Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Heute, 10:26

Forenbeitrag von: »ugies«

Frage zum SeatalkNG zu Seatalk 1 Konverter

... die einfachste Lösung wären übrigens Kippschalter in der Spannungsversorgungsleitung der beiden kollidierenden Geräte. Dann kannst Du wahlweise das eine oder das andere Gerät betreiben. Beim Zeus Plotter ist das allerdings etwas komplexer, da der sowohl direkt an der Batterie angeschlossen ist, als auch über den NMEA2000 Bus an 12 V hängt.

Heute, 10:07

Forenbeitrag von: »ugies«

Frage zum SeatalkNG zu Seatalk 1 Konverter

a) Die Frage ist noch offen: Wo und wie ist der Empfänger angeklemmt? b) Stelle mal die Updaterate beim Garmin testweise von 10 Hz auf 1 Hz ein. Wie das geht steht in der Anleitung.

Heute, 09:57

Forenbeitrag von: »ugies«

Frage zum SeatalkNG zu Seatalk 1 Konverter

Zitat von »34fuss« Selbst wenn ich das GPS vom Plotter irgendwie ruhig bekommen sollte ... der Plotter liefert eine ruhige Position. Sie deckt sich nur nicht mit der vom Garmin gelieferten Position. An welcher Stelle und auf welche Art überträgst Du die Daten des Garmin Empfängers in das Netzwerk?

Heute, 08:55

Forenbeitrag von: »ugies«

Frage zum SeatalkNG zu Seatalk 1 Konverter

Bitte liste doch mal alle Geräte auf, die in Deinem Netzwerk sind. Dann findet man vielleicht eher eine Lösung..

Gestern, 15:29

Forenbeitrag von: »ugies«

14.12.2019 - Norddeutscher SF-Weihnachtsstammtisch

Zitat von »Windstärke« ausnahmsweise dieses Mal zu zweit. Sicher? (Karin und Uwe)

Gestern, 15:24

Forenbeitrag von: »ugies«

Frage zum SeatalkNG zu Seatalk 1 Konverter

Zitat von »Selliner« Auch dann muss man doch aber dem Plotter"sagen" können, das er aufhören soll zu suchen und gefälligst die externen Daten nimmt. B&g muss doch das Verwenden von einem externen GPS vorgesehen haben, denn sonst kann man den Plotter ja nicht an einer Stelle einbauen wo Der Empfang schlecht ist. Mit b&g hab ich mich ja noch nie beschäftigt, aber kann mir irgendwie nicht vorstellen dass das nicht geht. ... so sehe ich das auch. Die Lowrance Software gibt das, so meine ich, her. D...

Gestern, 15:10

Forenbeitrag von: »ugies«

Frage zum SeatalkNG zu Seatalk 1 Konverter

Zitat von »34fuss« Es macht die Dämpfung aber selber, ist kein 1:1 der Werte aus dem Backbone. Woher weißt Du das denn? Uwe PS: Hier an Bord zeigen zwei ST60+ Graphic Anzeigen wunderschöne, nicht springende, Werte an. Und das obwohl die Daten wahlweise von meinem Lowrance Plotter über NMEA 2000, oder von meinem Raymarina AIS 650, ebenfalls NMEA 2000 kommen. Die Verbindung Sesatalk1 auf Seatalk NG und dann weiter auf NMEA 2000 macht die Raymarine Bridge. Das Notebook, noch ein Hersteller, IBM, w...

Gestern, 09:40

Forenbeitrag von: »ugies«

Anrufen auf Kanal 16 / Reaktionen

Zitat von »Klaus13« eine Whats App Was ist das denn? Habe ich schon vor einiger Zeit verbannt. Kann ich gut mit leben. Dein Plotter soll auch in der Lage sein, einen Ruf an ein AIS Target abzusetzen. Einmal lesen, immer einsetzen. Alles gar nicht so schlimm. Frag mal den Verkäufer, der kennt sich damit nämlich gut aus. Uwe

Gestern, 08:23

Forenbeitrag von: »ugies«

Frage zum SeatalkNG zu Seatalk 1 Konverter

Zur Alufolie habe ich dieselbe Meinung wie Jakob. Zum GPS Signal des BandG Plotters Ich würde, wenn es denn stimmt, was man Dir beim BandG Support mitteilte, genau nur dieses Signal im Netzwerk verwenden und alle anderen Quellen stumm schalten. Meine Meinung ist nämlich, dass die Positionssprünge nicht mit der Dämpfung des Signal zusammen hängen, sondern dass sie dadurch zustande kommen, dass zwei Quellen leicht unterschiedliche Positionen mit unterschiedlicher Taktung ins Netz stellen. Die Plot...

Mittwoch, 18. September 2019, 22:34

Forenbeitrag von: »ugies«

Anrufen auf Kanal 16 / Reaktionen

Zitat von »Klaus13« oot "Holiday" einmal angerufen, dann ein Kanal verabredet, fertig. So soll es sein. Nein, so nicht, sondern man wählt Holiday mit Hilfe der MMSI direkt an. Wenn Holiday den Ruf an seinem Gerät quittiert, springt es automatisch in den von mir im Ruf voreingestellten Arbeitskanal. Dieses Procedere funktioniert mit jedem DSC Funkgerät. Und etwas anderes wird ja wohl kaum noch verbaut sein.

Mittwoch, 18. September 2019, 22:16

Forenbeitrag von: »ugies«

Bootssuche - die X'te

Das ist ein normales serielles Kabel. Am Server ist eine D-Sub9 Buchse, für die Du den passenden männlichen Stecker benötigst, an Deinem Rechner, oder dem seriell auf USB Adapter, gibt es das männliche Gegenstück, für das das Kabel die Buchse hat. Es ist easy. Da Du auch einen NMEA 2000 bzw. Seatalk NG Bus an Bord hast muss es auch ein GND 10 geben, das die Brücke von Nexus zu NMEA2000 bildet.

Mittwoch, 18. September 2019, 20:06

Forenbeitrag von: »ugies«

Frage zum SeatalkNG zu Seatalk 1 Konverter

Wie Jakob schon schreibt ist am Konverter nichts zu konfigurieren. Vielleicht ist aber tatsächlich der Grund für Dein Problem, dass es mehrere GPS-Quellen in Deinem System gibt, deren Daten nicht konsistent sind und die sich überlagern. Ein Weg kann sein, nur einer Quelle das Senden zu erlauben. Das ist aber normalerweise ohnehin schon automatisch der Fall. Vielleicht verhält sich eines der Geräte nicht den Konventionen entsprechend.

Mittwoch, 18. September 2019, 18:58

Forenbeitrag von: »ugies«

Ahoj, neu im Forum, aus der Schweiz

Zitat von »gitan« ... gewillt den grossen schritt in die Offshore seefahrt zu wagen Moin, das ist fein. Ein herzliches Willkommen an den Alinghi Nachfolger auch von mir. Grüße Uwe

Mittwoch, 18. September 2019, 17:40

Forenbeitrag von: »ugies«

Etap 28 i - Abgasschlauch wechseln

... es gibt von Vetus Schlauchverbinder für den Abgasschlauch. Es ist kein Problem, den Schlauch aus zwei Teilen zusammenzusetzen. Uwe

Mittwoch, 18. September 2019, 17:28

Forenbeitrag von: »ugies«

Bootssuche - die X'te

Zitat von »88markus88« Der NX2 Server hat eine serielle Schnittstelle. Was für ein Kabel da benötigt wird, ist aber unklar. Und welche Software nimmt man dann? Der Stecker ist D-Sub9, über die Software habe ich oben schon etwas geschrieben. Nexus Race Software hier vom Garmin Server . Oder hier bei Gotthardt gibt es weitere Information zu Nexus. Ein wenig weiß ich auch noch. Uwe

Mittwoch, 18. September 2019, 16:33

Forenbeitrag von: »ugies«

Moin :)

Moin Jaddi, ich lauf auch auf Kaffee. Uwe

Mittwoch, 18. September 2019, 14:50

Forenbeitrag von: »ugies«

Erfahrung mit Polyesterlaminat PXB 20 von Dimension-Polyant

Zitat von »gobby« Für Groß und Fock? Wie Groß sind die Segel? Wer hat es gemacht? Weil schrieb ich ja schon oben: Halbwegs durabel, sehr formtreu, relativ leicht und bezahlbar. Die Genua 3 ist jetzt zwei Jahre alt, das Groß habe ich gerade bekommen. Segelmacher ist die Segelwerkstatt Stade. Beide Segel sind nicht genäht, sondern geklebt. Kuckst Du auch hier . Mehr Bilder, auch beim segeln, soll es wohl ab nächste Woche geben. Da haben wir für die Segelwerkstatt und Dimension-Polyant einen Fotot...

Mittwoch, 18. September 2019, 14:25

Forenbeitrag von: »ugies«

Erfahrung mit Polyesterlaminat PXB 20 von Dimension-Polyant

... ich habe mich für Carbon Sport entschieden. Mit Doppeltaft (Lightskin) halbwegs durabel, sehr formtreu und vor allem auch noch bezahlbar.

Mittwoch, 18. September 2019, 09:42

Forenbeitrag von: »ugies«

17.09.2019 - Hamburger Spätsommerstammtisch an der Alster

... ich hatte ein Nachmittagstermin in Kiel. Der sollte um 17:00 Uhr beendet sein. Perfekt, aber ich war bis 20:30 beim Metallgewerbeverband im Einsatz. Schön, wenn man gebraucht wird, doof, wenn man eigentlich noch etwas vor hatte ... Uwe

Dienstag, 17. September 2019, 12:46

Forenbeitrag von: »ugies«

Bootssuche - die X'te

Zitat von »spliss« Mir sind mehrere Boote gut bekannt, wo die Manschette für immer erfolgreich weglaminiert wurde. Moin, die Saildrivemanschette weglaminieren? Das, so denke ich, wird niemals gehen. Was geht und auch schon ab Werft bei einigen Xen stattfand, ist es das Gummilätzchen außen wegzurationalsieren. Aber wie immer lerne ich sehr gerne dazu, wenn es da etwas gibt, von dem ich noch nicht hörte. Zum Kaufthema: @Quallenschubser: Er hat da NX2, das ist eine andere Nummer als NX. Selbstvert...

Montag, 16. September 2019, 21:50

Forenbeitrag von: »ugies«

Hafengebühren bei abwesenheit des Hafenmeisters (Büro geschlossen)

Zitat von »rollef« Ich habe jetzt nach Wochen sauer reagiert: Sorry leider funtioniert Ihr Link nicht. Ich bin es auch leid, ihr Personal hat kein Geld angenommen obwohl wir bezahlen wollten,vor Ort. Auf Ihrer Rechnung stand keine IBAN,die Antwort war unausreichend und funktionierte nicht . Ihr Hafen ist laut und wird von den Fischern ungebührlich rau befahren. wenn Sie trotzdem ,das wir in Ihrem Hafen nur 8 Std. geschlafen haben, Hafengebühren haben wollen .....sollten sie in der lage sein mir...

Montag, 16. September 2019, 18:36

Forenbeitrag von: »ugies«

Lewmar Motor Autopilot Cobra blockiert Ruder

... kannst Du den Blogbeitrag nicht öffnen? Ich versuche das Bild hier anzufügen.

Montag, 16. September 2019, 18:32

Forenbeitrag von: »ugies«

Lead Crystal Batterien

Zitat von »Klaus13« Was ist da an den Einheiten falsch Du nennst es Ampere pro Stunde. Das ist so nicht richtig. Es muss heißen Ampere mal Stunde bzw. kurz Ah. Beispiel: 2 Ampere 4 Stunden lang gezogen 2 A * 4 h = 8 Ah . Von ursprünglich 50 verfügbaren 50 Ah wären dann noch 42 Ah zum Verbrauch vorhanden. Ok so?

Montag, 16. September 2019, 18:25

Forenbeitrag von: »ugies«

Lewmar Motor Autopilot Cobra blockiert Ruder

Das Foto oben rechts zeigt die Steuersäule von unten mit der modifizierten Hebelmimik. Da kann man dem Stoppring erahnen. https://kruskopp.wordpress.com/2014/05/05/fertig/

Montag, 16. September 2019, 18:17

Forenbeitrag von: »ugies«

Lewmar Motor Autopilot Cobra blockiert Ruder

Der Ring wird von unten gegen den unteren Flansch der Steuersäule geschraubt. Er begrenzt dann den Weg des unteren Hebels, an dem ja die Schubstange befestigt ist. Ich hatte das bei meiner Dehler 36 CWS so vorgefunden. Vielleicht finde ich ein Foto. Aber nicht hier im Zug.

Sonntag, 15. September 2019, 22:25

Forenbeitrag von: »ugies«

Soll ich Coastal oder Offshore Ölzeug kaufen?

Zitat von »Bruk« Das tut mir aufrichtig leid! Dafür danke ich Dir.

Sonntag, 15. September 2019, 22:24

Forenbeitrag von: »ugies«

Gutachter gesucht

Ich habe mit Herrn B. Zu tun gehabt. Mehr sehr gerne im persönlichen Gespräch.

Sonntag, 15. September 2019, 21:47

Forenbeitrag von: »ugies«

Soll ich Coastal oder Offshore Ölzeug kaufen?

Zitat von »Bruk« Ich möchte beide Varianten an Bord haben. Ich auch, aber leider mangelt es am Platz dafür.

Sonntag, 15. September 2019, 21:27

Forenbeitrag von: »ugies«

Segelyacht-Verkauf in Norddeutschland: eher in Eigenregie oder besser über Makler?

Auch ich empfehle, das Boot in die Niederlande zu überführen, es dort an den Verkaufssteiger eines Maklers zu legen und ihm das weitere zu überlassen. Uwe

Kontrollzentrum