Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Alle Artikel (638)

218

Urlaubsplanung 2014

Von SiriS (Freitag, 21. März 2014, 00:15)

Und weiter gehts...

Es ist eigenartig, wenn man kein Ziel vor Augen hat, verstreuen sich alle Bemühungen irgendwie, man versucht sich hier und da und doch kommt man nicht richtig zu Potte. Kaum aber hat man ein spezielles Ziel, kanalisiert sich plötzlich die ganze Energie in eine Richtung und alles fliegt einem plötzlich zu.

Dieser Artikel wurde bereits 931 mal gelesen.

Tags: Mittelmeer


217

Ein Glück, morgen ist Berufsschule!

Von Olaf (Sonntag, 2. März 2014, 13:10)

Es ist heiß an diesem Samstag im Juli und nach den letzten verregneten Wochen scheint es sogar noch heißer zu sein, als das Thermometer anzeigt. Der Wind bringt mit knappen 3 Bf aus Süd auch keine nennenswerte Abkühlung. Wir müssen einfach raus, denn an Land fühlt es sich an, wie im Kern eines Fusionsreaktors.

Dieser Artikel wurde bereits 2 077 mal gelesen.

Tags: Seemannschaft, Hafenkin, Schleusentheater

Kategorien: Hafenkino, Skurile Begegnungen


216

69 Tage und der Rest von heute

Von Käptain Blaubär (Donnerstag, 20. Februar 2014, 17:47)

Teil 12 von Käptain Blaubär plant auf Langfahrt zu gehen

Ein netter Mensch hat mir einen Internetcountdown gebastelt und geschickt, der die Zeit bis zum 30. 04 0.00 Uhr abzählt. Dann unterbreche ich mein Arbeitsleben für ca. 3 Jahre. Den hab ich mir gleich zur Startseite gemacht, so kann ich auf die hundertstel Sekunde genau sehen wie lange es noch dauert. Jeden morgen sehe ich nach, obs wirklich wieder ein Tag weniger ist... In meinem Kopf bin ich irgendwie schon weg, ich tue auch eigen ...

Dieser Artikel wurde bereits 373 mal gelesen.

Tags: Käptain Blaubär plant auf Langfahrt zu gehen

Kategorien: Käptain Blaubär plant auf Reisen zu gehen, Langfahrt


215

Gebrauchtbootkauf - Fehler vermeiden

Von sailing Mallorca (Donnerstag, 20. Februar 2014, 12:04)

Einladung

Wer Lust und Zeit hat und auf der Boatfit ist wird hiermit zu einem einen
kleinen Vortrag zum Thema Gebrauchtbootkauf - Fehler vermeiden
eingeladen. Ich berichte aus 25 Jahren Sachverständigentätigkeit.
Der Vortrag ist, wie alle anderen kostenfrei und der Referent tritt
unentgeldlich auf. ...

Dieser Artikel wurde bereits 213 mal gelesen.

Tags: Vortrag Boatfit 14.00 Uhr Klassik Forum Sa + So außer Eintritt keine Kosten


214

Schritt für Schritt

Von SiriS (Montag, 17. Februar 2014, 23:47)

Jaja, mich gibt es noch, ich habe mich nicht abgemeldet oder habe alles hingeschmissen, ich arbeite an meinem Plan und halte Euch auf dem laufenden....

Vor eine Weile hatte ich mal eine To-Do-Liste erstellt und als ob alles so sein sollte, fügte sich eins zum anderen:

Dieser Artikel wurde bereits 287 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


213

Renovation Hurley Felicity Jg. 63

Von HurleyFelicity (Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:08)

Hallo Forum,

Ich konnte von meinem Vater seine Hurley übernehmen, welche er vor ca. zwei Jahren in einem schelchten zustand gekauft hatte.
Sein Plan war diese komplett zu renovieren, da er sich aber entschieden hat die Schweiz zu verlassen und auf einem Motorschiff seinen Ruhestand zu verbringen werde ich diese nun fertigstellen.

Dieser Artikel wurde bereits 281 mal gelesen.


212

Begegnung der dritten Art

Von Olaf (Montag, 3. Februar 2014, 09:37)

Es ist ein heißer Tag. Von Langeoog kommend haben wir bei südlichem Wind zunächst knapp an Westerriff und Robbenplate vorbei Spiekeroog passiert, als uns vorm Nordstrand der Wind immer mehr verlässt. Ab der Tabaksplate bäumt sich der Wind begünstigt durch das Gatt nochmal kurz auf, aber vor der Blauen Balje ist er dann schließlich ganz weg. Da hilft auch alles dreist-aufmüpfige pfeifen nichts.


211

Probleme ST50 + VMG + Yardstick

Von Bodenseehase (Dienstag, 28. Januar 2014, 21:06)

Hallo Foristen - habe 3 Probleme und bitte um Unterstützung:

Habe im Aug 2013 in NL eine Bavaria 30+ erworben und div. Mängel leider erst hier festgestellt woraus sich ff. Fragen ergeben:

Eingebaut sind von li nach re ST50 Speed, ST50 Depth, ST50 Wind und ich gehe davon aus irgendwo auch Sea Talk ?,
alle displays schwächeln ziemlich in der Lesbarkeit, ein Komplettaustausch ist derzeit nicht drin außer es gibt eine sehr ! günstige Lösung die ich auch für VMG nutzen könnte.

Dieser Artikel wurde bereits 948 mal gelesen.

Tags: Bavaria, Navigation, Bodensee, Yardstick, Instrumente, VMG, Bavaria 30+

Kategorien: Elektrik


210

Bücherschapp 2

Von sailing Mallorca (Donnerstag, 16. Januar 2014, 09:47)

Liebe Krimifreunde,

Für den nächsten Törn zu den Balearen werde ich Comisario Garcia Vidal mit ins Bordgepäck nehmen. Wenn man die Balearen fährt, dann ist das Naturschutzgebiet von Cabrera ein "muß". Schnorchelausrüstung mitnehmen, Genehmigung holen und dann rüber nach Mallorca und Cabrera. Auch hier ein maritimer Plot, regional an Cabrera angebunden. Es werden 5 Leichen gefunden, die alle zu viel und vor allem zu schnell an der Pressluftflasche gehangen haben. Trotz der geringen Besucherzahl ...

Dieser Artikel wurde bereits 178 mal gelesen.

Tags: Mallorca Krimi, Taucher, 5 Leichen mit Pressluft getötet, Comisario Garcia Vidal

Kategorien: Langfahrt


209

Erinnerungen an die Binnenfischerei der DDR - 005

Von Moni (Dienstag, 14. Januar 2014, 23:11)

Mal ein paar Impressionen aus der winterlichen Zeit in der Teichwirtschaft ;)

... Boek - Dezember 1985 ...

Ich stehe in Mirow am Bahnhof und warte auf den Bus nach Rechlin. Irgendwie ist dieser ganze Tag blöd gelaufen. Erst habe ich verpennt, dann in Fürstenberg den Anschluss nach Neustrelitz verpasst. Um Zeit zu sparen bin ich gleich bis Mirow durchgefahren. Nun stehe ich hier und der Bus kommt nicht.

Dieser Artikel wurde bereits 906 mal gelesen.

Tags: Müritz, Mecklenburg, Mirow, DDR, Boek, Fischereiausbildung, Fischzucht, Jugend im Osten, Teichwirtschaft

Kategorien: Lang lang ist es her ...


208

Käptain Blaubär zählt die Tage (107)

Von Käptain Blaubär (Montag, 13. Januar 2014, 17:32)

Teil 11 von Käptain Blaubär plant auf Langfahrt zu gehen

Ich hab Anfang des Jahres ernst gemacht und bei der Firma das Ruhen meines Arbeitsverhältnisses ab 1.5. geregelt. Dauer unbegrenzt, mit der Perspektive 3 Jahre. Oder eben so weit das Geld reicht. Da mein Leben im Sparmodus wirklich prima funktioniert besteht berechtigter Anlass zu Hoffnung, dass ich rund rum komme. Man wird sehen.

Dieser Artikel wurde bereits 316 mal gelesen.

Tags: Käptain Blaubär plant auf Langfahrt zu gehen

Kategorien: Langfahrt


207

Bücherschapp

Von sailing Mallorca (Sonntag, 12. Januar 2014, 16:42)

Liebe Segelkrimifreunde,

Viele werden ihn kennen, den aus Paris in die Provinz genauer in die Bretagne versetzten Kommissar Dupin. Etwas schrullig aber in seinen Eigenarten liebenswert. Seine clevere Sekretärin Nolwenn verpasst ihm einen Dauerkurs in bretonischer Geschichte und Lebensart. Er verfolgt spannende Geschichten, die zum guten Teil im Plot stimmig sind und realen Hintergrund haben. Im ersten Roman "Bretonische Verhältnisse" geht es um große Kunst und Mord, der Zweite, mein persönliche ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 866 mal gelesen.

Tags: Bretagne, Kommissar Dupin


206

Erinnerungen an die Binnenfischerei der DDR - 004

Von Moni (Donnerstag, 9. Januar 2014, 20:59)

... Feierabend, August 1990 ...

Der Diesel nagelt immer langsamer, ich habe das Gas fast ganz weggenommen. Langsam gleite ich auf den Liegeplatz am Steg des Fischereistützpunktes zu. Bullig gebe ich Gas im Rückwärtsgang um den Kahn abzustoppen, danach Motor aus und ein Sprung auf den Steg. Mit zwei Webleinsteks befestige ich das Boot und räume auf, nehme meinen Rucksack und gehe langsam zum Wirtschaftsgebäude. Den Fang habe ich vorher schon in den Hälterkästen verstaut, es war sowieso ni ...

Dieser Artikel wurde bereits 306 mal gelesen.

Tags: Müritz, Mecklenburg, Fischer, Mirow, Wesenberg, DDR, Ahrensberg, Kleinseenplatte

Kategorien: Lang lang ist es her ...


205

Fallstricke

Von Olaf (Dienstag, 7. Januar 2014, 14:22)

Beim Einlaufen im Hafen - insbesondere einhand - begegnen uns die unterschiedlichsten Charaktere auf den Stegen. Man trifft hier gerade beim Anlegen auf alle Extreme menschlicher Eigenarten - von hingebungsvoller Hilfe am Rande der Selbstaufgabe, über Selbstgeißelung und Masochismus bis hin zur völligen Ignoranz nah an der Katatonie. Lassen sich diese unterschiedlichen Typen eigentlich schon beim Ansteuern des Steges erkennen? Bei genauerem Hinsehen eventuell ja.


204

Modellwerft

Von ugies (Montag, 6. Januar 2014, 08:44)

Mehr als zwei Jahre lang lag die Werft brach. Das zweite Boot war schon
lange lackiert, aber noch immer nicht fertig zusammen gebaut und
geriggt. Das habe ich gestern geändert.

Jetzt suchen wir nur noch nach einem passenden Namen. :) ...

Dieser Artikel wurde bereits 205 mal gelesen.

Kategorien: segeln


203

Erinnerungen an die Binnenfischerei der DDR - 003

Von Moni (Sonntag, 29. Dezember 2013, 18:35)

...zum ersten Mal in Templin... November 1987

Ende November komme ich mit Sack und Pack in Templin auf dem Stützpunkt an. Klapper fuhr bis Lychen, jeder von uns ist auf einem Stützpunkt allein. In KöWa (Königswartha) hatte es schon kurz geschneit, hier sind milde Temperaturen.

Der Stützpunkt ist direkt hinter der Templiner Stadtmauer, ein langgezogener Flachbau. Der Kanal fließt träge dahin. Bootsschuppen wie in Wesenberg sehe ich keine, auch kaum feste Stege.

Dieser Artikel wurde bereits 326 mal gelesen.

Tags: Brandenburg, Mecklenburg, Angler, Binnenfischerei, DDR, Templin, Uckermark, Zuchtgewässer

Kategorien: Lang lang ist es her ...


202

Erinnerungen an die Binnenfischerei der DDR - 002

Von Moni (Donnerstag, 19. Dezember 2013, 12:37)

...Zugnetzfischen in Mirow - Herbst 1985 ...

Am Sonntag kehren alle in Wesenberg untergebrachten Fischreistifte im Laufe des Abends zurück. Zum Essen gehen wir wieder in den „Fuchs“. Nach einem „Hamburger Schnitzel“ mit Bratkartoffeln, einigen „Club Cola“ und ein oder zwei Bieren gehen wir dann zum Schlafen ins Wohnheim.

Dieser Artikel wurde bereits 302 mal gelesen.

Tags: Mecklenburg, Fischerei, Mirow, Wesenberg, Zugnetzfischen

Kategorien: Lang lang ist es her ...


201

Erinnerungen an die Binnenfischerei der DDR - 001

Von Moni (Donnerstag, 19. Dezember 2013, 00:15)

... Fischereistützpunkt Wesenberg, April 1986 ...

„Uuuuunnd Eins – Uuuuunnd zwei – Uuuuunnd eins – Uuuuunnd zwei!“ Herr Mattern feuert uns ganz gut an. Die Riemen fegen über das Wasser, wir machen fast keine „Krebse“ mehr. Wenn wir uns in die Riemen legen kommt der Kutter ganz schön in Fahrt. Ich bin Nummer 2 auf der Steuerbordseite.
Vor mir bewegt sich Duxis Rücken zügig vor und zurück. Das ist mein Richtwert. Er ist der Schlagmann. Und er hat ziemlich viel Kraft. Für Zuschauer muss es ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 051 mal gelesen.

Tags: Spaß, Mecklenburg, Rudern, Anfängeriin, Binnenseen, Fischer

Kategorien: Lang lang ist es her ...


200

Woher kommt dieser, alte Segler?

Von jazzbuero (Sonntag, 8. Dezember 2013, 04:49)

Ich bitte euch alte Hasen, ... vielleicht finde ich hier einen Tipp.

Aus welcher Werft und/oder welcher Typ ist meine alte Noeck, an der ich schon einige Jahre (z.T. mit Freundeshilfe) herumbastle?
Ich liebe diese alte Spanschachtel, ... und wüßte gern mehr.

Vielen Dank!
Michael

Angaben:
Länge: 7.20m
Breite:2.10 m

- Sperrholzrumpf, Holzdeck
- Holzmast mit Mastschuh in der Kabine bis zum Kiel
- Ballastkiel
- nachträglich eingebaute Toi
- keine Elektrik an Bord

Dieser Artikel wurde bereits 253 mal gelesen.


199

Welcher fidele, rüstige Rentner hilft?

Von jazzbuero (Sonntag, 8. Dezember 2013, 04:46)

Suche in Mecklenburg (Nähe Röbel) für Anfang August (2 Wochen) und
dann im Herbst (nochmal 2 Wochen) ganztägig einen handwerklich
geschickten Rentner als Mit-Hilfe für Schleif- und Streicharbeiten. Ich
bezahle fair.



Ansegeln garantiert !



Viele Grüße,


Dieser Artikel wurde bereits 214 mal gelesen.




Charterboote

Kontrollzentrum