Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Alle Artikel (651)

511

Sioned in Griechenland 10

Von MichaelK (Freitag, 17. Juni 2016, 16:37)

In Skiathos kommt Freundin K an Bord. Mit eben solch einem Tiefflieger, wie sie hier im Sommer ca. 6 mal am Tag landen und starten. Nach zwei weiteren Tagen vor Anker gehen wir zum Auffüllen der Wasservorräte an die Pier. Nachdem wir den Herren der Schlüsselkarte ausfindig machen konnten und auch schon bezahlt hatten, erfahren wir, daß das Wasser auf Skiathos nicht zum Trinken geeignet ist. Auch nicht auf den anderen Inseln. Nun ja, wir haben noch 500 Liter und der nette Mann nimmt die Schlüssel ...

Dieser Artikel wurde bereits 161 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


Als Ergebnis der Doodle-Termin Abstimmung fand am ersten Juniwochenende 2016 das jährliche Treffen der Schlauchkatamarane am Altmühlsee statt. Vom Samstag abgesehen blieb das Wetter insgesamt eher bescheiden. Der Wind blies meist schwach. In den Nächten fiel oft Starkregen. Am Donnerstag bauten einige im Dauerregen die Boote auf. Es löst keine Begeisterung beim Schlauchiskipper aus, wenn sich schmutziges Spritzwasser und Schlamm auf die empfindlichen Steckverbindungen der Rahmenelemente setzt, d ...

Dieser Artikel wurde bereits 740 mal gelesen.

Tags: Treffen, Schlauchkatamarane, Altmühlsee

Kategorien: Treffenberichte


509

Sioned in Griechenland 9

Von MichaelK (Dienstag, 7. Juni 2016, 11:18)

So schön Ormos Panormos auch ist, die Zeit in der man eine Bucht für sich allein hatte und in den Häfen längseits gehen konnte, sind erstmal wieder vorbei. Am Abend liegen in der Bucht ein gutes Dutzend Boote.
Damit ist die Bucht zwar noch lange nicht voll, aber man bekommt einen Vorgeschmack davon, wie es hier in einem Monat aussehen mag. Nicht nur der Sommer, auch die Saison hat definitiv begonnen.

Dieser Artikel wurde bereits 447 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


508

Sioned in Griechenland 8

Von MichaelK (Sonntag, 5. Juni 2016, 20:57)

Ormos Vathouri ist nicht nur ruhig, es gibt außer ein oder zwei Tavernen an Land auch nichts. Früher war hier wohl mal eine Charterbasis von Sunsail, aber wo die die Boote liegen hatten ist mir ein Rätsel.

Dieser Artikel wurde bereits 324 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


507

Wir leben noch an Bord

Von hw22p (Samstag, 4. Juni 2016, 21:00)

Ein paar Impressionen von den Balearen

Dieser Artikel wurde bereits 295 mal gelesen.

Kategorien: Hans Werner, Langfahrt


506

Sioned in Griechenland 7

Von MichaelK (Samstag, 4. Juni 2016, 20:23)

Um nochmal auf den von Carlo organisierten Taucher zurückzukommen - das war ein Unikat. So um die 70 Jahre alt kam der am nächsten Morgen mit seinem Fischerboot angetuckert, legte sich hinter Sioned und pinkelte erst mal über die Reling, bevor er sich in den Neopren zwängte. Dann warf er den Kompressor an und tauchte ohne Flasche nur mit langem Schlauch. Also im Grunde ein stationärer Freediver, wie ich ihn auch an Bord habe.

Dieser Artikel wurde bereits 1 221 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


505

Wir leben noch an Bord

Von hw22p (Freitag, 27. Mai 2016, 20:38)

9. April 2016
Nachdem wir den Geburtstag meiner Frau mit der Community in Cartagena gefeiert haben sind wir heute Richtung Mar Minor ausgelaufen.
Anfangs mussten wir den schwachen Wind mit dem Motor unterstützen, aber schon nach etwa zwei Stunden frischete er auf und wir konnten segeln.
Den Hafen Mar Minor haben wir dann ausgelassen und sind bis nach Torrevejo gesegelt. Die erste Nacht nach Cartagena haben wir dann noch im
Hafen verbracht. Von Torrevejo nach Alicante sind es dann nur rund 17 ...

Dieser Artikel wurde bereits 255 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


504

Sioned in Griechenland 6

Von MichaelK (Mittwoch, 25. Mai 2016, 15:51)

Warum ein zu langes Frühstück problematisch wurde

Nach einem ausgedehnten Pfannkuchenfrühstück gemeinsam mit unseren Nachbarn schiebt uns der Diesel nach Volos durch die inzwischen bereits bekannte Bleisuppe.

Für den frühen Nachmittag sind W 5-6 angekündigt und ich möchte gerne vorher ankommen. Leider verpassen wir die Gelegenheit zu einem ruhigen Anlegen um 20 Minuten. Stattdessen sieht unser Anlegemanöver in Volos dann so aus:


Dieser Artikel wurde bereits 287 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


503

Sioned in Griechenland 5

Von MichaelK (Mittwoch, 25. Mai 2016, 15:24)

Nach dem Abendessen in Ormos Sikia weiß ich auch, was Ährenfische sind. Die Dinger sind noch kleiner als Sardellen, etwa so groß wie ein Pommes Frites, und werden auch mit Haut und Haaren verspeißt.
Ich frage mich, mit welcher Maschenweite die Fischer so etwas fangen.

Dieser Artikel wurde bereits 241 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


502

Feuchtigkeitproblem mit St60+ Windmessgeber

Von James17 (Mittwoch, 25. Mai 2016, 09:55)

Hallo zusammen,
hat eventuell jeman von euch Kenntnisse über Feuchtigkeitsprobleme mit dem Windmessgeber von Raymarine?
Mein Windmessgeber hat in letzter Zeit immer wieder falsche Daten geliefert.
Servictechniker hat eindringenes Wasser in der Steckverbindung vom Windmessgeber zum Mastsockel festgestellt. Kontakte wurden gereinigt, Stecker und Sockel mit Pressluft ausgeblasen, Kontaktspray aufgebracht und wieder montiert. Angezeite Werte waren wieder ok.
Zwei Tage später (mit Regen), gleiches P ...

Dieser Artikel wurde bereits 208 mal gelesen.

Kategorien: Elektrik


501

Das Treffen

Von ugies (Freitag, 20. Mai 2016, 22:27)

Heute waren wir mal nicht mit dem Kruskopp unterwegs. Aber wir waren in einer Hafenstadt.

Heute waren wir in Bremen. Im Werk. Bei der Mutter. Es war wirklich
beeindruckend. Und von weit her waren Fans angereist. Helsinki, Zürich
und natürlich aus der gesamten Republik. Weil wir ja angekündigt zu spät
waren, hat man uns mit einem V8 Biturbo zu den anderen hinterher
gebracht.

Dieser Artikel wurde bereits 248 mal gelesen.


500

Kroatien - Istriens Küste bei leichtem Zug ...

Von g-mac (Freitag, 20. Mai 2016, 10:44)

….. 07.05. - 14.05.2016

Die Anreise (mit dem Auto) dauerte etwa 13 Std. Keine Staus, nur ein paar kleine Zwischenstopps. Wir sind recht früh in der ACI Marina Veruda angekommen.

Dieser Artikel wurde bereits 257 mal gelesen.


499

Sioned in Griechenland 4

Von MichaelK (Mittwoch, 18. Mai 2016, 20:58)

Den letzen Segeltag von Steffen kosten wir gnadenlos aus und Kreuzen bis fast in die Bucht Ormos Panagias.

Es gibt hier sogar eine richtige Marina mit vielen Dauerliegern. Leider kann oder will uns keiner einen Platz zuweisen, was bei den diversen Moorings für unterschiedliche Schiffsgrößen erforderlich gewesen wäre.
Aus dem gleichen Grund scheidet die Verwendung des eigenen Ankers aus.

Dieser Artikel wurde bereits 222 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


498

Sioned in Griechenland 3

Von MichaelK (Dienstag, 17. Mai 2016, 15:47)

Dümpelsegeln

Wir erfinden das Dümpelsegeln. Bei den wahnsinnigen Entfernungen zwischen den Häfen zwischen Sinthonia und der Akti-Halbinsel können wir es uns aber auch erlauben mit 2kn dahinzudümpeln.

Dieser Artikel wurde bereits 194 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


497

Sioned in Griechenland 2

Von MichaelK (Dienstag, 17. Mai 2016, 15:23)

Fingerhakeln und Ostseewetter

Der nächste Morgen begrüßt uns mit heimatlichen Gefühlen: Grauer Himmel, Nieselregen und ab und an ein kurzer Schauer. Ich komme mir vor wie auf der Ostsee.
Dazu paßt die schon gewohnte ägäische Bleisuppe, die uns nach dem morgendlichen Ankermanöver eine ganze Weile begleitet.

Dieser Artikel wurde bereits 205 mal gelesen.

Tags: griechenland

Kategorien: Langfahrt


496

Regattastart versemmelt

Von ugies (Samstag, 14. Mai 2016, 19:50)

Heute Aalregatta. Unser Wetter, unser Wind. Leider keine Wertung. Wir
waren so mit uns und dem kurven vor der Startlinie beschäftigt, dass wir
nicht auf die Flaggensignale, sondern nur auf unseren Startcountdown
geachtet haben. Schüsse gabs nicht.
Nach unserer Uhr etwas zu spät macht wohl fast 5 Minuten zu früh.

Dieser Artikel wurde bereits 278 mal gelesen.


495

Sioned in Griechenland 1

Von MichaelK (Samstag, 14. Mai 2016, 19:25)

Bonitos und Drohnen

Ich will mal versuchen, den schönen Griechenlandblog von Klaus fortzuführen, denn die Reise geht ja weiter.

Highlight des Tages, nachdem wir Klaus und Ulrich verabschiedet hatten, war zweifellos unser neuer Bordgast:



Den hatte Steffen am Morgen für nur 5 Euro direkt vom Fischer erstanden. Nach einer Internetrecherche, was man mit einem Bonito so alles anstellen kann, entschieden wir uns für ein paar Steaks:


Dieser Artikel wurde bereits 351 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


494

Rund Griechenland 18

Von Kokopelli (Donnerstag, 12. Mai 2016, 11:21)

Fini

Mein Törn ist vorüber. Seit vorgestern abend hat Hamburg mich wieder.

Ich bin in Nea Fokea auf der Halbinsel Kassandra, der westlichsten der drei Chalkidiki-Finger von Bord gegangen, mir dem Bus nach Thessaloniki gefahren und nach Hause geflogen.



Abmustern in Nea Fokea

Dieser Artikel wurde bereits 317 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


493

Rund Griechenland 17

Von Kokopelli (Sonntag, 8. Mai 2016, 15:28)

Wetter und Navigation

Das Eine ist schwierig, das Andere eher nicht. Beides liegt an der Zuverlässigkeit der Quellen und deren Übereinstimmung mit der Wirklichkeit.
Heute befinden wir uns auf dem Weg von Loutraki auf Skópelos nach Chalkidiki, immerhin gute fünfzig Seemeilen. Gestern sagten zwei der drei Wetterquellen SE 3-4 vorher. Heute morgen waren sich alle darin einig - nur das Wetter nicht. Seit fünf Stunden dieseln wir nun wieder über Glattwasser. Die einzige Übereinstimmung zwis ...

Dieser Artikel wurde bereits 291 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte


492

Rund Griechenland 16

Von Kokopelli (Mittwoch, 4. Mai 2016, 17:46)

Carlos von Volos

Von der puren Natur eines ruhigen Ankerplatzes in die Großstadt. So wirklich begeistert bin ich nicht. Schon gar nicht, als die monotone Architektur der Waterfront in Sicht kommt. Wir werden an der Pier von Carlos empfangen. Michael hatte ihn von See aus angerufen, seine Telefonnummer steht in einigen Hafenführern. Als wir die Außenmole runden weist ja er uns ein ("more to starboard") bis wir ihn direkt voraus winken sehen. Wir parken am zugewiesenen Liegeplatz ein, der ...

Dieser Artikel wurde bereits 231 mal gelesen.

Kategorien: Törnberichte




Charterboote

Kontrollzentrum