Sie sind nicht angemeldet.

Nutzungsbestimmungen

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  1. Miteinander diskutieren - gemeinsam Spaß haben

    Der kleine SF-Knigge
    1. Du bist nicht allein

      Die Zahlen der registrierten und aktiven Mitglieder des Segeln-Forums ist über die vergangenen Jahre erfreulich angewachsen. Jeder einzelne hat seine eigenen Erfahrungen, aber alle gemeinsam teilen wir das Interesse am Wasser. Wir pflegen im Segeln-Forum einen freundlichen und kameradschaftlichen Umgang. Darum ist es sehr wünschenswert, dass du dich in der Rubrik Vorstellungen – Ich bin neu hier - kurz mit einem Posting vorstellst!

    2. Fairness in der Diskussion

      Oberstes Gebot für alle Mitglieder soll Fairness im Dialog mit anderen sein, unabhängig von der eigenen Ansicht bzgl. der Richtigkeit der Meinung des Diskussionspartners. Wir respektieren die verschiedenen Einstellungen, auch dann, wenn wir sie nicht teilen! Das Segeln-Forum erwartet von seinen Mitgliedern, dass sie diesen gegenseitigen Respekt auch für einander erkennen lassen.

    3. Persönliche Angriffe

      Im Interesse dieser Fairness verpflichten sich die Mitglieder, auf gegenseitige persönliche Angriffe, Beleidigungen, Verleumdungen des anderen etc. zu verzichten.

      Kommt es doch einmal dazu, dass ihr euch durch einen Beitrag eines anderen Mitglieds angegriffen fühlt, dann eskaliert die Sache nicht öffentlich. Ignoriert den Angriff, setzt euch mit dem Angreifer per PN auseinander oder bittet ein Mitglied der Moderation, zu vermitteln.

    4. Deine Diskussionsthemen

      Das Segeln-Forum steht in einer Tradition der Toleranz gegenüber thematischen Abweichungen. So lange es sich dabei um weitgehend harmlose Scherze oder auch um die Entwicklung neuer Themen aus der Ursprungsfragestellung heraus handelt, ist die Moderation hier mit dem Eingreifen sehr zurückhaltend.

      Wir räumen aber jedem Themenstarter das Recht ein, zu bestimmen, dass sein Thema sachorientiert und ohne Abweichungen diskutiert werden soll. Wenn er dies einfordert, dann wird die Moderation entsprechend Einfluss nehmen. Ebenso darf der Themenstarter ausdrücklich verlangen, dass sein Thema geschlossen und auch, dass es zu einem späteren Zeitpunkt wieder geöffnet wird.

      Jedem Teilnehmer, der sich durch eine entsprechende Schließung in seiner Diskussion abgewürgt fühlt, steht es offen, an anderer Stelle ein eigenes Thema zu eröffnen.

    5. Störung einer Debatte

      Um eine zielgerichtete Diskussion zu ermöglichen, verpflichten sich die Mitglieder, auf bloße Provokationen und Störungen einer Debatte zu verzichten.

    6. Schaden des Ansehens des Segeln-Forums

      Wir bemühen uns, ein aufrichtiges und anständiges Forumsleben zu erreichen und ein gepflegtes Miteinander zu ermöglichen. Threads, Postings, Links oder sonstige Handlungen, die geeignet sind, das Segeln-Forum in Verruf zu bringen, werden von den Mitgliedern unterlassen. Hierzu zählen insbesondere Postings, die Straftatbestände enthalten oder die Gefahr hervorrufen, dass die Betreiber des Segeln-Forums rechtlich belangt werden können.

    7. Beachtung der Board-Profile

      Das Segeln-Forum ist in zahlreiche Unterforen gegliedert. Die Profile der Boards werden von der Moderation festgelegt. Diese Gliederung soll eine geordnete Diskussion ermöglichen, bitte beachtet die Profile entsprechend. Dies gilt insbesondere für die Unterforen der Markt-Gruppe sowie das Politik-Forum.

    8. Respekt im Politikforum

      Das Politikforum richtet sich ausschließlich an Mitglieder des Segeln-Forums. Es ist nach außen / für Gäste nicht sichtbar und wird von den Suchmaschinen nicht gelistet. Die Beteiligten sind angehalten, sachlich zu diskutieren, nicht persönlich zu werden und Beleidigungen zu unterlassen.

      Der Zugang zum Politikforum beruht auf gesonderten Zugriffsrechten, die jeder Benutzer zunächst in Form einer zusätzlichen Benutzergruppenzuordnung erhält. Wegen der besonderen Sensibilität des Bereiches können wir Benutzer, die sich dort unangemessen aufführen, unabhängig vom Verwarnsystem aus der Benutzergruppe Politik ausschließen. Das Politikforum wird für diese Benutzer dann unsichtbar.

      Benutzer, die nicht wünschen, im Segeln-Forum von Politik behelligt zu werden, können die Benutzergruppe auch selbsttätig jederzeit über ihr Profil verlassen. Eine Rückkehr muss dann allerdings durch die Moderatoren oder Administratoren freigeschaltet werden.

      Bitte habt Verständnis, wenn wir hier eine konsequente Linie fahren - politische Diskussionen waren in der Vergangenheit immer wieder Anlass für unschöne Streitereien. Dem wollen wir entgegenwirken, denn wir wünschen nicht, dass ihr euch zerstreitet. Hier stehen die Segelei und der Spaß im Vordergrund.

    9. Verkäufe und Werbung

      Liebe Profis,

      Wenn ein User in irgendeinem Trööt nach einem Gugelhupf fragt, und einer unserer Profis vermietet Backformen, handelt mit Mehl und Hefe oder bäckt gar Gugelhupfe in Serie, dann ist es selbstverständlich legitim, den Fragenden an Ort und Stelle mit einem Hinweis in eigener Sache zu beglücken. Ebenso könnt ihr im Rahmen der geltenden Regelen die Signatur nutzen, und die taucht natürlich überall auf, wo ihr Euch beteiligt.

      Aber wir möchten doch etwas sorgfältger in der Sortierung und damit auch der Kenntlichkeit kommerzieller Absichten sein. Deshalb haben wir die den Handel jeder Art betreffenden Unterforen entsprechend gegliedert, eine eindeutige Trennung zwischem privatem und kommerziellem Geschäft eingezogen. Für private Angebote gibt es die Kleinanzeiten im Marktplatz, für gewerbliche Angebote ein eigenes Forum. Wir bitten alle Beteiligten, ihre Beiträge passend zu sortieren und behalten uns vor, dem gegebenenfalls etwas nachzuhelfen.

      Es ist nichts ehrenrühriges, sein Erwerbsgeschäft als solches kenntlich zu machen, und diese Sortierung soll nicht diskriminieren, sondern helfen, den Überblick zu wahren und offen mit den potentiellen Kunden umzugehen, die anderes oft als unangenehme Schleichwerbung empfinden. Auch ist es fair gegenüber dem Wettbewerb, nicht zu "schleichen", und fair vom Wettbewerb gegenüber Euch...

      Entsprechende Angebote gehören deshalb je nach Charakter in eines der folgenden Unterforen:

      • Chartern, Kojen, Skippertörns
      • Hardware & Dienstleistungen
      • Aus- und Weiterbildung
      • Jobs



      Liebe private Nutzer,

      Bitte bedenkt, dass es schnell unfair wird, wenn ihr Angebote diskutiert. Die Preisfindung entsteht aus Wertvorstellungen von Verkäufer und Käufer, und Äußerungen von Dritten, die diese in die eine oder andere Richtung beeinflussen können, sind hier nicht erwünscht, solange nicht eine Seite versucht, die andere grob zu übervorteilen.

      Wenn ihr also an einem Artikel nicht interessiert seid, dann haltet euch zurück mit Äußerungen zu Preis oder der Qualität der Ware. Und auch wenn ihr interessiert seid: Überlegt, ob Eure Fragen nicht besser per PN gestellt werden sollten. Dann hat der Verkäufer die Möglichkeit, ehrlich zu antworten, ohne seine Ware öffentlich in ein möglicherweise ungünstiges Licht rücken zu müssen, wenn sie euren Wünschen nicht entspricht.

      Grundsätzliche Fragen zu einem angebotenen Artikel oder seiner Gattung entkoppelt ihr am Besten vom Angebot hier und stellt sie in einem geeigneten Forum zur Diskussion

      Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass jeder Anbieter die Kommentarfunktion bei seinen Angeboten im Marktplatz selber deaktivieren kann.

      Benutzergruppe "Flohmarkt":

      Ähnlich wie beim Politikforum haben wir für den Verkaufsbereich eine eigene Nutzergruppe eingerichtet, in der jeder Benutzer automatisch Mitglied wird. Hier geschieht das nach dem dritten Beitrag. An die Mitgliedschaft in dieser Benutzergruppe sind die Schreibrechte in den Verkaufsforen gebunden. Wer (noch) nicht Mitglied dieser Gruppe ist, kann die Angebote zwar lesen, aber nicht dort posten. Diese Maßnahme soll in erster Linie Spam vorbeugen.

      Allen Käufern und Verkäufern viel Erfolg beim Handeln!

    10. Niveau

      Wir sind überzeugt, dass es die Mitglieder des Segeln-Forums in ihren Diskussionen und Witzen nicht nötig haben, sich niederer Gossensprache zu bedienen. Die Mitglieder werden gebeten, ein Niveau zu erhalten, bei dem sich kein Teilnehmer erniedrigt fühlen oder schamhaft abwenden muss.

      Humorvolle, satirische oder ironische Beiträge sind das Salz in der Suppe und werden gerne gelesen. Beim Schreiben sollte aber darauf geachtet werden, die oben formulierten Grenzen nicht zu überschreiten. Eine entsprechende Kennzeichnung der Beiträge mit Smileys kann für die richtige Einordnung beim Leser sehr hilfreich sein. Seid jedoch vorsichtig im Umgang mit Sarkasmus - dieser wird auf der Gegenseite oft als verletzend empfunden.

    11. Verhältnis zu den Mitgliedern des Teams

      Die Mitglieder des Teams verpflichten sich

      • unerwünschtes Verhalten im Rahmen ihrer Möglichkeiten dem entsprechenden Benutzer frühzeitig mitzuteilen und bei anhaltenden Verstößen in angemessenem Umfang weitere Schritte einzuleiten,
      • keinen Unterschied zwischen den verschiedenen SF-Teilnehmern zu machen,
      • bei ihrem Handeln möglichst objektiv zu sein,
      • ihr Handeln und ihre Entscheidungen vor ihrem Gewissen und den anderen SF-Mitgliedern und Besuchern rechtfertigen zu können.

      Die Mitglieder werden gebeten, Entscheidungen der Moderation zu respektieren und nicht zum Gegenstand einer öffentlichen Debatte zu machen. Es kann im Einzelfall immer vorkommen, dass eine Reaktion überzogen oder auch zu schwach ausfällt - die Teammitglieder sind auch Menschen, Entscheidungen sind schnell zu fällen, und die getroffenen Entscheidungen bewertet jeder anders. Sollten Mitglieder das Gefühl haben, ungerecht behandelt zu werden, sollen sie sich per PN an den betreffenden Moderator oder an ein Teammitglied ihres Vertrauens wenden.

    12. Sanktionierung unerwünschten Verhaltens

      Bei Nichtbeachtung der vorhergehenden Punkte muss das Mitglied mit einer zeitlich begrenzten Sperrung oder einer endgültigen Verbannung durch das Moderationsteam rechnen. Zu diesem Zweck setzen wir ein Verwarnsystem ein, das dafür sorgt, dass jeder die gleiche Anzahl von Chancen erhält. Näheres zum Verwarnsystem und den damit verbundenen Sanktionen findet Ihr in der Hilfe.

      Darüber hinaus hat das Team die Möglichkeit, Benutzern über die Steuerung der Zugehörigkeit zu bestimmten Benutzergruppen Zugriffsrechte auf einzelne Bereiche des Forums zu beschränken, wenn sie sich dort nicht an die Vorgaben halten.

  2. Rechtliches

    Das Kleingedruckte
    1. Mitgliedschaft

      Jedes Mitglied verpflichtet sich, eine erreichbare E-Mail-Adresse im Profil zu hinterlegen und bei Bedarf auch zu aktualisieren.

      Pro Mitglied ist nur ein Konto / eine Identität erlaubt. Doppelidentitäten werden nur in begründeten Ausnahmefällen zugelassen. Bei nicht zugelassenen Doppelidentitäten wird mindestens der Zweitaccount, je nach Entscheidung des Teams aber auch beide Accounts gesperrt. Das Segeln-Forum verwendet ein automatisiertes Warnsystem für Doppelidentitäten, welches auch anspricht, wenn sich zwei Teilnehmer einen Computer teilen. In diesem Fall habt ihr natürlich nichts zu befüchten - sprecht einen Admin an, damit er die entsprechende Ausnahme eintragen kann.

      Das Verbot des Zweitaccounts gilt insbesondere auch für Benutzer, deren Account bereits gesperrt ist.

      Die Mitgliedschaft im Segeln-Forum ist jederzeit über die dafür vorgehaltene Formularseite kündbar. Der Benutzeraccount des Mitglieds wird daraufhin unwiederruflich gelöscht und persönliche Daten werden entfernt. Beiträge bleiben bestehen.

    2. Unerwünschte Werbung

      Das unaufgeforderte Bewerben von Websites, Waren und/oder Dienstleistungen sowie das Verlinken in der Signatur ist in diesem Forum nicht erlaubt.

      Im Einzelfall tolerieren wir jedoch Werbung in der Signatur sowie sachorientierte, werbende Beiträge in den eigens dafür eingerichteten Unterforen unter der Voraussetzung, dass das Mitglied sich auch ansonsten sichtbar am Forumsleben beteiligt und dass diese Werbung den Interessen des Segeln-Forums oder seiner Betreiber nicht entgegen steht. Diese Toleranz stellt ein Entgegenkommen dar, das ausschließlich auf dem guten Willen aller Beteiligten beruht und das nicht einklagbar ist. Das dadurch gegebene Einverständnis zur Werbung kann durch das Team oder den Betreiber des Segeln-Forums jederzeit widerrufen werden.

    3. Bilder von Usern im Segeln-Forum

      Das Segeln-Forum erlaubt das Einsetzen von Bildern ins Forum und in Bilderalben. Der Nutzer überträgt mit dem Einsetzen der Bilder ein einfaches, räumlich und zeitlich unbefristetes Nutzungsrecht an den Bildern an das Segeln-Forum.

      Diese Nutzungsrechteübertragung erfolgt unentgeltlich, ist nicht widerrufbar und bleibt bei Kündigung der Forenmitgliedschaft bestehen.

      Es ist ausdrücklich untersagt Bilder ins Forum einzupflegen, welche:

      • verbotene oder sittenwidrige Inhalte darstellen
      • jugendgefährdendes Material beinhalten
      • religions-, ethnisch- bzw. Minderheitsdiskriminierenden Inhalt besitzen
      • dem Urheber- oder Nutzungsrecht anderer Personen oder Organisationen unterliegen.

      Mit dem Einbauen von Bilder in das Segeln-Forum übernimmt der Nutzer die vollständige Verantwortung dafür. Der Betreiber des Segeln-Forum ist insbesondere nicht für eine Verletzung der Rechte Dritter (z.B. Urheberrechtsverletzung) verantwortlich und hat ggf. einen Ausgleichsanspruch gegen den Nutzer.

    4. Löschen von Beiträgen

      Das Segeln-Forum behält sich das Recht vor, Beiträge die gegen diese Regeln verstoßen, zu sperren, editieren oder gänzlich zu löschen. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Löschung der selbst erstellten Beiträge. Mit der Registrierung und dem erstellen von Beiträgen überträgt das Forenmitglied dem Betreiber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge. Dieses Recht bleibt bei Kündigung der Forenmitgliedschaft bestehen.

      Das Internet ist nicht so anonym wie man glaubt. Bitte überlegt euch gründlich, was ihr von euch preisgeben wollt.

    5. Google Analytics

      Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
    6. Allgemeine Bestimmungen

      Jeder Beitrag in diesem Forum gibt die Meinung des Urhebers wieder! Die Administratoren und Moderatoren dieses Forums sind nur fuer ihre eigenen Beitraege verantwortlich!

      Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung fuer Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdruecklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit wird von Seiten dieser Seiten eine ausdrueckliche Distanzierung von allen Inhalten aller gelinkten Seiten ausgesprochen.

Charterboote

Kontrollzentrum