Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 241.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 2. Dezember 2019, 19:23

Forenbeitrag von: »BlackSea«

IJsselmeer und Friesland - OpenCPN Karten?

Zitat Mal sehen, was als Antwort kommt. Ich denke nicht, dass das fruchtet Hier sind paar Screens von oeSenc

Freitag, 8. November 2019, 17:07

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Systemzeit automatisch über NMEA-Datenstrom setzen. Wie?

@andreas29 ich kenne nicht detailiert dein setup. Das war nur ein Beispiel. Angenommen OpenCPN hat ein TCP Output auf port 20220 dann kann das so aussehen Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 #!/bin/bash exec 3<>/dev/tcp/127.0.0.1/20220 while read msg<&3 do if [ -n $(echo $msg | grep RMC) ] #hier noch prüfung für timedrift einbauen z.B. 60s date -s -u +%H%M%S.%N $(echo $msg | cut -d, -f2) fi done

Freitag, 8. November 2019, 15:39

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Systemzeit automatisch über NMEA-Datenstrom setzen. Wie?

Zitat von »chrhartz« offenbar geht es auch ohne python script: Programmiersprache ist relativ egal Das gleiche in bash Quellcode 1 2 3 4 5 #!/bin/bash if [ -n $(echo $1 | grep RMC) ] date -s -u +%H%M%S.%N $(echo $1 | cut -d, -f2) fi Problematisch ist Zeitsprung über Mitternacht. Das Datum ist nur in ZDA NMEA Satz enthalten..Oder?

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 10:58

Forenbeitrag von: »BlackSea«

an die Elektronik-Freaks- was ist der Maker-Space?

Das sind die Räume wo lokale Maker sich treffen können https://maker-faire.de/makerspaces/

Montag, 28. Oktober 2019, 11:22

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Plotter DIY

ist in "raspberry pi" Edition möglich s. https://github.com/wellenvogel/avnav/issues/43

Freitag, 11. Oktober 2019, 18:23

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Grüße aus Bielefeld

ebenso Gruß aus Bielefeld

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 15:39

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Plotter DIY

Zitat von »norbert-walter« Wenn Du mehr wissen willst, dann besuche uns auf der Boot. Wir wollen dort austellen und alles zeigen was wir so machen. Ist das jetzt in trockenen Tüchern? Wird es auf dem Boot2020 wirklich geben?

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 10:54

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Windsensor DIY

[img]https://www.segeln-forum.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=235199[/img] Geil! Gefällt mir richtig gut! Ist das Mock-Up? Oder ist das schon implementiert?

Samstag, 28. September 2019, 11:37

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Umstieg von OC4.8.8 auf 5.0 bisherige Erfahrungen

Zitat Also mein IST Zustand: Raspbian Stretch, fkms OpenGL, Video RAM split von 64MB auf 128 MB erhöht, O5 zuerst aus den PPA (offizieler Weg). Einige optimierungen in opencpn.conf. Geht so la-la Das Beste Ergebnis mit MBTiles. BSB3/KAP geht aber nicht berauschend. Vector( habe ich die NOAA ENC) fast "NO-GO" Dann auf eigene Gefahr OpenCPN recompiliert in native Stretch Umgebung. Mit meinem deb-Package übergebügelt und stelle fest es ist spürbar flüssiger mit Raster geworden, Vector Charts weite...

Freitag, 27. September 2019, 09:55

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Multifunktionsdisplay DIY

was zum Lesen https://www.heise.de/make/artikel/Auspro…hgi=0&hgf=false

Mittwoch, 11. September 2019, 19:35

Forenbeitrag von: »BlackSea«

NMEA Generator Software

neulich für chrome als addon gefunden https://chrome.google.com/webstore/detai…ecjpjcnknlipcll

Sonntag, 1. September 2019, 12:28

Forenbeitrag von: »BlackSea«

AIS über 0183->WiFi in openplotter

https://docs.sailoog.com/openplotter-v1-x-x/network Zitat On Raspberry Pi 3+ you need an extra wlan device if you want to set OpenPlotter as AP and you want to connect to another AP as client too.

Sonntag, 1. September 2019, 08:36

Forenbeitrag von: »BlackSea«

AIS über 0183->WiFi in openplotter

Wie kommt's dass du keine WiFi Schnittstellen hast? Ist das nicht zufällig ein Raspi der ersten oder zweiten Generation? Wenn doch nicht, kannst du hier mal die Ausgaben von folgenden Befehl posten? Quellcode 1 ifconfig

Freitag, 30. August 2019, 08:22

Forenbeitrag von: »BlackSea«

AIS über 0183->WiFi in openplotter

Zitat von »jonas R« dieser WiFi Replicator hat ja auch ein PW welches ich nie irgendwo im Raspi eingegeben habe Zitat also wie und wo stelle ich das im raspi denn ein? Irgendwie kommt keine Verbindung zustande... Ich denke entweder über Netzwerk Einstellungen im Tray ( auf dem screenshot 2 rote Kreuze) oder über "Reiter" Network in OpenPlotter ( Client Konfiguration)

Donnerstag, 29. August 2019, 16:15

Forenbeitrag von: »BlackSea«

AIS über 0183->WiFi in openplotter

evtl erst mal unter der Motorhaube schauen Quellcode 1 nc 11.11.1.1 1344 Ob mit so einem Befehl was ankommt. Mir sowieso ein bischen suspekt so eine IP Adreesse, die nicht zum "privaten" IPv4 Bereich gehört.

Dienstag, 27. August 2019, 09:39

Forenbeitrag von: »BlackSea«

OpenCPN Forum

Zitat von »Heiko« Sorry, was sind HAT ? Das sind die erweiterungsplatinen die direkt auf GPIO drausgesteckt werden. Das Problem evtl dass die Hitze im Zwischenraum aufgestaut wird Zitat Bei uns läuft der Pi mit einem Monitor in einem vorgefertigten Set: Pi-TOP Ceed ( Verbrauch ca 13 W !! inkl Monitor 15 Zoll) wie sieht bei dir die Stromversorgung von Pi-Top aus?

Freitag, 23. August 2019, 11:59

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Navionics und AIS - NMEA Wifi Converter mit ESP32

wie schon tausend mal gesagt wurde: Broadcast UDP auf port 2000

Montag, 19. August 2019, 15:29

Forenbeitrag von: »BlackSea«

OpenCPN Forum

Zitat von »Louise70« Moin, Ich nutze einen betagten Intel Atom single core 1,6GHz unter WinXP und NV-Navigator. (NUR für die Navi, sonst nichts!) Den will ich ersetzen durch ein System unter LINUX (maximal downscaled) und OpenCPN, sobald ein NV-Plugin auch für Linux vorhanden ist. Frage1: Welche Rechnerleistung wäre sinnvollerweise erforderlich? Hauptanliegen ist sparsamer Stromverbrauch (12V) einerseits, aber auch flüssiges Arbeiten andererseits. FP=SSD. Frage2: Wird es das Plugin für NV-Karte...

Sonntag, 28. Juli 2019, 20:32

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Pi als Bordcomputer - Spielzeug für den Winter

Zitat von »Browning« muss ich aus jedem Zoomlevel eine separate Gemf Datei machen? Nein.

Sonntag, 28. Juli 2019, 20:05

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Pi als Bordcomputer - Spielzeug für den Winter

GEMF aus Mobac-Atlas in AvNav uploaden. Die datei muß nicht extra noch mal konvertiert werden

Sonntag, 28. Juli 2019, 19:36

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Pi als Bordcomputer - Spielzeug für den Winter

wieso generierst du GEMF nicht direkt aus MOBAC? Dann sparst du dir den Schritt mit AvNavConvert

Donnerstag, 25. Juli 2019, 20:45

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Pi als Bordcomputer - Spielzeug für den Winter

apropos mapsources. Da Eniro jetzt wieder Dänemark zeigt, habe ich Mapsource auf vorderman gebracht Gruß BlackSea

Freitag, 12. Juli 2019, 09:30

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Offline NVpedia für OpenCPN

danke fürs feedback Zitat eine wirklich perfekte Ergänzung von OpenCPN bei Verwendung der NV-Karten. Eigentlich auch mit all den anderen möglichen Karten und Formaten

Montag, 8. Juli 2019, 20:40

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Offline NVpedia für OpenCPN

hallo @kte Danke fürs Hinweis. Hatte das überhaupt nicht mehr auf dem Schirm Habe wieder 2 Archivedateien vorbereitet mit aktuellen Daten für OpenCPN5 Vor dem Installieren am besten die alte Dateien löschen ( nvpedia, layers, UserIcons) Für Linux: https://www.free-x.de/opencpn/nvpediaoffline2019.tgz Für Windows: https://www.free-x.de/opencpn/nvpedia2019_for_opencpn5.zip

Mittwoch, 29. Mai 2019, 16:24

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Pi als Bordcomputer - Spielzeug für den Winter

Zitat von »ratlos4711« aber kein Client verbunden war muß auch nicht verbunden sein. Writer schiesst die NMEA Sätze einfach los als broadcast in der Hoffnung, dass jemand die mitliest

Dienstag, 28. Mai 2019, 08:54

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Pi als Bordcomputer - Spielzeug für den Winter

Zitat von »ratlos4711« Zum testen hatte ich noch einen UDPWriter in der avnav-Konfiguration. und wie sah die Konfiguration mit 2 UDPWritern aus?

Donnerstag, 23. Mai 2019, 12:34

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Pi als Bordcomputer - Spielzeug für den Winter

die s.g. "direkte USB ports" sitzen schon sowieso auf nem USB HUB und noch ein Hub verlängert nur den Weg. Es gibt bestimmte komponenten die mehr Strom benötigen, z.B. USB Festplatten. Dafür sind "aktiven" Hubs da. Aber im normalen Fall für "USB-Serial" ist das zu vernachlässigen

Donnerstag, 23. Mai 2019, 11:29

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Pi als Bordcomputer - Spielzeug für den Winter

Zitat von »columbus488« würde ich sowieso besser finden quatsch mit sauce.

Donnerstag, 23. Mai 2019, 10:08

Forenbeitrag von: »BlackSea«

Raspberry Pi als Bordcomputer - Spielzeug für den Winter

Zitat Ich hätte mal zwei Verständnisfragen: 1.) ich habe ein Airmar DST800 Echolot mit usb angeschlossen. Das funktioniert super, solange ich in der config XML useGpsd=fasle eintrage. Ich habe aber den Eindruck, dass das irgendwie nichts ändert (abgesehen davon, dass die Tiefe dann angezeigt wird). Deshalb wollte ich gerne mal wissen wofür und wie avnav gpsd nutzt. 2.) Bei der neuesten Version gibt es irgendwie die Möglichkeit sich mit einem Hotspot zu verbinden. Ich hatte das so verstanden, da...

Kontrollzentrum