Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 550.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 16:05

Forenbeitrag von: »peti«

Saildrive - Spalt an der Schraube normal?

Zitat von »Josilin« Alles klar, dann bin ich schonmal beruhigt und werde mich an die dringend notwendigen Aufhübscharbeiten machen Moin@Josilin: mach das, aber schleif bloß nich den Saildrive ab, den bekommst du niemals wieder nachhaltig beschichtet. Bessere nur die lose Farbe aus, das reicht. Normalerweise hält die Farbe ein Saildriveleben lang. Es sei denn es gibt elektrolytische Probleme. Dann stimmt etwas mit der Anode nicht.

Sonntag, 13. Oktober 2019, 19:32

Forenbeitrag von: »peti«

Gasflaschenlagerung

Ja, selbst gebaut war kein Hexenwerk nur Gekrieche. Als reine Lagerkiste kannst du dir ja auch eine fertige Gasbox kaufen und mit einem Schlauch nach draußen verlegen. Das ist ja viel einfacher. Z.B den hier, passt deine Flasche genau rein. https://shop.gruendl.de/Geschirr-Uhren-K…NBEHAeLTER.html Die Schlauchanschlüsse sind bei Lieferung m.W. noch nicht gebohrt.

Sonntag, 13. Oktober 2019, 19:24

Forenbeitrag von: »peti«

Volvo Penta MD2003T, 3l Öl. In der Bilge

Zitat von »ocean sailor« Liest sich, als ob ein billiger Ölfilter benutzt wurde. Dieses ist schon öfter bei der VP 200X Serie vorgekommen. Ein Freund von mir hatte einen Citrön Filter verwendet ....zum Glück schnell genug gemerkt...Öl-Kontrolllampe ging an. Er war schon einige Zeit mit dem Filter gefahren und hatte in der Vergangenheit immer diesen Filtertyp verwendet.....und viel Glück gehabt ??? Ich glaube ja nicht, dass VP irgendeinen Filter selber herstellt. Citroën auch nicht. Was heißt al...

Sonntag, 13. Oktober 2019, 18:57

Forenbeitrag von: »peti«

Gasflaschenlagerung

@rehfett: So habe ich es gelöst. passen zwei Flaschen rein. Es handelt sich um eine Cockpitecke, nun weiß ich nicht ob das bei dir ähnlich ginge. Ankerkasten war für mich tabu. Guckst du hier: http://www.hr29-forum.com/viewtopic.php?…hilit=Gas#p1799

Samstag, 12. Oktober 2019, 16:34

Forenbeitrag von: »peti«

Propeller verloren

Moin ich hatte ein ähnliches Schiff mit Dreiflügelfestprop, der war gut. Zweiflügel läuft unrund, weil beide Flunken gleichzeitig im toten Wasser verschwinden. Klappprop passt nicht weg. des zu dichten Ruderblatts, das sagten schon die Vorposter. Wenn man möchte, ginge ein Drehflügler. Du bist natürlich etwas schneller und du läufst auch mehr Höhe, aber ob das beim Fähnrich so von Belang ist..... Ist ja eh eher ein schweres (und tolles)Seeschiff.

Freitag, 11. Oktober 2019, 19:50

Forenbeitrag von: »peti«

Gennaker Furler

Zitat von »Brynja« Kriegt man auch bei mehr Wind und hoch am Wind eingerollt, versuchen wir aber zu vermeiden. @Brynja: Danke dir für die Bilder, bei mir sähe das ähnlich aus. Habe auch ein 7/8 Rigg. Schlägst du das Teil einfach am Spifall an, oder hängt das Fall bzw. Der Block noch an einem Galgen. Du hast doch auch ein Selden Rigg oder täuscht das? Gruß

Freitag, 11. Oktober 2019, 17:53

Forenbeitrag von: »peti«

Gennaker Furler

Danke, genau das hatte ich erwartet..... War aber nicht gefragt. Vielleicht kann ja noch jmd. etwas beisteuern. Gruß

Freitag, 11. Oktober 2019, 17:32

Forenbeitrag von: »peti«

Gennaker Furler

Mich würden ein paar Dinge beim Einsatz eines Gennaker Furlers für einen rund 60 qm Gennaker interessieren. 1. Welchen Abstand benötigt er im Top vom Vorstagbeschlag, damit es dort keine Probleme mit der Vorsegelwickelanlage gibt? 2. Welchen Abstand benötigt das Teil unten, es ist kein Baum vorhanden. 3. Kann man dasTeil von Hand ausreichend durchsetzen, oder geht das nur über ne Winsch? 4. Funktioniert das wirklich so einfach z.B. beim Halsen einhand, oder gibt es Getüddel? 5. Kann man das Sege...

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 17:04

Forenbeitrag von: »peti«

Volvo Penta, EVC

Das geht direkt. Ich habe dieses Teil verbaut. Plug and Play. Gibt es z. B. bei Busse in Kiel Gruß https://www.yachtd.com/products/engine_gateway.html

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 20:46

Forenbeitrag von: »peti«

Nord Ostsee Kanal - Infos

Gibt es eigentlich demnächst mal eine Online Zahlmöglichkeit?

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 18:08

Forenbeitrag von: »peti«

Probleme mit dem Kühlwasser

@txg: Du hast im Prinzip ja Recht, aber wenn im Boot alles trocken ist, kann die Wassersäule nur abreißen, wenn das Seeventil bei längeren Standzeiten offen oder undicht ist. Wo sollte das Wasser sonst bleiben. Bei mir hat die nietennagelneue Pumpe des nietennagelneuen Motors es nicht geschafft genug Vakuum aufzubauen, weil der Filter zu hoch saß, deshalb mein Tipp mit dem Tieferlegen.

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 17:40

Forenbeitrag von: »peti«

Probleme mit dem Kühlwasser

Wahrscheinlich liegt der Filter recht hoch und die Kühlwasserpumpe schafft es dann nicht die Wassersäule ausreichend anzusaugen. Die Pumpe muss deswegen nicht gleich kaputt sein. Falls du das Seeventil offen lässt, oder es nicht richtig abdichtet läuft die Wassersäule langsam zurück. Ich kenne das Problem.Ich habe es gelöst, indem ich den Filter tiefer gesetzt habe, er ist aber immer noch eben über der Wasserlinie. So kann meine Pumpe das Wasser ansaugen und über den höchsten Punkt, den Filter, ...

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 17:10

Forenbeitrag von: »peti«

Ankern mit drei Yachten in einer Bucht

Der Größte mit dem schwersten Geschirr in die Mitte, die Riggs versetzt und nur ein Anker. Bei Schwell muss man das Päckchen eben auflösen. Mit drei Ankern, geht das schief...

Mittwoch, 2. Oktober 2019, 17:15

Forenbeitrag von: »peti«

soll ich oder soll ich nicht ... WE 3.10.

Segeln ist Wassersport und hat auch bei mäßigem Wetter seinen Reiz. Wir sind los, klar.

Montag, 30. September 2019, 17:13

Forenbeitrag von: »peti«

Verbindung 12V unter zum Mast

@mimbeck: Nimm das Teil es funktioniert super. Alle Trennstellen können trocken unter Deck verlegt werden. Es geht ohne Aufwand beim Mastsetzen die Kabel durchzuziehen, es hakt keine Schot und du kannst auch mal drauftreten. Dabei noch wasserdicht. Ich habe es letztes Jahr installiert und bin absolut zufrieden. By the way Wer will meinen Schwanenhals haben?

Sonntag, 29. September 2019, 19:35

Forenbeitrag von: »peti«

M6 ins GFK geschraubt, geklebt ausschrauben?

Nun aber ernsthaft, mach sie warm mit einem Lötkolben und dann aber linksrum,

Sonntag, 29. September 2019, 19:24

Forenbeitrag von: »peti«

M6 ins GFK geschraubt, geklebt ausschrauben?

Schraubendreher linksrum drehen, keine Tänze

Sonntag, 29. September 2019, 19:21

Forenbeitrag von: »peti«

Ruderwinkel begrenzt beim Linearantrieb.

An die größeren ACU s von Raymarine kannst du auch andere Antriebe anbauen. Am Antrieb sitzt ein Kugelkopfgelenk welches auf einen senkrechten Stift ca. 13mm , der auf der Hilfspinne sitzt, geschoben wird. Der Stift wird bei Raymarine mitgeliefert. Hilfspinne gibt es bei Jefa oder im Eigenbau. Da kann man den Antrieb dann einfach vom Stift rausheben, wenn du ohne weiteres rankommst. Alternativ könnest du auch die Hilfspinne auf 200 mm kürzen, schon hat’s du einen erheblich größeren Winkel von gu...

Samstag, 28. September 2019, 15:27

Forenbeitrag von: »peti«

Tankgeber mit NMEA 2000 Ausgang

Hi, kennt jmd. einen Tankgeber f.Diesel aus eigenen Erfahrungen, der seine Daten direkt in ein NMEA2000 Netz einspeist. Tank ist quadratisch und ca 450mm hoch.

Mittwoch, 25. September 2019, 11:58

Forenbeitrag von: »peti«

Material Kielbrett?

Zitat von »Moderboot« Siebruck ist okay, braucht aber guten Kantenschutz. Auch gut ist ein Stück Bau-Diele entweder aus einem Sägewerk oder einem besseren Baustoffhandel. Schnell gewachsene Fichte kann schnell reißen. Eine gute Diele hat keine Verwerfungen, keine tiefen Risse an den Enden, weitgehend stehende Jahresringe, keine übergroßen Knorzen. Etwas Pizschutz wäre gut, Nässeschutz zumindest nicht schädlich. Chris Hallo Chris, also stehende Jahrringe sind bei der Beanspruchung wirklich nicht...

Dienstag, 24. September 2019, 16:39

Forenbeitrag von: »peti«

Kleiner Diesel

Viel Erfolg!

Dienstag, 24. September 2019, 16:28

Forenbeitrag von: »peti«

Kleiner Diesel

Ein Bekannter hat den Vire gegen den kleinen 10 PS Nanni ausgetauscht. Das Fundament passte natürlich nich5 ganz, aber es war trotz sehr beengter Verhältnisse kein Umbau in der Einrichtung von Nöten. Die Dinger gibt es auch immer mal wieder gebraucht.

Sonntag, 22. September 2019, 08:26

Forenbeitrag von: »peti«

Belüfter der Auspuffanlage mit Vakuumventil - wie überprüfen?

Zitat von »Browning« Bei mir sieht er so aus und befindet sich vor der einführung des Wassers in den Auspufftrakt: Das ist das Teil von Volvo. Halt mal das Ohr ran, , wenn der Motor aus geht. Zum Säubern kann man die blaue Kappe abschrauben.

Donnerstag, 19. September 2019, 20:31

Forenbeitrag von: »peti«

Axiom Warnsignale

Schließe mich ,geht nicht, habe auch so ein Gerät und es versucht.

Sonntag, 15. September 2019, 12:13

Forenbeitrag von: »peti«

UKW Antenne Befestigung Masttopp

Kannst ja bei bleiben, würde ich auch, war nur nicht das Thema vom TO. Der wollte ja nicht alles neu machen.....

Sonntag, 15. September 2019, 09:30

Forenbeitrag von: »peti«

UKW Antenne Befestigung Masttopp

Die Antennen haben alle am Fuß eine PL Buchse, es sei denn, da ist ein festes Kabel dran. Kannst da also genau so wieder raufschraubten, wenn du willst.

Dienstag, 10. September 2019, 16:30

Forenbeitrag von: »peti«

Technische Lösung für Verschluss der Motorraumabdeckung gesucht

Zitat von »ohlson38« Sowas gehört dahin. Spannung ist richtig einstellbar, Heber liegt flach im Material. https://www.toplicht.de/de/shop/innenbes…it-verriegelung Genau den habe ich im Austausch eingebaut, weil ich auch einen Hebel hatte, der ähnlich dem war, den der TO gepostet hat. Funktioniert sehr gut, ist aber nicht ganz dicht, trotz O Ring Abdichtung. Sind aber nur ein paar Tropfen bei längerem Schüttregen.

Samstag, 7. September 2019, 08:00

Forenbeitrag von: »peti«

Gelcoat spachteln

Die Höhenunterschiede sollten egalisiert werden, sonst sieht man das gegen das Licht. Dafür nimmt man Epoxid Spachtel vorher gut anschleifen mit 60 er oder 80 er Papier. Problematisch erscheint mir eher, dass du sorgfältig die alten Wachsreste, Schmutz, usw. aus dem Altbelag entfernst. Da musst du wahrscheinlich mechanisch und auch mit Entfetter in größeren Mengen ran.

Donnerstag, 5. September 2019, 20:15

Forenbeitrag von: »peti«

Relings-Rolle - Alternativen?

Die gibt es auch noch https://bootsladen-online.de/viadana-rel…tblock-bis-10mm

Kontrollzentrum