Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 143.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 30. September 2019, 16:22

Forenbeitrag von: »joekutti«

KVR Regel 12

Ah, @sailorbrand: Danke! Wenn ich den Satz so verstehe, sind wir uns jetzt wohl alle einig.

Montag, 30. September 2019, 15:51

Forenbeitrag von: »joekutti«

KVR Regel 12

Das von 88markus88 geschriebene leuchtet mir ein und ist für mich dann auch völlig ausreichend (vielen Dank, @88markus88 ). Es widerspricht m.E. den vorher gegebenen „einfacheren“ Erklärungen. Bei ELAN350 versteh ich nicht, warum ich „NACHTS zwingend davon ausgehen muss, dass B Wind von StB hat“. Dass die Situation ein bisschen konstruiert/theoretisch ist, ist mir klar und hatte ich ja auch schon geschrieben.

Freitag, 27. September 2019, 13:38

Forenbeitrag von: »joekutti«

KVR Regel 12

Auch ich möchte den Thread nochmal nach vorne holen, weil mir die geschilderte Situation (aus Post 1) – zumindest theoretisch – nicht so ganz eindeutig erscheint. Ich hab mal zwei Situationen aufgemalt (s. Bild). Auf Boot A sieht man nachts, bei guter Sicht in (stehender) Peilung 225° ein grünes Licht, das näher kommt. Wie kann man unterscheiden, ob es sich dabei um B1 oder B2 handelt? Damit es zu stehenden Peilung kommt, muss im Bsp. links der Gegner B deutlich schneller sein als A, im Bsp rech...

Montag, 5. August 2019, 13:39

Forenbeitrag von: »joekutti«

Promillegrenze Kroatien

Zitat von »Michgibtesnicht« Das steht nicht in den KVR sondern in der Verordnung zu den Internationalen Regeln von 1972 zur Verhütung von Zusammenstößen auf See. OK, da hast Du wohl Recht. Ich hatte augenscheinlich hier "KVR" und "Verordnung zu den Internationalen Regeln von 1972 zur Verhütung von Zusammenstößen auf See" gleichgesetzt, aber man muss hier offenkundig genau unterscheiden.

Montag, 5. August 2019, 12:12

Forenbeitrag von: »joekutti«

Promillegrenze Kroatien

...oder ein Blick in die Zitat von »KVR §3« (4) Wer 0,25 mg/l oder mehr Alkohol in der Atemluft oder 0,5 Promille oder mehr Alkohol im Blut oder eine Alkoholmenge im Körper hat, die zu einer solchen Atem- oder Blutalkoholkonzentration führt, darf ein Fahrzeug nicht führen oder als Mitglied der Schiffsbesatzung eine andere Tätigkeit des Brücken-, Decks- oder Maschinendienstes nicht ausüben. (Hervorhebung durch mich) Viele Grüße, Joachim.

Mittwoch, 31. Juli 2019, 11:07

Forenbeitrag von: »joekutti«

Wahrer oder Scheinbarer Wind am Kurs?

Zitat von »Zentriefugal« Wenn ich zum beispiel einen Halbwindkurs fahre, muss dann der Wahre oder der scheinbare Wind aus 90° zur Längsachse des Bootes kommen? Wir können ja abstimmen : Ich bin für "scheinbarer Wind".

Mittwoch, 31. Juli 2019, 11:01

Forenbeitrag von: »joekutti«

Wahrer oder Scheinbarer Wind am Kurs?

Zitat von »Kuddel_2611« Meiner Ansicht nach macht es wenig Sinn den wahren Wind heranzuziehen, um die Segel korrekt zu trimmen. Das mag vielleicht am Anfang (wenn man noch keine Fahrt im Boot hat) Wenn keine Fahrt im Boot ist, kannst Du den scheinbaren oder den wahren Wind heranziehen. Das ist dann egal.

Mittwoch, 10. April 2019, 09:44

Forenbeitrag von: »joekutti«

Aus für alte GPS Empfänger?

Zitat von »Spi40« Meine beiden Garmin GPSMAP 76 monocrome und GPSMAP 720 haben des richtige Datum! Das ist doch eine gute Idee (imho), hier die etwas älteren Geräte aufzulisten mit dem Hinweis, ob sie noch tun: Mein Garmin gpsmap 76csx zeigt auch noch das richtige Datum und den richtigen Ort.

Freitag, 5. April 2019, 11:02

Forenbeitrag von: »joekutti«

DK-SüdseeTörn 2019 ....neu: Storno

Zitat von »Turmpeter« .... was meint Ihr dazu ? .... wie würdet Ihr entscheiden ? Wir sind als Charterer (dieses Jahr: Dyvig) auf den Zeitraum 17. - 31.08. festgelegt. Also käme für uns auch nur die Option #2 in Frage. Viele Grüße, Joachim.

Dienstag, 26. Februar 2019, 09:10

Forenbeitrag von: »joekutti«

Strompfeile in Gezeitenstromkarte (SSS)

Zitat von »Planke« Auf der Seite vor den Stromkarten, dort ist auch die Erläuterung wie Pfeillänge und -dicke zu interpretieren ist. Danke für die Beantwortung der Frage (die ja an mich ging und die ich jetzt erst gesehen habe). Eine Angabe der Seitennummer macht hier tatsächlich wenig Sinn, da die bei verschiedenen Auflagen unterschiedlich sind.

Freitag, 22. Februar 2019, 17:29

Forenbeitrag von: »joekutti«

Strompfeile in Gezeitenstromkarte (SSS)

Ich stimme (natürlich) mit den meisten hier überein, dass diese Genauigkeit (um nicht zu sagen: Korinthenkackerei) für die Praxis irrelevant ist; aber wenn wir schon dabei sind und es ging ja um die SSS-Prüfung: Zitat von »Yachtcoach« Der Ursprung des Pfeils kennzeichnet den Ort der Messung. Das widerspricht ja meiner Aussage von oben und kann ich deshalb nicht so stehen lassen. Im "Begleitheft SSS+SHS" (jetzt hab ich es zur Hand) steht: Zitat von »Begleitheft SSS+SHS« Die Zahlen an den Richtung...

Freitag, 22. Februar 2019, 13:18

Forenbeitrag von: »joekutti«

Strompfeile in Gezeitenstromkarte (SSS)

Zitat von »Sehbeer« Die Zahlen bei den Strompfeilen (wenn welche dran stehen) geben die Stromgeschwindigkeit zur Nipp- und zur Springzeit in Zehntel-Seemeilen an. Der Ausdruck 10.19 bedeutet also, dass zur Nippzeit der Strom mit 1,0 kn und zur Springzeit mit 1,9 kn in Richtung des Pfeils steht. Nun hat der für Dich entscheidende Pfeil leider keine Zahlen. Dann muss man m.E. interpolieren. Der nächste Pfeil (etwas südlich) zeigt 10.19 und der zweitnächste (nördlich) 08.14. Für Nippzeit würde ich...

Freitag, 8. Februar 2019, 15:43

Forenbeitrag von: »joekutti«

Überführung Ijsselmeer -> Ostsee - Fragen zur Nordseeetappe

Zitat von »Yellow Boat« Das hängt zusammen mit Vektor Karten die aus mehreren Schichten bestehen . Die zeigen nicht alle Info auf einmal. Manche nur bei weiter einzoomen , manche erst bei weiter auszoomen und manche unter den Klick. Das macht man weil es sonst viel zu voll wáre auf der Karte mit allen Info's. Das war mir soweit klar. Es erklärt aber nicht, warum die Pfeile eines VTG und eines „empfohlenen Verkehrswegs“ nicht unterscheidbar sind; z.B. im letzteren Fall gestrichelt, wie eigentlic...

Freitag, 8. Februar 2019, 13:39

Forenbeitrag von: »joekutti«

Überführung Ijsselmeer -> Ostsee - Fragen zur Nordseeetappe

Zitat von »Yellow Boat« Wenn man in der Navionics app ( oder aucgh bei den Plotterkarten) klickt an eine Stelle innerhalb des Roso Gebietes erscheint u.a : " part of a traffic separation scheme lane" , an der nicht rosa stelle erscheint" part of a recommended route". Danke! Das hilft!

Freitag, 8. Februar 2019, 11:18

Forenbeitrag von: »joekutti«

Überführung Ijsselmeer -> Ostsee - Fragen zur Nordseeetappe

off-topic: Wo ich die von Yellow Boat eingeblendete Navionics-Karte gerade seh: Woran erkenne ich eigentlich hier (also bei Navionics-Karten) das Ende des VTG und den Beginn der „nur noch empfohlenen“ Verkehrsrichtung? Sonst (auf anderen Seekarten) werden doch die Richtungspfeile bei „empfohlen“ nur gestrichelt dargestellt. Ab und zu steht an den Navionics-Richtungspfeilen im VTG „mandatory“, aber auch nicht immer. Verwirrte Grüße, Joachim.

Mittwoch, 23. Januar 2019, 16:50

Forenbeitrag von: »joekutti«

DK-SüdseeTörn 2019 ....neu: Storno

Hallo Turmpeter und alle andern! Gerade den Eingangspost fand ich so ansprechend, dass ich mir’s erstmal gemerkt hab; so einen Flottillen- oder so ähnlichen Törn hab ich zwar noch nie mitgemacht, aber so wie’s da beschrieben stand, klang’s für mich interessant. Inzwischen haben wir unsere Charter festgemacht: vom 17. – 31. August von Dyvig aus. Das könnte also passen, drum melde ich hiermit mein Interesse an. Viele Grüße, Joachim.

Samstag, 12. Januar 2019, 13:49

Forenbeitrag von: »joekutti«

11.01.2019, 31. WESERRUNDE in Bremen

Auch wir schließen uns gern den Vorpostern an und danken speziell Rolf für das Zustandebringen dieses netten Abends. Ihr wartet ja noch auf die Fotos. Hier sind sie: Viele Grüße, Frauke & Joachim. index.php?page=Attachment&attachmentID=228097 index.php?page=Attachment&attachmentID=228098 index.php?page=Attachment&attachmentID=228099 index.php?page=Attachment&attachmentID=228100 index.php?page=Attachment&attachmentID=228101 Bei Bedarf können die Fotos natürlich auch in voller Auflösung zur Verfüg...

Freitag, 11. Januar 2019, 18:14

Forenbeitrag von: »joekutti«

11.01.2019, 31. WESERRUNDE in Bremen

Zitat von »querbeetrutscher« Moin Joachim, wir warten gerne auf Dich tja, das müsst Ihr wohl auch; aktuelle Verspätung des Zuges, in dem ich sitz: 45 Min.

Donnerstag, 10. Januar 2019, 17:23

Forenbeitrag von: »joekutti«

11.01.2019, 31. WESERRUNDE in Bremen

Ich komme morgen direkt aus Essen und werde pünktlich um 18:30 Uhr vor Ort sein – laut Bahn-Fahrplan. Ich denke, jeder weiß, was das wirklich bedeutet (und drückt mir die Daumen). Viele Grüße & bis morgen, Joachim.

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 15:27

Forenbeitrag von: »joekutti«

SSS Prüfungsaufgabe. Wer Lust hat bei der Lösung zu helfen mal reinschauen - Danke

Zitat von »Segelalex« Ohne dass ich jetzt die Unterlagen raussuche, ist ja die Frage: Was ist die Höhe der Gezeit um 0640 MEZ am Ankerplatz. Dann ist gelotete Tiefe (7 m) minus HdG gleich Wassertiefe (Kann positiv sein). Wassertiefe+Höhe der Gezeit muss größer oder gleich 2,50 Meter sein. Wenn die Frage ist, von wann bis wann du den Ankerplatz verlassen musst, dann ist ja ein Niedrigwasser dazwischen. Für den nächsten Moment, wenn WT+HDG>=2,50 m sind, ist dann ja schon die NÄCHSTE Tide zuständi...

Mittwoch, 21. November 2018, 10:56

Forenbeitrag von: »joekutti«

11.01.2019, 31. WESERRUNDE in Bremen

Super & Danke, Rolf, dass Du diese nette Runde wieder anstößt. Ich hab gerade auf "Ja" geklickt: Wir kommen zu zweit. Viele Grüße, Joachim.

Montag, 15. Oktober 2018, 10:05

Forenbeitrag von: »joekutti«

Bavaria 31 Cruiser aus der Sicht eines vorurteilsbehaftetem, kauzigen Liebhabers klassischer Bootsrisse

Zitat von »Henning« Bavaria 31 Cruiser in Augustenborg vorgeschlagen. Bavaria und dann noch mit Rollgroß??? Ich hatte dasselbe Boot in Augustenborg im Sommer 2015 für zwei Wochen gechartert und hab sie auf dem Foto gleich wiedererkannt (mit etwas Fantasie ist der Name zu erkennen). Ja, wir waren auch sehr zufrieden und waren - genau wie Du - auch von dem gut stehenden, senkrecht-gelatteten Rollgroß positiv überrascht. Wir hatten auch den Eindruck, dass der Vercharterer vor Ort die Boote gut pfl...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 16:32

Forenbeitrag von: »joekutti«

Bavaria 32C - in welchen Tank hat der das Wasser gefüllt?

Zitat von »steehl« Totaler Quatsch, auf jedem Schiff, das ich bisher in Kroatien hatte gibt es einen angeschlossenen Fäkalientank mit Seeventil. Ist soviel ich weiß auch Vorschrift mittlerweile. Einzig die Mitarbeiter der Charterstationen "empfehlen" manchmal, das Seeventil nie zu zu machen, was aus meiner Sicht eine unglaubliche Sauerei ist. Im Hafen stinkt es wie sau, wenn einer nebenan sein Geschäft erledigt und im Bojenfeld oder vor Anker wird einem der morgendliche Sprung ins Meer madig ge...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »joekutti«

Bavaria 32C - in welchen Tank hat der das Wasser gefüllt?

Zitat von »Winterfalke« Das mit dem Fäkalientank und den Ventilen... nun ja, das ist in Kroatien so eine Sache... Man könnte aber auch in Kroatien mal langsam mit dem umdenken anfangen. Und insbesondere in Buchten und Häfen würde ich mich freuen, wenn diese Ventile auf geschlossen stehen.

Dienstag, 25. September 2018, 11:39

Forenbeitrag von: »joekutti«

Hilfe für SSS Aufgabe KVR

Zitat von »Bruckelfisch« So, das wäre jetzt zur Zeit meine neue "Musterlösung" : Zwei Anmerkungen von mir: (zu 1.3) Ich würd auf jeden Fall so was dazuschreiben wie: „Ausweichpflicht geht vor Kurshaltepflicht, deshalb ...“ (war in Deiner ersten Lösung auch dabei) Zusatz: Man könnte hier noch diskutieren, ob es in dieser Situation „A gegen C“ überhaupt einen Kurshalter und einen Ausweichpflichtigen gibt, da Du ja gefolgert hast, dass keine Kollisionsgefahr besteht (was allerdings für die Anwendu...

Montag, 24. September 2018, 17:12

Forenbeitrag von: »joekutti«

Hilfe für SSS Aufgabe KVR

Zitat von »Alegría Yacht« womöglich gleicher Kurs, und nahezu gleiche Geschwindigkeit = stehende Peilung. Aber dann haste wieder keine Kollission hmmh, „nahezu gleiche Geschwindigkeit“ muss nicht als Voraussetzung; ich kann auch doppelt so schnell sein bei „gleicher Kurs“ und er ungefähr auf meiner Vorauslinie, Peilung steht; ich laufe auf; und natürlich Kollisionsgefahr (also Regel 13) Ich hab bei meinem SSS gelernt, beide Möglichkeiten hinzuschreiben; vor allem wo in diesem Fall das Resultat ...

Montag, 24. September 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »joekutti«

Hilfe für SSS Aufgabe KVR

Zitat von »Alegría Yacht« und wenn FdW = Zusatz plus Posis, dann müsste sich in der Aufgabe die Peilung ändern um zu zeigen, dass der Nicht-Trawler FdW macht und nicht nur iF ist. diese Herleitung leuchtet mir nicht ein; natürlich kann der FdW machen, auch wenn die Peilung steht (sonst gäbe es ja nie eine stehende Peilung bei zwei sich bewegenden Fz. , oder hab ich was falsch verstanden?) der Rest - insbesondere mit dem Überholer und Regel 13 - ist klar

Montag, 24. September 2018, 16:15

Forenbeitrag von: »joekutti«

Hilfe für SSS Aufgabe KVR

zu 1.1: falls das rechte weiße Licht das Fanggerät anzeigt (das waagerecht mehr als 150m ins Wasser reicht), kann das sowohl an Bb als auch StB sein; da das Fz. in diesem Fall keine Fahrt durchs Wasser macht, keine Seitenlichter/Hecklicht hat und man folglich nicht weiß, welche Seite man sieht; außerdem kann es sich bei dem Fz. aber auch um ein „fischendes Fz., das nicht trawlt, mit FdW, dessen Hecklicht man sieht“ (und der kein Fanggerät, das über 150m blalba) handeln

Donnerstag, 20. September 2018, 11:28

Forenbeitrag von: »joekutti«

Infos zur WESERRUNDE 18/19 und noch mehr

Zitat von »querbeetrutscher« Bremen Fr. 11. 01. 2019, ab 18:30 Uhr Kaptitäns Kajüte auf der ALEXANDER VON HUMBOLD Super & Danke, Rolf, dass Du diese nette Runde wieder anstößt. Den Januar-Termin auf der Alex hab ich jetzt schon fett im Kalender. Viele Grüße, Joachim.

Donnerstag, 2. August 2018, 13:01

Forenbeitrag von: »joekutti«

Gefälschter SSS?

Zitat von »Planke« Ab sicher, mit Slipper-Segel-Schein (SSS) ist das erlaubt. Aber nur, wenn der Slipper-Segler auch die Speziellen Segel-Slipper trägt (also die mit BSH-Stempel).

Kontrollzentrum