Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 17:41

Forenbeitrag von: »Marinero«

Führung des Bootes während Schauer- und Gewitterböen?

Zitat von »Musikanto« , bin ja nicht blöd Naja, hat mit blöd nix zu tun. Nach bzw. trotz Segeln auf Opti, 420er u.a. habe ich es erst richtig auf dem Laser gelernt. Nachdem ich bei frischem Wind andauernd im Bach gelegen habe

Gestern, 16:19

Forenbeitrag von: »Marinero«

Führung des Bootes während Schauer- und Gewitterböen?

Zitat von »Meeresfee« Überhöhe Zitat von »frank_x« Überhöhe Zitat von »Marinero« Überhöhe Zitat von »Andreas29« Überhöhe Zitat von »S/V Serenity« Überhöhe Zitat von »Kokopelli« Überhöhe @Musikanto: Klar, was gemeint ist?

Gestern, 11:24

Forenbeitrag von: »Marinero«

Malizia II - Atlantiküberquerung mit Greta

Zitat von »BernieInTH« Ich würde das positiver sehen. - Auch Hobbysegler können lernen ;-) Und dabei hilft die Evaluierung von unterschiedlichen Ideen und anschließendem Vergleich, was der Profi macht. Das würde nur etwas bringen, wenn du exakt die gleichen Wetterinformationen hättest wie der Boris an Bord. Und dazu live alle Daten des Bootes. Wenn du bei Windy guckst und da ein zeitlicher Versatz drin ist, ob beim Wetter oder den Bootsdaten, ziehst du immer die falschen Schlüsse.

Gestern, 11:04

Forenbeitrag von: »Marinero«

Führung des Bootes während Schauer- und Gewitterböen?

Zitat von »Musikanto« Situation: Am-Wind-Kurs, Windgeschwindigkeit zwischen 16-20 Knoten (…) Das Groß war im 2. Reff und vorne war die Fock drauf. Die Wettervorhersage war stabil, hatte allerding Bft 4, max 5 vorhergesagt. Unterwegs sind wir dann mehrmals von wie ich finde heftigen Böen "überfallen" worden. Das Ganze braute sich innerhalb von 1-2 Minuten zusammen. Peitschender Regen und Wind zwischen 28 und 32 Knoten Was war jetzt an der Wetterlage stabil? Das es Schauer / Gewitter geben soll? ...

Dienstag, 20. August 2019, 17:41

Forenbeitrag von: »Marinero«

Künstliches „Teak“

Zitat von »Bavaria 56 V« Frage, wie wird das verlegt, wie Richtiges Teak? oder gibt es das von ,,der Stange`` Hier die Anleitung zum Selbermachen

Dienstag, 20. August 2019, 17:18

Forenbeitrag von: »Marinero«

Künstliches „Teak“

Schwierig. Die kleinen Muster auf der Messe sehen alle toll aus. Aber wenn man am Steg steht und mehrere Quadratmeter am Stück sieht, ist es so oft eine Enttäuschung. Am besten sieht m.E. Esthec aus. Kostet leider aber auch das Doppelte wie bei den anderen.....

Dienstag, 20. August 2019, 17:03

Forenbeitrag von: »Marinero«

Malizia II - Atlantiküberquerung mit Greta

Zitat von »Löhni« Inzwischen sieht es aber (auch für mich ) so aus, als wäre das genau die richtige Entscheidung gewesen. (…) Deren Wetterberatung schein besser zu sein... Das ist ja mal ne Erkenntnis. Boris Herrmann war Navigator z.B. auf Maserati oder Lending Club oder Qingdao China. Keiner hätte den an Bord geholt, wenn er nix könnte. Und er hätte wohl auch kaum die Malizia gekriegt. Diese ganzen Spekulationen hier von absoluten Hobbyseglern, ob er nicht besser dieses oder jenes hätte machen...

Dienstag, 20. August 2019, 16:45

Forenbeitrag von: »Marinero«

Segeljolle geschenkt - und jetzt?

Führerschein hilft gar nix. Zitat von »Tschou-Hännes« Mein Onkel ist da sehr bewandert und kann auch gut segeln (…). Den kann ich schon dazu bewegen, dass er nochmal mit mir fährt Nutze das! So lange er Lust hat, nimm ihn mit. So oft es geht. Aber dann solltest du die meiste Zeit am Lenker sitzen, vom Zugucken lernst man nur ein ¼. Zitat von »Tschou-Hännes« (…) aber ich denke nicht dass das reicht, damit ich als Steuermann tauge. Wie alles im Leben (Auto fahren, Fußball spielen) dauert das halt....

Dienstag, 20. August 2019, 12:57

Forenbeitrag von: »Marinero«

SY Themroc auf Grund gelaufen

Zitat von »Louise70« Nu ist die Wanderer III sicher nicht gerade unterdimensioniert konstruiert wohl kaum

Dienstag, 20. August 2019, 12:40

Forenbeitrag von: »Marinero«

Yacht Thema Reffen

Zitat von »oHenri« Zitat von »Bloofi« Groß weg und Fock halb draußen, hat es ihm den Mast nach vorn weggehauen (…). Laut seiner Werft (van der Stadt) sollte man so nie bei Sturm agieren, immer etwas Groß draußen lassen, das stabilisiert den Mast, und die Fock weg, die zieht ihn nach vorn... Was heisst denn "den Mast nach vorn weggehauen"? Wo und wie genau ist der Mast gebrochen? Hatte der kein Achterstag? Mich interessiert auch das: " immer etwas Groß draußen lassen, das stabilisiert den Mast,"...

Dienstag, 20. August 2019, 10:38

Forenbeitrag von: »Marinero«

Eure Empfehlung für guten Segelmacher in Flensburg und Umgebung

Zitat von »Bruk« Marinero, warum musst Du immer piesacken?? Das ist sicher nicht die Aufgabe eines Forums weil's Spass machtweil's überhaupt nicht schlimm istweil man gemeinsam darüber lachen kann (....könnte ....sollte)

Montag, 19. August 2019, 19:08

Forenbeitrag von: »Marinero«

Eure Empfehlung für guten Segelmacher in Flensburg und Umgebung

Zitat von »ex-express« Guck ins Polardiagramm. Da steht das auch und übrigens gab das GPS selbiges an. Und nebenbei keine Momentaufnahme, weil immer wieder abrufbar. Ein Yardtsick von 88 bzw. GPH von bummelig 630-640 untermauert dies auch. Und nun bin ich, wohl zu deiner großen Freude, raus. @ex-express: Nun wein doch nicht gleich. Ein bisschen piesacken musst du schon aushalten. Zitat von »ex-express« Marinero, ich übertreibe wirklich nicht und es bezog sich auf die 5-6 in Böen 7. Da sind dies...

Montag, 19. August 2019, 18:08

Forenbeitrag von: »Marinero«

Omega 42

Aber: In solchen Momenten ist aller Ärger vergessen. Und dieses Gefühl vermittelt nur ein (altes) schlankes flaches Boot. Wie E. Braschos schon schrieb: "Es muss zischen" klick für Clip .

Montag, 19. August 2019, 13:09

Forenbeitrag von: »Marinero«

Erfahrungen Decksbelag Dek King

Sehr ärgerlich. Hast du mal beim Hersteller nachgefragt, wie das mit der Vergabe an die Verlegefirmen läuft und ob die so eine Nummer interessiert?

Montag, 19. August 2019, 12:59

Forenbeitrag von: »Marinero«

Omega 42

.

Montag, 19. August 2019, 12:54

Forenbeitrag von: »Marinero«

Omega 42

Und endlich sind alle verstummt, die im Mai schon gezetert haben, dass es dieses Jahr wieder so ein Jahrhundertsommer wie 2018 wird und dass das fortan immer so sein wird. War schon recht durchwachsen, die Tage ohne Schauer / Gewitter kann ich an einer Hand abzählen.

Montag, 19. August 2019, 12:43

Forenbeitrag von: »Marinero«

Omega 42

So, zwei Wochen Törn rum. "Törn", naja. Es wurde erneut sehr wenig / zu wenig gesegelt, dieses Jahr ist irgendwie der Wurm drin. Mai & Juni im Motor. Dieses mal im Tank: Dieselpest. Dazu noch ein paar Tage schlechtes Wetter und schon kennt man in Middelfart jede Bürgersteigplatte mit Vornamen.

Samstag, 17. August 2019, 20:29

Forenbeitrag von: »Marinero«

Eure Empfehlung für guten Segelmacher in Flensburg und Umgebung

Zitat von »Bruk« RaumscHotspot ist bei 8,5 kn das absolute Ende erreicht Das ist doch auch nur ne Momentaufnahme. Wasserlinie 7,20 m? Nen 7er Schnitt, wenn es schon ordentlich hämmert, da gehe ich mit. Wir haben die 29er Rassy mal in gut zwei Stunden von Sønderborg nach Schleimünde geprügelt, nur unter Großsegel. Mit der Omega sind wir von Burgtiefe bis Fahrwasser Heiligenhafen nen Schnitt knapp unter 11 Knoten gefahren, nur unter zweifach gerefftem Groß. Die jeweiligen Bedingungen kann man sic...

Samstag, 17. August 2019, 19:16

Forenbeitrag von: »Marinero«

Eure Empfehlung für guten Segelmacher in Flensburg und Umgebung

Zitat von »Orage« Die Omega 42 läuft (...) kompetente Crew vorausgesetzt Zitat von »ex-express« Marinero, ich übertreibe wirklich nicht ja ja Zitat von »ex-express« Hier noch 2 Bilder die sind so unscharf und die Sonne blendet so, ich kann überhaupt nix erkennen hihihi....

Samstag, 17. August 2019, 15:31

Forenbeitrag von: »Marinero«

Eure Empfehlung für guten Segelmacher in Flensburg und Umgebung

das Thema entgleitet bereits wieder...... also dann Ihr seid alle so unfassbar schnell, 7 Knoten hier, 8 Knoten da, einmal kurz abgefallen und schon wird's zweistellig. Gut dass mir auf dem Wasser nur Grinde und Rollsegelcharterer begegnen, ich würde sonst echt Komplexe kriegen. PS: Gestern haben wir ne Dehler 35 cruising volles Mett abgezogen. Der hatte aber, als der Wind auf 10 - 12 Knoten runterging, immer noch das Reff im Groß behalten......

Samstag, 17. August 2019, 15:09

Forenbeitrag von: »Marinero«

Segelmacher Empfehlung

Zitat von »Meeresfee« Hydranet? Dieser Wellblechmist für Weltumsegler. willst du rund Fyn oder rund Kap Horn? Ich fahr damit rund Fyn. Und scheinbar macht Wellblech schnell(er).

Samstag, 17. August 2019, 15:04

Forenbeitrag von: »Marinero«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Zitat von »Koline« Ach Gott, da hab ich doch wieder vergessen, dass man in Deutschland nur dann ein guter Deutscher ist, wenn man genau im Mittelmass lebt. Kannst wieder runter kommen. Der Mittelmaß-Deutsche würde mir wahrscheinlich auch vorhalten, dass ich als Eigentümer einer 13 m (!) Segelyacht besser die Klappe halten soll. Ich schreibe auch gerne was über eine Wally Cento, die eher bei 20 Mio als bei 200T liegt. Dennoch, wenn gesagt wird "200.000, ist doch günstig", frage ich mich, ob das ...

Samstag, 17. August 2019, 14:37

Forenbeitrag von: »Marinero«

SY Themroc auf Grund gelaufen

O wei Einen Monat Bürokratie und Warterei, während das eigene Schiff weit weg auf dem Riff liegt, ich hätte nen Anfall gekriegt. Auch wenn einiges an Schäden entstanden ist, es spricht doch sehr für einen stabilen Dampfer aus Metall. Nicht nur die Strandung, auch die Bergung hätte wohl die meisten Plastik-Brötchen zerlegt.

Samstag, 17. August 2019, 09:58

Forenbeitrag von: »Marinero«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Zitat von »ex-express« Marinero, was kostet denn (...) dein Kreuzer in neu? (...) ca. 280.000,-? Deswg. hab ich ihn ja auch in alt. Ich fand's eher lustig, wie hier oft so Beträge in den Raum geschmissen werden ("200.000, naja, aber gut beim Fastnet abgeschnitten" / "200.000,- wirklich ein Schnapper"), von denen viele nicht mal Häuser bauen. Zu viele Notare und Radiologen hier unterwegs?

Samstag, 17. August 2019, 09:45

Forenbeitrag von: »Marinero«

Übelriechende Seetoilette

Zitat von »Pier5« Aber wie bekommt man das weg.......? Mit Süßwasser spülen. Bessere Schläuche nehmen. Wenn das auch nicht hilft, dann gar nicht.

Samstag, 17. August 2019, 09:38

Forenbeitrag von: »Marinero«

Yacht Thema Reffen

Zitat von »Tamako« verlaufen parallel zum Vorliek so macht es etwas mehr Sinn

Samstag, 17. August 2019, 00:01

Forenbeitrag von: »Marinero«

Segeltragzahl

Zitat von »Pusteblume« Die Zahl.ist eine nackige Vergleichszahl. Und funktioniert doch!? Ein IMOCA hat ca die doppelte Segeltragezahl wie die 08/15-BavHanBen und ist auch doppelt so schnell.

Freitag, 16. August 2019, 23:49

Forenbeitrag von: »Marinero«

Yacht Thema Reffen

Zitat von »janni« Ich bin leider maximal verwirrt (...) Wir haben eine Fathead Fock mit einer durchgehenden Segellatte parallel zum Achterliek Ne Latte parallel zum Achterliek? Das verwirrt mich auch maximal.

Freitag, 16. August 2019, 23:40

Forenbeitrag von: »Marinero«

SY Themroc auf Grund gelaufen

Schön zu hören. Morgen mal in Ruhe lesen.

Freitag, 16. August 2019, 23:24

Forenbeitrag von: »Marinero«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Zitat von »Koline« Damit ist man dann auch grob bei € 200.000,- segelfertig. Trotzdem immer noch interessant, vor allem nach den Ergebnissen des Fastet Race Jou, echt Peanuts für so ein 10 m Segelboot.

Kontrollzentrum