Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 500.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 19. August 2019, 20:27

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Motor und Motorraum verrußt

Der Zusammenhang zwischen "Loch im Wärmetauscher" und "verruster Motor"........ ich habe mich nicht zu fragen getraut, weil technischer Laie Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk

Montag, 19. August 2019, 11:36

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Malizia II - Atlantiküberquerung mit Greta

Wir können spekulieren: warum, wieso, weshalb. Ich denke, dass Boris und sein blaublütiger Co-Skipper bestes Wetterrouting erhalten, um das Mädchen zwar so schnell wie möglich, aber auch so sanft wie das eben auf einer Rennyacht möglich ist, über den Teich zu bringen. Das mag natürlich für uns Laien manchmal unlogisch aussehen. Interssant ist die Verfolgung auf Windy aber auf jeden Fall. @ BernielnTH: meine Worte!

Sonntag, 18. August 2019, 19:58

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Malizia II - Atlantiküberquerung mit Greta

Zitat Zitat von »korl-heini« Zum Seemännischen hat eine Autorität wie U. Libor bei Markus Lanz, 15.8.19, ZDF Medithek, eigentlich alles gesa Sicher hat irgendeine Autorität zu allem was in Foren diskutiert wird gesagt. Dann kann man alle abschaffen, wäre vielleicht gar nicht so schlecht....... Gruß Odysseus ähm..... wen oder was abschaffen? Die Foren oder die Kommentatoren?

Samstag, 17. August 2019, 10:30

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Malizia II - Atlantiküberquerung mit Greta

Na, bei solchen Haken wird das aber ein langer und weiter Weg übern Teich

Dienstag, 13. August 2019, 12:32

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Suche Infos über „Racing Cruiser“ der PLASTO Werft

Im "Parallel-Universum", also im Nachbar-Forum ist zu erfahren, dass die Firma Plasto in Ostrach, welche diese Boote der RA -Reihe in den 70igern gebaut hat, keinerlei Unterlagen mehr aus dieser Zeit besitzt und somit nicht weiterhelfen kann.

Montag, 12. August 2019, 12:51

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Genau DESWEGEN bin ich für die Erhaltung der GF..... einfach schöne Bilder

Zitat von »columbus488« es war schon irre und Gänsehautfeeling, als die Kolumbianer in Landesfarben oben in denRahen standen und winkten. Sie haben ihre Landesmusik ( ich ´glaube es war nicht die Hymne ) abgespielt und diese riesigen Flaggen.... Das ist für mich Nationalstolz und Tradition Gesetzt den Fall eine intakte "Gorch Fock" hätte genau die gleiche "Choreographie" veranstaltet, wäre dann wieder von einem "Haltungsproblem" die Rede gewesen? Aber gewisslich!! Heutzutage bekommt man fast da...

Samstag, 10. August 2019, 22:10

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Teakdeck ja/nein?

Zitat von »stob« Zitat von »Lille Oe« z.Zt. im Regentief in Figeholm Komm rüber nach Oskarshamn, da scheint die Sonne ein büschen ... ...und hier in Karlskrona ist vorhin ein Gewitter durchgezogen, aber jetzt hat es wieder aufgeklart. Lille Oe und rwe: Zum Thema gehe ich mit euch konform.

Dienstag, 6. August 2019, 13:38

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Wetterfrust

bin gerade auf Öland und zurück in die Flensburger Förde bedeutet Generalrichtung Südwest. Die nächten Tage siehts mit raumen Kursen eher mau aus Na ja, ich bin Rentner und habe Zeit

Dienstag, 6. August 2019, 13:11

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Teakdeck ja/nein?

Die Frage ob Teakdeck oder kein Teakdeck, würde sich bei mir auf dessen Qualität/Haltbarkeit, auf den Pflegeaufwand und spätere Sanierungskosten beziehen. Teakoptik ist doch bei einer modernen Konstruktion optisch eher zweitrangig Ich habe ein Teakdeck (bei dem Bootstyp wurde fast ausschließlich Teak verbaut) und bin, nachdem das Boot schon über 30 Jahre auf dem Buckel hat, nach einer Sanierung vor 5 Jahren immer noch sehr zufrieden.

Montag, 5. August 2019, 19:44

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Wo seid ihr denn alle?

Seit gestern in Sandvik (Öland) Nix mehr los hier. Von den Gästeplätzen gerade mal ein Drittel belegt. Heute kam noch ein "Adenauer" hinzu. Ansonsten zwei Polen, zwei Dänen, ein Engländer ein Finne und ein Este Es beginnen sich die Bürgersteige hochzuklappen...und das Anfang August bereits

Montag, 5. August 2019, 12:21

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Ankern auf dem Bodensee

Zitat von »derJakob« Es sind ja alles erwachsene Menschen, können das selbst entscheiden... —- Ich mache das aus Prinzip nicht... So ist es; muß jeder selbst wissen Ja, heute habe ich ein wenig Bauchweh davor, mein sicher vor Anker liegendes Boot für ein paar Stunden ohne Ankerwache zurückzulassen, was manchmal aber notwendig ist, wenn man so wie, ich recht oft einhand unterwegs ist.

Montag, 5. August 2019, 12:03

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Ankern auf dem Bodensee

Zitat von »derJakob« ...also, den Hinweis beim Baden die Segel zu bergen, habe ich mir als überflüssig verkniffen. Aber irgendwie scheint es mir dann jetzt doch sinnvoll festzustellen, dass das selbstverständlich ist... —- Ich frage mich bei solchen simplen Fragen, ob man die als Schiffsführer nicht ohne Forumshilfe lösen können sollte... Revierinformationen mal ausdrücklich ausgeklammert. ooh, wir haben manchmal nicht einmal die Segel geborgen; jugendlicher Leichtsinn Aber wenn sich dann an Bo...

Montag, 5. August 2019, 11:33

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Ankern auf dem Bodensee

Ob das heute noch so ist, also ob man dort ankern darf weiß ich nicht, bin schon vieleJahre nicht mehr auf dem See gewesen. Wir haben gerne in der Fußacher Bucht (dort wo der Alpenrhein in den Bodensee mündet) und zwischen der Mainau und em südlichen Ufer geankert. Natürlich kannst du, so wie es meine Vorposter bereits geschrieben haben, an windstillen Tagen welche es im Sommer dort sehr oft hat dich auf dem See treiben lassen. Natürlich beobachtest du dabei auch den Himmel (Gewitter- Wolkenaufz...

Montag, 29. Juli 2019, 20:26

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Flaggenritual

Zitat von »Lille Oe« Zitat von »nixxe« . Die kastrierten Schartenflaggen sind nunmal peinlich. Stimmt die armen Charterer müssen mit einem Topflappen los ! iss ja echt irre das hier immernoch diskutiert wird . Liegt vielleicht an unserer kleinkarierten Art, für die wir als Deutsche bekannt sind. gerade wo ich das hier schreibe, wird hier in Mariehamn der 21:00 Böller abgeschossen und alle holen brav die Flagge ein . Trotz Nieselregen werde ich mich also auch den Sitten und Gebräuchen anschliess...

Montag, 29. Juli 2019, 09:00

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Flaggenritual

Zitat von »columbus488« Zitat von »dolphin24« Ich weiß nicht, was solche Threads in einem Forum zu suchen haben ! sie haben genau die gleiche Berechtigung, wie der Ölwechsel am Penta, das ideale Familienboot, die geglückte Rettung eines Bundespräsitenden oder auch die Diskussion über Neptuns Haarfarbe Das Forum befasst sich mit jeder Frage, die einen Bezug zu unserem Freizeitsport hat und manchmal auch darüber hinaus.... Hauptsache bunt, breit und nicht allzu bierernst und trocken C488 als Mod ...

Montag, 29. Juli 2019, 08:52

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Flaggenritual

Zitat von »lilla flicka« Ich habe da mal ne Frage, ist es eigentlich richtig, das Schiffe der Streitkräfte keine Gastlandflagge setzen? Bei uns in Heiligenhafen lagen am WE vier Patrouillienboote der Engländer die keine Gastlandflagge gesetzt haben. Selbstverständlich setzen Schiffe von Streitkräften anderer Länder die Gastlandflagge bei offiziellen Besuchen.Tausendmal so gesehen. Ich bin mir nicht sicher, ob das beim Abhalten vongemeinsamen Manövern auch so ist. ich vermute dass dann keine Gas...

Montag, 29. Juli 2019, 08:41

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Flaggenritual

Zitat von »nixxe« Wenn ihr so schön den Adenauer abends einholt, tut das bitte auch mit der Gastlandflagge. Oder lasst den Quatsch komplett. Der Dentsche ist schon peinlich genug. Mange tak. Ist es eher nicht so, dass vielen Nichtdeutschen die Tatsache, dass sich viele Deutsche ihre Landsleute als peinlich bezeichnen, peinlich ist? Selbstverständlich gilt das "peinlich sein" nur für andere, für dich nicht, das ist mir schon klar. ......und im übrigen, geh mal abends durch die Häfen der Flensbur...

Sonntag, 28. Juli 2019, 16:03

Forenbeitrag von: »dolphin24«

19 Knoten Seitenwind in Marstal beim Anlegen

Zitat von »space*cadet« Zitat von »Pogolino« von Lee kommend voraus fahrend die Einfahrt der Box angesteuert wird Sonst klingt das recht attraktiv - solange die Pfähle hinreichend gepolstert sind... Gruß Robert ....oder eben ne stabile Scheuerleiste

Sonntag, 28. Juli 2019, 15:57

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Ehemaliger BuPrä gerettet

Zitat von »silberfisch« Mein Reden, ab 30 sollte niemand mehr wegen der körperlichen und geistigen Leistungsminderungen mehr auf ein Boot. Für diese Altersklassen werden deshalb reihenweise Kreuzfahrtschiffe gebaut. den Kommentar kannste Dir sparen...!!! ich bin 71 Käpt'n Blaubär ist doch bekannt für seine feinsinnige Ironie. Er setzt deshalb auch kein entsprechendes Smiley mehr. ...komm also wieder runter

Sonntag, 28. Juli 2019, 15:21

Forenbeitrag von: »dolphin24«

19 Knoten Seitenwind in Marstal beim Anlegen

Zitat von »oliverb68« Heute haben wir uns einfach gedrückt und sind in der Dyvik vor Anker gegangen. So mache ich das bisweilen auch .aber wie sagte doch einst mein Segellehrer mit einem Augenzwinkern, damals am Bodensee: "Guat oglegt isch immer, wenn dabei nix kaputtganga isch"

Sonntag, 28. Juli 2019, 15:16

Forenbeitrag von: »dolphin24«

19 Knoten Seitenwind in Marstal beim Anlegen

Auch nach so vielen Jahren will ein gewisser Stress bei widrigen Anlegebedingungen nicht weichen. Ich habe da aber ein propates Mittel, vor allem wenn ich einhand unterwegs bin. "Sei kein Schißer!! Du schaffst das!!", so rufe ich mir selbst zu. Und dann klappt das auch, meistens jedenfalls. Mit einem gewissen Stolz genieße ich anschließend mein Anlegebier

Freitag, 26. Juli 2019, 21:14

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Hallo zusammen, bin neu hier und benötige Eure Hilfe!! Danke

Wenn ich dich richtig verstehe, dann möchtest du Gleichgesinnte finden und mit diesen zusammen ein passendes Boot kaufen. .......na dann viel Spaß dabei

Freitag, 26. Juli 2019, 21:03

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Auf der Suche nach dem passenden Langfahrt Segelboot

Grundsätzlich ist es ja wohl so, dass Boote aus europäischer Produktion, wenn es nicht gerade Boote der Großsereienhersteller sind, in den USA eher unterrepräsentiert sind. Kosten für Besichtigungen und eventueller Überführung aus Europa wären da zu berücksichtigen. Ein Vorschlag meinerseits (eher für das kleinere Budget) Sunbeam MS11 Gut, Trockenfallen eher schwierig, aber schon tiefgangreduziert

Samstag, 20. Juli 2019, 13:59

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Lm 28

Melanie steht vor dem Verhandlungsgespräch, also hat sie ihre Gründe, warum dieses Bootskonzept. Da ist der Hinweis auf "Rentnerboot" so überflüssig wie auch despektierlich. Im Übrigen kann man aus jeder Segelyacht ein "Rentnerboot" machen wenn z.B. die Art und Weise, wann und wie gesegelt wird und Ausrüstung körperlichen Einschränkungen angepasst wird. Zur Sache, also zur LM 28, kann ich nichts beisteuern, kenne das Boot nicht.

Samstag, 13. Juli 2019, 19:57

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Dehler 35 SV

Zitat von »ugies« Zitat von »dolphin24« Eine grundsätzliche Frage zum besseren Verständnis: Ist der hier diskutierte T-Kiel eine modererne, verbesserte Variante des in den neunziger Jahren pupulären Flügelkiels? Nein, ein T-Kiel besteht aus einer recht schmalen tiefen Finne, an der ganz unten ein Torpedo mit dem Großteil des Kielgewichtes hängt. Der Torpedo steht vorne und achtern erheblich über, so dass die Geschichte unter dem Boot hängt, wie ein umgedrehtes T. Vielen Dank für's erklären Ich ...

Samstag, 13. Juli 2019, 15:35

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Dehler 35 SV

Eine grundsätzliche Frage zum besseren Verständnis: Ist der hier diskutierte T-Kiel eine modererne, verbesserte Variante des in den neunziger Jahren pupulären Flügelkiels?

Mittwoch, 3. Juli 2019, 19:43

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Ankertest - Film

Zitat von »he geiht« Moin, der Test ist doch unrealistisch der Zugwinkel passt nicht, so flach wird doch kein Anker über den Grund schleifen. Realistisch wäre es, wenn von einem hohen Standort unter aus gezogen worden würde, noch besser im Wasser. genau so sehe ich das auch. Realere Testbedingungen wären ein steilerer Zugwinkel, der sich aus dem richtigen Verhältnis von Kettenlänge zu Wassertiefe ergibt. Dann müßte auch unterschiedlicher Zug auf den Anker simuliert werden, wie das eben bei Well...

Montag, 1. Juli 2019, 11:14

Forenbeitrag von: »dolphin24«

Ein altes aber sehr segelfähiges Boot...

Zitat von »Capri1992« Jeder man kann, solange Er anderen keine Pistole an die Schläfe richtet, tun und lassen was Er will. Über diesen Satz, bzw. dessen Aussage würde ich nochmals nachdenken. Ansonsten gilt auch hier "Der Gentleman genießt und schweigt!

Sonntag, 30. Juni 2019, 14:28

Forenbeitrag von: »dolphin24«

"Segeln" am Mittelmeer ...

Zitat von »ManfredR« Es gibt auch Regionen im Mittelmeer, die einen beständigen Sommerwind zwischen 15 und 25kn aufweisen.... Viele Grüsse, Manfred jo, der Meltemi

Sonntag, 30. Juni 2019, 14:09

Forenbeitrag von: »dolphin24«

"Segeln" am Mittelmeer ...

Als ich noch jung war hat mir die sommerliche Hitze am Mittelmeer kaum etwas ausgemacht. In den letzten Jahren meines Charterdaseins aber wurde diese schweißtreibende Hitze, vor allem nachts, unerträglich Das Argument, außerhalb des Mittelmeer-Sommers dort zu segeln kann ich nur die Tatsache entgegenstellen, dass ich im Sommer an der Ostsee noch nie gefroren habe Uwe, ich bin der Meinung dass doch sehr viele von uns im fortschreitendem Lebensalter immer weniger "hitzeresistent" sind. By the way:...

Kontrollzentrum