Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 953.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Donnerstag, 5. September 2019, 13:44

Forenbeitrag von: »Montecore«

Hafengebühren bei abwesenheit des Hafenmeisters (Büro geschlossen)

Spätestens, wenn ich die Rechnung erhalte zahle ich. Ansonsten werfe ich den entsprechenden Betrag oder was nach meiner Erfahrung typisch ist in den Briefkasten oder schiebe es unter der Tür durch - natürlich jeweils mit Details zum Schiff und Ankunft/Abfahrt. Ich habe auch schon E-Mails geschrieben, wenn wir beim Auslaufen festgestellt haben, dass keiner den Weg zum Hafenmeister gefunden hat oder das Büro zu war. Wenn es darauf keine Antwort gibt, dann mach ich einen Hacken dran, sonst wird gez...

Mittwoch, 10. Juli 2019, 23:34

Forenbeitrag von: »Montecore«

Mitsegelbörse Kroatien - Gibt es so was?

Bei HandgegenKoje werden einzelne Kojen angeboten. Allerdings typischer Weise nicht für einige Tage, sondern je Woche. Die meisten Vercharter bieten einen Skipper als Option an. Ich würde das bei einer der deutschen Agenturen anfragen. Je kurzfristiger vor dem Wunschtermin angefragt wird desto eher lassen sich die Vermieter auf Mehrtagescharter ein. Oder eben ganz spontan zur Marina gehen und sich durchfragen.

Mittwoch, 10. Juli 2019, 18:50

Forenbeitrag von: »Montecore«

Überführung Schlei - Mittelmeer

Zitat von »TresPiñas« ohne dass ich mich bisher revanchieren konnte. keine Bange, das ging uns doch allen zu Beginn so Die Überführung auf eigenem Kiel findet sich allerdings immer wieder mal bei HgK, nur mit den ganzen gewerblichen Angeboten gehen diese häufig unter. Außerdem ist das je meist kein stehendes Angebot für das immer wieder neue Törns inseriert werden, sondern der Natur der Sache entsprechend eben einmalige Inserate. Ich selbst war schon einem Bekannten behilflich, als der für die ...

Mittwoch, 10. Juli 2019, 18:07

Forenbeitrag von: »Montecore«

Hängematte ja/nein/vielleicht?

Eine Hängematte nehm ich auch gerne mit. Bevorzugt angeschlagen zwischen Wanten und Mast oder zwischen Baumnock und Wanten- je nach Größe des Bootes.

Donnerstag, 4. Juli 2019, 12:49

Forenbeitrag von: »Montecore«

Übernachten Ramsgate London

Zitat von »F28« wißt Ihr noch, wo Ihr da geankert habt? Wir waren auch in etwa dort wo Norbaer es eingekreist hat.

Donnerstag, 4. Juli 2019, 01:51

Forenbeitrag von: »Montecore«

Mit dem Bus o.ä. nach Amsterdam

Dann darf ich noch mit Aeolus ergänzen. Die gastfreundliche Wassersportvereinigung liegt äußerst windgeschützt und hat ganz in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten und Geldautomat. Von der Amsterdam Marina ist mir in schlechter Erinnerung geblieben, dass die ziemlich exponiert liegt. Der Wind kann quer über den Ijkanal ziemlich kacheln. Falls es bläst würde ich Sixhaven oder Aeolus vorziehen. Falls die Zeit vom Heimathafen bis zum Ziel zu knapp werden sollte, dann kannst Du ab Enkhuizen auf die Bahn u...

Donnerstag, 4. Juli 2019, 01:31

Forenbeitrag von: »Montecore«

Übernachten Ramsgate London

In Sichtweite der Queen Elisabeth Bridge (A282) ist ein Segelclub. Dort haben wir im letzten Jahr an Moorings festgemacht bis die Tide gekippt ist. Vorsicht am Steg/Anleger, denn dort fällt es trocken. Auf dem Rückweg haben wir im River Medway geankert. Das würde ich auch immer wieder zum Übernachten empfehlen. Und bitte nicht überrascht sein auf die Montgomery zu treffen

Freitag, 7. Juni 2019, 18:22

Forenbeitrag von: »Montecore«

Dieseltank mit Wasser aufgefüllt

Meine lieben Segler, ich bin gerade auf dem Weg nach Cuxhaven um zur Nordseewoche aufs Boot zu steigen. Einige Mitsegler sind schon vor Ort und einer wollte überaus behilflich sein beim Bunkern. Dabei hat er sich allerdings in den Befüllstutzen geirrt und den Dieseltank mit Wasser befüllt. Nun ist guter Rat teuer. Wir wollen nun zunächst alles in Kanister ablassen und dann den Tank neu befüllen. Der Motor wurde natürlich nicht gestartet. Sind wir mit der Schadensbegrenzung auf dem richtigen Weg?

Sonntag, 28. April 2019, 22:43

Forenbeitrag von: »Montecore«

Nordsee - Englische Küste

Ich fahre im Herbst mit dem langen Wochenende 3. Oktober und habe sicher einen Platz frei falls Interesse besteht. Ich chartere und habe das Dreieck, Westerschelde, Harwich, Ramsgate auf der Agenda.

Montag, 3. Dezember 2018, 18:51

Forenbeitrag von: »Montecore«

24 Uurs - Was war das denn?!?

Genau, den Einschreibetermin hab ich mir auch schon vorgemerkt, allerdings ist bis zwei Monate vor dem Termin die Einschreibung noch offen gewesen. Und ja, Rettungsinsel ist Pflicht für die Schläge auf der Waddenzee. Ab Stavoren war dieses Jahr auch ein Start angesetzt. Es starten stets einige Jachten aus dem gleichen Feld (Fahrten, Plattboden) im Abstand von 15 Min. Der erste Schlag ist für alle gleich, danach geht das taktieren los. An jeder Tonne wird festgehalten, zu welcher Zeit und mit wel...

Freitag, 26. Oktober 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »Montecore«

Balearen als Rookie - geht das?

Mein Fahrplan zu einem Törn auf den Balearen wäre: Skippertraining zum Saisonstart,als Deckshand, Wachführer, Co-Skipper an den langen Wochenende im Frühjahr (Christi Himmelfahrt, Pfingsten, Fronleichnam),Prüfungsstoff SKS beherrschenBalearenflotille, da ist stets eine helfende Hand am Steg Das kostet zwar im Vorfeld, spart aber warscheinlich die Kaution.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 23:22

Forenbeitrag von: »Montecore«

RYA Kurse - Empfehlung f. Schule in England gesucht

Zitat von »unimanus« Als Charterer muss ich drei mal mehr hinsehen, wo und wie ich meine Zeit auf dem Wasser verbringe. Geht mir genauso, daher nehmen wir uns mit einem Brückentag vom 30.Okt. bis zum 4.Nov. Ramsgate und Harwich als Wunschäfen in unseren Törnplan. Falls gewünscht sind noch zwei Plätze frei.

Dienstag, 9. Oktober 2018, 17:23

Forenbeitrag von: »Montecore«

11.12.2019 - Treffen linker Niederrhein - Op de Eck

Ich werde leider erst spät da sein. Ich bin zwar auf der Anreise, aber es stockt immer wieder. ETA 20:00

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 23:42

Forenbeitrag von: »Montecore«

Seewetter (Linksammlung)

Für die Niederlande darf ich noch Ziltmeteo vorschlagen. Henk Huizinga gibt während der Saison stets am Donnerstag eine Vorschau auf das Segelwetter des folgenden Wochenendes. Hier erläutert er, wie er zu seinen Einschätzungen kommt mit denen er uns Seglern beim Wetterrouting behilflich sein will. Ich finde die Erläuterungen zur Wetterlage und die daraus abgeleitete Vorschau besonders hilfreich, da ich mich bei der Törnplanung besser auf die erwarteten Änderungen in Windrichtung und -stärke eins...

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »Montecore«

Ijmuiden Yachtcharter

Mir ist ab Ijmuiden auch nichts bekannt zu chartern.Sofern es von den NL offshore Richtung GB gehen soll ist ab Den Oever was zu bekommen oder ab Cadzand an der Grenze zu Belgien.

Dienstag, 25. September 2018, 14:50

Forenbeitrag von: »Montecore«

Möglichkeit Stahlboot zu verlängern...gute Idee oder Schwachsinn?

Du kannst in Deinem Revier doch hervorragend weitere Schlafplätze an Land schaffen an den Kampierstellen der Marrekritte. Häufig sind bis zu 72 Std/3 Tage gestattet. Das langt stets für ein Wochenende und einmal Umziehen pro Woche ist bei einem längeren Aufenthalt doch zeitlich und vom Aufwand her sicher auch drin.

Dienstag, 25. September 2018, 12:34

Forenbeitrag von: »Montecore«

11.12.2019 - Treffen linker Niederrhein - Op de Eck

Das ist eine sehr gute Idee. Womöglich fahre ich gleich aus dem Außendienst dahin. Am besten schreiben wir am Wochenende davor. Dann weiß ich, ob ich am Dienstag einen Tag Home Office einschiebe.

Samstag, 22. September 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »Montecore«

11.12.2019 - Treffen linker Niederrhein - Op de Eck

Am 09.10.2018 ab 19:00 im Op de Eck in Willich Neersen Paul b. Till Aquamarijn Montecore

Sonntag, 9. September 2018, 22:32

Forenbeitrag von: »Montecore«

Mittelmeer: welches Revier für das erste Mal?

Falls es auch auf die touristischen und kulinarischen Aspekte ankommt, kommt aus meiner Sicht auch die Cote d´Azur in Betracht. Auf den 100sm zwischen Iles d´Hyeres und Monaco liegen St.Tropez, Nizza & Cannes zum Sightseeing. Außerdem nicht zu versäumen Nationalpark Port Cros und in Antibes Musee Picasso (auch mit Werken von Balthus, Baselitz, Miro, Max Ernst). Ich war vor einigen Jahren in der Vorsaison da, knapp vor den Filmfestspielen, und wir waren allesamt begeistert.

Freitag, 7. September 2018, 21:13

Forenbeitrag von: »Montecore«

Muscheln kaufen in Friesland

Wir haben doch Zeit, dann wird eben in Etappen gegessen. Ich hatte zunächst die naive Vorstellung wir könnten unsere Portionen beim Trockenfallen selbst sammeln, aber bevor am Ende jemand hungrig ins Bett geht, will ich besser vorsorgen.

Freitag, 7. September 2018, 18:16

Forenbeitrag von: »Montecore«

Muscheln kaufen in Friesland

Ich werde mit einigen Freunden im September noch die Leinen loswerfen für einen Ausflug ins Watt mit einem Plattbodenschiff. Für einen Abend wollen wir Miesmuscheln auf die Speisekarte setzen. Weiß jemand, wo ich für 10 Personen Miesmuscheln holen kann in Friesland? Vielen Dank

Freitag, 7. September 2018, 18:05

Forenbeitrag von: »Montecore«

Pampus war ich noch nicht

Der Hafen hat über 2m Tiefe. Ich habe in diesem Sommer mit etwas über 2m Tiefgang am Fort Pampus festgemacht. Für die Ansteuerung von Amsterdam kommend haben wir allerdings einen Haken entlang der Fahrwasser nördlich um Fort Pampus gemacht. Wenn ich mich recht erinnere sind westlich einige Stellen mit <2m eingetragen.

Freitag, 3. August 2018, 14:06

Forenbeitrag von: »Montecore«

Sperrung A12 und A50

Wir sind am Montag vom Ijsselmeer kommend vor der Sperrung umgeleitet worden. Nach meinem Empfinden hat das 15min gekostet und meine Ortskenntnis verbessert. Aber für die An- oder Abreise am Wochenende würde ich wohl weiträumig umfahren.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:50

Forenbeitrag von: »Montecore«

Kanalquerung

Wie sind eure Erfahrungen mit der Kontrolldichte bei der Einfuhr von Nahrungs- und Genussmitteln nach GB? Wir werden am kommenden Montag in den Nl Bunkern und haben einige Produkte die wir gerne an Bord haben, bei denen aber ungewiß ist, ob wir die auch in unseren Zielhäfen auf der Insel erhalten. So sind Fleischprodukte und frisches Obst und Gemüse ja mitzubringen nicht gestattet. Macht ihr euch Gedanken, falls sich noch Wurst im Kühlfach befindet oder Ihr noch einige Bananen im Schap liegen ha...

Montag, 9. Juli 2018, 12:18

Forenbeitrag von: »Montecore«

Hafen Empfehlung Belgien

Zeebrugge ist nach meiner Auffassung sehr gut geeignet, denn Du kommst Tag & Nacht und bei jedem Wetter rein und kannst schon bei Wetterverhältnissen rausfahren, zu denen Du bei anderen Häfen noch festsitzen würdest. Ausserdem ist die Ansteuerung ein Klacks und Du brauchst Dich nicht nach der Tide richten. Ich hab in Blankenberge z.B. vor einiger Zeit mal zu Niedrigwaser am Liegeplatz aufgesessen und bei Oostende oder Nieuwpoort (oder bei beiden) gibt es nach meiner Erinnerung immer wieder Probl...

Freitag, 6. Juli 2018, 02:04

Forenbeitrag von: »Montecore«

Da geht noch Watt - Segeln an der Nordseeküste

Da kann ich zustimmen. Wenn ich Sonne und Wind an und auf der Nordsee habe ist mir Mittelmeer, Kanaren u. dgl. einerlei. Es geht mir kaum was darüber in kühler Luft von der Sonne gewärmt zu werden und an langen Tagen die Tonnen abzuzählen, um sicher eine der Watteninseln zu erreichen. Ich freue mich immer wieder aufs Neue ein nautisch einerseits anspruchsvolles und gleichzeitig derart zuverlässig betonntes Seegebiet vor der Haustür zu haben.

Montag, 25. Juni 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Montecore«

Motoryacht Charter am Ijsselmeer.. mal fremdgehen

Tornado in Makkum hat auch die Motoryachten von Delphia in der Vercharterung.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »Montecore«

Erstes mal Watt...

Das weckt bei mir gleich wieder Wattfieber. Und mir kommen jetzt erst die Delikatessen rundum in den Sinn Zum Trockenfallen werde ich sicher einen passenden Aperitif auf Eis haben

Montag, 11. Juni 2018, 19:35

Forenbeitrag von: »Montecore«

Bavaria mit Motorsteuerung auf Backbordseite

Die Steuerung auf der rechten Seite kenne ich sowohl von Bavs wie auch Beneteau und Elan und dgl. Ich stimme Hogla voll zu: für das seitliche Anlegen an steuerbord ist die Auslegung ungünstig. Allerdings drehe ich mich bei der Fahrt achteraus überwiegend in Fahrtrichtung und stehe bei einem Doppelsteuerstand dann zwischen den Steuersäulen mit Blick achteraus. Für diese Gelegenheit erscheint mir die Anordnung vorteilhaft, da ich dann nicht um die Steuerbordsäule greifen müsste um den Hebel zu bed...

Dienstag, 5. Juni 2018, 17:11

Forenbeitrag von: »Montecore«

Kontrolle durch Polizei auf PM Kanal

In Nl sind wir schon zweimal beim einschleusen Kornwerdezand befragt worden vom Zoll, ob was zu verzollen sei & woher wir kämen. Wir konnten jeweils verneinen, weil wir nur auf dem Rückweg von den Waddeninseln waren, worauf man uns einen schönen Tag wünschte und sich zum nächsten Schiff zum Interview begab. Auf der Ostsee sind wir allerdings letztes Jahr zu Pfingsten während der Fahrt besucht worden. Wir waren auf dem Weg von Kiel nach Schleimünde als sich ein Rib des Grenzschutzes genähert hat ...

Kontrollzentrum