Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 33.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

Dienstag, 20. April 2021, 23:05

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Mal eine andere Seereise

Nur selbst gefunden. Würde mir aber mehr zusagen, als z.B. auf der Voyager of Disease

Dienstag, 20. April 2021, 09:27

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Mal eine andere Seereise

https://www.youtube.com/watch?v=LKon0l5hq7s

Sonntag, 11. April 2021, 14:32

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Lateinersegel der Mayflower reffen

Was spricht gegen radial reffen? Also einfach einen schmalen, keilförmigen Streifen am Baum zusammenreffen?

Donnerstag, 8. April 2021, 09:33

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Lateinersegel der Mayflower reffen

Vor allem die Grenzen von 6 bzw. 3 m² und 25 PS find ich extrem asymmetrisch.

Donnerstag, 8. April 2021, 09:31

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Rettungsaktion nordwestlich Ålesund

Zitat von »SINE CURA« Seefracht wird, wenn überhaupt, vom Auftraggeber versichert. Ich hatte mal einen Container Hilfsgüter nach Ostafrika verschiffen lassen. Da war es nicht nur so, dass ich eine extra Versicherung abschließen musste, wenn der Container überhaupt versichert sein sollte. Sondern auch, dass ich anteilig auch bei Schadfällen mit dem ganzen Schiff herangezogen würde. Bei einem Totalverlust wäre also nicht nur die Sendung verloren, sondern auch noch der Anteil fürs Schiff zu zahlen...

Donnerstag, 8. April 2021, 09:26

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Lateinersegel der Mayflower reffen

Zitat von »darkstar72« Ich finde diese Regelung macht an Gewässern die nicht reine Badeseen sind durchaus Sinn, es gibt halt Vorfahrts- und Verhaltensregeln auf dem Wasser. Ich kann ja auch nicht mit einen führerscheinfreien Dreirad auf einer Bundesstrasse rumfahren. Aber mit einem Führerschein darfst du mit dem Dreirad auf die Autobahn?? Deine Aussage impliziert, nur wer einen Schein hat würde Vorfahrts- und Verhaltensregeln kennen und beachten können. Diese Dokumentengläubigkeit ist typisch d...

Mittwoch, 7. April 2021, 18:44

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Lateinersegel der Mayflower reffen

Wo gilt denn eine 6m² Grenze? Dürfte ich da ohne Schein mit meinem Kat gar nicht fahren? Zitat von »Quetschkommode« Ob eingerefft den Anforderungen genügt, weiss ich auch nicht so genau. Ich bin da auch skeptisch. Beim Motorrad mit Stufenführerschein reicht es ja auch nicht, dass man das Gas halt nicht so weit aufdreht. Zitat von »Quetschkommode« (Sunflower Segel) Ist auch sehr selten oder teuer. Ich hab eins Hab damit meine Kanus besegelt. Interesse am Tausch?

Samstag, 3. April 2021, 10:26

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Scheinfreies Segeln im Ausland (Frankreich)?

Zitat von »zooom« Allerdings fürchte ich, daß aus Bayonne dieses Jahr nix werden könnte. Wegen Corona? Möglich - aber nicht übermäßig wahrscheinlich. Bis August fließt noch viel Wasser den Rhein runter, die Auswirkungen von Jahreszeit und Impfungen müssen sich erst noch zeigen, und ich bin nicht bereit die Bemühungen um einen schönen Sommerurlaub - oder auch schon die Gedanken und Pläne - jetzt schon aufzugeben. Verstehe ich das richtig so, dass es in F keine Grenze für die Segelfläche gibt? Od...

Samstag, 3. April 2021, 09:36

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Scheinfreies Segeln im Ausland (Frankreich)?

Hallo zusammen, ich bin ziemlich bodensee-geprägt mit der 12m² Grenze, bis zu der kein Schein benötigt wird. Ist das eigentlich überall so? Oder gelten wo anders andere Grenzen mit mehr oder mit weniger Segelfläche? Ganz eventuell bin ich im August / September in Südwestfrankreich (Bayonne) - ob es sich überhaupt lohnt darüber nachzudenken meinen Kat dorthin mitzunehmen?

Samstag, 27. März 2021, 19:22

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Q-Wende

Zitat von »reinglas« Grund: Auch mit Gewalt läßt sich ein Ochse nicht melken. Lässt sich doch. Lehrer: "Fritz, kannst du einen Satz mit Boulevard sagen?" Fritz: "Klar: Beim Melken wird dem Bauer klar, dass die Kuh ein Bulle war": Die Milch möchte ich aber nicht im Kaffee haben!

Freitag, 26. März 2021, 09:10

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Chaos im Suezkanal

Zitat von »Planke« und auf die nächste hohe Flut warten Mal ein ganz spinniger Gedanke: Wenn die ganzen wartenden Frachter fest vertäut am Ufer liegen und dann ihre Schrauben in Richtung des Havaristen laufen lassen, kann damit nicht die Flut verstärkt werden?

Freitag, 26. März 2021, 09:07

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Chaos im Suezkanal

Zitat von »_Christian_« Wenn schon alle ökologischen Gesichtspunkte (Sinnhaftigkeit einen Container mit Sportschuhen um die Welt zu schippern, oder Äpfel aus Neuseeland ins Alte Land zu fahren ...) ignoriert werden, ... Man muss aber alles in den richtigen Relationen sehen. Der ökologische Fußabdruck deiner Sportschuhe ist für die 600km per LKW quer durch Deutschland 10x so groß, als für die 12.000 km von China nach Deutschland übers Meer. Damit ist es ökologisch deutlich sinnvoller, in Hamburg...

Mittwoch, 24. März 2021, 16:41

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Chaos im Suezkanal

Zitat von »SINE CURA« Ein Stromausfall ist nicht vorhersehbar und somit ein Unfall. Wenn keinem eine direkte Schuld zugewiesen werden kann, kann auch keiner zur Rechenschaft gezogen werden. Wie wäre es dann, wenn am Bordstromer Wartungsstau und Schlamperei nachgewiesen werden könnte? Zitat von »Indianer« Eventuell ist da ja der Francesco Schettino untergekommen. Glaub ich nicht. Zu wenig Schräglage...

Dienstag, 23. März 2021, 20:45

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Bodensee 2021

Zitat von »Hanser« Hier die heute veröffentlichten Corona-Regelung in Baden-Württemberg: Mit den neuen Verordnungen scheinte das nicht geändert worden zu sein. Vielleicht schaffe ich es in den Osterferien auch mal aufs Wasser

Dienstag, 23. März 2021, 17:33

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Sunny Cat 217

Zitat von »rubber.duck.35« Hat zufällig jemand das Heft, oder hat einen Zugang zum Yacht Online Archiv, das es anscheinend gibt? Danke an @ Robulla (wie kann man eigentlich hier die usernamen mit link aufs Profil einfügen?) habe ich jetzt auch die Seiten im Yacht Online Archiv gefunden und weiß ein klein wenig mehr über mein Boot. Unter anderem dass er mit 4991,- DM knapp 2 1/2 mal so teuer war wie in Moderboots Erinnerung.Tut meinem Ego auch ein bischen gut, keinen absoluten Billigkahn geangel...

Montag, 22. März 2021, 17:55

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Kielstreifen reparieren / verstärken

Ich meckere nicht. Ich frage nur nach.

Montag, 22. März 2021, 16:49

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Kielstreifen reparieren / verstärken

Zitat von »odysseus« Ich würde da eher etwas austauschbares aufkleben oder schrauben, es wird ja beim anstranden am Ufer immer wieder zu Beschädigungen kommen.. Ein flaches Gummiprofil oder eine Hartholzleiste. Wie eine austauschbare Leiste montieren? Der Rumpf hat zwei Seitenschalen, die in der Kielleiste zusammen geklebt sind. index.php?page=Attachment&attachmentID=255628 Da irgendwelche Schraubdingens reinsetzen? Zudem habe ich nicht vor, irgendwie mit Schwung auf das Ufer zu knallen. Zitat ...

Samstag, 20. März 2021, 19:44

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Jollenwandern / Wandersegeln

Also darf man auch auf Rhein und Main etc. segeln? Und unter Segel in eine Schleuse rein? Auf einen Flautenschieber mag ich verzichten.

Samstag, 20. März 2021, 19:42

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Heute ist Äquinoktium

Zitat von »SailingRainer« Von nun an gehts bergauf mit den Tageslicht-Stunden. Ich bin dann immer in Aufbruchstimmung. Naja, eigentlich geht es seit dem 21.12. wieder bergauf mit den Tageslichtstunden. Du meintest sicher, ab heute sind es mehr Tages- als Nachtstunden, das trifft es schon eher. Aber genau genommen ist schon seit dem 17.03. der Tag länger als die Nacht. Das liegt daran, dass Tagesbeginn ist, sobald der erste Strich der Sonnenscheibe über den Horizont kommt, das Äquinotikum dagege...

Samstag, 20. März 2021, 17:41

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Sunny Cat 217

Hallo, wenn ich das richtig recherchiert habe, ist der Sunny Cat mal vorgestellt worden in der Zeitschrift "Yacht", Ausgabe 7/1978, ab Seite 82. Hat zufällig jemand das Heft, oder hat einen Zugang zum Yacht Online Archiv, das es anscheinend gibt?

Samstag, 20. März 2021, 13:03

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Kielstreifen reparieren / verstärken

Zitat von »JürgenG« Zunächst mal wäre es hilfreich, zu wissen aus welchem Material das Ganze besteht. Die Rümpfe sind aus GFK.

Samstag, 20. März 2021, 12:01

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Kielstreifen reparieren / verstärken

Hallo, mein Kat hat durch Grundberührung die Kielstreifen schon etwas angeknabbert. Ich bin am Überlegen, wie ich das repariere und verstärke. index.php?page=Attachment&attachmentID=255490 index.php?page=Attachment&attachmentID=255491 Der eine empfiehlt mir kein Gewebe, sondern eine abriebfeste Kante modellieren nur mit Harz, Härter und Glaskugeln. Ein anderer empfiehlt als Schutz gegen Punktbelastung und Schlagbelastung ein Leinwandgewebe. Nun steh ich da, ich armer Tor, und bin so klug... Wie ...

Samstag, 20. März 2021, 09:00

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Jollenwandern / Wandersegeln

Als Kanute war ich oft tagelang auf Wanderfahrten. Wo es Wasser gab und kein Naturschutz die Fahrt versperrt hat, konnte ich unterwegs sein. Darf man eigentlich auch mit einer Jolle überall wandern (wo der Mast durch passt und kein Schutzgebiet ist)?

Freitag, 19. März 2021, 20:38

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Nicht so viele Kleinsegler hier?

Huii, was hab ich hier losgetreten? Zitat von »Kartoffelbrei« und dann komm er mit einem nicht kleinen Kat um die Ecke. Oh, ein Kat mit 9,7 m² gilt als "nicht klein"? Ich habe mich eine kleine Weile umgesehen, und fand dass die meisten Kat über 12 m² haben, und damit mir (mangels Segelschein) verwehrt sind. Ob ich dann mal einen Schein mache oder nicht, wird sich zeigen wie sich die Seglerkarriere mit dem Boot anlässt. Meine Versuche, das Kanu zu besegeln, waren tatsächlich klein. Einmal mit ein...

Donnerstag, 18. März 2021, 18:04

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Nicht so viele Kleinsegler hier?

Hallo @reinglas, ich habe (bewusst / absichtlich) keinen Vorhang über meinem Profil. Wenn mir einer sagt, wie ich den finde und wegziehe? Mein Boot habe ich hier vorgestellt: https://www.segeln-forum.de/board9-commu…-sunny-cat-217/

Donnerstag, 18. März 2021, 18:00

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Das ist doch Dieselpest!?

Zitat von »space*cadet« Und nach Norm dürfen schon 0,2 g/kg drin sein. Das ist nur eine Grenze die die Norm angibt. Die andere ist, dass der Kraftstoff immer klar sein muss. Schon wenn leichte Trübung da ist, ist zu viel Wasser drin - und das kann schon bei deutlich weniger als 200 mg Wasser sein. Zitat von »Grisu100« 3) Diesel an sich ist hygroskopsich. Das erklär mal genauer. Geht keine Verbindung und stabile Emulsion mit Wasser ein, zieht es aber aktiv an?

Donnerstag, 18. März 2021, 11:37

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Nicht so viele Kleinsegler hier?

Zitat von »Sunshine Moody« bin 1,80 welche Gruppe sprichst du an ? Die unter 20 mal, oder sogar unter 12? Ich kann immerhin mit 9,7 aufwaten - da hat manche Flagge der Großen fast mehr... Ach so, Einheiten vergessen Ich spreche von m². Segelfläche, nicht Kombüse...

Donnerstag, 18. März 2021, 11:12

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Nicht so viele Kleinsegler hier?

Hallo, habe mich hier angemeldet, weil das Forum gut frequentiert ist. Aber wie es aussieht vor allem die mit größeren Booten sind hier rührig - sind wirklich nicht so viele Kleinsegler hier?

Donnerstag, 18. März 2021, 10:36

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Das ist doch Dieselpest!?

Zitat von »Hugo« Was bitte ist "Marinediesel"? MDO (Marine Diesel Oil) nach ISO 8217. In verschiedenen Klassen (DMA, DMB, DMC, DMX, DMZ). In der Ostsee sind DMA und DMB am gebräuchlichsten, sind sehr Dieselähnlich (EN590). Und von vielen Anbietern wird EN590 als DMA verkauft, weil die Absatzmengen den Logistikaufwand für zwei verschiedene Kraftstoffe nicht rechtfertigt. Also lieber Diesel mit weniger Marge verkaufen, als ein extra Tanksystem für MDO benötigen. MDO ist auch so nicht absolut FAME...

Montag, 8. März 2021, 12:25

Forenbeitrag von: »rubber.duck.35«

Sunny Cat 217

Danke für die ersten Infos! Dass es kein Kassenschlager war, habe ich schon vermutet anhand der geringen Ausbeute bei der Internetrecherche. Verstehe ich das richtig, der Cat kommt aus dem gleichen Stall wie die Sunflower? Ist ja witzig - mit einem Sunflower-Segel habe ich mein Kanu besegelt. Wie sich der Kat fährt, weiß ich noch nicht. Werde ich voraussichtlich in den Osterferien am Bodensee ausprobieren. Sonst wäre noch der Rhein (Goldkanal) oder Breitenauer See in Reichweite. Bei der Gelegenh...

Kontrollzentrum