Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 71.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 30. März 2020, 02:05

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Krass! Noch jemand der das so konsequent durchzieht wie wir!

Wir haben das bei unserer Beneteau-First24.de auch durchgezogen! Alles innen mit Epoxi gespachtelt. Verschliffen und lackiert. Schweine Arbeit aber einfach toll und sauber... LG und bleib dran, Chris

Sonntag, 17. Juni 2018, 16:39

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

UKW-Funkgerät mit aktivem AIS

Keiner, denn ich kann es nirgends kaufen, hätte gerne davon berichtet.... ;-)

Sonntag, 12. März 2017, 23:28

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Entspanntes Segeln im Mittelmeer Ostern 2017

Ich lese hier mal mit, da wir uns für Pfingsten auch noch nicht entschieden haben ob wir in cap d Agde, Marina Vrsar oder Marina Punat einsetzen... Wir sind allerdings mit unserer 24er unterwegs... Pro in HR: Die Preise in der Gastro Da haben wir in Cap d Agde vor zwei Wochen ganz schön geschaut.. 2.50€ für eine Kugel Eis... :o HR erscheint uns da deutlich günstiger... Dafür sind die Liegepreise in Fra fast geschenkt... Schau ma mal.... Ich bin gespannt was ihr beizutragen habt, ich kann leider ...

Freitag, 3. Februar 2017, 22:05

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Suche hochseetauglichen Binnenkleinkreuzer

Ein tolles Schiff hast Du!

Freitag, 20. Januar 2017, 22:18

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Ballad Windsteueranlage/Badeleiter

Also wir haben an unserer kleinen eine Windpilot Atlantik mit integrierter Badeleiter! Super System und tatsächlich optimal benutzbar... Allerdings ist auch diese versetzt am Heck angehängt und funktioniert wirklich sehr gut! Könnte man dieses System nicht auch an die neumodischen WSA adaptieren...? LG Chris (Ansonsten einfach nach einer guten gebrauchten suchen, die Teile sind laut Peter F. unzerstörbar! Zusätzlich stellen Sie ein Notrudersystem dar....)

Mittwoch, 18. Januar 2017, 01:02

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Nunja....

.... also unsere Buca ist eine, wenn auch kleine, Segelyacht... Daher also ganz unkreativ...... SY-Buca

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 19:50

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

.... Alle Klarheiten beseitigt... ;)

..... Warte nun schon ganz ungeduldig auf die neue Saison......

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 15:57

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

First 24

@ Rolf Soll mir denn der traurig dreinblickende smile mit den Daumen nach oben etwas spezielles sagen, oder ist das so positiv wie ich annehme.....? Sorry meine doofe Frage....

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 15:45

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

First 24

Wenn die WP. Eingegeben sind zeigen mit meine Taktik Instrumente alle wichtigen Daten auch im Cockpit an.... Nmea sei dank . Im Cockpit fehlt einfach der Platz......

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 14:46

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Hier mal ein Bild von meiner NaviEcke...

.... da ist auch der Plotter ganz gut drauf zu sehen.... LG Gatty

Samstag, 1. Dezember 2012, 01:55

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

First 24

Nein ich habe kein Bild, da ich es auch nie ausprobiert habe. Ich gestehe aber auch: Stabil verankert ist eine Frage der Interpretation. Was hast Du denn vor? LG Chris von der Buca... P.S: Ich habe den Plotter jetzt mal an den Kartentisch gebaut.... Schaut gar nicht so schlecht aus...

Montag, 26. November 2012, 23:22

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Ja....

... Das sind die Orig. Aufhängungen für die Wattstützen, hatte meine auch früher...

Sonntag, 25. November 2012, 14:09

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Gratuliere....

Sieht echt gut aus Deine Constellation..... Das leidige Gewicht........ ja ich gestehe: Das ist der einzige Grund warum meine Frau einen X3 und keinen 5er Kombi mehr fahren darf.... Aber Roland, darf ich Dir einen Tip bezüglich des Verzurrens geben? (Ich tue jetzt mal so als hättest Du JA gesagt) Geh mit den Gurten an die regulären Klampen achtern und am Bug. Damit reduzierst Du jede "Rutschgefahr" auf ein Minimum. Zum Schutz der Gurte und Deines schönen Rumpfes: Nimm im Baumarkt die Schaumstoff...

Dienstag, 3. Januar 2012, 20:25

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Also...

... Ich würde euch auch empfehlen eine kleinen AP für die Flautenperioden und eine Windsteueranlage für Wind und Welle. Und ja, die lohnt sich aus meiner Sicht schon für nen Binnenteich. Ich nutze meine sogar auf nem Altrheinarm, denn die schafft die Böen besser als ein PiPi und braucht keinen Strom. Und: Je mehr Wind und Welle desto besser! Ich habe einen Windpilot der uralt ist an meiner Buca (siehe meine Webseite) und dieser funktioniert wirklich sehr gut! Ich Wünsche eine gute Entscheidungsf...

Freitag, 15. Oktober 2010, 20:13

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

First 24

Zitat Original von Spiman Zitat Original von Jannina Ich finde, das Boot sieht auf den Bildern - die mögen täuschen - recht "verwahrlost" aus. So ist es ! Die Kosten für die Entsorgung des Bootes heben sich mit dem Restwert des Trailers auf ,also wird die ganze Sache bei Null enden . :evil: der Spiman :evil: O.K: Testwert des Trailers: 1.250.-€: Ich nehme das Boot dann für lau... *grins*

Freitag, 15. Oktober 2010, 20:10

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Also...

Ich nehme gerne die Adresse des Besitzers, hätte einen ernsthaften Interessen an der Hand. Und zum Thema Gewicht: Google und Waage sind zwei paar Stiefel. Unter 2.4to wirst die F24 mit Trailer nicht bekommen, aber auch dazu mehr auf meiner Seite... Ich hatte die "Dicke" (Buca heißtickerchen) schon komplett entkernt auf der Waage und gehe jede Wette ein..... Angenehmen Abend und bitte die Kontaktdaten per P.N. wenn das Boot nicht's für Dich ist. Wenn doch helfe ich gerne bei Fragen.... Gruß Chris

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 20:39

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

@ Racer

...also sollte das Boot doch nicht gekauft werden, so hätte ich doch schon Interesse. Ich brauche ja schon noch ein Hobby wenn mein Haus dann fertig ist.... ;-) Gruß Chris

Dienstag, 12. Oktober 2010, 20:55

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Also...

Sorry aber ich möchte nun kaum parteiisch klingen.... ;-) Über die First 24 kannst Du auf meiner Seite www.Beneteau-First24.de einiges Erfahren. Zu dem Boot. Mal abgesehen von der Relingsstütze und dem eindeutig unterdimensionierten Trailer (2.5to minimum) sieht das Boot nicht wirklich schlimm aus. Jetzt kommt die Frage der Fragen: Gibt es irgendwelche schwerwiegende Beschädigungen? Osmose spielt bei den Booten keine Rolle (Noch keine First24 mit Osmose gesehen und nichtmal ein Gerücht...) Mit a...

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 22:29

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

@Joern

Zu Deiner Frage: Ab WS1 und ab einem Knoten Speed steuert diese. Wieviel m/s? Nun ja: Keine Ahnung. Auf jeden Fall steuert die Anlage problemlos und ruhig, sobald Fahrt im Boot ist. Wenn ich keine Fahrt im Boot habe treibe ich eben nur! Was Balimara sagt stimmt natürlich zu 100%! Wenn das Boot vertrimmt/übertakelt ist hilft auch keine WSA! Aber das sollte ja klar sein. Ich habe auch vorrausgesetzt dass dies jedem bewusst ist der sich mit dieser Thematik beschäftigt. Ach ja: Wenn der Wind dreht s...

Montag, 4. Oktober 2010, 00:38

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

mal ne Frage....

..Ihr habt ein Problem. Schade. Möchtest Du uns dieses schildern? Braucht Ihr jemanden der es euch repariert oder einfach nur einen Gedankenanstoß um auf den richtigen Weg zu kommen? Wenn A der Faell ist: Sorry ich bin zu weit weg und würde es auch nicht Franko machen wenn ich alles machen soll. (Warum: Wenn dann etwas passiert, auch nach Jahren bin ich der doofe!) Hier ist ein Fachmann dann wohl doch richtig, oder? Wenn B der Fall ist: Gerne helfe ich, jedoch müsste ich hierfür wissen wobei. Ei...

Montag, 4. Oktober 2010, 00:24

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

..und mein Tip wäre...

.. Versuche eine gebrauchte Atlantik zu finden. Wird gerade im Winter öfter mal für 500.-€ in gutem Zustand angeboten. Bootsbörse und Peter F. könnten helfen. Vielleicht. Gerade bei unseren Kleinkreuzern finde ich das alte System SUPER! Mit eigenem Hilfsruder segelt meine Buca deutlich ruhiger und vorhersehbarer als mit einer PinnenSSA. Allerdings auch weniger genau. Der Kurs ist selten ein gerader Strich, eher ein weiches Schwingen, je nach Seegang....

Montag, 4. Oktober 2010, 00:21

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Ach ja...

... die letzten zwei Bilder sind von mir. Du kannst Dir die Bilder auch einfach (inkl. montierter Zustand) unter www.Beneteau-First24.de anschauen.

Montag, 4. Oktober 2010, 00:02

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

@Joern

Also ich habe die Windpilot Atlantik III. Ab WS1 steuert diese auf allen Kursen sauber, jedoch bei raumen wind nur mit dem Plastiktüten "Trick". Unter WS1 ist kaum Fahrt im Boot und es wird mehr getrieben als gesegelt. Wenn ich dann einen Kurs brauche nehme ich die eiserne Genua und den AP der über die Lichtmaschine betrieben wird.... Die alte Atlantik steuert mein Boot bedeutend angenehmer als eine versuchsmäßig angeschraubte Servofahne mit Pinnenbetätigung. Mehr dazu findest Du auch unter: www...

Sonntag, 25. Juli 2010, 13:25

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Danke...

Danke Roland, ich werde jetzt nochmal zu meinem Händler fahren und dezent nachfragen. Einen schönen Sonntag wünsche ich. Gruß Chris

Samstag, 24. Juli 2010, 22:58

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

@constellation

Jetzt habe ich ein Problem: Auch auf der Webseite die Du verlinkt hast sind die Schalthebel beim F8 und F9.9 rechts vom Kraftkopf abgebildet, nicht so schön wie bei Dir. Grau sind die großen aber immer noch.... Du hast recht! Kann man diesen Motor bei euch noch kaugen? Danke und bis demnächst, Chris

Freitag, 23. Juli 2010, 12:53

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

@constellation

.. ich war gestern bei unserem Yamaha Händler und der meinte es gibt Deinen Motor seit 2 Jahren nicht mehr im Programm, die neuen wären alle in Weiß? So ein Mist, denn der Motor ist für die F24 wirklich perfekt. Mein Honda tut's zwar auch, aber der Schalthebel auf der rechten Seite nervt schon gewaltig.... Könntest Du vieleicht nochmals nachschauen ob man den Motor bei euch noch NEU bekommt? Gruß Chris

Sonntag, 11. Juli 2010, 23:45

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Hey constellation..

...Sieht doch gut aus... Dazu habe ich gleich wieder eine Frage (Ich schon wieder..)*fg* Sehe ich das richtig, dass Du an der Pinne die "Schaltung" hast...? Das finde ich ja mal spitze! Also Schaltung an der Pinne und vielleicht noch einen Generator mit 6A? Dabke für die Info... werde jetzt auch gleich mal google befragen.... und musste nun feststellen: Nichts zu finden mit Pinnenschaltung (neu zumindest nicht) Gibt es den Motor noch...? Danke schonmal, Gruß Chris

Dienstag, 29. Juni 2010, 23:26

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

bordnetz neu legen, ist das so richtig?

Zitat Original von Nis Beispiel Auto -> Xenon-Lichtanlage : Schön hell und sicher. Aber wenn das Zündgerät ausfällt bis Du finanziell in den Mors gekniffen - von selber unterwegs reparieren reden wir gar nicht erst. Da ist mir die "antike" Glühlampe die ich mit wenigen Handgriffen selber wechseln kann doch um Längen lieber. Nicht alles was althergebracht ist, ist automatisch überholt. Hey Nis. Natürlich gebe ich Dir Recht, dass auf einem H-Boot ein Bus System überflüssig ist. Jedoch kann ich di...

Freitag, 8. Januar 2010, 03:29

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

schönes Schiff und wirklich ein "Leichtwindläufer"!

Wir hatten zeitweise 4 von der Sorte im Verein und es wurde dann eine eigene Wertung gesegelt weil diese immer viel schneller waren als die anderen und auch die Yardstickbewertung damals eher, Firstfreundlich war... Sehr schönes Boot und wirklich ein toller Racer. Wir segeln ja selbst eine F24 wie Du unserer Webseite entnehmen kannst. Weil eine Frage zum Thema Schwachstelle der F235 kam und ich von mindestens 2 gesunkenen F235 (eine in D eine in den USA) weiß möchte ich auf dieses kleine Detail ...

Dienstag, 24. November 2009, 01:11

Forenbeitrag von: »SY-Buca«

Nur mal zum Thema Mastgewicht...

... bist Du Dir sicher dass der Mast 100kg hat? Den meiner 24 hebe und trage ich alleine...... Ich hätte eher so auf 20-25kg getippt (Gewicht, nicht Hebelkraft). Und viel Erfolg beim Verkaufen wunscht, Christian

Kontrollzentrum