Sie sind nicht angemeldet.

Blog

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Alle Artikel (738)

JUBI - Königswetter auf dem Vänern (23/24.5.19)
[font='&quot']Der Regen pladdert auf das Vorschiff, ausreichend Grund, sich trotz ungestörter Nachtruhe noch einmal in der Koje umzudrehen. Dabei war es gestern so schön![/font]
[font='&quot']Das erwartete schlechte Wetter hatte sich nicht eingestellt. Nach gemütlichem Vormittag mit viel Lektüre mogelten wir uns irgendwie wieder auf den See hinaus.Es zeigte sich ein riesiger Himmel mit typischem Nachfrontenwetter. Der Wind ...

Dieser Artikel wurde bereits 7 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


737

Götakanal: Trollhättan - Vänern

Von Peeweejh (Mittwoch, 22. Mai 2019, 23:03)

22.5.2019
Welch schöner Abend zuvor! Ein kleiner Rundgang durch die alten Schleusenanlagen in der noch lang am Himmel stehenden Sonne vermittelt uns einen Eindruck von den baulichen Leistungen gegen Ende des 18. Jh, die insbesondere mit der ersten Schleusentreppe verbunden waren. Wir treffen einen Schweden, der seine beiden persischen Windhunde, Salukis, spazieren führt. Er berichtet uns von Geschicklichkeitsprüfungen, bei denen diese klassischen Orientwindhunde im Zickzack gezogenen Spielködern ...

Dieser Artikel wurde bereits 26 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt, Peeweejh


736

Götakanal - JUBI auf dem Trollhättan

Von Peeweejh (Dienstag, 21. Mai 2019, 18:30)

20./21. Mai 2019: Kungälv - Trollhättan
Das Rätsel ist gelöst! Gestern trafen wir einen mit zwei vollen Einkaufstüten beladenen Profischiffer in Lilla Edet. Angesprochen auf die unterschiedlich geformten Strombegrenzungsschilder erklärte er Folgendes. rechteckige Schilder zeigen eine rechteckige Kanalform an, dreieckförmige ein entsprechend schräg abfallendes Ufer. So einfach ist das! Highlight eines kinoreichen (s.u.) Tages.
Die Abfahrt in Kungälv langsam, aber problemlos. Stromkilometer auf St ...

Dieser Artikel wurde bereits 73 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt, Peeweejh


735

Götakanal-es geht weiter!

Von Peeweejh (Montag, 20. Mai 2019, 13:18)

Nach Göteborg von Oberfranken über die Alpen - der Billigflieger macht’s möglich.
Samstag, 18.5. 19 kurz nach Highnoon (12:20 Uhr) Abflug mit Ryanair nach Mailand, von dort mit Verspätung über ein ziemlich sonniges Deutschland nach Göteborg. Der Landeanflug ist wie eine Waschküche, überall teils bedrohlich wirkende Wolkenberge in der Luft. Nach der Landung geht`s mit kleinem Gepäck in offenbar Göteborg-typischer Weise ohne weitere Verspätungen wieder nach Langedrag, nicht ohne freilich ein erst ...

Dieser Artikel wurde bereits 99 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


734

Umzug der Äiti (Teil 2 Terschelling - Andijk)

Von DirkS (Sonntag, 19. Mai 2019, 19:29)

Am nächsten Morgen also dort kurz vorbei und dann raus auf's Watt. Spiegelglattes Wasser bei Windstille. Also schön mit Motor durch's Wasser gleiten. Wobei ich vermutlich auch bei Wind im engen Wattfahrwasser keine Segel gesetzt hätte.
Ein paar Stunden später kurz vor Harlingen hatten wir auch schon wieder ungefähr 3Bft. Wir sind aber weiter mit Motor.
Sollte jetzt mit der wieder einsetzenden Flut ja auch relativ fix gehen. Aber komischerweise wurden wir kurz vor Kornwerderzand in der Nähe der T ...

Dieser Artikel wurde bereits 78 mal gelesen.


733

Umzug der Äiti (Teil 1 Emden-Terschelling)

Von DirkS (Sonntag, 19. Mai 2019, 19:28)

Nun war es soweit, am 12.5. ging es nach Emden zum Boot für die Überführung zurück zum Issejlmeer. Gegen 9:00 Uhr in Essen los, über Emsdetten, um meinen Onkel einzusammeln und weiter nach Emden.
Dort angekommen erstmal das Boot segelklar gemacht, Motor zur Probe laufen lassen, das Getriebe hin und her geschaltet (hatte ja bei der vorletzten und letzten Fahrt im Rückwärtsgang geklemmt, aber nu' war es einwandfrei), die Vorsegel einmal aus- und wieder eingerollt. Sah soweit alles gut aus und ich ...

Dieser Artikel wurde bereits 67 mal gelesen.


732

Chalki - Alimia - Symi

Von MichaelK (Samstag, 18. Mai 2019, 12:49)

Von Karpathos geht es nach zwei eher unruhigen Nächten weiter nach Chalki. Sobald wird aus dem Windschatten der hohen Berge von Karpathos heraus sind, lässt sich die zweite Hälfte der ca. 45 sm auch recht gut segeln.

Dieser Artikel wurde bereits 36 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


731

Alles nur geklaut

Von ugies (Donnerstag, 16. Mai 2019, 21:17)

Mit den Augen

Neulich in Gaeta war es. Zunächst sah es so aus, als ob es im Hafen
sehr ruhig sei, das war aber weit gefehlt. Immer wieder gab es Schwell
und dann ruckte der Kreuzer so, dass fast die Muggen von der Back
fielen. Der Engländer neben uns hatte sicher das gleiche Problem. Nur er
hatte im Gegensatz zu uns auch Abhilfe. Anstatt seine beiden Heckleinen
wie alle einfach durch die Ringe an Land und dann wieder zurück auf die
Klampe zu stecken, grub er in seiner Backskiste und änderte ...

Dieser Artikel wurde bereits 101 mal gelesen.

Kategorien: Technik


730

Götakanal, ein zweiter Versuch

Von Peeweejh (Freitag, 10. Mai 2019, 11:00)

Die Enscheidung fällt buchstäblich - nein, nicht in letzte Sekunde! Aber irgendwie denn doch: Etwa drei Tage vor unserem Start in Ückermünde herrscht noch immer eine allgemeine Ostwindlage. Bei den zu erwartenden Wellen unseren Götakanaltörn mit ein - zwei Wochen Gegenangebolze zu beginnen, scheint wenig sinnvoll. Die Entscheidung: Andersrum! Der allgemeinen Windrichtung folgend durchfahren wir zum wiederholten Male Peenestrom und Boddengewässer, um nach einer Starkwind-bedingten Pause in Strals ...

Dieser Artikel wurde bereits 76 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


729

230 V

Von ugies (Dienstag, 7. Mai 2019, 18:17)

Seit wir hier der Marina Touristico de Roma fest sind, war ich ein wenig verunsichert. Unsere Anzeige für den Landanschluss blinkt ohne Unterlass rot, was meint, dass ein "Error" vorliegt. Was genau, darüber schweigt man dann aber. Der Landstrom funktioniert aber soweit. Also Messgerät raus und losprüfen. Erstmal das Landanschlusskabel gecheckt. Alle Pole haben Durchgang jedenfalls, wenn ich prüfe. Der zugezogenen Elektriker meinte, das die Erde unterbrochen sei. Konnte ich mir nicht vorstellen, ...

Dieser Artikel wurde bereits 136 mal gelesen.

Kategorien: Technik


728

Griechenland - Auf zur nächsten Runde

Von MichaelK (Dienstag, 7. Mai 2019, 15:03)

Ende März schwebe ich wieder auf Kreta ein. Diesmal habe ich ab Iraklion direkt einen Mietwagen und kann die Strecke nach Agios Nikolaos selbst fahren.

Sioned schwimmt noch und bis auf einen gebrochenen Ruckdämpfer - der, der während des Medicanes letzten Herbst bereits angebrochen war - scheint alles in Ordnung zu sein.

Dieser Artikel wurde bereits 119 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt


727

Motorboot fahren

Von ugies (Freitag, 3. Mai 2019, 08:39)

5:45 los, noch fast 70 nm … aber nachher gibts guten Wind für uns.


Dieser Artikel wurde bereits 98 mal gelesen.

Kategorien: segeln


726

Häkeln (2)

Von ugies (Sonntag, 21. April 2019, 18:25)

Unser Cunningham besteht jetzt aus 3 mm Dyneema mit angesetztem 6 mm Griffstück. Es war viel einfacher als befürchtet.

Als Anleitung habe die von Premium Ropes benutzt. Das ist eine App,
die ich für das iPad erworben habe, und die mir schon viele gute Dienste
geleistet hat.











Dieser Artikel wurde bereits 198 mal gelesen.


725

Häkelkram (1)

Von ugies (Sonntag, 21. April 2019, 18:21)

Für die Umlenkung von Niederholer und Cunningham braucht es
Loops mit Lowfriction-Ringen. Eigenartig ist, dass das im vergangenen
Jahr ohne funktionierte … Ich habe wohl einfach vergessen, wie es
geschoren war. An der neuen Sprayhood liegt es nämlich doch nicht, das
weiß ich jetzt, weil ich gestern zwischendurch auch die alte Sprayhood
noch einmal montiert hatte.
Egal, habe ich halt ein bischen gehäkelt.

Dieser Artikel wurde bereits 233 mal gelesen.


724

Gennakerbaum

Von ugies (Sonntag, 21. April 2019, 18:18)

Mit dem Boot kam ja auch ein Gennakerbaum. Zur Performanceversion
passend aus Carbon. Den hatte vor uns wohl auch noch niemand in Betrieb
genommen. Die Pilotleine für die Hals-Kontollleine war noch drin. Ganz
vorne hatte aber jemand einen Schnappschäkel angebracht. Besser als
nichts, aber Trimm geht doch anders.

Dieser Artikel wurde bereits 111 mal gelesen.

Kategorien: Technik


723

Unser schwimmendes Heim

Von ugies (Mittwoch, 17. April 2019, 15:31)

Wir leben hier an Bord durchaus fürstlich. Es gibt jede Menge Räumlichkeiten.

Wohnzimmer

Das ist der zentrale Raum hier im Boot. Da spielt sich das ganze Leben ab. Manchmal wird das Wohnzimmer auch „Salon“ genannt.


Esszimmer

Dieser Artikel wurde bereits 235 mal gelesen.

Kategorien: Technik


722

Kleine Überführungsfahrt

Von ugies (Freitag, 29. März 2019, 17:08)

Damit man die Vorteile unseres neuen Reviers im Süden so richtig schätzen
lernt, habe ich Klaus ( @felix6875: ) geholfen, seinen neuen Kreuzer von Ishoej nach
Vordingborg zu bringen. Es war zwar schattig, aber doch nicht ganz so
schlimm wie befürchtet.

Dieser Artikel wurde bereits 425 mal gelesen.


721

Relingstützt Schraube erneuern - wie?

Von ramo (Freitag, 8. März 2019, 20:24)

Hallo,

an einer Religstützte sind die Schrauben lose, lassen sich drehen aber ohne Wirkung.
Man kommt von unter nicht dran, ich habe schon in der Nasszelle die Rückwand eines Schranks herausgesägt X( , war ein blöder Tipp vom Boothändler.

Kann mir bitte jemand helfen und schreiben was zu tun ist wenn ich die Schrauben irgendwie heraus bekomme habe.

Dieser Artikel wurde bereits 214 mal gelesen.


720

Winterschlaf. ...erweckt

Von v4jo (Mittwoch, 6. März 2019, 22:38)

Es regnet. ...es stürmt. ..es ist kein schön Wetter. ..egal...
Wir wollen mein Boot aus dem Winterschlaf erwecken.
Zu 4 wollten wir los um die JoNiFlo wieder segelklar zu machen....2 sind über geblieben. Warum auch immer.
Was steht an?
1. WASSER an Bord, die Tanks füllen und reinigen.
2.Diesel starten, vorher die Filter wechseln.
3.Segel anschlagen, bei 4bft...ok..wir drehen das Boot am Steg zum wind.,hat geklappt
4.neue Funkanlagen. ..danke Garmin für das nicht funktionstüchtig Gerät...wür ...

Dieser Artikel wurde bereits 177 mal gelesen.

Kategorien: Schaffensbericht


719

Die Karibik ruft noch immer

Von hw22p (Donnerstag, 28. Februar 2019, 23:37)

2018 war ein sch.... Jahr. Nach meinem Sturmschaden habe ich das ganze Jahr mit der Versicherung bzw. mit

einem unfähigen Gutachter gekämpft. Ein kompetenter Gutachter gab mir dann Recht, aber die Versicherung
wollte nicht darauf eingehen. Jetzt war für mich die Fragen: warten und gegen die Versicherung klagen oder
der Vergleich, ca. 50% der Kosten, annehmen. Mein Kopf sagte mir, schlaflose Nächte weiterhin nur für Geld
wollte ich nicht mehr haben. Also in den sauren Apfel beißen und die Hälft ...

Dieser Artikel wurde bereits 207 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt




Statistik:

126 Blogs - 750 Artikel (0,14 Artikel pro Tag) - 942 Kommentare.

Kontrollzentrum