Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 975.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 11:31

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

NMEA0183 ->WLAN Bridge

@glowntiger: Super! Erstelle auf unserer Homepage am besten eine Seite dazu. Das wäre sicherlich hilfreich für Interessenten. @kannix: kann da ja schon mal bei Projekte einen Eintrag machen und eine Rohseite erstellen. Norbert

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 08:11

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

2. Spendenaufruf DIY Gemeinschaftsstand Boot 2020

Hier noch einmal ein letzter Spendenaufruf. In 3 Tagen läuft MoneyPool ab und spenden ist nicht mehr möglich. Nochmal vielen Dank an alle die sich beteiligt haben und noch beteiligen wollen. Norbert

Dienstag, 10. Dezember 2019, 17:45

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Software für AIS-Log

Das ganze könnte man auch mit OpenPlotter bzw. SignalK realisieren. In singnalK würde man einen Datenkanal mit einem Filter auf AIS Daten setzen und eine Updaterate definieren. Das ganze übergibst Du einen Ausgangsport. Mit telnet hàngst Du Dich an den Port und lässt den Content in eine Datei schreiben. So hast Du alle AIS-Daten in einer Datei mit definierten Zeitabständen. Ob das Google Maps anzeigen kann, sei Mal dahingestellt. Ggf. benötigst Du noch einen Konverter der Google konforme Daten d...

Montag, 9. Dezember 2019, 05:44

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

NMEA0183 ->WLAN Bridge

Hallo Thomas, bringst Du das Teil auch mit auf die Boot 2020? Das war ja auch ein cooles Teil. Norbert

Montag, 9. Dezember 2019, 03:23

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

10" Plotter im Eigenbau

Hallo Christian, das war ein sehr schöner Beitrag. In Jugendzeiten habe ich so etwas mit dem Edding gemacht und bin dann direkt ins Ätzbad gegangen. Das geht noch schneller. Der Edding muss allerdings gut decken, damit es nachher keine Durchätzungen gibt. En Kolllege von mir benutzt Negativprints eines Laserdruckers und "bügelt" mit einem Laminiergerät den Toner des Papiers auf die Platine. Damit hat er sogar SMD-Platinen hinbekommen. Die ganze Prozedur ist aber etwas fummelig. Wenn man es raus ...

Montag, 9. Dezember 2019, 03:04

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

LiFePo4 Batterien im Eigenimport

Nachdem ich das Video gesehen habe stellt sich aber auch die Frage, ob es überhaupt Sinn macht einen LiFePo4 Akku in Leerlaufdrehzahl in einer Ankerbucht zu laden. Wenn dann nur der Ladestrom reduziert wird, um die Lima zu schützen, bringt die ganze Schelladung nichts mehr. Das ist dann nur was für Marschfahrt oder Volllast oder wie die in einer Antwort beschriebene wo eine gekühlte Lima benutzt wird. Ob der ganze Aufwand gerechtfertigt ist, um eine Batterie schnell zu laden sei mal dahingestell...

Sonntag, 8. Dezember 2019, 03:48

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

LiFePo4 Batterien im Eigenimport

Hallo zusammen, ich habe eine Seite auf open-boat-projects.org angelegt, wo weitergehende Infos zu den LoFePo4-Akkus abgeklegt werden können. Dort sind dann auch die Datenblätter zu finden. Sofern wir es organisieren können, würden wir den Akku auf der Boot 2020 auf unserem Messestand ausstellen und dort Interessierten weitere Informationen geben. Norbert

Sonntag, 8. Dezember 2019, 03:41

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

2. Spendenaufruf DIY Gemeinschaftsstand Boot 2020

Hallo zusammen, hier noch einmal eine kurze Rückmeldung zum Messestand auf der Boot 2020. Unsere Vorbereitungen sind fortgeschritten. Es gibt jetzt auch eine Homepage zum Projekt. Dort werden in Kurzform die Projekte mit einigen Hintergrundinfos vorgestellt. Über MoneyPool konnten wir die fantastische Spendensumme von 2120 Euro verbuchen. Noch einmal vielen Dank allen Spendern. Einen ganz besonderer Dank gilt Matthijs Vader von Victron, der sich mit 500 Euro an unserem Projekt beteiligt hat. Uns...

Sonntag, 8. Dezember 2019, 00:34

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

10" Plotter im Eigenbau

Zitat von »chrhartz« Morgen gehe ich an die Elektronik - Schaltplan und Layout sind bereits fertig. Ich zeige euch dann einmal, wie man mit einfachsten Mitteln eine Platine selber belichtet und ätzt. Super Idee, Christian! Norbert

Samstag, 7. Dezember 2019, 06:09

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Windsensor DIY

@BS-Segler: Danke. Es hat sich also nicht geändert gegenüber dem ersten Bild. Du hast also nur eine Schräge anstatt der Stufe dran gemacht. So ist der Querschnitt dort größer. Das sollte stabiler sein. Ich denke aber die 4 Rippen werden nicht all zu viel bringen. Die könnte man wohl weglassen. Norbert

Samstag, 7. Dezember 2019, 05:41

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

LiFePo4 Batterien im Eigenimport

Zitat von »zooom« Kann Jemand ein .pdf mit 4,8Mb auf ein hier uploadfähiges Maß komprimieren? Hallo Thomas, Du könntest die Dokumente auf einer eigenen Seite unserer Homepage open-boat-projects.org unterbringen und dort auch Dein Projekt beschreiben. Norbert

Dienstag, 3. Dezember 2019, 14:27

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Windsensor DIY

Könnt ihr mal ein Bild von einstellen, denn nicht jeder hat die Software. Norbert

Sonntag, 1. Dezember 2019, 23:34

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Plotter DIY

Hab es gerade in der Yacht 24 gelesen, dass einige Plotterhersteller auch auf Android setzen, um ihre Plotter atraktiver und erweiterbar zu machen. Wird ja auch mal Zeit. Dann müssten aber auch die Pleise sinken. Norbert

Donnerstag, 28. November 2019, 22:30

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

DIY Gemeinschaftsstand auf der Boot 2020

@pliss: Wir werden für die Monitore Präsentationen machen und auch für die Vorträge. Die können wir dann ja auf der Homepage open-boat-projects.org veröffentlichen. Wir sind gerade dabei einige Inhalte zu erstellen. Sind aber noch am Anfang. Ein schönes gebundenes Scriptum wie bei Fachtagungen üblich, werden wir aber nicht erstellen können. Norbert

Donnerstag, 28. November 2019, 16:43

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

DIY Gemeinschaftsstand auf der Boot 2020

@DUSmi: "Gebastelte" Lösungen müssen nicht per se schlecht oder unbrauchbar sein. Sicherlich erreichen sie oft nicht die hohe Qualität und Stabilität von kommerziellen Produkten. Aber in gewisser Sicht verschfft man sich mit gebastelten Lösungen ein technisches System, das man am Ende verstehen muss, um es betreiben zu können. Ohne dem würden solche Lösungen nicht funktionieren und man könnte sie nicht umsetzen. Bei technischen Problemen im Segelalltag ist man immer gut beraten, wenn man das nöt...

Donnerstag, 28. November 2019, 16:21

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

2. Spendenaufruf DIY Gemeinschaftsstand Boot 2020

Hallo zusammen, hier noch einmal ein kurzer Zwischenstand zur Messevorbereitung. Unser veranschlagter Finazrahmen von 1000 Euro war zu knapp bemessen. Aktuell liegen unsere Ausgaben bei 1498,33 Euro. Über MoneyPool haben wir bis jetzt 1450,00 Euro eingesammelt. Wir müssen wohl noch eine Lizenz zum Betreiben eigener WLAN-Netze für 129,00 Euro erwerben, um unsere Projekte dort auch live zeigen zu können. Eine Haftpflichtversicherung würde ich für den Messestand auch noch gerne abschließen. Grob ge...

Donnerstag, 28. November 2019, 09:57

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Windsensor DIY

@BS-Segler: Hallo Jörg, dann fehlten wohl noch 3mm bis zum Anschlag. Eigentlich macht das nicht so viel aus. Der Materialquerschnitt nimmt beim Frame stetig zu. Der Füllgrad des Druckteils lag bei 30%. Das ist schon viel und macht die Teile sehr stabil. Bis jetzt hat noch niemand einen vergleichbaren Schaden. Sieht man an der Bruchstelle, dass der Kunststoff zerrissen ist oder haben sich nur die Lagen voneinander gelöst? Kann es sein, dass irgend eine Kollision mit dem Windsensor stattfand (viel...

Mittwoch, 27. November 2019, 10:42

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Windsensor DIY

@BS-Segler: Hallo Jörg, das sieht ja übel aus. Wurde das Alurohr bis ganz zum Anschlag reingeschoben? Wenn das nicht der Fall war, ist nicht genügend Haltefläche vorhanden. Das Rohr muss 18mm in den Frame eingeschoben werden. So wie die Bruchstelle bei Dir zu sehen ist, war das wohl nicht der Fall. Brauchst Du noch neue Teile? Übrigens, die Integration in Deinen "Leitstand" ist Dir sehr gut gelungen. Den BME280 hast Du dann oben auf den ESP8266 augeklebt, richtig? Norbert

Mittwoch, 27. November 2019, 10:19

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Windsensor DIY

@columbus488: Das hatte ich zu erst auch gemacht und dann festgestellt, dass es nicht stabil genug ist. Mein Teil ist beim Zusammenbau zerbrochen. Ist auch kein Wunder, weil die Wandung an dem schmalen vorderen Part einfach zu dünn ist und bei Belastungen auseinander gerissen wird. Testweise kannst Du das ja aus PLA drucken und selber ausprobieren. Norbert

Sonntag, 24. November 2019, 20:47

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Abstandssensor DIY

So, die Platine ist jetzt in großen Teilen bestückt. Werde das Ganz am Dienstag mal testen. @chrhartz: Die Idee mit der Lotpaste unter der LED und dem aufheizen von hinten hat gut geklappt. Sieht ganz brauchbar aus.

Samstag, 23. November 2019, 17:58

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

10" Plotter im Eigenbau

Zitat von »Fuldataler« Heute finde ich es genauso toll wie Du Christian, dass nicht nur Nerd´s und Profis etwas selber auf die Beine Stellen können, sondern JEDER mit Arduino / Raspi usw. die Möglichkeit bekommt eigene Projekte zu starten da die Basis mittlerweile sehr groß ist. Christians Expertise geht weit über das hinaus was ein Bastler zu leisten vermag. Es ist ja sein Beruf. Daher auch das hohe Niveau. Am Ende geht es aber darum zu zeigen was man prinzipiell im Homebereich machen kann. Di...

Samstag, 23. November 2019, 17:44

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Plotter DIY

@chrhartz: Hallo Christian, such mal bei Onshape unter "Displayrahmen". Da müsstest Du meinen Rahmen finden. Ich habe es aber noch nicht geschafft die Displaykrümmung der Seiten in die Zeichnung einzufügen. Momentan sind das noch gerade Linien. Bin noch nicht dazu gekommen das zu machen. Oder lass die Seiten einfach gerade wie bei @Fuldataler:. Norbert

Samstag, 23. November 2019, 02:56

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

10" Plotter im Eigenbau

@chrhartz: Ist ja wieder abgefahren was Du da so machst. Dann machst Du die Elektronik also selber, richtig? Lohnt das überhaupt? Kann man da nicht was Fertiges missbrauchen? Norbert

Freitag, 22. November 2019, 21:49

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Raymarine Seatalk Autopilot-Fernbedienung mit Arduino - Neue Version

So langsam kommt das hier alles in Fahrt. NMEA2000 ist schon nicht ganz unwichtig. Ich erhoffe mir durch den Messestand auf der Boot gewisse Synergien zwischen den unterschiedlichen Projekten. Viele interessante Ideen gibt es ja. Tolle Arbeit, Andreas. Norbert

Freitag, 22. November 2019, 21:44

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

10" Plotter im Eigenbau

@chrhartz: Hallo Christian, ist das eine fertige Fernbedienung wo die Tastaturfolie ersetzt wurde oder hast Du das Gehäuse selbst erstellt? Norbert

Freitag, 22. November 2019, 21:35

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Plotter DIY

@Fuldataler: Ist das Display wirklich bündig mit dem Gehäuse. Auf dem zweiten Bild sieht das nicht so aus. So wird man das schwierig dicht bekommen. Ich habe es leider nicht mehr geschafft einen Alurahmen in China fertigen zu lassen. Das wird wohl erst was im nächsten Jahr nach der Messe. Warumist Dein Gehäuse eigentlich so groß? Muss da noch was rein? Norbert

Donnerstag, 21. November 2019, 19:46

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Plotter DIY

Wie hast Du die Form erstellt? Sieht ja schon ganz gut aus. Norbert

Mittwoch, 20. November 2019, 01:27

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Raspberry Schnitstellen Openplotter / signalk >>MarineControlServer

Hallo Thomas, besonders die Ausgänge sollten geschützt sein, da die meistens kaputt gehen, wenn man die falsch verwendet. Dann ist erstmal das schöne Bord hin und der Frust groß. ich würde es auf jeden Fall Fehlertolerant auslegen, da oft auch Laien die Installation vornehmen. Mir ist oft aufgefallen, dass das recht häufig vorkommt. Und so viel teurer machen Polyswitches die Kosten nicht. Betrachte es im Verhältnis zu einem zerstörten Bord. dann relativiert sich das. Ich würde keine zu große Eil...

Mittwoch, 20. November 2019, 01:17

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

NMEA >> SignalK >> Json

@Moeritsen: Hallo Michael, ich meine das wird über die Vorzeichen gelöst. Schau mal hier: https://journeynorth.org/tm/LongitudeIntro.html Norbert

Dienstag, 19. November 2019, 14:18

Forenbeitrag von: »norbert-walter«

Raspberry Schnitstellen Openplotter / signalk >>MarineControlServer

Hallo Thomas, hier meine Anmerkungen zu Deinen Fragen: Zitat von »glowntiger« Alternativ könnte ich aber auch Mosfet´s einsetzen und es könnten direkt hohe Lasten über das Bord geschaltet werden. Wenn dann aber jemand Fehler macht und auch noch die Sicherung vergisst ist das Bord hinüber. ;-) Was würdet Ihr bevorzugen? Ausgänge sollten so bemessen sein, dass man sie nicht kaputt machen kann. Entweder eine Strombegrenzung vorsehen oder Polyswitches einbauen. Das sind selbstheilede Sicherungen. Sc...

Kontrollzentrum