Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Alle Artikel (660)

80

Ein Neuer wünscht Euch einen wunderschönen Tag !

Von Island (Dienstag, 16. Oktober 2012, 12:05)

Hallo und einen schönen guten Tag!
Es ist mein erster aktiver Forumsbesuch und ich möchte mich kurz vorstellen.
Ich bin nach 33 jähriger Selbstständigkeit (Autoreparaturwerkstatt ) vor einem Jahr in Pension gegangen.
Meine bisheriges Seglerdasein, 1977-1990 surfen, seit 1998 Segeln am Neusiedlersee ( Shark 24) im Urlaub Carter in Kroatien und Griechenland. Freiwillig Starkwindkurs in der Ostsee , und Warnemünder Woche 2007 mit Regatta rund Bornholm.
Seit 3 Jahren lebe ich teilweise in Kaliningr ...

Dieser Artikel wurde bereits 98 mal gelesen.


79

Atlantik ruft !

Von sunshine4kids (Dienstag, 9. Oktober 2012, 09:58)

Hallo ihr Lieben,

der Zuspruch und die netten Kontakte hier
beeindrucken mich sehr. Super Leute hier unterwegs - schon jetzt tausend
Dank für die freundlichen Wort und Unterstützungsangebote.

Ich möchte mich kurz abmelden, damit ihr euch nicht wundert das ich nicht mehr Antworte:

Dieser Artikel wurde bereits 233 mal gelesen.

Kategorien: sunshine4kids e.V.


78

Informationsveranstaltung sunshine4kids e.V.

Von sunshine4kids (Sonntag, 7. Oktober 2012, 15:33)


Informationsveranstaltung - sunshine4kids e.V.
:)

Wir werden am 10.11.2012 ein Nachtreffen für alle Skipper und Betreuer in
45549 Sprockhövel ausrichten und laden dazu auch Interessenten für die Aktionen 2013 ein.

Wer dabei sein möchte - bitte einfach kurz bei mir melden.

Wir freuen uns über jeden der kommt !

Dieser Artikel wurde bereits 86 mal gelesen.

Kategorien: sunshine4kids e.V.


77

sunshine4kids - unsere Aktionen 2013

Von sunshine4kids (Freitag, 5. Oktober 2012, 13:30)

Ein freundliches Hallo zusammen,

ich bin Gründerin des Vereins sunshine4kids e.V. - wir führen seit 2007

kostenlose Segelaktionen für Kinder in Not durch.



Unsere Zielgruppe sind Kids die an Krebs erkrankt sind, Kinder die ein oder

beide Elternteile verloren haben, Missbrauchsopfer, Heim-, Pflege-, und

Schattenkinder.



Erstmalig hatten wir bei unserer Hoffnungsflotte 2012 (Flotte mit 15

Yachten) auch einen Segler - Dirk Fahrensohn - aus dem Segeln Forum

Dieser Artikel wurde bereits 111 mal gelesen.

Kategorien: sunshine4kids e.V.


76

Schären Stockholm 2012

Von Unimog411 (Donnerstag, 4. Oktober 2012, 19:49)

Ein kurzer Bericht über unseren Stockholmer Schärentörn 28. 8 bis 3. 9 2012.

Als kleines Dankeschön an alle Forumsteilnehmer die mir hilfreiche Tipps zu einem Törn in den Stockholmer Schären gegeben haben, möchte ich an dieser Stelle kurz meine Erfahrungen einer wunderschönen Segelwoche teilen. Wir waren zwei Pärchen, wobei die beiden Mädels das erste mal auf einem Wochentörn dabei waren. Daher war auch das geschützte Gewässer der Schären eine gute Wahl für eine Einstiegswoche aus See ohne viel ...

Dieser Artikel wurde bereits 86 mal gelesen.


75

Bootsstander und - Moin von der Weser

Von Zoe_Skipper (Donnerstag, 4. Oktober 2012, 15:15)

Moin,

da bin ich nun.
Mit großer Freude durfte ich die Bestellung für die Bootsstander entgegen nehmen.
Folglich haben wir gern gedruckt und heute die ersten bestellten Stander versandt.

Mal sehr gespannt bin ich auf die Resonanz im Dauereinsatz.
Vor allem, ob ich eine Rückmeldung "Transocean" bekomme.

Da ich selbst vom Segelfieber gepackt bin, hab ich mich hier halt einfach einmal angemeldet.

Dieser Artikel wurde bereits 290 mal gelesen.


74

Mein erstes Mal!

Von stoerfaktor (Montag, 1. Oktober 2012, 00:11)

So, heil und glücklich nach 2 wunderbaren Segeltagen wieder zuhause angekommen :)

Ich fang mal ganz vorne an :D

Als ich aufs Boot kam, standen mir 4 Jugendliche und unser Skipper gegenüber, was mich bereits sehr überraschte, aber eher Positiv. Dann habe ich mir das Boot angeguckt. WAS EIN TEIL! Alles Kugelgelagert und aus Dyneema wohin man guckt. Alles vom allerfeinsten, mit verstellbaren Röhrenkojen (die sehr bequem sind, wie ich finde :D) und so weiter.
Kurze einführung ins Boot, und schon g ...

Dieser Artikel wurde bereits 335 mal gelesen.


73

Relingspforte für Seitenausstieg

Von Klaus13 (Sonntag, 30. September 2012, 21:13)

Da ich in Schokkerhaven dauerhaft an einem Seitensteg liege, lag es natürlich nahe, die Relingsdrähte mit Pelikanhaken zum Öffnen zu versehen. Gesagt, getan, allerdings hingen nach dem Öffnen die Drähte natürlich durch. Auch die Fender mussten nun woanders befestigt werden. Der 2. Schritt war, die Drähte mit kleinen Drahtklemmen am Durchrutschen zu hindern. Im Forum wurde völlig zurecht darauf hingewiesen, dass die (ohnehin krummen) Relingsstützen keine große Belastung aushalten. Und so war es d ...

Dieser Artikel wurde bereits 657 mal gelesen.

Kategorien: Technik


72

Spätsommertörn "Mieze" III. Teil

Von Vi:Ta (Freitag, 14. September 2012, 22:29)

Bilder von Föhr und Amrum gibt´s nicht, dafür von Norderoogsand (nicht auf eingenem Kiel) sondern als Ausflugsfahrt - sehr empfehlenswert ab Pellworm (Zone 1)

Dieser Artikel wurde bereits 137 mal gelesen.


71

Teil II Spätsommertörn

Von Vi:Ta (Freitag, 14. September 2012, 22:24)

von der Tideneider über Tönning durch die Eidermündungen / Sperrwerk nach Hooge

Dieser Artikel wurde bereits 105 mal gelesen.


Im Nachgang zum Forumstreffen in Kappeln anbei einige Impressionen unseres Törns:

Dieser Artikel wurde bereits 135 mal gelesen.


69

Urlaub mit der Asgard Teil 3

Von Laithy (Dienstag, 11. September 2012, 15:22)

Und nu der letzte Teil...


Karibiksegeln kann nicht schöner sein! In Badehose bei 5-6 bft am Ruder stehend und immer noch warm – Wahnsinn!
Die Strecke von Aerosköbing nach Bagenkop hatte es in sich...

Das schmale Fahrwasser rund um die kleinen Inseln war schon eine Herausforderung und wir zischten mit Groß und einmal gereffter Genua schnell und sicher dahin. Fotosession mit der Louise70…



[attach ...

Dieser Artikel wurde bereits 188 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt, Törnberichte


68

Urlaub mit der Asgard Teil 2

Von Laithy (Dienstag, 11. September 2012, 14:46)

Am Montag segelten wir dann mit der Louise70 gemeinsam gen Dänemark. Ziel war Faldsled, ein kleiner Hafen in der Heleas Bucht, der im Törnführer als sehr schön beschrieben wurde , was sich auch bestätigte.
Die Fahrt begann mit 3-4bft aus West, und wurde zunächst ein richtiger Bummeltörn. Richtig schönes Urlaubssegeln mit warmem Wind und blauem Himmel. Louise70, wie fast alle, wesentlich leichter als die Asgard, zog langsam davon, aber wir hatten ja ein gemeinsames Ziel…

Dieser Artikel wurde bereits 128 mal gelesen.


67

Erster Urlaub mit der Asgard Teil 1

Von Laithy (Dienstag, 11. September 2012, 14:03)

Moin,

wie versprochen möchte ich hier noch eine kleine Reisebeschreibung unseres ersten Urlaubs mit dem neuen Schiff und unseres ersten Urlaubs in der dänischen Südsee veröffentlichen.

Am Donnerstag den 16.08 lieferten wir, wie schon wochenlang geplant, unsere beiden Hunde bei den Eltern meiner Freundin ab. Bisschen komisches Gefühl war das schon, wenn man sein Tier seit 10 Jahren fast nie länger als 5 Stunden allein gelassen hat und jetzt für 10 Tage verschwindet... Aber wir wussten ja die ...

Dieser Artikel wurde bereits 249 mal gelesen.


66

Mosselrace 2012

Von Wattanfaenger86 (Dienstag, 11. September 2012, 13:27)

Samstag, 11. August 2012
Woolphaartsdijk – Yerseke und MOSSELRACE, Distanz 36,4 sm


Heute leider sehr früh aufstehen, denn wir müssen das Schiff noch nach Yerseke fahren und treffen dort um 09.00h Christian (Ams_Chris ausm SF), der netterweise extra mit dem Zug angereist kommt, um mit uns das Mosselrace zu fahren.
Also 6.00h aufstehen, 6.30h Abfahrt, 7.00h durch die Schleuse und um 8.45h sind wir in Yerseke, nehmen Christian an Bord und dann geht’s auch schon wieder raus aus dem Ha ...

Dieser Artikel wurde bereits 55 mal gelesen.

Tags: Regatta, Mosselrace, Zeeland, Spinnaker

Kategorien: Törnberichte, Törnberichte


65

Tabledance

Von Klaus13 (Sonntag, 26. August 2012, 21:40)

Mein Boot hat die Sitzbänke in Dinetteanordnung, d.h. an Stb. stehen sich die Sitze gegenüber, dazwischen ist ein Tisch.



Damit man das als Bett umfunktionieren kann, ist der Tisch verschiebbar an einem Rohr befestigt, das vom Boden bis zur Decke reicht. Der Fußpunkt des Rohres ist mit 4 Schrauben direkt im GFK verschraubt, die leider ausgerissen sind. Da man von unten nicht drankommt, scheiden Schrauben mit Muttern aus. Und hier kam jetzt meine neue Allzweckwaffe, die ...

Dieser Artikel wurde bereits 461 mal gelesen.

Kategorien: Technik


64

RiggTrimm

Von Klaus13 (Sonntag, 26. August 2012, 21:08)

Bekanntermassen hat eine Shipmann ein Topprigg. Also ist da nicht viel zu trimmen, wenn der Mast einmal steht. Bei der Frage, warum mein Boot so Luvgierig ist, kam einmal heraus, dass es mit der Genua1 einfach etwas übertakelt ist und man zum anderen den Riggtrimm verbessern könnte. Die Vorgehensweise ist so:

Dieser Artikel wurde bereits 346 mal gelesen.

Kategorien: Technik


63

Bergeschlauch für Genaker

Von Klaus13 (Freitag, 17. August 2012, 21:46)

Moin,

mit dem Boot habe ich auch einen Genaker (oder Blister) erhalten. Nun habe ich zwar keinen Anschlagpunkt vor der gerollten Genua (muss ich mal bauen), aber es macht dennoch Spaß, das Ding bei raumen Winden zu fahren. Einhand erwies sich das Bergen aber gelegentlich als schwierig, so dass der Wunsch nach einem Bergeschlauch entstand. Nach einigen Recherchen, die vor allem die Konstruktion der Einlauföffnung ins Zentrum der Betrachtung rückte, fiel die Wahl auf einen ATN von Maritiem Sails ...

Dieser Artikel wurde bereits 241 mal gelesen.

Kategorien: Technik


62

... mit meiner Frau, Teil 2...

Von Klaus13 (Donnerstag, 16. August 2012, 21:34)

Bilder von Hindeloopen












Die berühmte Rümpelscheune










Rückfahrt Hindeloopen - Schokkerhaven, knapp 8 Stunden.


Was hätte jetzt noch besser sein können?

Dieser Artikel wurde bereits 254 mal gelesen.


61

Das erste mal mit meiner Frau....

Von Klaus13 (Donnerstag, 16. August 2012, 21:21)

... oder schöne Tage in Holland. Beim Titel konnte ich mich nicht entscheiden, der 2. schien so langweilig ;) . Aber beginnen wir von vorn: Der ersehnte 1-wöchige Bootsurlaub näherte sich auch für uns und wurde, soviel sei vorweg gesagt, ein wunderbarer Sommertörn. Die Planung sah die schönsten Städte am Ijsselmeer vor, also Urk, Enkhuizen, Edam, Horn, Medemblik, Hindeloopen, Stavoren, und zwar in dieser Reihenfolge. Ursprünglich wollte meine nichtsegelnde Frau mich parallel auf dem Fahrrad begl ...

Dieser Artikel wurde bereits 317 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte




Kontrollzentrum

Helvetia