur...

Sonntag, 27. Januar 2019, 10:51

Forenbeitrag von: »janni«

Bootssuche - die X'te

@ugies: Volle Zustimmung. Wenn wir eine junge 342 mit Pinne und Standard-Groß finden, dann wird sie es wohl. Wir haben die 342 schon ein paarmal gechartert, und sind von ihr überzeugt. Leider sind die meisten auf dem Markt mit Rollgroß und/oder Rad. Und die neue 340 mögen wir gar nicht. Deshalb sehen wir uns ja auch nach anderen um - die Comfortina 35 (älter und daher etwas enger, für mich keine Stehhöhe, aber toll gemacht), Faurby 363 (toll gemacht, kann ich vom Segeln her noch nicht ganz einor...

Freitag, 25. Januar 2019, 21:18

Forenbeitrag von: »janni«

08.02.2019: Forumstreffen in Kiel

Zitat von »JanD« Zitat von »Foo Fighter« Ich steh auf Ostufer Zitat von »JanD« Ja, stehen geht noch, spazieren gehen auch - wohnen aber nur gegenüber Zitat von »JanD« heißt ja schließlich auch West Side Story und nicht East Side Story - ich liebe diese Diskussion ..... es wird Zeit, dass der Theodor Heuß Ring geschlossen wird....

Freitag, 25. Januar 2019, 12:28

Forenbeitrag von: »janni«

Hund an Bord

Zitat von »Winterfalke« Zitat von »Seaskip« Und frage mal einen Landwirt warum sie auf ihren Feldern kein Hundesch. wollen. Weil viele Landwirte auch Jäger sind und die Hundekacke das Wild vertreibt. Die brauchen Ihre Felder für die Gülle. Das ist natürlich etwas ganz anderes als Schexxxxe Jan

Freitag, 25. Januar 2019, 10:03

Forenbeitrag von: »janni«

Bootssuche - die X'te

Zitat von »Robert M« Zitat von »steggano« Ich sag mal so, wer eine Comfortina 35 als innen relativ kein empfindet, der will keine Luffe 37. Aber eine Luffe 40.04! Wunderschön, segelt richtig gut, gehört meiner Meinung nach auch zu den "Qualitätsyachten" und findet mit schlanken 3,4 m Breite überall noch eine Box (naja...). Die Luffe 37 ist ein unheimlich schön gezeichnetes Schiff, aber so eng wie ein 30 Fuß Dampfer neuen Designs. Sie segelt sehr gut, besonders auf am Wind Kursen, hat aber Backs...

Donnerstag, 24. Januar 2019, 21:21

Forenbeitrag von: »janni«

Unsere neuen Bordräder -made by Strida

Zitat von »Hagi63« Ich greif mal auf für eine spezielle Fragestellung zur Sache, teils schon gepostet. Da ich mich auch schon länger mit dem Gedanken zu diesem Ausrüstungsteil rumschlage, welche Erfahrungen und vor allem geeignete Produkte gibts für normal gewachsene Leute ab 1,90m Körpergröße mit dem entsprechenden Gewicht dazu >= 100 kg. Die üblichen aus den großen Versenderangeboten kannste jedenfalls in die Tonne kloppen. Gruß Sven Da bleibt fast nur das Brompton mit der Teleskopsattelstütz...

Freitag, 18. Januar 2019, 07:43

Forenbeitrag von: »janni«

Skippernothilfe - Sinn oder Unsinn?

Hier an der Küste funktioniert Hilfe ohne Internet Tools seht gut. Ich erlebe regelmäßig, dass man sich auf See und im Hafen hilft, ganz ohne Fratzenkladde und Handy. Ob nun jemand einen Bolzen braucht, geschleppt werden muss oder ein Impeller klemmt.... wir helfen uns gegenseitig und bekommen Hilfe von Seglern auf See und im Hafen. Jan

Kontrollzentrum

Helvetia