Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 173.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Sonntag, 20. Oktober 2019, 22:33

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Besser Gennacker als Spi oder Genua

Hallo Ralph/Eduard dank für die Hinweise. Gennacker ist ja im Jollenformat kaum zu finden, mal schauen vielleicht gucke ich erstmal nach einer Genua die passen könnte. Gruss Frank

Sonntag, 8. September 2019, 13:39

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Wie hast Du erkannt das das Ladegerät defekt war ?

Zitat von »mimi.« Hallöchen, bei mir wurde der Akku durch das mitgelieferte wohl defekte Ladegerät zerstört, den neuen Akku ( jetzt 3 Jahre) lade ich mit ein Professionellen Autoladegerät. Wenn ich Segel liegt die Bravo Pumpe meist im Transporter, beim Kajak haben wir sie immer mit bei dann liegt dann untern Deck, wegen der Temperatur hab ich mir noch nie Gedanken gemacht. Ich hab im Auto genau über dem Motor auch ein kleine Gel Batterie, da werden es locker 50-60°- auch nie Probleme. Mirko Hi ...

Dienstag, 27. August 2019, 21:35

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Tod eines Blei Gel Akkus im sommerlich gewärmten Auto

Hallo Leute ich benutze zum aufpumpen meines Feldkamp Katamaranes eine Akku betriebene Pumpe. Der Akku war ein Blei Gel Akku. Aus Bequemlichkeitsgründen lag das Gerät während unserer schönen Sommertage im Auto die Temperatur war wohl dauerhaft zuviel für den Akku. https://www.ebay.de/itm/Blei-Akku-7-2AH-…8.c100677.m4598 Meine Frage wie lagert Ihr Eure Akku betriebene Pumpe wenn Ihr am See seid und segelt wenn nicht im Auto, der Akku scheint ja schon nach einmaliger Heißphase super zu leiden. Bin...

Samstag, 15. Juni 2019, 18:12

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Windrider 17 Vorstellung

Nette Promo ! 10 Reasons Why we Love the Windrider 17 http://multihullsource.sayitright.com/ch…ms/windrider-17

Freitag, 21. Dezember 2018, 11:36

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Frohe Weihnachten an alle Feldkamp Segler und all die anderen Schlauchcat Segler und Euch allen einen Guten Rutsch!

Gruss Frank P.S.: Kann mir jemand erklären wieso nur der erste Dateianhang hier gleich angezeigt wird und die anderen nicht ? Alles jpg, alles über Dateianhänge hochgeladen.

Freitag, 23. November 2018, 06:07

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Schau mal in den Windrider17 Trimararan Thread

www.segeln-forum.de/board1-rund-ums-sege…an-windrider-17 Der Windrider17 ist Super robust. https://www.segeln-forum.de/board1-rund-…hbootkatamarane Alternativ Schlauchkat allerdings bei nur steinigem Strand evtl. nur mit kurzer Lebensdauer Gruss Frank

Dienstag, 20. November 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Photos Plauer Segelwoche 2018

Hi Ralph zur visuellen Unterstützung Deines schönen Blog Berichtes hier meine Bilder über Dropbox. Bilder Plauer Segelwoche 2018 Frank Würde mich auch über Eure Bilder freuen, Gruss Frank

Dienstag, 2. Oktober 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Verlängerung der Segelsaison

Fortsetzung der Saison Also Jungs ich hoffe Ihr habt nicht nur auf die Funktionskleidung der Seglerin geschaut !

Montag, 24. September 2018, 16:31

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Neues Feldkamp Feature der Wahnsinn viele neue Möglichkeiten !

Hallo Leute seitens Fa. Feldkamp wurde schon vor > 30 Jahren das schonende Umfärben der Rümpfe mit ökologischen Substanzen vorgesehen ! Hier mit Algenpaste vom Strand am Plauer See ausgeführt ! Selbst gestaltete Muster und Schriftzüge/Kennzeichen können so Chemiefrei angebracht werden. Juhu die Unterseite lässt sich selbst mit Y....con (Schlauchbootreiniger) nicht von den dunklen Einfärbungen befreien. Mit Hauhaltsschwamm ausprobiert bis dieser mit der rauhen Seite sich auföst. Kann mir jemand e...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Wantenworkaround an einem Feldkamp Katamaran

Hi Leute falls Ihr mal Eure Wanten zuhause gelassen habt und trotzdem nicht aufs Segeln verzichten wollt, anbei ein guter Workaround mit Spanngurten. Hat sich bei 2-4 Bft in Böen 5Bft bewährt. Gruss Frank

Samstag, 5. Mai 2018, 16:12

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Interessante Berichte über den Windrider 17

https://issuu.com/southwinds/docs/southwindsfebruary2009/40 [url]http://www.sailingbreezes.com/sailing_breezes_current/articles/BS02/wr17.htm[/url]

Montag, 19. März 2018, 13:40

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Trimaran Windrider 17

Zitat von »WindWicht« Generelles: 1. Das Grundkonzept und den Riss von Jim Brown halte ich für genial, viele sehr gut durchdachte Elemente (z.B. dynamischer Auftrieb im Vorschiff, und Vieles mehr) aus jahrzehntelanger Erfahrung 2. Der Bau der Einzelteile (früher USA, jetzt Asien) ist akzeptabel, z.B das angesetzte Heck muß man nicht mögen, die Passungen sind mit großen Toleranzen hergestellt, ... 3. Der Zusammenbau in Holland war sehr lieblos (rostende Schrauben, schiefer Kiel, rutschende Press...

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 08:33

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Innenblasen raus oder nicht ?

Hallo Klaus drin lassen aber vor Einlagerung für Trocknung zwischen Schlauch und Mantel sorgen hab da bisher gute Erfolge erzielt indem ich in die Wartungsschlitze ne Kunsstoffflasche geklemmt hab im unaufgeblasenen ausgelegten Zustand das ganze über den Zeitraum einer Woche in halbwegs warmen Gefilden (Dachboden Ende Oktober) immer mal wieder bewegt hab. Was auch gut zur Trocknung im nicht aufgeblasenen Zustand geht Kunsstoffohr ohne scharfe Kanten oder Kartenversandrohre usw. ein Stück in den ...

Samstag, 11. November 2017, 10:57

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Dragonfly 600

Zitat von »waterman« Guck mal auf der Dragonfly Homepage unter Gebrauchtboote. Dort verkauft der Chef einen Dragonfly 600 zum Spottpreis von 12.000 Euro. Den hat er wohl mal vor ein paar Jahren für seine Kinder gebaut. Ich habe das Boot letztes Jahr in der Werft gesehen. Es ist ein wirkliches Schmuckstück in der Dragonfly typischen Premium Verarbeitung und Ausstattung. Warum soll man sich da einen PE-Plastikbomber, rustikalen Astus oder Corsair kaufen? Mit dem kleinen Dragonfly bekommst Du ein ...

Samstag, 11. November 2017, 10:40

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Polardiagramm Vergliche mono, kat, Tri kennt jemand eins ?

Wie werden die Daten für Polardiagramme eigentlich ermittel ? Einfache Erklärung wäre prima komplexe find ich im Netz! Gruss Frank

Freitag, 10. November 2017, 07:29

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Englisch Sprachiges WR 17 Trimaran Forum für Interessierte

http://www.windriderforum.com/smf/index.php Gruss Frank

Samstag, 28. Oktober 2017, 11:26

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Warum so wenig kleine Trimarane als Jollen Alternative ?

Hallo das die Fahrten Tris in vielen deutschen Häfen nen Platzproblem ist mir schon klar dabei hätten Sie doch im Wattenmeer beim Trockenfallen gute Karten. Aber warum gibt es fas keine kleineren Trimarane so in Jollen bzw. Beachcat Größe ? Gruss Frank

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 22:45

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Klein Trimarane weitere hat jemand zu denen weitere Erkenntnisse ?

http://www.windrider.com/wp/complete-list-of-trimarans/ [url]http://smalltridesign.com/Trimaran-Articles/review2.html[/url] Also im englisch sprachigen Raum scheints echt mehr Trimarane und Infos zu geben Warum sind Trimarane und Katamarane dort eigentlich mehr verbreitet ? Gruss Frank

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Trimaran Windrider 17

Hi Chris hatte meine Betrachtung erstmal auf Kleintrimarane ausgerichtet die in nennenswerter Anzahl am Markt vorhanden sind lass mich da aber gern updaten : Windrider 17 Weta Hobie Tri auch dort sitzt mann in der mitte Blickrichtung nach vorne. Den Astus 16.5 hatte ich nicht auf dem Radar . Haben die Astus Trimarane denn nenenswerte Stückzahlen im Umlauf ? Gibts noch weitere Klein Trimarane die betrachtenswert sind ? Gibts denn hier im Forum keinen Segler der einen kleingen Festrumpf Trimaran s...

Montag, 16. Oktober 2017, 17:51

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Promotion Video vom Hersteller

https://www.youtube.com/watch?v=4DllYtVftqg Infos die ich gefunden hab: > 1500 WR 17 Trimarane gebaut > rümpfe aus PE in div. Farben > Gew. 181 kg kg > vom Trailer aufs wasser ca 30 min > trimaran der fast unkenterbar ist > CAT.C Ausgelegt für Fahrten in küstennahen Gewässern, großen Buchten, Flussmündungen, Seen und Flüssen, bei denen Wetterverhältnisse mit einer Windstärke bis einschließlich 6 BFT und Wellenhöhen bis einschließlich 2 m auftreten können. > L 5,30 xB 3,70x Tiefgang 0,45 > Zuladu...

Samstag, 14. Oktober 2017, 10:01

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Warum rausgemschmisssenes Geld?

https://www.youtube.com/watch?v=hU90kh-fIC8 Moin Jacoba kannst Du Deinen Kommentar "Rausgeschmiss Geld " bitte inhaltlich untersetzten ! Zwei Rümpfe reichen übrigens nicht (hab schon nen Katamaran )wenn Trimarane angefragt sind. Gruss Frank

Freitag, 13. Oktober 2017, 23:26

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

noch was zum Windrider

https://www.windrider.com/wp/windrider-a…alympic-trials/ http://hmongbuy.net/video/ht843oH1Gbc

Dienstag, 26. September 2017, 22:21

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Videos vom Trimaran windrider 17

https://www.youtube.com/watch?v=1JNyPg3PEs0 https://www.youtube.com/watch?v=YQ7p4muD2Ko

Dienstag, 26. September 2017, 21:02

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Schöne Tage am Plauer See

Hallo auch wenn es manchmal an Wind und Temperatur fehlte . Schöne Woche am Plauer See viele interessante Boote und Teilnehmer. Dank an Ralph und alle anderen. Auch Jens Dank für die Homepage http://www.plauer-segelwoche.de/ Gruss an alle Hüpfburgen Freunde, Frank

Freitag, 15. September 2017, 13:18

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Trimaran Windrider 17

Hallo Leute, kann jemand was zu den Segeleigenschaften sagen ? Evtl. Eigner Erfahrungsberichte ? Kann mann damit trotz fehlendem Schwert gut Höhe laufen ? Versteh leider die englischen Artikel dazu nur ansatzweise. Was ist generell von PE Rümpfen zu halten ? Ist in Europa ja nicht so üblich oder ? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Trimaran Windrider 17 ? Segeln, Auf- und Abbau, Verarbeitung, Handling beim verladen aufbauen allein möglich? Ersatzteilversorgung usw. ? Hier die US website http://ww...

Mittwoch, 28. Juni 2017, 22:44

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Lenzlöcher auf dem Trampolin

Hallo Titus hab auf beiden Seiten entlang der Mittelstange im Trampolin im Abstand von 20 cm mit einem Locheisen Lochungen vorgenommen bei meinem kleinen Feldkamp der große hatte schon welche vor einigen Jahren ein Ausreißen kann ich bisher nicht feststellen, Gruss Frank

Samstag, 20. Mai 2017, 14:18

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Eigenbau Pinnenverlängerung Feldkamp aus Resten

Hi hab mal aus Resten, Kunsstoffstange, Rohrschelle, Gelenk und Poppnieten ne quick and dirty Lösung umgesetzt. Zeitaufwand ca. 15 minuten. Fragen: Wie lang sollte eine Pinnenverlängerung sein ? Meine ist jetzt erstmal 81cm, wie lang ist Eure Pinnenverlängerung beim Feldkamp ? Wo sollte mann auf dem rumpf sitzen bei Nutzung der Pinnenverlängerung? Nutzt Ihr die Pinnenverlängerung permanent wenn vorhanden ? Weitere Tips und Tricks ? Gruss Frank Bildbeschreibung oben ist die Querstannge zu sehen d...

Sonntag, 19. März 2017, 19:53

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Anlenkstangen Doppelruderanlage bei Feldkamp

Hi Leute das Regenwetter hat mich dazu verleitet mal mein Bastelprojekt rauszuholen. Unvollst. Ruderanlage für meinen alten Feldkamp als Alternative zu der einfachen Ruderanlage mit Alublechen. Ich kenn schon zwei Varianten für die Verbindung der Anlenkstange mit den den Ruderrohren. 1. Jeweils Gewinde im Ruderrohr und offene Bohrung in der Anlenkstange durch das dann eine Schraube geht. 2. Offene Bohrung in Ruderrohr und Anlenkstange Schraube lose durch u nd länger als Bohrungslöcher und unten ...

Montag, 14. November 2016, 18:48

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Katamarane in Digits (Ergänzt um Feldkamp Katamarane aufgrund des großen Altbestandes)

Hallo Leute vielleicht sollten wir erstmal interpretieren wie die einzelnen Faktoren zu verstehen sind in Bezug auf Ihre Potenziale. Kann mann aus den hier betrachteten Faktoren überhaupt auf das Geschwindigkeitspotential schließen , ist dafür nicht auch z.B. die Rumpfform usw. relevant? Auch denke ich es macht Unterschied ob eine Doppelruderanlage oder ein Einzelruder im Wasser sind oder? Was ist mit Ruder und Schwertform ? Gruss Frank

Freitag, 28. Oktober 2016, 13:02

Forenbeitrag von: »Frank Witzleben«

Nachfolge Firma Feldkamp ist Firma Kater -Planen, Information von Frau Willke

Hallo Feldkamp Gemeinde zumindest für nachfolgende Bestandteile der Feldkamp Katamarane kann ab 01.12.16 die Firma Kater-Planen in Anspruch genommen werden. Außen und Innenschläuche für alle Feldkamp Katamarane Brückenbezüge aller Feldkamp Katamarane Segel aller Feldkamp Katamarane PacktaschenVorhandene Technik dafür, Know-How und Personal geht zur Firma Kater-Planen. Kontakt Daten Firma Kater-Planen Kater-Planen Porschestr. 26 38112 Braunschweig Telefon: 0531 / 239 67 42 Telefax: 0531 / 239 67 ...

Kontrollzentrum