Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 138.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 3. Juni 2019, 14:33

Forenbeitrag von: »Escape«

Aktuelle Lage Ijsselmeerfliege

Ja vor Medemblik war es seltsam, ich bin am langen WE den klassischen Dreieckskurs gefahren, "Rum-Melasse-Sklaven", also Enk-Stavoren-Medemblik-Enk. Samstag dann nach Medemblik von Stavoren kommend..hatte schönen (2-3er) Wind, relativ am WInd, Kurs direkt angelegt von Stavoren, deKreupel an backbord gelasssen. Beim Anflug dann diese vielen schönen Contestyachten vor Medemblik rumdümpeln sehen, 5 Minutensignal deutlich gehört, und bizrarres Gefühl gehabt, da bei mir und Umfeld schöner Wind war, a...

Freitag, 17. Mai 2019, 10:10

Forenbeitrag von: »Escape«

15.06.2019 SF-Fahrtensegler Regatta: LATTE-CUP

Danke Jens, No.7 ist ok....Glückszahl... VG Jörn

Freitag, 17. Mai 2019, 10:01

Forenbeitrag von: »Escape«

Ich sei, gewährt mir die Bitte, In eurem Bunde der 22gste

Moin zusammen, Uli/Jantar23Mythos hat es schon angedeutet: Nachdem ich die letzten Jahre immer mitmachen wollte aber konsequent auch immer was dazwischen kam, ist nun dieses Jahr mit Eurer Erlaubnis für mich die geplante Premiere beim legendären LatteCup. Viele der großen Ikonen der Ijsselmeer-Regattaszene haben dort schon mitgewirkt bzw. tun das immer noch, wie ich an der Teilnehmerliste sehen kann. Und entsprechend groß ist mein Respekt, auch weil die eigenen Renn-Erfahrungen auf der Flensburg...

Montag, 15. April 2019, 10:17

Forenbeitrag von: »Escape«

2019 Enkhuizen - Compagnieshaven

Stimmt wenn die Brücke aufmacht muss man bisserl warten. Aber jetzt auch nicht stundenlang. Aber generell möchte ich behaupten ist der Deich nach Enk stautechnisch kein Problem. Ausnahme war letztes Jahr; da wurde auf dem Deich ordentlich gebaut, und ne Baustellenampel eingerichtet für Regellung der verbliebenen Einzelspur. Da gab es denn schon mal Wartezeiten. Das ist aber jetzt erledigt, die Strasse ist fertig gebaut/renoviert. Meine Erfahrung: Wenn man Freitags und Sonntags spät fährt (in Ddo...

Donnerstag, 7. Februar 2019, 22:39

Forenbeitrag von: »Escape«

X-372 Sport

Da hast Du sicher recht, Westwind. Vorstag bei Sprinta Sport ist 7.95. Und das zieh ich ohne besondere Anstrengung bis Anschlag hoch (runter ist noch viel einfacher, dank Schwerkraft), ohne Winsch. Klar, das geht deutlich leichter als bei 11. Ich hatte das TuffLuff damals neu gekauft (gibts nebenbei deutlich günstiger in USA, bekannterweise). Und was ich auch mache ist am Anfang der Saison einen Reinigungs-Durchlauf mit Silikontuch, ein paar mal hoch und runter. Flutscht prima, auch wenn einge j...

Donnerstag, 7. Februar 2019, 17:37

Forenbeitrag von: »Escape«

X-372 Sport

50qm ist ne Ansage, stimmt. Naja muss er mal schauen, aber er hat ja auch Crew....und 6 bzw 4 davon sind richtig dicke Winschen. Ordentlich kurbeln . Wenn ich das richtig sehe muss er aber eh erstmal los und das Boot überführen. Da wird er dann mit dem TuffLuff arbeiten müssen, und das kriegt er auch hin. Ging ja vorher auch. Notfalls mit G3. Und bange macht gilt nicht, es lockt das Abenteuer

Donnerstag, 7. Februar 2019, 17:09

Forenbeitrag von: »Escape«

X-372 Sport

Zitat von »TAIFUN« Das habe ich mir noch gar nicht so genau angesehen. Mit anderen Worten heißt das aber, dass das Gefummel beim Segelwechsel genau das Gleiche ist wie bei einem Rollfock-Profil ? Wie Moppelender schreibt ;-) Zitat von »Moppelender« Genau. Der Lappen droht erstmal ins Wasser zu fallen. Wer schnell sein will, muss leiden. Genauer: TuffLuff: Das ist nichts Wildes. Kenne jetzt dein Boot nicht, aber da ist i.d.R. so ein Einfädler ca 20-30cm unter dem Beginn des TuffLuffs. (Wenn nich...

Donnerstag, 7. Februar 2019, 14:18

Forenbeitrag von: »Escape«

X-372 Sport

Herzlichen!! Sieht klasse aus. Allein schon das große Cocpit mit den 6 fetten Winschen, von den schönen Linien ganz zu schweigen. Mit den Backstagen muss man sich keine Sorgen machen, das hat man im Grunde nach ein paar Wenden raus wie das funzt, die Feintrimmungserfarhung folgt dann später. Ist ja nur eine Leine mehr lösen/dichtholen pro Bugwechsel, also auch nicht so viel zusätzliche Arbeit. Ist schliesslich auch Sport.... Und ich glaub -wenn ich das richtig sehe- hast Du ein TuffLuff.? Das is...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:09

Forenbeitrag von: »Escape«

Endlich Eigner

Wunderschönes Boot! Und unter Deck herrscht ja echt unfassbarer Luxus im Vergleich zu meiner Kiste. Da kann die Familie zufrieden sein, und so seht ihr auch alle aus auf dem schönen Video, das pure Glück in Bildern! In diesem Sinne allzeit gute Fahrt und Viele Grüße Jörn

Freitag, 14. September 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »Escape«

Unsere neue, Banner28mkII getuned

Verschärft! Ich muss das so sagen, auch wenn es bisschen asi ist, aber: Krasses Teil! Sieht nach viel speed und action aus, goile Form! Die Farbe find ich nebenbei gar nicht mal schlecht. Mir kam letztes Jahr bei Starkwind/Welle auf dem IJSeelmeer auch so ein schnittiger Kahn entgegen, in einer Art froschgrün. Das sah ziemlich gut aus in den Wellen, passte irgendwie. Und gut zu erkennen auf Distanz. Daher würd ich das so lassen, aber logo, Eure Sache. Allzeit gute Fahrt dann!, VG Jörn

Dienstag, 28. August 2018, 11:16

Forenbeitrag von: »Escape«

Heute das erste Mal seitdem ich mit meinem ersten segelboot vorletztes Wochenende im grohner Yachthafen angekommen bin zu einer kleinen Feierabend Tour auf der Weser unterwegs gewesen

Quallenschubser, Du bist aber fies. Bzw aus Dir spricht der Hamburger . Ist doch ne nette Flusslandschaft, sieht ruhig und friedlich aus, am Rand ein paar Bäume, nur wenig Haie im Wasser. Herz was willst du mehr fuers Feierabendsegeln.

Samstag, 25. August 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »Escape«

An Tagen wie diesen - schreit man laut!

Aallter, tut mir echt leid. Als ich Deinen Post "anlas" dachte ich erst, es gäbe einen Personenschaden/schweren Verkehrsunfall. Tröste Dich: Es ist "nur" der Mast. Es gibt halt manchmal diese Tage...trotz optimalster Vorbereitung (und bei Dir weiss man; Du bist Perfektionist) geht auch dem Besten mal was ordentlich daneben. Wir sind ja alle nur Menschen. Ohren steiff und das beste draus machen. Auch wenn dieser Urlaub dann anders verläuft als geplant, der nächste kommt bestimmt und dann läuft es...

Dienstag, 29. Mai 2018, 09:38

Forenbeitrag von: »Escape«

Kompass-Abdeckung

Moin! Genau DAS suche ich auch schon länger, überall gegooglet, bisher ohne Erfolg. Scheint "ab Werk" für den Kompass nicht vorgesehen zu sein. Merkwürdig. In der Yacht gab es einen ganz guten Tip dazu: https://www.yacht.de/ratgeber/lesertipps…on/a115743.html Aber ob das so prickelnd aussieht..schätze eher nicht. Bin auch für jeden Tip dankbar. Viele Grüße Jörn

Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »Escape«

Ijsselmeer bis 3 aus egal, oder: Die angekündigte Katastrophe

Zitat von »Aquamarijn« Das passiert, wenn man im Dunklen über den Deich fährt bzw auch im Hellen: Ich fuhr am Flauten-Samstag spät nachmittags über den Deich von Lelystad nach Enkhuizen um So und Mo zu segeln. Und ich dachte noch zuerst; steht der Grünstreifen auf dem Deich in Flammen? Ne Art Buschfeuer? Wird gegrillt? Aber nein. Das waren Trilliarden der -gottseidank!- nicht stechenden Fliegen, die wie Muecken aussehen, und die den gesamten Deich entlang auf dem Grünstreifen von Lely bis Enk c...

Freitag, 4. Mai 2018, 10:56

Forenbeitrag von: »Escape«

Feiertage in Holland heute u. Morgen

Danke Martin, gute Hinweis, wusste ich auch nicht. Man ist -find ich- als Segler sowieso und als Deutsches Boot in NL mit Adenauer am Heck und dann auch generell als Gast zu Besuch bei unseren Nachbarn zu korrektem Verhalten verpflichtet und sollte mit gutem bescheidenem Benehmen vorangehen. So ein bisschen Hobby-Diplomat ist nicht verkehrt. Ist aber als Segler selbstverständlich find ich und ist kein Zeichen von Unterwürfigkeit nach meinem Verständnis, speziell auch an bestimmten Tagen wie dies...

Mittwoch, 4. April 2018, 10:40

Forenbeitrag von: »Escape«

Undichtigkeiten: Eventuell an den Relingstützen? Wo noch möglich bei einer Bavaria 38 Ocean?

Bei mir ähnliches Bild. Braunes Wasser in der Bilge. Dabei müsste es eigentlich grün sein vom IJsselmeer. Lange gesucht. Lösung: ein sixpack Coladosen blieb bei dem strengen Winter von mir unbemerkt und gut versteckt an Bord. 3 von den 6 Dosen sind dann durch den Dauerfrost explodiert. Interessanterweise hatten die so ne Art Sollbruchstelle, der Deckel war wie mit nem Jedi-Laserschwert vom Hauptteil der Dosen abgeschnitten. Das alles hilft Dir wenig, sorry. Relingsstützen sind immer neuralgisch ...

Mittwoch, 21. Februar 2018, 17:43

Forenbeitrag von: »Escape«

Für Trimaransegler ein interessanter Bericht über eine Überführungsfahrt

Danke für den Bericht. Sehr eindrucksvoll, toller Törn, harte Burschen am Werk. Ich mochte den Schreibstil, ehrlich und direkt, wenig Schnörkel und auch selbstkritisch, kann man was von lernen. Auch gute Bilder mit dabei; unter anderem welche, bei denen man mal die Wellenhöhe auf dem wilden blauen Ozean ganz gut erkennen kann. Oft wirken die auf Bildern kleiner als real find ich. Und das Letzte ist auch schön: Wahre Helden werden am Ende der Odyssey vom hübschen Mädel in den Arm genommen, alle S...

Mittwoch, 24. Januar 2018, 11:03

Forenbeitrag von: »Escape«

Fischmigrationsfluss durch den Abschlussdeich

Ich freu mich schon wenn die ersten Bullenhaie im IJsselmeer auftauchen, die ja bekanntlich in Salz- und Süsswasser auf die Jagd gehen.So zB im Amazonas, Missisippi, Nicaraguasee usw. Das wird ein Spass. Doch Spass bei Seite: Auf Sylt wurde ja neulich ein Blauhai am Strand gefunden. Den hatte da auch so richtig niemand auf dem Zettel. Ich hoffe wir sind auf unseren Schaluppen sicher. OK bei der Wappen von Alpen dürfte das kein Problem sein, da beisst sich jeder Hai die Zähne aus. Aber meine Kist...

Freitag, 29. September 2017, 09:56

Forenbeitrag von: »Escape«

Nächstes Tief versaut langes WE...Boote gut gesichert ?

Also zumindest Sa und So ist doch ok, laut superforecast windfinder. Montag stimmt viel Regen, das nervt. Aber sonst? Samstag 3-4 West, und ein paar Tropfen gegen 17 Uhr, aber da liege ich schon fest und mach mein Nachmittagsschläfchen. Sonntag Sonnenschein und 5er mit 7ner Böen am nachmittag. Ja ok, da will ich auch nicht gegenan, wir sind ja nicht im Krieg. Aber den Wind von schräg hinten, gerefft, kleine Fock dazu, ist doch ne schöne Sache auf dem IJsselmeer, ab und zu kommt die liebe Sonne d...

Montag, 4. September 2017, 15:16

Forenbeitrag von: »Escape«

Ansteuerung Workum: mysteriöse Sandsitzer

Oder ist das vielleicht ne neue Methode zur Rumpfreinigung; mal eben auf den Sand rauf und den grünen Schmodder runterschaben. Alternativ zu rauskranen und kärchern? Kontrollierte bzw geplante "Säuberungs-Strandung", ne neue Masche der MoBo-Fraktion in Workum?

Freitag, 1. September 2017, 14:49

Forenbeitrag von: »Escape«

Komisches Rigg...

Zitat von »Hanser« Bei Wind und Welle möchte ich nicht am Ende eines soo langen Hebelarms sitzen ja und dann ständig ins Wasser eingeditscht werden.Da reicht ja schon ein Meter Welle geschätzt aus um den Mann im "Bugkorb" ständig ein- und wieder auszutauchen, mit gehöriger Amplitude. In der Strasse von Messina soll's ja auch mal den einen oder anderen weissen Hai geben...

Dienstag, 15. August 2017, 09:58

Forenbeitrag von: »Escape«

Containerschiff auf der Westerschelde festgelaufen

Aber schon ein tolles Bild mit den beiden Leuten die da in der Matsche rumstiefeln am Rumpf, wo sonst nur die Haie nach Beute suchen. Krasse Dimensionen. Fast so als würde ich neben der Sprinta Sport im Winterlager stehen... Auffällig find ich: Null Bewuchs am Unterwasserschiff (nur Schlick), wie frisch gestern aus'm Trockendock raus. Scheint als würde deren Antifouling prima funktionieren. Ist bestimmt das neue "VC Offshore EU"

Dienstag, 8. August 2017, 11:20

Forenbeitrag von: »Escape«

IF Boot Pinnenpilot Raymarine ST1000 Plus

Moin, Bezüglich der Frage Pinnenpilot Back- oder Steuerbord: Wie Kokopelli schon schrieb; Normalposition ist auf der Steuerbordseite. Da hatte ich ihn früher auch, habe dann aber gewechselt und ihn auf der Backbordseite installiert. Das erschien mir ergonomischer, denn ich bin Rechtshänder, und mit dem rechten Arm schmeiss ich den Aussenborder an (da sind die Muckis drin). Dazu sitze ich auf der Steuerbordseite, rechte Hand am Startseilzug, linke Hand hält sich irgendwo fest, drückt als "Gegenge...

Donnerstag, 11. Mai 2017, 11:26

Forenbeitrag von: »Escape«

Seychellentörn -Rückblick mit Tipps und Bildern-

Hi Christian, Danke Dir, das beruhigt mich. Ich kannte die Berichte bzgl Haie von La Renunion.Das ist zwar schon ein paar Meilen weg, aber da muss es bös gefährlich sein. Der Lagoon Cat sieht echt super aus, muss ein totaler Traum sein, damit entspannt rumzuschippern, wie ihr es gemacht habt. Zu sowas könnte ich meine Frau auch verleiten...allein dieses Wasser, was für wunderschöne Farben! Fast wie am IJssemehr... Handbreit, viele Grüße Jörn,

Donnerstag, 11. Mai 2017, 10:36

Forenbeitrag von: »Escape«

Der schwere Abschied naht, und das Mittelmeer ruft

Dann wirds jetzt ernst. Vermutlich wird Ecke von Britischen Zerstörern bewacht. Schleichfahrt, mit der Tide durchsacken lassen und auf Netzsperren aufpassen

Donnerstag, 11. Mai 2017, 10:33

Forenbeitrag von: »Escape«

Seychellentörn -Rückblick mit Tipps und Bildern-

Hui...schon sehr "kommod" so ein Lagoon Cat! Ganz anderes Leben als im inneren einer Sprinta Sport, hüstel. Tolle Reise! Sieht alles wunderschön aus. Eine Frage: Habt ihr Haie gesehen? Waren die irgendwie Thema? VG Jörn

Montag, 24. April 2017, 10:37

Forenbeitrag von: »Escape«

Neue Wirtin im Sailor's Inn?

Im Restauant war ich diese Saison noch nicht, aber auf jeden Fall ist auch die Crew in der Croissanterie nebenan neu. Sehr nett, genau wie die Alte. Die gute Nachricht: Es gibt da immer noch diese superleckeren Vollkornbrötchen. Nicht so leicht säuerlich wie zu Haus, sondern aus einem göttlichen etwas süßeren Teig, den ich NUR da bisher gesehen habe. Weltweit einzigartig! Freue mich die ganze Woche auf die Brötchen da am WE. Nicht zu vergessen auch die warmen Apfeltaschen...Oh Mann…danach müsste...

Mittwoch, 5. April 2017, 12:23

Forenbeitrag von: »Escape«

Keile zwischen Mast und Deckdurchlass

Würde sagen nein, wenn du den Mast vernünftig durch Ober- und Unterwaten trimmst/fixierst. Klar, wenn der Mast viel Spiel hat und richtig rumbollern kann in dem Decksloch ist wahrscheinlich nicht so gut. Das gilt's zu vermeiden.

Mittwoch, 5. April 2017, 12:17

Forenbeitrag von: »Escape«

Niederlande Antifouling 2017 usw

Hallo Smaugi, das wäre in der Tat mal interessant zu sehen, ob es dann nach 3 Jahren "nur" den berühmten hässlichen aber harmlosen IM-Algenschleim gibt, oder eventuell mehr. Ich denke aber auch: Wir haben am IJsselmeer Glück; können den Gebrauch von Antifouling eventuell sehr einschränken, wie Klaus13 und andere auch schon schrieben. Oder ganz drauf verzichten, wenn wir uns mechanische Hilfsmittel zulegen, vllt so eine Art Spezialschrubber, mit dem man ab und zu den Algenschmodder vom Rumf im Ha...

Kontrollzentrum

Sailsquare

Mitsegelangebote finden bei Sailssquare