Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Alle Artikel (614)

474

Überwintern in Cartagena

Von hw22p (Freitag, 8. April 2016, 21:05)

Der Winter ist vorbei,hoffentlich.
Nach ein und einen halben Tag Regen ist die Sonne wieder da. Den Geburtstag meiner Frau haben wir mit einem
schönen Barbeque gefeiert. Jetzt ist alles vorbereitet und morgen geht es weiter Richtung Balearen. Heute Abend
haben wir zum letzten Mal bei Hombre Tranquilo zur Happy Hour getroffen. Einige Freunde bleiben noch hier,
aber ein großer Teil geht jetzt weiter. Die Ziele sind so unterschiedlich wie die Leute. Viele wollen zunächst zu
den Balearen, wie wir, ...

Dieser Artikel wurde bereits 158 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


473

Reift Mastfuß - Teil 2

Von la paloma (Sonntag, 3. April 2016, 19:56)

... Über Ostern wurde es ja nun so langsam wärmer und ich hatte auch endlich mehr Zeit zur Verfügung.

Mit Epoxy, Schnellhärter ab 5 Grad und mit Mikroballs als Füllstoff wurde nun weitergearbeitet. Die Bohrlöcher habe ich kleinflächig einfach mit Panzerklebeband von oben abgedichtet, so dass ich das angedickte aber flüssige Epoxy einfach einfüllen konnte. Das gute Zeug verlief wunderbar in alle Ecken und nach dem aushärten kam die zweite Schicht. Leider steht das Boot nicht zu 100 % gerade auf ...

Dieser Artikel wurde bereits 249 mal gelesen.


472

Überwintern in Cartagena

Von hw22p (Samstag, 19. März 2016, 23:13)

Eigentlich müsste es Langwarten heißen. Der Winter in Cartagena ist milde und mit viele Festen ausgefüllt, aber keine Langfahrt. Nach zähen Liegezeiten
geht es in 2 bis 3 Wochen weiter. Die nächsten Ziele sind Balearen, Korsika und Sardinien. Den nächsten Winter möchte ich nicht in einem Winterhafen
liegen und abwarten. Es war eine schöne Erfahrung. Die Comunity in Cartagena war sehr gut und wir haben viele Kontakte geknüpft, aber vier Monate
nur mit Barbeque, Tapas und Hombre Tranquillo sind do ...

Dieser Artikel wurde bereits 310 mal gelesen.

Kategorien: Hans Werner, Langfahrt


471

Mein neuer Mastfuß

Von Alcor (Samstag, 12. März 2016, 17:13)

da man hier doch etwas schlecht die alten Beiträge wieder finden kann, stelle ich noch einmal meinen neuen Mastfuß hier im Forum ein.
Also mein alter Fuß war schon in die Jahre gekommen und den Schrauben traute ich nicht mehr all zu viel zu. Sie waren im Guß zum Teil überdreht und ich hatte Angst das der Fuß beim stellen des Mastes herausgedrückt wurde.
Daher habe ich mir eine Zeichnung im Maßstab 1:1 angefertigt und nach dieser hat mir ein Schlosser für kleines Geld in V4A diesen Mastfuß gebaut ...

Dieser Artikel wurde bereits 339 mal gelesen.

Kategorien: Refit


Die Wattfahrer sorgen sich um ihr Revier
Deutschlands Interessenvertretung der Wattfahrer, der Verein Soltwaters e.V., wendet sich gegen die geplante Änderung der Befahrensregelungen des deutschen Wattenmeers.

Dieser Artikel wurde bereits 591 mal gelesen.

Tags: Trockenfallen im Watt, 3-Std-Regel, Ankern im Watt, Nationalpark Wattenmeer, soltwaters, Wattfahrt


469

Reventlou? Reventlou!

Von ugies (Montag, 7. März 2016, 16:44)

Das war ziemlich genau die Essenz aus einem Gespräch mit der Sporthafen Kiel GmbH.
Die Frage war: Wollt ihr in Reventlou liegen? Unsere Antwort: Ja klar doch!
Im Ergebnis heißt das: Ihr hattet Glück und habt genau zum richtigen Zeitpunkt gefragt. Und ihr seid nicht wählerisch.

Dieser Artikel wurde bereits 360 mal gelesen.


468

Reinigung des Dieseltanks 2016

Von la paloma (Samstag, 20. Februar 2016, 20:31)

Gefühlt würde es Zeit und es wurde Zeit!

Irgendwie fuhr seit Kauf des Bootes 2010 der Gedanke mit, wie sieht es eigentlich im Tank aus?
Bin davon ausgegangen, dass der Tank in den 27 Jahren des Bootslebens nie gereinigt wurde.
Bedingt durch Fehlen des Mannlochs habe ich das auch nie überprüft. Grotamar verschaffte ein gutes
Gewissen.
Auf der hanseboot 2015 habe ich dann eine Fachfirma beauftragt, den Tank zu reinigen. Denn diesen
Sommer hatte ich während des Urlaubstörns Wasser im Abscheider u ...

Dieser Artikel wurde bereits 415 mal gelesen.


467

Liegeplatz in kapppeln

Von segeltau (Samstag, 20. Februar 2016, 19:54)

Habe versäumt in 2015 rechtzeitig zu kündigen. Suche jemanden der meinen tollen Liegeplatz in Kappeln für 2016 über nehmen möchte. Gerne Kontakt über PN :)

Dieser Artikel wurde bereits 243 mal gelesen.


16. O-Ring entfernen und Platte säubern.

17. Manschette entfernen.

18. Oberes Getriebegehäuse säubern.

19. Zusammenbau des Saildrive in umgekehrter Reihenfolge.

20. Einbau des Saildrive und ankleben der äußeren Abdeckung.

Dieser Artikel wurde bereits 447 mal gelesen.

Kategorien: Technik


11. So sieht die Manschette nach 16 Jahren aus.

12. Spätestens jetzt das Öl ablassen.

13. Draht entfernen und alle 10 Schrauben lösen.

14. Ober- und Unterteil trennen, auf die Distanzringe achten! Dichtung entfernen und Unterteil säubern.

15. Am Oberteil die drei Schrauben lösen und die Platte abnehmen.
[attach]197222[/att ...[/attach]

Dieser Artikel wurde bereits 321 mal gelesen.

Kategorien: Technik


6. Lösen der Manschettenverschraubung. Die zwei Inbus Schrauben bei der hinteren Stütze lösen, aber nicht entfernen. Den Motorblock mit einem Holz zwischen Ölwanne und Schwungscheibengehäuse nach unten abstützen.

7. Saildrive gegen kippen sichern und das Öl ablassen. Da die Ablassschraube fest war, blieb das Öl drin…

8. Die Schrauben zwischen Motorblock und Saildrive lösen. Den Motor nach vorne schieben.[/s ...

Dieser Artikel wurde bereits 307 mal gelesen.

Kategorien: Technik


Wechsel der Saildrivemanschette an einem Volvo Penta 120SE. Der Motor ist ein MD2020C.

1. Entfernen des Abgasschlauches zwischen Motor und Wassersammler, da es sonst sehr im Wege ist.
2. Lösen des Kupplungszuges am Schalteingang und am Widerlager sowie lösen des Seewasserschlauches.


3. Lösen der elektrischen Verbindungen am Anlasser (Plus), Lichtmaschine (Plus) und der Masseverbindung am Kurbelgehäuse. Lös ...

Dieser Artikel wurde bereits 367 mal gelesen.

Kategorien: Technik


462

Fenstereinbau

Von Alcor (Sonntag, 31. Januar 2016, 10:40)

Hallo,

Hier noch einmal für Interessierte: mein Fenstereinbau



Habe mich endlich getraut und noch vor dem kommenden Wintereinbruch neue
Fenster in meine über 30 Jahre alte Micro Neptune 550 eingebaut.

Dafür habe ich meine alten Fenster an die Fa. Marin Acryl gesandt ,die mir wirklich sehr schnell neue schickten.

Diese waren auch gleich mit Bohrlöchern einschließlich der Senkungen versehen.

Dieser Artikel wurde bereits 593 mal gelesen.

Kategorien: Refit


461

Die Messe BOOT 2016

Von KlabauterR (Dienstag, 26. Januar 2016, 10:22)

Die Messe BOOT 2016

Die diesjährige Messe BOOT öffnete vom 23.1. bis zum 31.1.2016 ihre Tore. Meine Befürchtung, man werde am ersten Sonntag in mit Menschenmassen vollgestopften Hallen zu Tode gequetscht, erfüllte sich nicht. Die Messe war gut besucht aber nicht gnadenlos überfüllt.

Dieser Artikel wurde bereits 1 337 mal gelesen.

Tags: katamaran, Klepper, Minicat, Katsolution, Grabner Neo, Hobie Trimaran, Laura Dekker, Pouch, Tiwal

Kategorien: Messeberichte


460

Spibaumschleuder

Von Alcor (Dienstag, 12. Januar 2016, 12:32)

hier mein neuer Spibaumschleuder Beschlag. Ich hoffe aber das ich die Kugel nicht all zu oft an den Kopf bekomme :wand:
Habe jetzt 2 Durchlässe quer durch den Baum angebracht und am Ende eine Klemme für den Knoten. So habe ich die Möglichkeit das Gummiband immer wieder nachzujustieren.
Ein durchziehen durch den ganzen Baum entfällt.
Hier noch die Führung der Leinen:
Ihr braucht dazu ein Gummiband das entweder durch den Baum nach vorn , oder wie ich es machen werde, ganz durch den Baum mit einer ...

Dieser Artikel wurde bereits 796 mal gelesen.

Kategorien: Refit


459

Mit dem Jollenkreuzer über die Alpen

Von Haegar2 (Sonntag, 10. Januar 2016, 22:54)

Hallo,

anbei unser Trailer- und Törnbericht von 2013 nach Supetarska Draga auf Rab. Wir fuhren mit unserer Lanaverre 510 am Haken auf die Insel Rab und wohnten in einer Ferienwohnung. Die Bucht von Supetarska Draga ist für diese Kombination wie gemacht.

Die Erfahrungen aus diesem Urlaub konnten wir später gut verwerten, als wir 2015 mit unserer Dehlya22 nach Punat (auf Krk) fuhren. Aber das wird ein anderer Bericht.

Viel Vergnügen beim Lesen.

Viele Grüße

Dieser Artikel wurde bereits 523 mal gelesen.

Tags: Kroatien, Trailer, Törnberichte, Jollenkreuzer


458

Steinhuder Meer - Ziele

Von Haegar2 (Freitag, 8. Januar 2016, 20:35)

Hallo,

Im Downloadbereich findet ihr eine Excel-Tabelle attraktiver Ziele im Steinhuder Meer. Den Link darauf stelle ich hier ein, sobald die Datei veröffentlicht wurde.
  • In der ersten Tabelle "Standort" kann die Position des eigenen Liegeplatzes und ein Ansteuerungspunkt angegeben werden.
  • Alle Kurse zum Ansteuerungspunkt des Zieles werden von diesem Punkt berechnet.
  • Distanzen summieren sich vom Liegeplatz aus.

Alle Angabe sind besten Gewissens gemacht, aber ohne jeglich ...

Dieser Artikel wurde bereits 273 mal gelesen.

Tags: Binnensee, Steinhuder Meer

Kategorien: Binnensee


457

Openseamap geht nicht

Von mistertom74 (Sonntag, 3. Januar 2016, 10:00)

Versuche seit gestern openseamap zu nutzen, geht leider nicht..... bei euch ?..

Dieser Artikel wurde bereits 397 mal gelesen.

Kategorien: Elektrik


456

Refit Mastfuß - Teil 1

Von la paloma (Mittwoch, 30. Dezember 2015, 23:33)

Wenn sich Befürchtungen bewahrheiten.

Der Mast bei meiner Elan steht an Deck. Eine Masstütze, welche auf dem Kiel steht, stützt das Deck ab. Dazwischen ist ein Sockel im Sandwichdeck aufgesetzt, der wiederum den Mastfuß aufnimmt und wo die Stecker für die Elektrik im Mast, Funke und Windmesser positioniert sind. Das Sandwichdeck hat einen Kern aus Balsaholz.
Ab und dann bei starken Regen zeigten sich die Stecker an der Decksdurchführung als eine undichte Stelle. Meine Befürchtung, das das Balsa ...

Dieser Artikel wurde bereits 393 mal gelesen.

Kategorien: Refit




Charterboote

Kontrollzentrum