Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Alle Artikel (623)

503

Sioned in Griechenland 5

Von MichaelK (Mittwoch, 25. Mai 2016, 15:24)

Nach dem Abendessen in Ormos Sikia weiß ich auch, was Ährenfische sind. Die Dinger sind noch kleiner als Sardellen, etwa so groß wie ein Pommes Frites, und werden auch mit Haut und Haaren verspeißt.
Ich frage mich, mit welcher Maschenweite die Fischer so etwas fangen.

Dieser Artikel wurde bereits 232 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


502

Feuchtigkeitproblem mit St60+ Windmessgeber

Von James17 (Mittwoch, 25. Mai 2016, 09:55)

Hallo zusammen,
hat eventuell jeman von euch Kenntnisse über Feuchtigkeitsprobleme mit dem Windmessgeber von Raymarine?
Mein Windmessgeber hat in letzter Zeit immer wieder falsche Daten geliefert.
Servictechniker hat eindringenes Wasser in der Steckverbindung vom Windmessgeber zum Mastsockel festgestellt. Kontakte wurden gereinigt, Stecker und Sockel mit Pressluft ausgeblasen, Kontaktspray aufgebracht und wieder montiert. Angezeite Werte waren wieder ok.
Zwei Tage später (mit Regen), gleiches P ...

Dieser Artikel wurde bereits 197 mal gelesen.

Kategorien: Elektrik


501

Das Treffen

Von ugies (Freitag, 20. Mai 2016, 22:27)

Heute waren wir mal nicht mit dem Kruskopp unterwegs. Aber wir waren in einer Hafenstadt.

Heute waren wir in Bremen. Im Werk. Bei der Mutter. Es war wirklich
beeindruckend. Und von weit her waren Fans angereist. Helsinki, Zürich
und natürlich aus der gesamten Republik. Weil wir ja angekündigt zu spät
waren, hat man uns mit einem V8 Biturbo zu den anderen hinterher
gebracht.

Dieser Artikel wurde bereits 235 mal gelesen.


500

Kroatien - Istriens Küste bei leichtem Zug ...

Von g-mac (Freitag, 20. Mai 2016, 10:44)

….. 07.05. - 14.05.2016

Die Anreise (mit dem Auto) dauerte etwa 13 Std. Keine Staus, nur ein paar kleine Zwischenstopps. Wir sind recht früh in der ACI Marina Veruda angekommen.

Dieser Artikel wurde bereits 245 mal gelesen.


499

Sioned in Griechenland 4

Von MichaelK (Mittwoch, 18. Mai 2016, 20:58)

Den letzen Segeltag von Steffen kosten wir gnadenlos aus und Kreuzen bis fast in die Bucht Ormos Panagias.

Es gibt hier sogar eine richtige Marina mit vielen Dauerliegern. Leider kann oder will uns keiner einen Platz zuweisen, was bei den diversen Moorings für unterschiedliche Schiffsgrößen erforderlich gewesen wäre.
Aus dem gleichen Grund scheidet die Verwendung des eigenen Ankers aus.

Dieser Artikel wurde bereits 208 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


498

Sioned in Griechenland 3

Von MichaelK (Dienstag, 17. Mai 2016, 15:47)

Dümpelsegeln

Wir erfinden das Dümpelsegeln. Bei den wahnsinnigen Entfernungen zwischen den Häfen zwischen Sinthonia und der Akti-Halbinsel können wir es uns aber auch erlauben mit 2kn dahinzudümpeln.

Dieser Artikel wurde bereits 184 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


497

Sioned in Griechenland 2

Von MichaelK (Dienstag, 17. Mai 2016, 15:23)

Fingerhakeln und Ostseewetter

Der nächste Morgen begrüßt uns mit heimatlichen Gefühlen: Grauer Himmel, Nieselregen und ab und an ein kurzer Schauer. Ich komme mir vor wie auf der Ostsee.
Dazu paßt die schon gewohnte ägäische Bleisuppe, die uns nach dem morgendlichen Ankermanöver eine ganze Weile begleitet.

Dieser Artikel wurde bereits 186 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


496

Regattastart versemmelt

Von ugies (Samstag, 14. Mai 2016, 19:50)

Heute Aalregatta. Unser Wetter, unser Wind. Leider keine Wertung. Wir
waren so mit uns und dem kurven vor der Startlinie beschäftigt, dass wir
nicht auf die Flaggensignale, sondern nur auf unseren Startcountdown
geachtet haben. Schüsse gabs nicht.
Nach unserer Uhr etwas zu spät macht wohl fast 5 Minuten zu früh.

Dieser Artikel wurde bereits 258 mal gelesen.


495

Sioned in Griechenland 1

Von MichaelK (Samstag, 14. Mai 2016, 19:25)

Bonitos und Drohnen

Ich will mal versuchen, den schönen Griechenlandblog von Klaus fortzuführen, denn die Reise geht ja weiter.

Highlight des Tages, nachdem wir Klaus und Ulrich verabschiedet hatten, war zweifellos unser neuer Bordgast:



Den hatte Steffen am Morgen für nur 5 Euro direkt vom Fischer erstanden. Nach einer Internetrecherche, was man mit einem Bonito so alles anstellen kann, entschieden wir uns für ein paar Steaks:


Dieser Artikel wurde bereits 270 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


494

Rund Griechenland 18

Von Kokopelli (Donnerstag, 12. Mai 2016, 11:21)

Fini

Mein Törn ist vorüber. Seit vorgestern abend hat Hamburg mich wieder.

Ich bin in Nea Fokea auf der Halbinsel Kassandra, der westlichsten der drei Chalkidiki-Finger von Bord gegangen, mir dem Bus nach Thessaloniki gefahren und nach Hause geflogen.



Abmustern in Nea Fokea

Dieser Artikel wurde bereits 286 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


493

Rund Griechenland 17

Von Kokopelli (Sonntag, 8. Mai 2016, 15:28)

Wetter und Navigation

Das Eine ist schwierig, das Andere eher nicht. Beides liegt an der Zuverlässigkeit der Quellen und deren Übereinstimmung mit der Wirklichkeit.
Heute befinden wir uns auf dem Weg von Loutraki auf Skópelos nach Chalkidiki, immerhin gute fünfzig Seemeilen. Gestern sagten zwei der drei Wetterquellen SE 3-4 vorher. Heute morgen waren sich alle darin einig - nur das Wetter nicht. Seit fünf Stunden dieseln wir nun wieder über Glattwasser. Die einzige Übereinstimmung zwis ...

Dieser Artikel wurde bereits 273 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


492

Rund Griechenland 16

Von Kokopelli (Mittwoch, 4. Mai 2016, 17:46)

Carlos von Volos

Von der puren Natur eines ruhigen Ankerplatzes in die Großstadt. So wirklich begeistert bin ich nicht. Schon gar nicht, als die monotone Architektur der Waterfront in Sicht kommt. Wir werden an der Pier von Carlos empfangen. Michael hatte ihn von See aus angerufen, seine Telefonnummer steht in einigen Hafenführern. Als wir die Außenmole runden weist ja er uns ein ("more to starboard") bis wir ihn direkt voraus winken sehen. Wir parken am zugewiesenen Liegeplatz ein, der ...

Dieser Artikel wurde bereits 217 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


491

Rund Griechenland 15

Von Kokopelli (Mittwoch, 4. Mai 2016, 15:26)

Ein Tiiiief.

Der Schlag von Skopelos nach Skiáthos war mit nur zwölf Meilen für unsere Verhältnisse besonders kurz. Die nördlichen Sporaden liegen aber auch sehr dicht beieinander, daher sind die Distanzen ähnlich denen, die wir Dänemarksegler gewohnt sind. Für uns ist das nach der bisherigen Meilenfresserei total entspannend. Auch bei leichten Winden trödeln wir unter Segeln Richtung unseres Tagesziels. Um allen Störungen zu entgehen, fahren wir nicht nach Skiáthos Stadt, denn dort hat ...

Dieser Artikel wurde bereits 194 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


490

Rund Griechenland 14

Von Kokopelli (Sonntag, 1. Mai 2016, 15:30)

Ostern

Unser Track von Petries nach Skopelos ist eine schnurgerade Linie, mal wieder bedingt durch völligen Mangel an Wind. Dafür ist es der erste graue Tag, den wir in Griechenland erleben.
50 Meilen unter Maschine gehen uns schön auf die Ohren.



Für Segler ungesund: Ägäische Bleisuppe

Dieser Artikel wurde bereits 200 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


489

Rund Griechenland 13

Von Kokopelli (Freitag, 29. April 2016, 17:40)

Wohlfühlort und Einsamkeit

Wenn man schon mal auf Andros ist, sollte man auf keinen Fall einen Besuch in der Inselhauptstadt versäumen. Sie heißt, wie auf griechischen Inseln üblich, Chora. Von unserm Liegeplatz in der kleinen Stadt Batsi nehme ich den Bus nach Chora. Die Fahrt ist schon ein Erlebnis. Schon kurz nach dem Start erreicht der Bus eine Höhenstraße, die einige hundert Meter über dem Meer in Serpentinen der Küstenlinie folgt. Ein weiter Blick über die Ägäis mit ihren Inseln tu ...

Dieser Artikel wurde bereits 156 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


488

Rund Griechenland 12

Von Kokopelli (Mittwoch, 27. April 2016, 15:39)

Stachelige Giftnudel

Gestern gab es Fischsuppe, das hatte ich der Ccrew schon vor Tagen versprochen. Kurz vor dem Auslaufen aus Kea haben wir direkt vom Fischerboot eine Auswahl kleiner Fische und im Supermarkt diverse Gemüse dazu gekauft.

Dieser Artikel wurde bereits 202 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


487

Rund Griechenland 11

Von Kokopelli (Dienstag, 26. April 2016, 21:00)

Kann man diesen Tag klonen?

Der Himmel ist blau,
das Wasser ist blau,
der Wind kommt raum,
der Kurs – ein Traum.


Kann man diesen Tag klonen? Diese Frage stelle ich Michael angesichts dieses Super-Segeltags. Nach dem Segelsetzen vor Hydra stellen wir einmal nur den Autopiloten auf unser Ziel Kea ein. Wir haben Wind aus Süd und unser Kurs ist 63°. Also raumschots, zunächst mit bummelig 15 Knoten, später mit 22 Knoten. Der AP hält den Kurs, wir Ausschau und genießen ansonsten die rauschen ...

Dieser Artikel wurde bereits 149 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


486

Rund Griechenland 10

Von Kokopelli (Montag, 25. April 2016, 21:24)

Hydra ist etwas Besonders!

Eine autofreie Insel laufen wir von Spetses kommend an. Lediglich die Müllabfuhr und die Krankenstation verfügen über motorisierte Fahrzeuge. Alle anderen Transporte, seien es Personen- oder Lasttransporte werden hier von Maultieren erledigt. Am Hafen mit seiner Marmoreinfassung ist der Taxistand:



Taxistand

Dieser Artikel wurde bereits 175 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


485

meine Winterarbeit

Von Alcor (Sonntag, 24. April 2016, 14:50)

hier mal wieder eine Winterarbeit






Über 40 Jahre hatte die SAUDADE , ein Modellschiff von der Fa. Hegi im Schlaf gelegen.
Die SAUDADE, RUBIN und die CARINAII hatten 1973 das erste Mal den Admiralscup für Deutschland gewonnen.
Irgendwie hatte ich das Buch über den Admiralscup in die Hand bekommen und das war für mich der Anlass, im Winter die Schale vom Schrank zu holen und mich an die Arbeit zu machen.
Ich hatte damals die Schale unfertig in einem Modellbauladen für ...

Dieser Artikel wurde bereits 255 mal gelesen.

Kategorien: Refit


484

Neuer Kühlschrank

Von ugies (Sonntag, 24. April 2016, 14:03)

Weil wir ja nun doch nicht mehr verkaufen wollten, haben wir einen
Kühlschrank und einen Herd erstanden. Die Bilder sind noch aus dem
Winterlager, deshalb ist er noch leer, der Kühlschrank. Wenn uns die große Edelstahlfläche zu viel wird, gibt es Folie auf der Tür.

Dieser Artikel wurde bereits 154 mal gelesen.

Kategorien: Refit




Charterboote

Kontrollzentrum